Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2009, 00:39
  #1
isalie-ky
Benutzer
 
isalie-ky
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 44
Standard paar Fragen ..Bin Neuling :O)

Hallo,

Seit heute haben wir ein Kater in der Familie.
was der Name angeht,da sind wir uns noch nicht einig :O)



die frau meinte er ist mehrfach Entewurmt, und hat ihn wieden bei der Abgabe noch einmal Entewurmt. als meine sis das heute erfahren hat, meinte sie. es ist Quatsch das man die kleinen in den alter Entewurmt. was nun ist das normal oder nicht.

an den Nacken habe ich eben kleine schwarze Punkte gesehen, sollte ich mir sorgen machen ??

und wie ist es mit Futter, ich habe ihn dosenfüller gekauft. aber meine sis meinte das darf ich ihn nicht geben nur baby fütter.. ist das richtig??

Sollte ich ihn in der Nacht im Wohnzimmer einsperren (für den Anfang)
samt Futter, toilette ??
den habe angst das er den weg nicht zurück findet und er sein Geschäft irgend wo macht. habe 4 Zimmer Wohnung.

Ich habe mir gedacht, ich gehe morgen zum TA er sollte ihn nur mal durch suchen. wie fiel kostet so ein arztbesuch ?

und sollte er schon geimpft werden ?? oder ist er noch zu jung?

Lg.ky
isalie-ky ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 06.10.2009, 00:57
  #2
neko
Forenprofi
 
neko
 
Registriert seit: 2009
Ort: im Süden
Beiträge: 13.290
Standard

Hallo,

wie alt ist denn deine Mietz?
Schwarze Punkte könnten Flöhe/Flohkot sein... suche mal danach im Forum, da findest du einige Tips, wie man das erkennen kann.

Ein Name fällt euch bestimmt noch ein, irgenwo hier im Forum habe ich auch schon mal einen Thread mit Namensvorschlägen gesehen.

Ist er denn auch geimpft, oder nur entwurmt? Impfen ist wichtig, damit er sich nicht mit Katzenkrankheiten anstecken kann, an denen er vielleicht stirbt. Am besten fragst du die Vorbesitzerin und/oder einen Tierarzt, die sollten dir Auskunft geben.

Oder wenn du garnicht schlafen kannst... dann lies dich doch hier mal durchs Forum, viele deiner Fragen werden damit beantwortet werden.

Guts nächtle
neko
__________________
Kastration ist Tierschutz!
Tierleid-/quälerei melden - So gehts!

Ich gestatte dem Forenbetreiber KEINERLEI Verlinkungen in meinen Posts, die ich nicht selbst gesetzt habe!
neko ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 00:59
  #3
isalie-ky
Benutzer
 
isalie-ky
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 44
Standard

der kleine ist 10 Wochen alt. und wurde noch nicht geimpft
isalie-ky ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 01:12
  #4
pacara
Forenprofi
 
pacara
 
Registriert seit: 2008
Ort: anner Saar
Alter: 41
Beiträge: 3.421
Standard

Dann ist die Impfung auf jeden Fall jetzt dran.
Entwurmt sein sollte er in diesem Alter längst.

Zu der Sache mit den Flöhen: nimm welche dieser schwarzen Punkte ud mach' sie nass. Werden sie rot, sind das Flohhinterlassenschaften.

Zum Futter: Wenn Du gutes Futter verwendest, braucht der Zwerg eigentlich kein spezielles Kittenfutter, und aus dem Aufzuchtmilchalter ist er raus.
Lies Dich aber zu diesem Thema bitte durch die Futterabteilung hier.

Und zum Tierarzt würde ich auf alle Fälle gehen, allein schon wegen Impfen, Entwurmen und einem Check up, ob der Kleine gesund ist.
__________________
Liebe Grüße!





Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben!(Albert Einstein)
pacara ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 01:28
  #5
Shamrockerin
Erfahrener Benutzer
 
Shamrockerin
 
Registriert seit: 2009
Alter: 35
Beiträge: 424
Standard

Hi, und Herzlich Willkommen
Ich würde -anstatt ihn einzusperren- lieber in jedem Raum provisorische Katzenklos aufstellen (Pappschachtel mit etwas Streu drinnen). Das hat bei mir super geklappt. Danach (nach etwa 2 Wochen) habe ich die Zahl langsam reduziert, bis nur noch die 2 richtigen Klos übrig waren.
Ist der Kleine alleine? Wenn das so ist, solltest Du dringend die Anschaffung eines zweiten Kätzchen überdenken. Diese "Isolation" führt oft zu Problemen. Stöber doch einfach mal ein bisschen hier rum (Thema 2. Katze und auch Futter), Du kannst Dir hier sehr viel an Wissen aneignen.
Shamrockerin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2009, 15:56
  #6
träumer
Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 37
Standard

na du
unser Miro war am anfang auch über naxhtim bad (samt klo futter und körbchen), damals hater noch nicht sicher aufs klo gemacht und es ließ sich auf fliesen ainfach besser wegputzen...
jezt ist er übernacht in der wohnung und wir sperren nur die küche mit dem merschweinchen zu...
das hat gut geklappt, aber du musst eine lösung für dich (und deine teppiche) finden.
Ansonsten, das mit denflöhen ist leicht rauszufinden, stell ihn auf ein weißes papier, nimm dir einen kamm (flokamm) und kämme das fell durch, danach klopf ihn auf dem papier aus (wenn keine pünktchen rauskommen, dann kämme (nur ein kleines bischen) gegen den strich) dann nimm spucke und streiche über die punkte wenn sie rot werden hat dein katerchen flöhe, aber das wurde ja schonmal gesaht.
mit dem namen, überlg dir doch einfach was,am besten etwas unkompliziertes kurzes. (ps katzen mögen den buchstaben "i")
hoffe ich konnte helfen
träumer ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2009, 16:07
  #7
Jo_Frly!
Forenprofi
 
Jo_Frly!
 
Registriert seit: 2008
Ort: München
Alter: 34
Beiträge: 4.649
Standard

Wenn du gutes Futter hast, dann brauchst du kein spezielles Babyfutter.

Entwurmen in dem Alter ist okay.

Und was wirklich wichtig ist: Für ein Kitten alleine zu bleiben ist eine QUAL!! Mal ganz abgesehen davon, dass es mit 10 Wochen zu früh ist, ihn von der Mutter zu trennen. Du musst wirklich darüber nachdenken, ein zweites Kitten zu nehmen! Sonst wirst du wirklich irgendwann große Probleme mit dem Kleinen bekommen.

Jeder Tierarzt hat einen anderen Preis. Kommt auch wieder auf das Bundesland an, in de du lebst. Durchchecken kostet hier in Bayern bei uns 20 Euro pro Katze.
__________________

Rocky für immer im Herzen...du fehlst

Geändert von Jo_Frly! (11.10.2009 um 16:13 Uhr)
Jo_Frly! ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2009, 16:38
  #8
Sveni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

Kitten werden in dem Alter durchaus entwurmt...Kittenfutter ist nicht nötig.

Vielleicht gibst du deiner Schwester mal den Link zu diesem Forum, dann kann sie noch ein bisschen was lernen.

Er sollte schnellstmöglich geimpft werden, gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche.
Wenn er soweit gut drauf ist und zutraulich und nicht zu schüchtern ist, kannst du ihn morgen zum TA nehmen und nochmal auf Milben, Flöhe usw absuchen lassen.
Alternativ kannst du ihn auch auf ein weißes Laken setzen und kurz ein bisschen kämmen. Dabei sollten keine schwarzen Krümel rausfallen! Ansonsten hat er Flöhe u.ä. mitgebracht.
Sind die Ohren sauber? Woher stammt er denn?

Sei so gut und fütter KEIN Trockenfutter sondern lediglich Nassfutter. Da kannst du auf das ganz normale zurück greifen. Im Idealfall kein Whiskas, Kitekat, Sheba, Felix & Co sondern etwas vernünftiges.
Informationen findest du im Ernährungsteil hier.

Bitte bitte bitte hole zu dem Zwerg schnellstmöglich einen gleichaltrigen Kumpel! Du kannst natürlich warten bis er geimpft und untersucht ist aber ein Spielpartner ist für ein Kitten IMMENS WICHTIG!!!

Lg
 
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2009, 17:05
  #9
Samienta
Forenprofi
 
Samienta
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 2.508
Standard

Sie hat schon eine zweite Katze geholt, siehe hier
__________________
Liebe Grüße




Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen.
(Karl Valentin)



http://www.vkn-wiesbaden.de/
Samienta ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 11.10.2009, 17:08
  #10
Sveni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ach so....sorry!

Das ist doch super!!! Ich freu mich, wenn Foris Tipps und Hilfen annehmen.
 
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: 2 Fragen... | Nächstes Thema: Katzengras mit Wurzel verfüttern? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuling hat ein paar Fragen Jon Schnee Die Anfänger 11 06.03.2015 21:54
Eigentlich kein Neuling-trotzdem ein paar Fragen Baska Die Anfänger 11 31.07.2013 16:47
Neuling hat ein Paar Fragen. Dairon Die Anfänger 9 02.11.2012 17:33
Neuling und ein paar Fragen A-p-i-z Vorbereitungen 18 11.08.2011 01:21
ein Neuling mit paar Fragen Artem1983 Die Anfänger 31 08.10.2009 23:53

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:32 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.