Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.2019, 17:29
  #46
SusanBrooks
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 42
Standard

Ich habe nun einfach erstmal diesen Kratzbaum mitgenommen. Es war das Ausstellungsstück und ich habe noch Rabatt erhalten. Das Fell oben drauf und in der Hütte ist waschbar. Hauptsache die Kurzen haben erst mal etwas Beschäftigung.

Den Fressnapf habe ich quasi leer gekauft. Die beiden Katzenklos stehen in der Dusche.

Ich habe auch ein Baldriankissen mitgenommen. Puh... Also mich beruhigt dieser Duft noch nciht

Von diesen waschbaren Kunstfellen legen wir auch noch welche aus, damit sie es schön kuschelig haben. https://www.poco.de/508587800/kunstf...-x-90-cm-weiss

Morgen um diese Zeit ziehen sie gerade ein
SusanBrooks ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 18.11.2019, 17:30
  #47
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.301
Standard

Supi
Nur zur Info, Kittenfutter ist nicht zwingend notwendig, in der Natur gibts ja auch keine Kittenmäuse Aber premiere mochte ich auch immer gerne...bis es mein Kater nicht vertragen hatte ;D

lg
__________________
Mit Unfug und Chaos
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 17:51
  #48
bootsmann67
Erfahrener Benutzer
 
bootsmann67
 
Registriert seit: 2017
Ort: Oberhausen, NRW
Alter: 52
Beiträge: 437
Standard

Guten Abend!
Von mir erst einmal herzlichen Glueckwunsch :-) ich finde es toll das ihr euch so gut vorbereitet!

Wenn der Kratzbaum preiswert war, ist er fuer die ersten Tage voll und ganz in Ordnung. Er sieht - ganz in gegensatz zu meinen "Befuerchtungen" sogar relativ stabil aus.
Die Hohlen sind vielleicht auch optimal, weil sich die beiden Neuzugaenge wahrscheinlich auch erst einmal zurueckziehen wollen, um das neue Zuhause vorsichtig zu sondieren.
So wie ich den Kratzbaum auf dem Foto sehe, scheint er aus diesem langen Sisalstamm und der Hoehlenbox samt der oberen Liegeflaeche zu bestehen.
Nicht ganz erschliesst sich mir, wie die Katzen dann auf die ober Liegeflaeche kommen. Ich glaube da benoetigen die Kitten vielleicht eine Aufstiegshilfe.

Mit 2 Katzenklos seid ihr auch gut vorbereitet. Spielzeug ist auch vorhanden :-)

Bei Kittenfutter "scheiden sich ja die Geister" hier und auch ich halte es nicht zwingend erforderlich. Wie schon Polayuki geschrieben: Katzenmuetter bringen ihren Kleinen nun wirklich keine "Kitten-Maeuse" oder "Kitten-Voegel" :-) Vermutlich ist das nur eine Masche der Tierfutter Industrie. Aber: schaden kann es auch nicht.

Ich habe in deinem Thread, Susan, wohl ueberlesen wie alt die beiden Kleinen sein werden.
Aber hier werden mir einige zustimmen, das "all you can eat" angeboten werden sollte. Kleine sind quirlig und verbrauchen maechtig VIEL Energie - auch deine/eure :-) Da sollte man doch VIEL Essen als Energiespender anbieten.
Ich persoenlich wuerde auch mit verschiedenen Herstellern, garade jetzt am Anfang, variieren und so ihre Vorlieben herauszufinden und so auch das Maekeln vorzubeugen....

Auf jeden Fall wird sich morgen (?) euer Leben rapide aendern. Ihr werdet die Kleinen lieben und manchmal auch hassen (dazu gibt es ja dann auch den (spassig gemeinten) Thread "Momente an denen man sie am liebsten aussetzen wuerde..." :-)

Olaf
bootsmann67 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 18:46
  #49
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.295
Standard

Da schließ ich mich Bootsmann an, gibt definitiv schlechtere Kratzbaummodelle, und wenn noch Rabatt war, umso besser
Ich wünsch euch viel Spaß morgen. Bei den Kleinen geht das dann sicher die nächste Zeit futtern, spielen, futtern, schlafen, futtern, erkunden und dann wieder von vorn
Vergesst nicht, Bilder der Süßen zu machen und uns zu zeigen
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 19:33
  #50
SusanBrooks
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 42
Idee

Die Kleinen sind von August. Wie sie nach ganz oben auf den Baum kommen, weiß ich auch noch nicht

Futter bekommen sie so viel sie möchten.

Mal sehen, ob ich heute schlafen kann...
SusanBrooks ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 04:52
  #51
bootsmann67
Erfahrener Benutzer
 
bootsmann67
 
Registriert seit: 2017
Ort: Oberhausen, NRW
Alter: 52
Beiträge: 437
Standard

Guten Morgen!

Zitat:
Zitat von SusanBrooks Beitrag anzeigen
Mal sehen, ob ich heute schlafen kann...
Und, hast du schlafen koennen?
Ich hoffe es, denn wenn du "Pech" hast, hast du heute Nacht tobende oder jammernde Fellnasen in der Wohnung geistern :-)
Wie ist eigentlich der "Plan" bei euch? Duerfen sie nachts ins Schlafzimmer/Bett?

Olaf - der sich heute auf Fotos vom Einzug freut
bootsmann67 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 07:30
  #52
SusanBrooks
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 42
Standard

Guten Morgen!

Ich konnte schlafen, allerdings war ich schon viel zu früh wach

Das Schlafzimmer ist tabu. Das war es bereits damals für den Hund und die Kaninchen. Die Katzen erhalten ihre Rückzugsräume und wir Menschen bekommen auch noch einen

Ich hoffe, die Kurzen sind nicht allzu verängstigt. Das Baldriankissen habe ich wieder entfernt. Puh... der ganze Keller hat gemüffelt. Außerdem hab ich nun gelesen, dass Baldrian auf Katzen aufputschend und nicht beruhigend wirkt. Huch. Das wollte ich ja gar nicht erreichen.

Sobald der Mann heute Nachmittag von der Arbeit kommt, düsen wir los.

LG
SusanBrooks ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 07:49
  #53
SusanBrooks
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 42
Standard

Da fällt mir noch eine Frage ein.

Ich würde die Kurzen gerne so schnell wie möglich bei meiner Praxis vorstellen und durchchecken lassen. Wenn so viele Tiere auf einem Haufen hocken, traue ich dem Braten nicht so ganz. Bei Katzen kenne ich mich jetzt allerdings noch nicht so gut aus, auf was da alles getestet werden müsste. Bei Kaninchen würde ich erst mal drei Tage Köttel sammeln und eine große Kotuntersuchen durchführen lassen.

Also: Was sollte ich beim ersten Tierarztcheck überprüfen lassen? Würdet ihr auch diese Woche noch losziehen?
SusanBrooks ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 07:57
  #54
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.295
Standard

Kommt drauf an, was schon gemacht wurde. Ich nehme mal an, sie sind zweifach geimpft und entwurmt? Sind sie getestet auf FIV und FeLV? Wenn nicht, könntest Du das machen. Um auszuschließen, ob sie irgentwelche Darmparasiten haben, würde man auch bei Katzen 3 Tage Kot sammeln und im Labor ein Kotprofil erstellen lassen. Das brauchst Du aber nur, wenn es Probleme gibt, sie z. B. Durchfall haben. Standardmäßig würde ich das jetzt wohl nicht veranlassen.
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 19.11.2019, 09:35
  #55
bootsmann67
Erfahrener Benutzer
 
bootsmann67
 
Registriert seit: 2017
Ort: Oberhausen, NRW
Alter: 52
Beiträge: 437
Standard

Ich würde sie auch die ersten Tage etwas schonen und erst einmal ankommen lassen.
Jetzt prasseln so viele neue Eindrücke auf sie ein..

Solange keine Not ist, würde ich noch mit TA warten.

Olaf
bootsmann67 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 14:57
  #56
SusanBrooks
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 42
Standard

Okay, dann lasse ich diese Woche die Kurzen in Ruhe. Ab wann sollte ich mir denn Sorgen machen? Sie sollten heute schon fressen, oder? Ich hab Bange, dass ich irgendetwas übersehe.

Sie bekommen zur Eingewöhnung ja erst mal nur zwei Zimmer zur Verfügung mit den Toiletten und Kratzbaum, Höhlen, Spielzeug und Futterplatz. Dann wird der Platz langsam erweitert.

Sollen wir sie erst mal heute ganz in Ruhe lassen oder bei Ihnen sitzen bleiben?

Die Spannung steigt...
SusanBrooks ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 15:26
  #57
Cat_Bln
Forenprofi
 
Cat_Bln
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 1.896
Standard

Zitat:
Zitat von SusanBrooks Beitrag anzeigen
Sollen wir sie erst mal heute ganz in Ruhe lassen oder bei Ihnen sitzen bleiben?

Die Spannung steigt...
Sie fressen evtl sofort, evtl auch erst nach 2 Tagen. Alles davon ist im Rahmen.
Wir haben uns auch halb irre gemacht vorm Einzug unserer 2 damals. Und dann sprangen sie aus dem Korb, als wären sie schon immer hier zu Hause. Es wurde sofort gefressen und beide sind auch gleich aufs Klo, noch bevor das Wohnzimmer zu Ende erkundet war.

Plane nicht zu viel, richte Dich nach den beiden. Ihr werdet ja sehen, ob sie frech und mutig oder verschüchtert sind und eher Ruhe brauchen zum Ankommen.
__________________
Liebe Grüße von Katja mit den Zwillingen Leeno, Poncha & Neuzugang Tarhana

Cat_Bln ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 15:46
  #58
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.301
Standard

Alle drei Kitten die bei mir bisher ankamen, haben gleich am ersten Tag gefressen und gespielt. Alle sofort einigermaßen zutraulich, verkuschelt und mutig.
Allerdings ist das tatsächlich immer anders, ich würd mir aber keine allzugroßen Sorgen machen Das wird!

lg
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 18:37
  #59
bootsmann67
Erfahrener Benutzer
 
bootsmann67
 
Registriert seit: 2017
Ort: Oberhausen, NRW
Alter: 52
Beiträge: 437
Standard

Ich wuerde auch ganz individuell auf die beiden Neuzugaenge und ihr Verhalten reagieren.
Wenn sie neugierig und keck sind, wuerde ich mit im Raum bleiben.
Wenn sie sich erst einmal irgendwo verkriechen, wuerde ich ihnen immer mal wieder die Ruhe goennen. GGf kann man ein 2.Handy mit im Raum lassen und es als Ueberwachungskamera "missbrauchen" und heimlich zusehen :-)

Wenn sie nicht allzu schreckhaft sind, waere ich auch nicht extrem leise und uebermaessig vorsichtig, um sie auch an das "ganz normale Leben" und die dementsprechenden Geraeuschen in der Wohnung zu gewoehnen.

JETZT ist bestimmt so langsam die ganz "heisse Phase", das die Beiden nun gleich bei euch einziehen... Ich bin super gespannt!

Olaf
bootsmann67 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 21:59
  #60
bootsmann67
Erfahrener Benutzer
 
bootsmann67
 
Registriert seit: 2017
Ort: Oberhausen, NRW
Alter: 52
Beiträge: 437
Standard

Es koennte ein gutes Zeichen sein, das wir noch nichts neues von Susan lesen koennen:

Dann scheinen die beiden neuen Mitbewohner doch nicht ganz zu scheu zu sein und die Dosis vom Computer abhalten :-)

Dann warten wir mal auf morgen und hoffen auf Berichte und Fotos vom Einzug!

Olaf

Geändert von bootsmann67 (19.11.2019 um 22:06 Uhr)
bootsmann67 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ganz viele fragen zur Wohnzimmerumgestaltung :) Pflege-Dosi Kratzmöbel und Co. 2 24.10.2012 13:27
CNI-Diagnose ganz frisch / viele Fragen Norwegerchen Nierenerkrankungen 26 27.12.2011 18:11
Katze zugelaufen - Ganz viele Fragen Arne2000 Die Anfänger 1 22.10.2011 13:20
Ganz viele Fragen!!! Silke87 Barfen 7 01.10.2009 19:00
Katzennetz, ganz viele Fragen luna'smama Die Sicherheit 27 03.08.2009 20:04

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:29 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.