Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.2019, 12:50
  #16
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 2.578
Standard

Zitat:
Zitat von Neris Beitrag anzeigen
ja..das kenne ich

ich meine, dass hochwertiges Futter bemäkelt wird

am besten du mischt es anfänglich mit Whiskas, wenn sie das lieben

am besten anfangs viel Whiskas und wenig Hochwertiges..und das Hochwertige langsam steigern..

damit geht es hier am besten

der Kater frisst mittlerweile sogar mal "pur" Hochwertiges..die Katze muss noch immer den Geruch von Whiskas oder Kitekat haben, damit sie überhaupt drangeht

ich würde deshalb erst mal kleine Dosen Smilla und Co kaufen und bei den 400gr Dosen Whiskas bleiben, bevor du zu viel wegwirfst


12h kann man das Futter mit ein bisschen Wasser vermengt durchaus stehen lassen
da muss ich dir zustimmen, wobei ich persönlich erstmal die mit den kopf durch die wand methode probieren würde. d.h. futter erstmal anbieten, 12h stehen lassen (wenn zumindest mal drübergeschlecht wird, also keine gesundheitliche bedenken bestehen) und am nächsten tag wieder 12h anbieten. Katze verhungert selten vor dem gefüllten napf und man muss den größeren dickschädel zeigen wenn die katze allerdings sehr rigoros verweigert, nicihtmal drüberschlecht und es gesundheitlich bedenklich wäre dann wäre die einschleichmehtode zum austricksen, wie von dir beschrieben tatsächlich die bessere variante ^^
bei meiner methode darf man eben kein zu frühes mitleid mit der katze zeigen, d.h. für Mensch oft härter als fürs Tier ;D
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 15.02.2019, 13:00
  #17
Neris
Erfahrener Benutzer
 
Neris
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 451
Standard

Zitat:
Zitat von Polayuki Beitrag anzeigen
da muss ich dir zustimmen, wobei ich persönlich erstmal die mit den kopf durch die wand methode probieren würde. d.h. futter erstmal anbieten, 12h stehen lassen (wenn zumindest mal drübergeschlecht wird, also keine gesundheitliche bedenken bestehen) und am nächsten tag wieder 12h anbieten. Katze verhungert selten vor dem gefüllten napf und man muss den größeren dickschädel zeigen wenn die katze allerdings sehr rigoros verweigert, nicihtmal drüberschlecht und es gesundheitlich bedenklich wäre dann wäre die einschleichmehtode zum austricksen, wie von dir beschrieben tatsächlich die bessere variante ^^
bei meiner methode darf man eben kein zu frühes mitleid mit der katze zeigen, d.h. für Mensch oft härter als fürs Tier ;D
ich geb zu, dass ich nach ca. 12 h nervös werde, wenn die Katze nichts frisst: der Kater war dann schon längst dran und hat zumindest 1/3 aus seinem Napf gefressen..was für ihn auch nicht sooo viel ist, aber geht zumindest dran...die Katze schnuppert nur aus Entfernung, geht bis auf 10 cm dran und dreht dann ab und verschwindet..also die leckt definitiv nicht mal drüber..
nunja, wenn das von morgens dann abends noch immer so da steht, geh ich meist eine Tüte JunkFood drüber (Felix, Kitekat etc.), damit sie drangeht, meist geht dann eben auch noch ein bisschen mehr...
ja, ich bin wohl nicht rigoros genug

was aber immer ganz gut geht, wenn ich was zusammenmische: da geht sie immer dran...
der Kater bekommt mittlerweile mehr Hochwertig und der mag auch mehr Wasser im Futter, bei "Madam" komme ich aber sicher auch noch mal dahin

deshalb, an die TE: nicht verzagen..meist geht hochwertiges Futter eben nicht einfach sofort...vielleicht, wenn man viel Glück hat?
ich hab schon etliche Marken durch
__________________

Frikka und Odin
Neris ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 15:36
  #18
Starfairy
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 7.644
Standard

Eine radikale Umstellung ist aber schon Stress für die Katzen. Klar, eine gesunde Katze hält das schon aus.
Aber oben steht, die beiden sind FiV Katzen. Und da muß man nicht Stress machen, wenn es anders auch geht.
Ich wäre hier auch für ein schonendes Einschleichen. Auch wenn es länger dauert.
Starfairy ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Antwort

fiv, fressen

« Vorheriges Thema: Verstopfung oder doch nur eine Halsentzündung? | Nächstes Thema: Kater jagd Kitten »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fressverhalten die II. Julyanne Ernährung Sonstiges 16 19.07.2012 15:09
Fressverhalten Tommy B Verhalten und Erziehung 3 11.05.2012 23:24
Fressverhalten Gaja Ernährung Sonstiges 0 31.10.2011 00:16
Fressverhalten... was tun? Flummi Verhalten und Erziehung 13 18.10.2011 13:11
Fressverhalten Pira Verhalten und Erziehung 9 15.01.2011 21:07

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:44 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.