Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2019, 13:55
  #61
jojoxyz
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 23
Standard

Hallo,

bin momentan etwas ratlos. Am Anfang hat alles super geklappt, aber inzwischen kommt es immer mal wieder vor, dass sich die Katzen andere Orte als die Toilette zum Pinkeln suchen.
Zuerst wurde ein paar Mal der Maxi-Cosi von unserem Sohn aufgesucht, was ich ja noch verstehen kann, da sie dort vielleicht ein bisschen Uringeruch von den Windeln schnuppern könnten.
Inzwischen haben sie allerdings auch schon auf den Wohnzimmerteppich uriniert und heute morgen konnte ich beobachten, wie die Katze sich in aller Seelenruhe auf unserer Küchenbank im Polster erleichtert hat.
Was kann ich tun? Unser Tierarzt ist leider noch bis Ende der Woche im Urlaub, aber sonst scheint es ihnen auch gut zu gehen. Die Katze wirkte heute morgen auch nicht sonderlich gestresst oder so.
jojoxyz ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 23.07.2019, 14:35
  #62
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 2.881
Standard

Huhu,

das Thema Tierarzt bei unsauberkeit, würde ich nicht auf die lange Bank schieben.
Gerade bei den Kleinen ist schnell mal eine Blasenentzündung zur Hand. Etwas Zug, Nachwehen vom Umzugstress.. und so ne Blasenentzündung tut weh.

Sind denn Beide unsauber?

Ein anderes Thema, woran Unsauberkeit gerne liegt, ist das sogenannte Klo -Management. Also dass ihnen etwas an den Klo's nicht behagt.

Wieviele Klos hast du, wo stehen die, Haubenklo's oder offene Klo's, welches Streu verwendest du, wie hoch ist das eingefüllt, wie oft wird gereinigt, haben sie Ruhe beim Klogang oder lauert die jeweils Andere davor?

In der Regel sollten bei zwei Katzen 3 Klo's zur Verfügung stehen. Diese am Besten offen ohne Haube.
Die Klo's sollten so hoch es geht befüllt sein, damit sie scharren und buddeln können.
Bei Streu erfreut sich bei vielen Katzen ein feines Klumpstreu, Bentonit, ohne Duft meist hoher Akzeptanz.
Auch 1-2 mal pro Tag alle Böller aus dem Klo sieben, fordern viele Katzen ein.
Desweiteren sollten die Klo's nicht im selben Raum wie der Futterplatz sein.

Also ich würde zur Sicherheit schauen, das die Beiden vom nem TA untersucht werden und zeitgleich würde ich schauen, ob und was sie vielleicht an der derzeitigen Klosituation stört.
__________________
Liebe Grüße,
Lirumlarum & The Pumpkins


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist" *Terry Pratchett
Lirumlarum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 14:51
  #63
jojoxyz
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 23
Standard

Danke für die ausführliche Antwort.
Wir haben 2 Toiletten, eine in jedem Geschoss. Bis vor ein passt Tagen noch ohne Haube. Inzwischen haben wir die Hauben draufgesetzt, aber die Klappen vorne raus genommen.
Die Problematik begann aber schon bevor die Hauben auf den Toiletten waren.
Als Streu benutzen wir den Cat‘s Best Ökostreu und die Toiletten sind reichlich befüllt und werden von uns 2-3 tgl. durchgesiebt.
Zugegeben die Toilette unten steht im gleichen Raum wie der Fressnapf, aber diese Toilette wird deutlich mehr genutzt als die andere oben.
Den Tierarzt werden wir direkt Montag anrufen.
jojoxyz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 15:02
  #64
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 2.881
Standard

Hmmm tausch mal das Cat's Best Öko Streu aus.

Ich hatte das auch und war damit super zufrieden. Meine verstorbenen Katzen hatten damit nie ein Problem.

Meine beiden jetzigen Katzen haben das Streu am Anfang auch gut angenommen..bis Mia dann irgendwann die Badewanne besser fand

Nach allen möglichen Versuchen rund um die Klo's habe ich das Streu gegen eine feine Bentonit Klumpstreu getauscht...ab da war dann Ruhe und meine Badewanne ist seither verschont geblieben.

Hier im Forum findet man immer wieder Berichte, wo Katzen das Cat's Best nicht mehr annahmen und es deshalb zur Unsauberkeit kam. *Katzen! Wählerisches, verzogenen Volk *

Du kannst ja ein Klo mit dem Cat's Best lassen und im Anderen ein feines Klumpstreu verwenden.
Einige hier haben z.B mit den Streus von Lidl oder Aldi gute Erfahrung gemacht.

Auch würde ich empfehlen ein drittes Klo anzubieten und vielleicht doch zu schauen ob du Fressplatz und Klo nicht etwas getrennt bekommst.


Edit: um die Stellen, wo wild gepinkelt wurde, wieder geruchsfrei zu bekommen, hilft eine Enzymreiniger wie Biodor Animal.
Diese Enzymreiniger sorgen dafür, dass es auch für feine Katzennasen nicht mehr riecht.
So stellen die für Katzen noch nach Urin riechen, werden gerne dann wieder als Klo missbraucht..
__________________
Liebe Grüße,
Lirumlarum & The Pumpkins


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist" *Terry Pratchett

Geändert von Lirumlarum (23.07.2019 um 15:25 Uhr)
Lirumlarum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2019, 15:24
  #65
jojoxyz
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 23
Standard

Hab auf einer Toilette das Streu jetzt seit 2 Tagen gewechselt auf das Betonit-Streu von Aldi/Lidl. Seitdem wird nur noch diese Toilette genutzt und die andere mit dem alten Streu von Cats Best vollkommen ignoriert. Ich glaube, die Entscheidung ist gefallen.
jojoxyz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2019, 15:30
  #66
Winterqueen
Forenprofi
 
Winterqueen
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1.081
Standard

Zitat:
Zitat von jojoxyz Beitrag anzeigen
Ich glaube, die Entscheidung ist gefallen.
Ja, Katzen suchen sich das Streu selbst aus und nicht wir Halter haha

Liebe Grüße
Winterqueen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2019, 16:04
  #67
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 2.881
Standard



fein, dann passt es ja.
__________________
Liebe Grüße,
Lirumlarum & The Pumpkins


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist" *Terry Pratchett
Lirumlarum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 13:44
  #68
jojoxyz
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 23
Standard

Kleines Update:

Beide Tiere sind seit heute kastriert, gechipt und geimpft. Momentan sind sie wohl noch etwas benebelt von der Narkose. Mal schauen, wie es weitergeht. Vom Charakter war es in den letzten Wochen interessant zu beobachten, dass der Kater zunehmend verschmust und ruhiger geworden ist, während die Katze eine ziemliche Krawallmaus geblieben ist. Mal schauen, wie es jetzt weitergeht.
jojoxyz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 16:35
  #69
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 2.116
Standard

Danke dafür. Die Hormone wirken noch etwas nach, erwarte bitte keine Wunder im ersten Monat.
__________________
Ela und Glücksschmied

____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 08.08.2019, 23:40
  #70
Neol
Forenprofi
 
Neol
 
Registriert seit: 2007
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 48
Beiträge: 1.009
Standard

Aber schreib bitte bitte weiter wie euch eurer Familie so geht.

Ist nämlich schön von so tollen Katzeneltern zu lesen, wie euch. Mal ein Lichtblick bei so vielen verbohrten Neu-Katzenbesitzern. Danke an euch!
__________________
.

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen:
In Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca (1304 - 1374), italienischer Humanist, Lyriker und Dichter
Neol ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2019, 10:41
  #71
jojoxyz
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 23
Standard

Hab mal ne Frage. Unsere Katzen gehen fleißig aufs Katzenklo und auch der Stuhlgang sieht normal aus. Aber teilweise haben wir auch Flecken von Verdauung außen am Eingang vom Katzenklo oder auch bräunliche Pfotenabdrücke auf den Fliesen. Ist das normal?

Die Katzenklos werden zweimal täglich von uns sauber gemacht, es kann nicht dadaran liegen, dass sie zu voll sind.
jojoxyz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 11:15
  #72
Neol
Forenprofi
 
Neol
 
Registriert seit: 2007
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 48
Beiträge: 1.009
Standard

Meine sind da auch immer so Dreckspatzen. Kann hier selbst mit meinen Großen noch passieren.
Ich mache das dann immer schnell mit Feuchttüchern weg, vorher noch einen Spritzer Desinfektionsmittel auf die Stelle drauf (jaaaa, ich habe einen kleinen Sauberkeits-Spleen).

Ausserdem habe ich bei meinen festgestellt, dass es zu manchen Zeiten schlimmer ist als zu anderen.
__________________
.

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen:
In Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca (1304 - 1374), italienischer Humanist, Lyriker und Dichter
Neol ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 09:30
  #73
jojoxyz
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 23
Standard

Danke, dann bin ich ja beruhigt. Hatte mich nur gewundert, da sie ja eigentlich sehr saubere Tiere sind.
jojoxyz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 11:19
  #74
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 2.335
Standard

Also bei uns passiert das eigentlich nur wenn einer unserer Kater Durchfall hat.
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 13:39
  #75
Lumipallo
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Ort: im Nordschwarzwald
Beiträge: 497
Standard

Bei uns ist es Felice immer passiert, wenn sie sich zum Zuscharren rumgedreht hat,
ist sie mit mindestens einer Pfote in ihre Hinterlassenschaft reingetappt.
Mittlerweile klappts mit der vier-Pfoten-Koordination
__________________
_____________________________________
Liebe Grüße Lumipallo
mit den Schmuseflusen Santje, Felice und Fietje
Fietje Seelentröster, Prinzessin Santje und Minimiez Felice


Im Katzenhimmel unvergessen Bonny, Murmel, Oscar, Tom, Tini, Benni, Lissi, Felix und Max
Lumipallo ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Ohne Geld | Nächstes Thema: Hilfe und Rat gesucht... »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kitten zieht ein | Viele Fragen Waytheah Die Anfänger 15 06.11.2013 14:59
Zwei neue Kitten - viele Fragen BlueLilac Die Anfänger 13 26.11.2012 18:07
Kitten 14 Wochen-viele Fragen! nacina Verhalten und Erziehung 6 19.11.2012 14:14
Meine Kitten-3 Monate alt...ich hab viele Fragen!!! Coosu Die Anfänger 10 12.10.2010 11:49
Viele Fragen zur Anschaffung von Kitten! Sassi74 Die Anfänger 13 18.08.2010 15:38

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:57 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.