Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2019, 12:26
  #16
kisu
Forenprofi
 
kisu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bayern
Alter: 30
Beiträge: 1.487
Standard

Ich hoffe ich habe das jetzt nicht überlesen, dass du das eh vor hast - aber bitte nicht nur eine Blutuntersuchung, sondern auch eine ausgiebige Urinuntersuchung machen lassen (Labor, kein Schnelltest) auf Blasenentzündung und Harnsteine-/gries.

Danke, dass du dich so super kümmerst!

Womit reinigst du die Stellen im Schlafzimmer? Es braucht dazu einen speziellen Enzymreiniger, da bei herkömmlichen Reinigern die Pinkelstellen für uns zwar verschwunden sind und sauber aussehen, für die Katze riecht es aber noch nach Urin und verleitet zum erneuten Pinkeln. Biodor Animal ist als Reiniger z. B. empfehlenswert.

Ich hoffe, Mulle kann schnell geholfen werden.
__________________
LG von Kisu mit Schorschi & Trudi

kisu ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 04.01.2019, 13:21
  #17
Benny K
Neuling
 
Benny K
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 21
Standard

Ich will jetzt nicht knausern aber sieht man bei einen großen Blutbild nicht mehr als im Urin?

Und jetzt beim bürsten fällt mir auf das das Fell fettig wird und etwas verfilzt

Geändert von Benny K (04.01.2019 um 13:24 Uhr)
Benny K ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 13:49
  #18
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.873
Standard

Das Blutbild ist wichtig um zu klären ob sie organische Veränderungen hat. Also ob die Niere gut arbeitet und die Leber und so, wie wenn du beim Arzt ein Blutbild bekommst.

Die Urinwerte sind wichtig damit man sieht ob eine Blasenentzündung vorliegt, das sieht man nicht am Blut!
Entzündungswerte und auf Harngries!
Da sie unsauber ist wäre eine Urinuntersuchung wichtig.
Und das Blutbild um auf Dauer zu sehen ob man mit Medikamenten oder Ernährung ihr noch etwas gutes tun kann damit sie gesund bleibt oder wird.

Und wegen dem Streu, du sollst ja nicht alle Sorten ausprobieren, such dir erst mal eine aus die du zeitnah in der Nähe bekommen kannst.


Und wegen dem Fall, ich sehe es erst jetzt, das kann an verschiedenen Dingen liegen. Dafür wäre das Blutbild auch gut!

Was fütterst du ihr denn?


Meiner Meinung nach wäre Urinuntersuchung und Streuwechsel aktuell am wichtigsten um gegen die Unsauberkeit vorzugehen.

Das mit dem Blutbild kann mitgemacht werden wenn es geht oder bei dem nächsten Tierarztbesuch gemacht werden.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse. Aktuell bei mir Gräfin Mausi, die bunte Zicke Pippilotta und Pflegie Klausi.
Petra-01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 14:03
  #19
Benny K
Neuling
 
Benny K
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 21
Standard

Danke für die Erklärung. Dann lasse ich alles untersuchen.

Ja ich komme überall gut hin und die Fressnapf Verkäufer sind voll in Ordnung. Deshalb fahre ich da zuerst hin wegen dem Streu.

Ich füttere ziemlich unterschiedlich.

Nassfutter hat sie immer. Ich Wechsel zwischen Vita Kraft und Bianca (Penny) beides im Wechsel so das es nicht langweilig wird. Wasser gibt es von Volvic oder Vittel und zwischen durch Milch von Wiskas oder K Classic. Alles immer im Wechsel damit es nicht langweilig wird. Leckereien hole ich auch immer mal unterschiedliche.

Milch gibt es so 4 mal die Woche wie ich die genau geben soll weis ich noch nicht.
Benny K ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 14:23
  #20
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.873
Standard

Erwachsene Katzen brauchen keine Milch!
Und eigentlich reicht auch Leitungswasser.
Wenn du hast aber gerne auf Regenwasser, das lieben die meisten Katzen.

Beim Freßnapf auch mal nach anderem neuen Futter schauen, die von dir gewählten Sorten sind nicht besonders gut.
Schau mal nach Sorten ohne Getreide und ohne Zucker und mit mehr Fleisch.
Kauf nicht zu viel, probier mal die eine oder andere Sorte aus, wenn sie immer billiges Futter hatte kann es schwierig sein sie an besseres Futter zu gewöhnen.
Petra-01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 14:42
  #21
Benny K
Neuling
 
Benny K
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 21
Standard

Mit Regenwasser kann ich leider nicht dienen.

Ich bin wie gesagt ein totaler Anfänger was Katzen angeht. Was fütterst du genau?
Benny K ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 14:58
  #22
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.317
Standard

Zitat:
Zitat von Benny K Beitrag anzeigen
Mit Regenwasser kann ich leider nicht dienen.

Ich bin wie gesagt ein totaler Anfänger was Katzen angeht. Was fütterst du genau?
Achte am besten darauf dass das nassfutter kein Getreide und kein Zucker enthält und der fleischanteil mindestens 60% beträgt. Je genauer die Deklaration desto besser. Wir z.b. Füttern MACS, Premiere, animonda, eine Sorte vom DM und ganz selten mal vom Discounter (eine Marke von kaufland z. B. Erfüllt die Kriterien). Das alles ist eher mittelklasse aber für uns ein guter Kompromiss zwischen Qualität und Preis.
Lg
Polayuki ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 15:12
  #23
Benny K
Neuling
 
Benny K
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 21
Standard

Okay danke für den Hinweis.

Jetzt ist es so das ich unter der Woche eigentlich viel Zeit habe.

Was kann ich ihr den an frisch zubereiteten Futter anbieten?

Huhn?
Rind?
Schwein?


Abkochen oder nicht?

Was für Beilagen?

Und nochmal ein liebes Dankeschön für euren Einsatz und eure Zeit das ist mega lieb von euch.
Benny K ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 15:34
  #24
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.338
Standard

Rind und Huhn kannst Du roh geben.

Schwein würde ich nur gekocht verfüttern. Aber: Rohfleisch muss eigentlich supplementiert werden. Bis zu einer bestimmten Menge reicht es, wenn man Eierschalenpulver oder Calciumcarbonat dazu gibt. Gibt es aber oft rohes Fleisch, muss man das voll supplementieren, sonst drohen Mangelerscheinungen.
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 04.01.2019, 15:35
  #25
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.338
Standard

Zitat:
Zitat von Benny K Beitrag anzeigen
Ich will jetzt nicht knausern aber sieht man bei einen großen Blutbild nicht mehr als im Urin?
Jein. Ob z.B. Leber oder Schilddrüsenwerte erhöht sind, sieht man nur im Blutbild. Im Urin sieht man wiederum SAchen, die man im BB nicht sieht, z.B. ob eine Proteinurie vorliegt oder ob sich Bakterien in der Blase befinden etc. Großes Blutbild reich, wie schon gesagt, auch nicht, es sollte ein Geriatrie-Profil sein.

Was die Urinuntersuchung angeht, reicht es nicht, wenn der TA einen Stick in den Urin hält. Am besten wäre es, ganz frischen Urin im Labor untersuchen zu lassen. So kann man nicht nur herausfinden, ob Harnkristalle vorliegen, sondern auch, ob eine bakteriell bedingte BE vorliegt, durch welche Erreger sie ausgelöst wird und im Idealfall gibt es auch ein Antibiogramm, welches Antibiotikum da sensitiv reagiert.

Geändert von Maiglöckchen (04.01.2019 um 17:24 Uhr)
Maiglöckchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 17:15
  #26
kisu
Forenprofi
 
kisu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bayern
Alter: 30
Beiträge: 1.487
Standard

Das fettige, verfilzte Fell könnte auf Nierenprobleme hindeuten, könnte aber z. B. auch durch hochwertiges Futter verbessert werden. Da gibt das große Blutbild Aufschluss. Wenn du es dann nach dem TA-Besuch vorliegen hast, kannst du es ja mal hier einstellen, dann kann man dir evtl. noch weitere Tipps geben.

Wie alt ist die Miez denn, es hört sich so an als wäre sie schon älter?

Es ist wirklich ganz toll, wie offen du bist und nur das Beste für Mulle willst
Vielleicht findest du ja die Zeit, dich hier im Forum z. B. ins Thema Futter (oder Barfen, da du die Rohfütterung eh schon angesprochen hast) einzulesen, dafür gibt es hier einen eigenen Bereich. Über gutes Futter kann man viel steuern und der Katze sogar manche Krankheiten ersparen.

Gerade als absoluter Anfänger wäre es ratsam, hier mal ein bisschen rumzustöbern, wenn es die Zeit erlaubt, um mal einen Überblick über die Katzenhaltung zu bekommen. Mir hat das hier so viel gebracht, als ich die Katzen neu bekommen habe - auf manche Sachen kommt man von selbst z. B. gar nicht, die aber wichtig sind.
kisu ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 18:19
  #27
Benny K
Neuling
 
Benny K
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 21
Standard

Mulle ist 17 Jahre.

Ja das habe ich mir schon vorgenommen mich hier am Wochenende mehr im Forum umzuschauen.

Ich habe jetzt das Futter von Premiere geholt. Die Portion die sie bekommen hat, hat sich auch restlos aufgegessen. Das Streu habe ich auch gewechselt. Wobei ich mich gerade frage ob mit weicheren Streu einfach nur feineres Streu gemeint war? Falls nicht brauche ich mal einen Hersteller der weichen Streu produziert.
Benny K ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 20:15
  #28
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.873
Standard

Ja, weich meint fein.
Wenn man da mal die Hand drauf hält fühlt es sich weich oder weicher an.
Grobes Streu piekst an den empfindlichen Katzenpfoten.
Petra-01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2019, 14:27
  #29
kisu
Forenprofi
 
kisu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bayern
Alter: 30
Beiträge: 1.487
Standard

Gibt es was Neues bei euch?
kisu ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2019, 16:02
  #30
Benny K
Neuling
 
Benny K
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 21
Standard

Ja nachher 20 Uhr wenn ich das Ergebnis vom Bluttest habe. Dann schreibe ich alles auf einmal.
Benny K ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

anfängerfragen, futter, unsauber

« Vorheriges Thema: Dringend Hilfe bei Durchfall | Nächstes Thema: Einzelkatze Egoismus der Halter?! »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze pinkelt nur ab und zu ins Klo Vonne Unsauberkeit 25 14.08.2015 12:33
Unreinheiten auf dem Teppisch NewMoon Verhalten und Erziehung 9 10.12.2012 12:39
Meine Katze pinkelt und pinkelt Master of Desaster99 Verhalten und Erziehung 25 27.04.2011 21:54
Flecken/Haufen auf dem Teppisch... doctorgonzo85 Unsauberkeit 4 17.03.2011 13:01
Katze pinkelt in Napf von anderer Katze goty Verhalten und Erziehung 2 24.10.2010 20:29

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:36 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.