Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2019, 11:37   #91
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 3.085
Standard

Richtig. Der Freigang, den ich meinen Katzen biete ist auch nicht gerade optimal. Die Mädels müssen über mehrere Dächer bis zu ihrer Treppe laufen oder einen gewagten Sprung auf eine andere Treppe nehmen. Wir liegen mitten im Dorf. Es gibt zwar Gärten aber auch Straßen. Vor zwei Wochen wurde ein paar Häuser weiter eine Katze angefahren. Angefahren werden ist nicht besonders artgerecht.
__________________
Grüße,
Magdalena mit den Plüschies und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.03.2019, 11:39   #92
coinean
Forenprofi
 
coinean
 
Registriert seit: 2007
Ort: BaWü
Beiträge: 4.553
Standard

Tut mir leid, aber ich kann Euch nicht mehr ernst nehmen.

Nach dem, was hier von Euch abgelassen wird, brauchen wir keine Vermittlungsgespräche mehr führen, weil die Wohnungsgröße egal ist, egal ob ein Balkon vorhanden ist, egal, ob die Leute Vollzeit berufstätig sind, egal was sie verdienen. Katzen gehen eh nur in Wohnungshaltung, weil der Paketdienst auf dem Land schnell fahren könnte, Hunde unterwegs sind, der Wald gefährlich ist...

Echt, ich bin raus hier.
__________________
coinean ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2019, 11:45   #93
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 6.778
Standard

Zitat:
Zitat von coinean Beitrag anzeigen
Tut mir leid, aber ich kann Euch nicht mehr ernst nehmen.

Nach dem, was hier von Euch abgelassen wird, brauchen wir keine Vermittlungsgespräche mehr führen, weil die Wohnungsgröße egal ist, egal ob ein Balkon vorhanden ist, egal, ob die Leute Vollzeit berufstätig sind, egal was sie verdienen. Katzen gehen eh nur in Wohnungshaltung, weil der Paketdienst auf dem Land schnell fahren könnte, Hunde unterwegs sind, der Wald gefährlich ist...

Echt, ich bin raus hier.
Ach komm, es geht hier doch darum, wie viel Kompromiss im Einzelfall noch OK ist.

Ich hab ja meinem Fluff vom Dorf. Letztens hab ich erfahren, dass seine Mutter beim Nachbarn auf dem Hof vom Jagdhund erwischt wurde. Da kann keiner was machen.

Mein Kompromiss ist, Haus und Hof für die Kater aber keine Chance den Hof zu verlassen. Bei der Straße vor dem Haus hätte ich keine ruhige Minute. Die Nachbarn finden das nicht artgerecht ...Ich würde hier (in meiner Nachbarschaft) keine Katze in Freigang vermitteln. Wie gesagt, Kompromisse für den Einzelfall.
__________________
Über uns: Die Herren des Hauses
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2019, 11:51   #94
Moment-a
Forenprofi
 
Moment-a
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 49
Beiträge: 19.228
Standard

Hallo Coinean,

Zitat:
Zitat von coinean Beitrag anzeigen
Tut mir leid, aber ich kann Euch nicht mehr ernst nehmen.

Nach dem, was hier von Euch abgelassen wird,
Dann wirst Du viele andere Tierschützer/Tierheimmitarbeiter, die andere Ansichten vertreten, auch nicht ernstnehmen.
Das steht Dir zu.

Ich wünsche vielen Katzen das für sie passende Zuhause, wo sie auch mit guten Kompromissen leben können und nicht unnötig lange im Tierheim bleiben müssen.
1+ Jahr finde ich persönlich schon sehr lange für ein Katzenleben..... 2, 3, 4 Jahre sind einfach nur schlimm.
__________________
Viele Grüße
Claudia
Moment-a ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2019, 11:58   #95
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 3.085
Standard

Nun ja. Ich hatte sehr lange keine Katzen, weil meine Wohnung in der Stadt knapp 20 Quadratmeter hatte.

Ich denke, man muss sich leider eingestehen, dass man nicht jedes beliebige Tier in seiner Wohnung halten kann. In manchen kleinen Wohnungen geht einfach keine Katze. Ich hätte auch gerne Rochen aber da brauch ich mit einem Becken mit weniger als 2 Quadratmeter Grundfläche garnicht erst drüber nachdenken. Abgesehen vom nicht vorhandenen Platz würde unser Boden das nicht tragen.
__________________
Grüße,
Magdalena mit den Plüschies und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2019, 12:02   #96
consti
Forenprofi
 
consti
 
Registriert seit: 2012
Ort: Leipzig
Alter: 50
Beiträge: 5.477
Standard

Zitat:
Zitat von coinean Beitrag anzeigen
Nach dem, was hier von Euch abgelassen wird, brauchen wir keine Vermittlungsgespräche mehr führen, weil die Wohnungsgröße egal ist, egal ob ein Balkon vorhanden ist, egal, ob die Leute Vollzeit berufstätig sind, egal was sie verdienen.
Das ist doch totaler Unsinn.
Es geht doch einfach darum, wie Moment-a ja schon gesagt hat, individuell zu schauen, welche Katze wohin passen könnte.
Und das ohne diese starren Dogmen, die leider viele Tierschützer als Vermittlungskriterien haben und von denen sie keinen fingerbreit abweichen.

Da gibt es welche, die vermitteln NUR in Freigang. Oder die, die NIE in Freigang vermitteln.
Oder nur in Wohnungen ab 60qm oder nur an Leute mit Einkommen ab 1.400 netto, aber nur wenn sie nicht länger als 30 Stunden die Woche arbeiten.
Und die Leute müssen mindestens 25 Jahre alt sein, dürfen aber keinesfalls älter als 65 Jahre alt sein usw.
Das ist traurig, weil gleich schon im Vorfeld so vielen Katzen ein Zuhause verwehrt wird, was ggfs doch ganz gut passen könnte.

Aber leider sind gerade Tierschützer häufig nicht kompromissbereit, weil die eigenen Ansprüche denen der Tiere im Weg stehen. Schade.
__________________
Wir

Mascha, Lisa, Pauli & Robert im Katzenhimmel
consti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2019, 13:11   #97
Goldeneye
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Ort: Am Bodensee
Beiträge: 1.043
Standard

Zitat:
Zitat von coinean Beitrag anzeigen
Tut mir leid, aber ich kann Euch nicht mehr ernst nehmen.

Nach dem, was hier von Euch abgelassen wird, brauchen wir keine Vermittlungsgespräche mehr führen, weil die Wohnungsgröße egal ist, egal ob ein Balkon vorhanden ist, egal, ob die Leute Vollzeit berufstätig sind, egal was sie verdienen. Katzen gehen eh nur in Wohnungshaltung, weil der Paketdienst auf dem Land schnell fahren könnte, Hunde unterwegs sind, der Wald gefährlich ist...

Echt, ich bin raus hier.
Ich weiß ja jetzt nicht genau wen du meinst, aber einigen würde ich hier nicht mal eine Ratte vermitteln.
Jedes Tier möchte mal Sonne und frische Luft schnuppern. Egal ob jung, alt oder krank...

@Irmi Ja die Katze die du gesehn hast ist dreifarbig und nein ich hab sie mir nicht ausgesucht sie war als Geist in meinem Garten unterwegs. Was ich Anfangs sah, waren nur ihre Spuren im Schnee. Schön ist sie und dank meiner Pflege jetzt noch schöner...aber hauptsächlich hat sie sich von einer depressiven zu einer glücklichen Katze entwickelt.
Warum stellst du kein Bild von einer schwarzen Katze ins Profil? Fang ich jetzt auch mal an zu spekulieren gehst du mit deiner Vermutung vielleicht von dir selbst aus?
Goldeneye ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2019, 13:14   #98
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 6.778
Standard

Zitat:
Zitat von Goldeneye Beitrag anzeigen
Ich weiß ja jetzt nicht genau wen du meinst, aber einigen würde ich hier nicht mal eine Ratte vermitteln.
Jedes Tier möchte mal Sonne und frische Luft schnuppern. Egal ob jung, alt oder krank...

@Irmi Ja die Katze die du gesehn hast ist dreifarbig und nein ich hab sie mir nicht ausgesucht sie war als Geist in meinem Garten unterwegs. Was ich Anfangs sah, waren nur ihre Spuren im Schnee. Schön ist sie und dank meiner Pflege jetzt noch schöner...aber hauptsächlich hat sie sich von einer depressiven zu einer glücklichen Katze entwickelt.
Warum stellst du kein Bild von einer schwarzen Katze ins Profil? Fang ich jetzt auch mal an zu spekulieren gehst du mit deiner Vermutung vielleicht von dir selbst aus?
Im Gegensatz zu dir hat sie einen Faden über ihre Tiere ...

Und jetzt ist gut mit Sticheleien.
__________________
Über uns: Die Herren des Hauses
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2019, 13:30   #99
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 3.085
Standard

Zitat:
Zitat von Goldeneye Beitrag anzeigen
Warum stellst du kein Bild von einer schwarzen Katze ins Profil? Fang ich jetzt auch mal an zu spekulieren gehst du mit deiner Vermutung vielleicht von dir selbst aus?
Weil Irmi meine erste Katze ist und ich meinen Nick nach ihr benannt habe. Ja, damals habe ich die Katze gewählt, deren Blick mich verzaubert hat. (Glaubt es oder nicht, mir gefällt dreifarbig nicht mal besonders gut. Zu viel weiß.) Irmi hat da so einen Blick manchmal drauf... Ich hab es leider noch nie geschafft, den einzufangen. Ich will mein Profilbild auch nicht ändern, weil mich das bei anderen irritiert wenn sie es tun. Ebony hab ich dafür in meine Signatur getan und von Gesa hab ich noch kein passendes Foto bzw. auch noch keinen Plan wie ich das mache, um allen gerecht zu werden.
__________________
Grüße,
Magdalena mit den Plüschies und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 21.03.2019, 13:52   #100
Goldeneye
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Ort: Am Bodensee
Beiträge: 1.043
Standard

Zitat:
Zitat von Schnurr13 Beitrag anzeigen
Im Gegensatz zu dir hat sie einen Faden über ihre Tiere ...

Und jetzt ist gut mit Sticheleien.
Mir gefällt ihre Einstellung und mit dir würde ich sie auch nicht unbedingt vergleichen
Goldeneye ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2019, 13:54   #101
Goldeneye
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Ort: Am Bodensee
Beiträge: 1.043
Standard

Zitat:
Zitat von Irmi_ Beitrag anzeigen
Weil Irmi meine erste Katze ist und ich meinen Nick nach ihr benannt habe. Ja, damals habe ich die Katze gewählt, deren Blick mich verzaubert hat. (Glaubt es oder nicht, mir gefällt dreifarbig nicht mal besonders gut. Zu viel weiß.) Irmi hat da so einen Blick manchmal drauf... Ich hab es leider noch nie geschafft, den einzufangen. Ich will mein Profilbild auch nicht ändern, weil mich das bei anderen irritiert wenn sie es tun. Ebony hab ich dafür in meine Signatur getan und von Gesa hab ich noch kein passendes Foto bzw. auch noch keinen Plan wie ich das mache, um allen gerecht zu werden.
Na wer das gelten lässt...

Geändert von Goldeneye (21.03.2019 um 14:07 Uhr)
Goldeneye ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2019, 14:03   #102
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 3.085
Standard

Zitat:
Zitat von Goldeneye Beitrag anzeigen
Na werd das gelten lässt...
ich wusste garnicht, dass Dir meine Einstellung gefällt.
__________________
Grüße,
Magdalena mit den Plüschies und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2019, 14:10   #103
Goldeneye
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Ort: Am Bodensee
Beiträge: 1.043
Standard

Zitat:
Zitat von Irmi_ Beitrag anzeigen
ich wusste garnicht, dass Dir meine Einstellung gefällt.
Tja wen hab ich nur gemeint
Goldeneye ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2019, 14:14   #104
Moment-a
Forenprofi
 
Moment-a
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 49
Beiträge: 19.228
Standard

@Goldeneye

Zitat:
Zitat von Goldeneye Beitrag anzeigen
aber einigen würde ich hier nicht mal eine Ratte vermitteln.
Und genau solche Menschen wie Du, verwehren einigen Katzen ein gutes Zuhause.
Und zum Glück gibt es viele seriöse, erfahrene und gesprächsbereite Vermittler und Tierheimmitarbeiter.


Zitat:
Jedes Tier möchte mal Sonne und frische Luft schnuppern. Egal ob jung, alt oder krank...
Es ist schon traurig, wenn Du glaubst, dass das die einzigen Schlüssel zum katzengerechten Leben sind.
__________________
Viele Grüße
Claudia
Moment-a ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2019, 14:19   #105
Solaria
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 295
Standard

Zitat:
Zitat von Goldeneye Beitrag anzeigen
Ich weiß ja jetzt nicht genau wen du meinst, aber einigen würde ich hier nicht mal eine Ratte vermitteln.
Jedes Tier möchte mal Sonne und frische Luft schnuppern. Egal ob jung, alt oder krank...
Würde ich dir auch nicht, bezüglich an die frische Luft und so... Ratten sind extrem anfällig was Zugluft betrifft und haben schneller eine Lungenentzündung als man gucken kann.
Und nur eine Ratte vermitteln ist jetzt auch nicht fein, wenn dann mindestens zwei und das halte ich immer noch für zu wenig.

__________________
Liebe Grüße von Solaria
... mit Diva Tammy, Würstchen Zorro, Pummelfee Kira und dem Wirbelwind Robbie
Solaria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Katzen tragen | Nächstes Thema: Katze aus Tierheim jetzt bei uns »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Familie mit kleinem Kind sucht liebe Katze, Freigang möglich Petra-01 Gesuche 8 12.01.2019 17:26
Welches neue Zuhause passt für mein ängstliche Einzel-wohnungskatze? Sensibelchen Eine Katze zieht ein 5 25.11.2014 19:19
Haltung von Freigängen und Wohnungskatze parallel möglich? Katerle 2012 Eine Katze zieht ein 12 12.08.2013 12:47
Umstellung vom Freigänger zur Wohnungskatze möglich? Talini Freigänger 22 03.04.2011 11:42
Oldie but Goldie, Einzel-Wohnungskatze curie Glückspilze 48 01.05.2010 23:06

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:38 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.