Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2019, 15:22
  #16
Duna
Forenprofi
 
Duna
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.006
Standard

Meine beiden sind auch aus dem Tierschutz und super sozial miteinander, gegenüber Menschen und auch sonst total liebe Katzen. Und dadurch, dass sie im ersten Lebensjahr schon viel mitgemacht haben (Straße, Pflegestelle in Spanien, Pflegestelle im Deutschland, dann zu mir) sind sie irgendwie auch "robust", also sie sind nicht gleich durch den Wind, wenn mal ein anderer Katzensitter da ist, Besuch hier übernachtet oder sonstige Veränderungen stattfinden.
Ich würde auf jeden Fall darauf achten, dass Du einen Kater nimmst, der immer unter anderen Katzen gelebt hat. Ich glaube, das macht viel aus und vieles einfacher bei der Zusammenführung. Und Du brauchst ja auch einen Kater, der Deine Seniorin in Ruhe lässt, wenn sie ihre Ruhe möchte und sie nicht bedrängt. Einen Kater, dessen Vorgeschichte man nicht so genau kennt, würde ich eher nicht nehmen.
__________________
____________________
Duna ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 22.09.2019, 15:25
  #17
Vitellia
Forenprofi
 
Vitellia
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1.072
Standard

Zitat:
Zitat von Duna Beitrag anzeigen
Meine beiden sind auch aus dem Tierschutz und super sozial miteinander, gegenüber Menschen und auch sonst total liebe Katzen. Und dadurch, dass sie im ersten Lebensjahr schon viel mitgemacht haben (Straße, Pflegestelle in Spanien, Pflegestelle im Deutschland, dann zu mir) sind sie irgendwie auch "robust", also sie sind nicht gleich durch den Wind, wenn mal ein anderer Katzensitter da ist, Besuch hier übernachtet oder sonstige Veränderungen stattfinden.
Das ist bei uns genau so
__________________

Viele Grüße vom Willy und dem Bienchen!

Sternchen Thaleia (2001 - 2019) für immer im Herzen


Vitellia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 16:07
  #18
Birma_Mami
Neuling
 
Birma_Mami
 
Registriert seit: 2019
Ort: Saarland
Beiträge: 5
Standard

Danke für die vielen Infos und Erfahrungen

Ich schaue mal ob ich einen passenden Kater finde.
In den Tierheimen habe ich bisher fast nur Freigänger gefunden, was bei uns leider unmöglich ist, da wir direkt an der Hauptstraße und auch in der Nähe einer viel befahrenen Bundesstraße wohnen.

Muss ja jetzt nicht unbedingt übers Knie abgebrochen werden.
Die Cousine meines Freundes besitzt eine Tierpension wo unsere beiden über Silvester auch sein werden, vielleicht kennt sie ja auch jemanden oder weiss vielleicht einen passenden Kater..
Birma_Mami ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 16:12
  #19
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 54
Beiträge: 11.133
Standard

Der Carsi wurde ja schon vorgeschlagen, schau doch auch mal in meinen Nachrückerthread (Signatur) Honey an. Der ist zwar bisschen jünger, aber auch ein ganz lieber Kerl. Genau wie Carsi.
__________________
Socke, Niki, Carlos, Mütze, Ankor, Fluse
https://lh3.googleusercontent.com/-p0L5vRjIo1k/Tl_HDC3Lh4I/AAAAAAAAF28/5a7G_cMhLbY/s144/RIMG0013.JPG
Lili+21.2.05, Tiger+11.7.09, Michel+15.10.12, Luna+26.9.17, Schwutz+14.3.19 im Herzen


Gabi@streetcats.info
Streetcats Interessentenformular
Meine Tierschutzprojekte-ein Bericht, ständig aktualisiert im Eingangspost die derzeit suchenden Fellchen
tigerlili ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 16:29
  #20
Duna
Forenprofi
 
Duna
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.006
Standard

Dass die Tierheime fast ausschließlich in Freigang vermitteln, ist bei uns auch so. Deshalb holen sich viele Katzen aus dem Auslandstierschutz. Mit besten Erfahrungen 😉
Duna ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 16:37
  #21
Neol
Forenprofi
 
Neol
 
Registriert seit: 2007
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 48
Beiträge: 1.046
Standard

Es gibt doch genug Wohnungskatzen hier im Forum die ein Zuhause suchen ... ich kenne mich da jetzt nicht so aus ... aber da kann man doch was finden ... Schaut euch einfach um: Bin sicher du verliebst dich @Birma-Mami

Oder kuckt mal hier: http://www.rassekatzen-im-tierheim.de/

Rassekatzen sind jetzt NICHT so meins, aber was ich an der Seite toll finde: Super-duper ausführliche Erklärung und Beschreibung der Mäusken.
__________________
.

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen:
In Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca (1304 - 1374), italienischer Humanist, Lyriker und Dichter
Neol ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 17:09
  #22
tiha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 9.753
Standard

Falls es euch nicht zu weit weg ist ... https://www.tierhilfe-miezekatze.de/...cat=15&links=0
__________________
.
Tina + die 5 tapferen Kämpferlein
( und Muffy ❤ und Julius ❤ auf der anderen Seite)



Warum mag uns denn keiner???
tiha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 17:25
  #23
cindy55
Forenprofi
 
cindy55
 
Registriert seit: 2012
Ort: Oberbayern
Alter: 60
Beiträge: 4.292
Standard

Ich kann mich auch nur den Vorrednern anschließen. Ein Kater im gleichen Alter und mit ähnlichem Charakter.
Hier war auch Sandy mit 17 Jahren alleine und Chino kam dazu. Damit er einen Kumpel hat, kam Nico- heute die besten Kuschelfreunde. Leider stellte sich heraus, dass Chino jünger als angegeben war, so dass er noch einen gleichaltrigen Kumpel bekam- Charlie.
Jetzt spielt Chino mit Beiden und Charlie fängt schon an, auch mit Nico zu spielen. Das ist so schön. Sandy ging leider schon über die RBB und die drei Katerchen sind ein wirklich tolles Team geworden. Ich hoffe, es klappt auch bei Euch so gut.
__________________
LG
cindy mit
den drei Flauschkugeln Chino (*01.04.14), Nico(*ca.2010) u. Charlie (*20.01.14)

unvergessen, tief im Herzen die Sternchen Cindy (07/98 - 06.04.15) und Sandy (07/98 - 23.02.16)
und die Hundesternchen Candy (18.4.74 - 10.01.86) Jacky (17.08.86 - 21.04.05)




_____________________________________________
Katzen nehmen das Leben von der entspannten Seite
cindy55 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2019, 10:31
  #24
Birma_Mami
Neuling
 
Birma_Mami
 
Registriert seit: 2019
Ort: Saarland
Beiträge: 5
Standard

Hallo alle zusammen,
Nach längerer Überlegung haben wir uns jetzt erstmal dazu entschieden noch abzuwarten.
Eventuell werde ich mich nächstes Jahr mal in Ruhe umschauen, da ich denke man sollte auch etwas mehr Zeit haben als wir sie momentan aufbringen können wenn es drum geht noch ne Katze dazu zu nehmen.
Die Cousine meines Freundes war jahrelang im Auslandstierschutz aktiv und meinte jetzt zu mir, wenn wir uns dazu entscheiden hilft sie mir gerne weiter.
Auch sie hat mir von einem Kitten abgeraten.

Ich danke Euch trotzdem schonmal für die vielen Nachrichten und die Hilfe.
Sobald wir jemanden aufnehmen kann ich Euch gerne darüber informieren wie das Zusammenleben klappt.
Birma_Mami ist offline  
Mit Zitat antworten

Antwort

« Vorheriges Thema: Nassfutter Kitten ohne Huhn | Nächstes Thema: Trichter oder katzenbody? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dringend Hilfe benötigt!Wegen Verstopfung sonst einschläfern Zimt* Verdauung 15 21.09.2018 22:24
Zweit- bzw Drittkatze Puschel00 Katzen Sonstiges 12 18.12.2015 18:39
Überlegungen wegen - hoffentlich - Drittkatze Sheltiecat Eine Katze zieht ein 22 21.10.2015 23:12
Zweit- bzw. Zweit- und Drittkatze? Little Siam Die Anfänger 10 01.11.2010 18:56

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:50 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.