Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2019, 11:08   #1
Must
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 27
Standard Katzengeburt

Hallo,
Meine katze Happy hat heute zwischen 2-3 Uhr morgens 7 kitten zur Welt gebracht. Nach der Geburt hat sie gleich alle gestillt Par Stunden später hat sie wieder alle gestillt. Doch 2 sind unruhig und haben wie es scheint die ganze Zeit Hunger die 2 schauen bisien größer aus als ihre Geschwister, und bewegen sich auch öfters die anderen 5schlafen tief Übereinsbäder .
Aber etwas kommt mir komisch vor die 2 die unruhig sind hat sie wo anders gebracht aber auch 1 entfernt und stillt die gerade getrennt von den anderen. Aber die anderen suchen nicht nach Futter.

Ist ihr Verhalten normal ? Ich hatte davor noch nie ein Haustier .
Must ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 19.05.2019, 11:19   #2
May Belle
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 1.562
Standard

Pack Alle ein und fahr in die nächste Tierklinik.
May Belle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 11:21   #3
Freewolf
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.001
Standard

Darf ich fragen, wie dazu kommt, dass deine Katze werfen musste?
Du scheinst ja, da du schreibst, dass du keine Haustiere hattets, ja keine Ahnung zu haben...
Und dann gleich Mutti mit 7 Kitten?

Und nein, das ist nicht normal. Wahrscheinlich bekommen sie nicht genug Milch!
Einpacken und zum TA und besorg dir von ihm die KMR Aufzuchtsmilch!
Da wirst du zufüttern MÜSSEN und das alle 2 Stunden.
Freewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 11:29   #4
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 2.991
Standard

Entweder es sind grad wo Ferien oder jemand kam da wirklich zu den Kätzchen wie die Jungfrau zum Kind.
Die Katze trennt grad die lebensfähigen von den kränklichen Kätzchen und versucht erstere zu retten. Ab zum Tierarzt - und vor allem, mach schon JETZT einen Termin für die Kastra der Katze. Bis dahin vergeht zwar noch Zeit, aber lass die Miez die nächsten Wochen bis zu diesem Termin auf gar keinen Fall aus dem Haus. Sonst hat die ganz schnell wieder Nachwuchs!!!!

Tierschutzvereine haben oft eine Art Aufzuchtstation - hol Dir dort sowie beim Tierarzt Rat und Unterstützung, bitte. Das geht schneller und direkter als hier übers Forum UND Du kannst die ganze Katzensippe dorthin schleppen, wenns hart auf hart kommt.
__________________
Wenn ihrs nicht fühlt, ihr werdets nicht erjagen.
OMalley2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 11:34   #5
Cat_Bln
Erfahrener Benutzer
 
Cat_Bln
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 758
Standard

Ich hab eigentlich nur eine Frage:
Wieso???

Keine Ahnung haben, eine unkastrierte Katze offenbar munter auf die Pirsch schicken und dann wie es scheint, als die sprichwörtliche Katze schon in den Brunnen gefallen war, nichtmal im Voraus über Trächtigkeit, Geburt und Aufzucht informiert.
Mein Mitleid für die Katze und die armen Babies, die hoffentlich so schnell wie möglich in einer Klinik Hilfe bekommen
__________________
Liebe Grüße von Katja mit Leeno & Poncha (und Pflegi Tarhana)

unseren Thread findet Ihr hier

Cat_Bln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 11:35   #6
Must
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 27
Standard Okay

Okay mach ich jetzt
Must ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 11:38   #7
Freewolf
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.001
Standard

Man weiß doch gar nicht, wie es dazu kam??
Woher wollt ihr wissen, dass die Katze unkastriert raus gelassen wurde? Wo steht das?
Vielleicht wurde sie aufgenommen und war bereits trächtig?

MUST, würdest du bitte die Fragen dazu beantworten?
Freewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 11:42   #8
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 2.991
Standard

Zitat:
Zitat von Freewolf Beitrag anzeigen
Man weiß doch gar nicht, wie es dazu kam??
Woher wollt ihr wissen, dass die Katze unkastriert raus gelassen wurde? Wo steht das?
Vielleicht wurde sie aufgenommen und war bereits trächtig?
Richtig. Also bitte nicht wieder vorher drauf einprügeln, sonst hören Euch die Leut nämlich nimmer zu und das hilft den Kätzchen nixxxx. ''

Irgendwann fragt hier auch niemand mehr nach bei solchen Dingen, wenn das Forum den Ruf kriegt, alle "Nicht-Konformen" und Anfänger oder Unwissende immer sofort bösartigst platt zu machen. Sondern holt sich Rat bei klugen Nachbarn, die alten Katzen-Zöpfen anhängen und dann noch mehr Schaden angerichtet wird.

Wollen einige das nicht kapieren oder machts so viel Spaß, am Sonntag andere zu verwamsen, um sich selber gut zu fühlen? Wie erbärmlich ist das, bitte?
__________________
Wenn ihrs nicht fühlt, ihr werdets nicht erjagen.

Geändert von OMalley2 (19.05.2019 um 12:01 Uhr)
OMalley2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 11:46   #9
GroCha
Forenprofi
 
GroCha
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.708
Standard

Du musst wirklich dringend zum TA!
Solche Winzlinge sterben Dir ganz fix unter der Hand weg, wenn man nicht handelt.

Kitten sollten täglich mindestens einmal gewogen werden, um die Gewichtszunahme zu kontrollieren und ggf. schnell reagieren zu können, wenn die nicht stetig ist. 10gr täglich sollten sie mindestens zulegen. Das kann man mit nur hinsehen nicht einschätzen.

Hast Du ne Küchenwaage, die aufs Gramm genau geht? Die solltest Du jetzt zweckentfremden.

Wo hast Du die Katze denn her?
Zugelaufen? Geht sie momentan noch in den Freigang? Ist sie mit den Welpen die einzige Katze bei Dir?

Gehts Dir finanziell gut? So eine Aufzucht wird noch ziemlich teuer, wenn mans richtig macht und selbst ohne ungeplante Schwierigkeiten: entwurmen, impfen, Futter, im besten Fall kastrieren vor Abgabe... Da kommt einiges zusammen. Wenn Du Dir da Sorgen machen musst, das finanziell zu stemmen, solltest Du die Familie einem TSV übereignen.
GroCha ist gerade online   Mit Zitat antworten

Alt 19.05.2019, 11:48   #10
GroCha
Forenprofi
 
GroCha
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.708
Standard

Na Barbara Dein erster Satz hier war jetzt aber auch net neutral
GroCha ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 11:53   #11
FindusLuna
Forenprofi
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 26
Beiträge: 1.098
Standard

Zitat:
Zitat von Must Beitrag anzeigen
Okay mach ich jetzt
Danke, dass du zur Tierklinik fährst
__________________
<a href=http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png target=_blank>http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png</a>
FindusLuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 12:35   #12
Gremlin01
Forenprofi
 
Gremlin01
 
Registriert seit: 2015
Ort: Hannover
Beiträge: 6.296
Standard

Zitat:
Zitat von Freewolf Beitrag anzeigen
Man weiß doch gar nicht, wie es dazu kam??
Woher wollt ihr wissen, dass die Katze unkastriert raus gelassen wurde? Wo steht das?
Vielleicht wurde sie aufgenommen und war bereits trächtig?

MUST, würdest du bitte die Fragen dazu beantworten?
Würde mich auch interessieren, aber wichtiger ist erstmal die Tierklinik.
Hoffentlich geht alles gut aus.
__________________
LG Eva, Gismo, Mia und JerryLee im Herzen
Gremlin01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 15:30   #13
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 4.127
Standard

Ich hoffe, der Familie geht es soweit gut und würde mich freuen, wenn Du weiter berichtest.
__________________
Eva-Maria und die Sieben Lieben
NicoCurlySue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 20:45   #14
Nachtigall
Erfahrener Benutzer
 
Nachtigall
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 394
Standard

Es ist leider wirklich ein schlechtes Zeichen, wenn die Mutter Kitten trennt. Dies bedeutet, dass die Kleinen krank sind und zum Versterben weggebracht werden. Du solltest dringend mit ihnen zum Tierarzt um zu klären was da los ist.
Ich habe genau dasselbe bei einem Wurf in Südeuropa beobachtet. Bis auf 1 Kätzchen verstarben alle 5 und alle wurden vorher von der Mutter separiert.
Der Tierarztsprach von einem Virus und konnte nichts tun.
Vielleicht gibt es hierzulande mehr Möglichkeiten. Du musst dringend alle zum Tierarzt bringen.
Nachtigall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 22:25   #15
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 32.106
Standard

Die TE schreibt um 11.30 dass sie zum TA fährt, es wäre nett, wenn wir ein Update erhalten würden, nur sie jetzt zum TA schicken, muss man nicht mehr.
__________________
balulutiti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Kitten frisch eingezogen - ab wann Besuch? | Nächstes Thema: Diverse Anfängerfragen »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kuriosität Katzengeburt widcat80 Verhalten und Erziehung 9 18.04.2017 14:55
Katzengeburt alicilgin1994 Die Anfänger 4 01.04.2014 22:10
Katzengeburt?! Sammlung von Erfahrungsberichten... Mianmar Züchterbereich 3 09.10.2010 13:31
Katzengeburt Fancy Eine Katze zieht ein 10 25.08.2008 22:13

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:24 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.