Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.2009, 17:28   #1
MIMMI
Neuer Benutzer
 
MIMMI
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 19
Frage Wie lange braucht eine 8 Wochenalte Katze sich an Den Mensch/ Katze zu gewöhnen?

Hallo
Habe zwei 9 Wochen alte Katzen!
Eine habe ich schon ca. 2 fast drei Wochen und die 2 habe ich jetzt seit knapp ner woche, jedoch Faucht sie, Haut ab, will nich spielen mit uns bzw auch nciht mit der 2 Katze.
Meine Frage wie lange braucht die Katze?
Kann es sein das die Katze uns nicht akzeptiert oder gibt es einen Trick sie schneller zam zu machen?
Danke für eure Hilfe!!!!!!!!!!!!!!
MIMMI ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 27.07.2009, 17:33   #2
faiiryanqel
Erfahrener Benutzer
 
faiiryanqel
 
Registriert seit: 2009
Ort: Lüneburg
Alter: 33
Beiträge: 483
Standard

Kannst du sie anfassen?Oder geht das auch nicht?
__________________
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt:
durchs Leben gehen, ohne Lärm zu machen.


http://up.picr.de/2645279.jpg

in Gedanken bei Plüschie 2oo4-2oo6

Stolze Patin von Aponicki´s
Amber & Lilly

http://www.abload.de/img/patisxb3t.jpg
faiiryanqel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 17:33   #3
KristinaS
Panther-Bändiger
 
KristinaS
 
Registriert seit: 2008
Ort: Marzipanien
Alter: 45
Beiträge: 2.468
Standard

Ach du herrje, die Kleinen sind ja viel zu früh von der Mutter weg!!!

Von wo hast Du sie? Waren die Mütter an Menschen gewöhnt?

Bitte zwinge sie zu nichts. Kein Hochheben, kein Zwangsstreicheln - nichts! Lass ihnen die Zeit die sie brauchen, sie bestimmen das Tempo! Erst wenn sie auf Dich zugehen und dich auffordern, ist es ok.
__________________
Katzen wurden in die Welt gesetzt um das Dogma zu widerlegen, alle Dinge seien geschaffen um den Menschen zu dienen.
Paul Gray


Kristina mit

KristinaS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 17:34   #4
Ava
Forenprofi
 
Ava
 
Registriert seit: 2008
Ort: im schönen Münsterland :)
Alter: 30
Beiträge: 4.216
Standard

Warum hast du denn zwei so junge Katzen?
Ich würd mal sagen, deine Katze hat schon einen kleinen sozialen Knacks. Zwar können Zusammenführungen immer etwas dauern, aber bisher habe ich hier im Forum noch nicht die Erfahrung gemacht, dass es auch bei so kleinen Krümeln ein Problem ist.
Gib ihnen Zeit und vor allem der ängstlichen Katze. Ignorier sie bewusst. Dann merkt sie, dass von dir keine Gefahr ausgeht.
Helfen kannst du ihnen durch einen Feliway-Stecker und indem du sie z.B. mit einem verschwitzten Shirt von dir einreibst (falls das möglich ist) Dann riechen sie beide gleich
__________________
Nicole & die Stinker
Ava ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 17:38   #5
MIMMI
Neuer Benutzer
 
MIMMI
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 19
Standard hallo

Hallo Habe diese 2 Jungen katzen weil der Katzenhalter die katzenbaby nicht haben wollte.
Mama von den 2 ist zam schmusst gerne!
Also Kitty so heiß die etwas freche katze kommt an danach beist sie sofort und faucht und geht!
Versuche ihr zeit zu geben jedoch schon wenn ich an ihr vorbeilaufe Faucht sie und die zwiete MIMMI ist so zam das das echt ein unterschied macht!
Sie kommt immer schmussen und will mit der kItty Spielen doch das will sie auch nciht.
MIMMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 17:44   #6
faiiryanqel
Erfahrener Benutzer
 
faiiryanqel
 
Registriert seit: 2009
Ort: Lüneburg
Alter: 33
Beiträge: 483
Standard

das tut mir so leid fuer die kaetzchen.
zu frueh von der mama weg und beide koennen ihr kitten alter nicht richtig auskosten.
sehr sehr schade.
schlimm das menschen die kitten so früh abgeben.
ich mein feivi war auch erst 10 wochen alt aber 7?!
__________________
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt:
durchs Leben gehen, ohne Lärm zu machen.


http://up.picr.de/2645279.jpg

in Gedanken bei Plüschie 2oo4-2oo6

Stolze Patin von Aponicki´s
Amber & Lilly

http://www.abload.de/img/patisxb3t.jpg
faiiryanqel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 17:50   #7
Cassy89
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Alter: 29
Beiträge: 289
Standard

Ich hasse solche Menschen, wenn man die Katze schon nicht kastrieren lässt, dann hat man gefälligst auch für die Katzenbabys zu sorgen und schiebt die nicht einfach irgendwann ab.
Unbegreifbar sowas.

Ansonsten kann ich auch nur sagen Geduld, Geduld, Geduld....
Cassy89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 17:51   #8
Chrisi123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

7 Wochen ist echt jung :/ 8 Wochen ist ja schon jung aber das ist nochmal ne woche..
hmm auf jeden Fall wird dir hier niemand sagen können wie lange das dauert weil jede katze unterschiedlich ist und es da einfach keinen schnitt gibt !
Lass der kleinen einfach Zeit, sie wird schon kommen.. wie oben gesagt einfach ignorieren und abwarten
  Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 17:55   #9
faiiryanqel
Erfahrener Benutzer
 
faiiryanqel
 
Registriert seit: 2009
Ort: Lüneburg
Alter: 33
Beiträge: 483
Standard

Ich hab heute im Internet ne Anzeige gesehen,mit "reinrassigen" Maine Coon Kitten ab der 9. Woche abgebae bereit.Für 150€.Hab dem ne Mail geschrieben,das er die kleinen doch bitte erst mit 12 Wochen abgeben soll.Wird er wohl nicht machen :/
__________________
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt:
durchs Leben gehen, ohne Lärm zu machen.


http://up.picr.de/2645279.jpg

in Gedanken bei Plüschie 2oo4-2oo6

Stolze Patin von Aponicki´s
Amber & Lilly

http://www.abload.de/img/patisxb3t.jpg
faiiryanqel ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 27.07.2009, 18:04   #10
Gwion
Findnix
 
Registriert seit: 2008
Ort: Österreich
Beiträge: 35.233
Standard

Die entscheidende Frage ist wahrscheinlich, wie die schüchterne kleine Katze aufgewachsen ist.
Hat sie in früher Kindheit keine positiven Kontakte mit Menschen gehabt, wird sie wohl immer etwas zurückhaltender und scheuer bleiben.
Hat sie z.B. negative Erlebnisse (welcher Art auch immer) gehabt oder durch die Mutterkatze vorgelebt bekommen, daß man der Welt mit Mißtrauen und Vorsicht begegnen muß, ist ihr Verhalten nun nicht überraschend.
Dazu leider noch zu früh abgegeben ..

Gib ihr viel Zeit, sei geduldig, bestärke sie wann immer positiv (mit Leckerli, freundlicher Ansprache, Spiel, wenn sie es zuläßt Körperkontakt).
Mit der Zeit wird sie hoffentlich auftauen.
Gwion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 19:25   #11
Ava
Forenprofi
 
Ava
 
Registriert seit: 2008
Ort: im schönen Münsterland :)
Alter: 30
Beiträge: 4.216
Standard

Zitat:
Zitat von faiiryanqel Beitrag anzeigen
Ich hab heute im Internet ne Anzeige gesehen,mit "reinrassigen" Maine Coon Kitten ab der 9. Woche abgebae bereit.Für 150€.Hab dem ne Mail geschrieben,das er die kleinen doch bitte erst mit 12 Wochen abgeben soll.Wird er wohl nicht machen :/
Hab ich 1 Mal gemacht bei kiiji.- Hab da so einen Anschiss bekommen wie ich es denn wagen könnte. Die machen das schon seit 20 Jahren so
Solche Leute sind einfach beratungsresistent. Schade, aber es ist so..

Und von reinrassig kann ja wohl auch nicht die Rede sein. Ich denke mal nicht, dass das über einen seriösen Züchter läuft, geschweige denn, dass der Züchter von dem sie die Katzen haben (falls der ein seriöser ist) davon weiß.

Ich wünschte, es gäbe eine deutschlangweite Kastrationspflicht für Katzen, es sei denn für Züchter. Es gibt schon genügend Leid im Ausland. Da sollten nicht noch die TH in Deutschland so überfüllt sein
__________________
Nicole & die Stinker
Ava ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 19:28   #12
Scan-Dal
du weißt schon wer!
 
Scan-Dal
 
Registriert seit: 2008
Ort: pffffffffffffffft...
Alter: 57
Beiträge: 6.206
Standard

Zitat:
Zitat von Ava Beitrag anzeigen
Ich wünschte, es gäbe eine deutschlangweite Kastrationspflicht für Katzen, es sei denn für Züchter. Es gibt schon genügend Leid im Ausland. Da sollten nicht noch die TH in Deutschland so überfüllt sein
warum nicht auch für züchter?
zumindest auflagen, dass pro züchter nur ein wurf alle zwei jahre produziert werden darf, dann würden die tierheime schneller leer.
wobei es wegen mir überhaupt keine züchter geben müsste...
__________________
__Sheena mit Billy und Duke
Scan-Dal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 19:39   #13
Los Gatos
Forenprofi
 
Los Gatos
 
Registriert seit: 2008
Ort: Oberbayern
Alter: 56
Beiträge: 8.196
Standard

Hallo,

ich denke, Geduld ist das Zauberwort.

Meine Susi kam auch vom Bauernhof. Sie waren wild, nur abends und morgens kamen sie zum Milchtopf. Ich hab sie von ferne angesehen und zum Bauern gesagt, jo da nehm ich eine, egal welche.

Dann wartete er noch ein halbes Stündchen und griff beherzt in die Mitte und ergriff ein fauchendes, kratzendes spuckendes Bündel Flusentier.

In einer durchlöcherten Tortenschachtel fuhr ich zuerst mit ihr ins Stammcafe, um sie meinem Mann zu zeigen und danach heim.

Drei Tage haben wir sie nicht zu Gesicht bekommen. Danach war es, als ob eine Klappe umgefallen wäre und Susi war die süsseste liebste Mieze, die man sich vorstellen kann.
__________________
Liebe Grüsse
Irmi mit dem dicken Ding Arnie und seinem Zicken Reserl, Mona und Loni


http://img193.imageshack.us/img193/8792/unbenanntsj.jpg

Glückliche Patin von Amanyar's Socke und Pedi's Romeo Fitzpatrick Loverboy + Virginia http://www.smilies-smilies.de/smilie.../herzmalen.gif

unvergessen: Alfons, Pepe, Maxl, Lili, Susi und Tessa
]
Los Gatos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2011, 21:27   #14
Akane
Erfahrener Benutzer
 
Akane
 
Registriert seit: 2011
Ort: Lummerland
Beiträge: 610
Standard

Habe neulich bei den ebay kleinanzeigen eine züchterin angeschrieben, die in der Überschrift ihre Kitten als Weihnachtsgeschenk anbot. Ich schrieb, sie solle doch die Leute nicht auf so ne Idee bringen, ein Tier sei kein Weihnachtsgeschenk. Sie hat mir geantwortet und meinte, sie verkaufe nur an verantwortungsvolle Menschen. Naja, wenigstens hat sie das mit dem Weihnachtsgeschenk aus der Anzeige genommen.
Akane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 20:44   #15
Dampfkarnickel
Neuling
 
Dampfkarnickel
 
Registriert seit: 2011
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 19
Standard

Bei Ebay Kleinanzeigen stehen immer so kleine Kätzchen. Man bekommt den Eindruck, daß diese Leute ihre unkastrierten Katzen extra raus lassen, denn pro Baby wollen die bis zu 100€.
Und das sie die so früh abgeben hängt wohl damit zusammen, das diese Kleinen ja auch viel Mist machen.
Wir haben unsere mit 9 Wochen bekommen von einem Bekannten. Die hatten insgesamt 4 und waren nicht bereit sie noch länger zu behalten. Die restlichen wurden ins Tierheim gebracht.
__________________
Dampfkarnickel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
katze mit handicap an eine zweite katze gewöhnen julal Wohnungskatzen 11 10.07.2014 00:22
Kann sich eine Katze beim Mensch anstecken? Fluegelausglas Erkältungen bei Katzen 19 18.02.2014 18:51
kann sich eine katze an einen hund gewöhnen? BlackBastet Verhalten und Erziehung 3 07.02.2011 01:03
Wie lange braucht eine Katze um sich an Kinder zu gewöhnen?? Aurora Verhalten und Erziehung 8 21.01.2009 19:21

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:56 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.