Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2019, 13:06
  #256
Jessica.
Forenprofi
 
Jessica.
 
Registriert seit: 2014
Ort: in Deutschland (NRW)
Beiträge: 1.921
Standard

Zitat:
Zitat von Cayenne701 Beitrag anzeigen
Wir stehen kurz vor der endgültigen Entscheidung, ob wir eine bzw. zwei Kitten in unsere Familie aufnehmen. Das Thema Dreck und Haare beschäftigt mich noch ein wenig und daher wollte ich eure Erfahrungen mal hören.
Das ist sowie so" Unmöglich und ein Unding" egal ob man dann weiß das es zwei Kitten immer sein sollte die dann zusammen aufwachsen,eine Entscheidung auf "Biegen und Brechen "vom" Dreck "des Tieres mit auszumachen.


Zitat von Cayenne:
Wir sind eine Familie mit 2 Kindern im Alter von 5 und 8, wohnen verkehrsberuhigt im Einfamilienhaus mit Garten


Früher oder später wenn die Katze den Kindern zu langweilig geworden sind und der "Dreck " dann der Threaderstellerin " auf den Keks "geht,wird die Katze bestimmt dann Freigang bekommen.



Wenn sich über die Kastration auch so gut informiert wird ,beglückt der unkastrierter Kater später die ganze Nachbarschaft mit Umgebung.

Von dem "Züchter " kann man davon ausgehen,das die Katze unkastriert vermittelt wird.Wahrscheinlich auch noch zu früh von der Mutter mit weg.


Im nahe gelegenen Tierheim wundert man sich dann über vermehrtes Auftauchen von "getupften -Möchte gern-Bengalen -Mischlinge " die gefunden abgegeben oder eingefangen werden müssen.


Oder es wird sich über die trächtige Katze trotzdem mit gekümmert und dann haben sie auch automatisch noch mehr "Dreck " .

Wenn die Katze dann unsauber wird und die Kinder oder andere mit beißt und schlimm kratzt ,wird man bestimmt dann im Gartenhäuschen ein geeignetes Plätzchen für den Rest ihres Lebens draußen für die Katze finden.

Mit beheizter Decke dann im Winter und keinem Zugang zum Haus .

Eigentlich ist das schon alles leider vorhersehbar bei solchen unbelehrbaren Besitzern.
__________________
"Katzen liegen nicht faul herum, sondern sie verschönern den Raum."

Es grüßen die 2 Benutzer Angelika (Mutter) und Jessica ( 15 J.).
Jessica. ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.11.2019, 09:45
  #257
redandyellow
Erfahrener Benutzer
 
redandyellow
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 833
Standard

Wenn ich das nur auf der ersten Seite so lese, bin ich froh um meine Arbeit und mein "Arbeiteroutfit". Ich kann direkt bei der Rückkehr in die Firma meinen Kater knuddeln und bürsten pipapo, danach geht alles in die Wäsche
Bei Kundenkontakt wird es dann problematischer, da muss ich mich mit Zuneigungsbekundungen bedeckt halten und die große Knuddelrunde findet erst abends im umgezogenen Zustand statt
redandyellow ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 10:12
  #258
Jorun
Forenprofi
 
Jorun
 
Registriert seit: 2010
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Beiträge: 7.566
Standard

Zitat:
Zitat von redandyellow Beitrag anzeigen
Wenn ich das nur auf der ersten Seite so lese, bin ich froh um meine Arbeit und mein "Arbeiteroutfit". Ich kann direkt bei der Rückkehr in die Firma meinen Kater knuddeln und bürsten pipapo, danach geht alles in die Wäsche.
Nunja bei uns gibt es einen Begriff für Leute, die sich verhalten und äussern wie die TE - Proleten.
Leute, die wie auch immer zu etwas Geld und Wohlstand gekommen sind (oft ohne eigenes Zutun durch Heirat oder Erbschaft) und die dann meinen sie müssten auf dicke Hose machen und wären plötzlich was Besseres als alle Anderen.

Ich habe hier 7 Katzen mit Gartenfreilauf.
Ich kann da putzen wie ich will, wenn die bei dem Wetter grad von draussen reinkommen, schaut der Boden aus wie S.....
So what, wird halt trocknen gelassen und dann zusammengefegt.
Ich hab zudem 5 Langhaar ..... OHNE Katzenhaare wirklich überall gehts nicht, insbesondere zu Fellwechselzeiten.
Was ich 2x die Woche aus den Bettchen hole langt innert 2 Monaten gut und gerne für einen kuschligen Winterschal.

Wer das nicht mag und akzeptiert, sollte sich keine Tiere holen, insbesondere keine mit Fell oder Federn.

Die Gesellschaft meiner Katzen jedoch ist absolut unbezahlbar, was ist dagegen das bisschen 'Dreck' .......
__________________
Viele Grüße,
Jorun

Jorun ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 15:40
  #259
biveli john
Forenprofi
 
biveli john
 
Registriert seit: 2011
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.312
Standard

Jorun ich glaube, das hat nichts mit Wohlstand zu tun
sondern mit Einstellung. Und die passt hier schlicht
und einfach nicht.
Warum manches nicht begriffen wird, kann ich nicht sagen.
Ist es Erziehung oder fehlt irgendein Neuron,
oder ist es eine Fehlschaltung?
Was macht überhaupt das Menschliche aus?
Manchmal fehlt die Vorstellungskraft, die man braucht, um sich in
Lebewesen hineinzuversetzen.
Daran liegt es auch, meiner Meinung nach.
biveli john ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Katzenmama mit sechs Babys | Nächstes Thema: Bachblüten »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besitzerwechsel / worauf muss ich achten bzw womit muss ich rechnen ?! TheoQB Die Anfänger 92 03.05.2016 19:42
Wieviel Sisal muss ich rechnen? atticat Kratzmöbel und Co. 3 23.06.2012 12:04
Mit welchen Konsequenzen muss ich rechnen? Kitty.Cat Tierschutz - Allgemein 12 21.05.2012 15:16
Katze zugelaufen, mit was muss ich rechnen? Bolly Sonstige Krankheiten 15 12.09.2011 20:14
Womit muss man bei jungen Katzen alles rechnen? nena18598 Verhalten und Erziehung 7 02.02.2009 22:27

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:30 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.