Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.2019, 21:05   #1
Missy05
Benutzer
 
Missy05
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 33
Standard Vermehrerin bietet erneut Kitten an!

Hallo zusammen,

ich weiß nicht, ob der Beitrag hier richtig ist. Falls nicht kann man ihn vielleicht verschieben!?

Die Dame, die uns unsere Katzen verkauft hat (und ich erst hier erfahren durfte, dass es sich um eine Vermehrerin handelt), bietet erneut Kitten als reinrassige BKH an.

Die Mutter der Kitten „durfte“ schon 4 Würfe gehabt haben seit Mai 18.

Gibt es was, was man tun kann?

Mir tut die Katze so leid.
Missy05 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.07.2019, 21:11   #2
Motzkatze
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 1.033
Standard

Hängt davon ab, wo sie die Katzen anbietet.
Wenn es bei ebay ist kannst du sie da melden.
Katzen ohne Stammbaum als reinrassig anzubieten, könnte unter Betrug fallen. Kenne mich da aber mit der Gesetzgebung bzgl. der Rassebezeichnung nicht so genau aus.
Motzkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2019, 21:12   #3
Catorai
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 32
Standard

Uff so ganz genau weiß ich es nicht, aber ab einem bestimmten Geldwert der da zusammenkommt, dürfte sich wenigstens das Finanzamt interessieren.

Ob das Veterenäramt was macht, keine Ahnung. :/

Vielleicht meldet sich ja noch jemand der sich bei dem Punkt auskennt.
Catorai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2019, 21:54   #4
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 3.851
Standard

Ich weiß von einer Userin, die die Vermehrer erfolgreich beim Finanzamt angezeigt hat.

Wenn man nachweisen kann, dass die wissen, dass sie kranke Kitten produzieren (z.B. Mutterkatze die gravierenden Herzfehler vererbt), kann man sie tatsächlich mit dem Tierschutzgesetz dran kriegen.
__________________
Grüße,
Magdalena mit dem Plüschübel Irmi, ihrer Komplizin Gesa, der mutigen Patenkatze GroCha's Irmi und meinem Sternchen Ihrer Piepsigkeit Ebony.


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2019, 22:24   #5
Mascha04
Forenprofi
 
Mascha04
 
Registriert seit: 2008
Ort: O-E/NRW
Beiträge: 8.485
Standard

Das Finanzamt interessiert sich aber erst dafür, wenn überhaupt, wenn es mehr als vier potente Tiere sind. Eine Katze jedesmal Babies bekommen zu lassen wenn sie rollig wird, ist nicht verboten. Auch wenn sie die als reinrassige BKH anbietet wird kein Vet.-Amt was machen. Diesen Vermehrern kann man nur das Handwerk legen wenn ihnen niemand mehr ihre Katzen abnimmt.

Geändert von Mascha04 (13.07.2019 um 22:26 Uhr)
Mascha04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2019, 22:53   #6
Catorai
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 32
Standard

Achso, schade. Ich war halt der Meinung gelesen zu haben, dass das auch ab 5 Würfen pro Jahr bzw. mit einem gewissen Umsatz bereits für die interessant ist. (Ich finde die Quelle nur nicht mehr)
Weil wenn meine quasi drei, vier mal im Jahr wirft (theoretisch gingen doch aber glaube ich sogar 5 mal? also wenn man ganz barbarisch ist...)
Und ich jedes Kitten für 400+ verkaufe... hui... bei 4 pro Wurf kommt da ja schon ne Menge zusammen...
Catorai ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Anfängerkatze(n)? | Nächstes Thema: Kein Häuschen, Höhle wird angenommen »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kitten Felicity - schwarz-weißes Mädchen erneut auf der Suche Trifiliv Glückspilze 20 03.09.2012 21:32
Züchterin entpuppt sich als Vermehrerin Mia2012 Tierschutz - Allgemein 18 10.04.2012 19:49
Katzenelend in der Türkei und mein Streit mir einer Vermehrerin! Kiki-Kitty Katzen Sonstiges 2 27.12.2011 03:04
Vermehrerin vermittelt/tötet kranke Katzenbabys amanda_the_3 Tierschutz - Allgemein 14 29.06.2010 21:41
Lilli und Luzie, 2 bunte Kitten, suchen erneut das Glück ... feature Glückspilze 11 04.11.2009 08:10

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:51 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.