Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2009, 19:45   #1
U.L.I.
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: Schönau-Altneudorf
Alter: 34
Beiträge: 5
Standard Halsband - Ja oder Nein?

Hallo miteinander,

meine Frage steht schon oben.
Ich bekomme morgen 12 Wochen alte Kater, und habe mich entsprechend ausgerüstet. Habe auch zwei Halsbänder gekauft, weil es für mich irgendwie klar war, dass die Katzen Halsbänder bekommen. Die Glocken habe ich entfernt.
Nun hat mich eine Bekannte darauf angesprochen und meinte, ich solle den Katzen unter keinen Umständen ein Halsband anziehen. Das sei gefährlich und es würde jucken, usw..
Was ist eure Meinung dazu? Ich bin da recht offen. Sie müssen nicht unbedingt ein Halsband tragen. Ich dachte nur, dass Katzen mit Halsband nicht für Streuner gehalten und eventuell angeschossen werden (sobald sie raus dürfen).

Liebe Grüße
Uli
U.L.I. ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 03.10.2009, 19:48   #2
Melli77
Mengo-Fan
 
Registriert seit: 2007
Ort: OWL
Alter: 41
Beiträge: 10.036
Standard

Solange deine Katzen nur in der Wohnung sind würde ich ihnen aufkeinenfall ein Halsband ummachen. Es kann einfach zuviel passieren.

Wenn sie mal Freigänger sind, gibt es extra Sicherheitshalsbänder, die im Notfall falls Mietz irgendwo hängenbleibt aufgehen.

Ich bin generell gegen Halsbänder und meine Freigänger haben keines um.
Melli77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2009, 19:50   #3
U.L.I.
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: Schönau-Altneudorf
Alter: 34
Beiträge: 5
Standard

Kann ich sonst irgendwas tun, um sie als "Haustier" zu kennzeichnen, damit sie nicht für Streuner gehalten werden?
U.L.I. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2009, 19:58   #4
Melli77
Mengo-Fan
 
Registriert seit: 2007
Ort: OWL
Alter: 41
Beiträge: 10.036
Standard

Bei der Kastration werden die Ohren tätowiert und du kannst deine Katzen chippen und bei Tasso registrieren lassen.
Melli77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2009, 19:58   #5
streunerhof
Forenprofi
 
streunerhof
 
Registriert seit: 2009
Ort: nordöstliches Oberbayern
Beiträge: 2.445
Standard

Hallo Uli,

die Kleinen sollten eh erst nach draußen dürfen, wenn sie komplett geimpft und kastriert sind. Bei der Kastration kannst du eine Tätowierung machen und sie auch gleich chippen lassen. So bist du auf der sicheren Seite. Das Tatoo zum sofort Erkennen, dass die Katze jemandem gehört und den Chip um sie dir zuordnen zu können.

Für mich sind Halsbänder Mord, auch die mit Sicherheitsverschluß, weil der oft nicht aufgeht, wenn die Katze in Panik rumreißt.
__________________
Liebe Grüße
Eva, Hope und die Rasselbande vom Streunerhof
streunerhof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2009, 20:02   #6
U.L.I.
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: Schönau-Altneudorf
Alter: 34
Beiträge: 5
Standard

Ich werde die zwei vermutlich den Winter über drinnen lassen. Bis sie dann raus dürfen, sind sie sicherlich kastriert. Habe schon mit einer Tierärztin gesprochen, wann und wie das abläuft.

Ich denke, dann lasse ich das Halsband lieber aus. Habe gerade noch weitere Beiträge und negative Fallbeispiele dazu gelesen. Das ist mir auch zu gefährlich.

Vielen Dank für eure Hilfe!!
U.L.I. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Würmer? Entwurmung? | Nächstes Thema: Gewicht und Krankheit »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Halsband,tatto ja oder nein? darkakii Katzen Sonstiges 2 30.07.2012 18:32
Halsband ja oder nein? desseran Freigänger 12 03.12.2010 13:52
Halsband ja oder nein? Miomomo Freigänger 49 18.07.2009 20:36
Halsband ja oder nein ?? Finn911 Sonstiges 18 17.07.2009 00:55
Halsband ja nein? darkkittycat Die Anfänger 37 14.06.2008 11:08

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:21 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.