Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.10.2018, 14:10   #16
Micha22
Erfahrener Benutzer
 
Micha22
 
Registriert seit: 2018
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 145
Standard

Den Futterautomat finde ich gut:
https://www.zooplus.de/shop/katzen/f...onstige/558011
Der wird auf jedenfall mit einziehen, wenn bei mir wieder Katzen kommen.
Oder besser gesagt 2 für jede Katze einen. Ich weis aber nicht ob es den auch bei euch gibt.
Micha22 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 23.10.2018, 17:43   #17
Catbert
Forenprofi
 
Catbert
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hessische Bergstraße
Alter: 61
Beiträge: 1.455
Standard

"Katzenseele" von Paul Leyhausen

https://www.buecher.de/shop/buecher/...d_id/14036614/
Catbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 19:03   #18
Poldi
Erfahrener Benutzer
 
Poldi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Kreis Recklinghausen
Alter: 56
Beiträge: 915
Standard

Da du einen Kater und eine Katze aufnehmen möchtest, nicht die frühzeitige Kastration vergessen. Dann möchte ich noch anmerken, das Kater und Katze unterschiedliche Spielweisen haben. Kater raufen ziemlich rüpelig, Katzen spielen eher sanfter. Sehr oft passiert es, das es ab der Pubertät nicht mehr mit Kater/Katze funktioniert.
Deshalb wird ein gleichgeschlechtliches Duo empfohlen.
__________________
Liebe Grüße Babsi und Co,
den 3 zahmen Streunern und Poldi, Bärchen, Herzenskater Rusty und Hundi Lea im Herzen

http://luckyskatzenwelt.npage.de
Poldi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 20:37   #19
Neol
Erfahrener Benutzer
 
Neol
 
Registriert seit: 2007
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 47
Beiträge: 869
Standard

Ohhh das ist sooo spannend, bitte bitte halte uns auf dem laufenden!

BITTEEEEE

PS. Bilder wären super wenn die Mäuschen eigezogen sind.
__________________
.




Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen:
In Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca (1304 - 1374), italienischer Humanist, Lyriker und Dichter
Neol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 02:05   #20
Kashuukiyomitsu
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 20
Standard

@Micha22:
Super, vielen Dank, genau so etwas habe ich gesucht. Gibt bei uns bei amazon den gleichen!
Sollte ich gleich 2 davon kaufen oder erstmal abwarten, wie die Katzen darauf reagieren? Habe gelesen, dass manche Katzen mit Futterautomaten nicht klarkommen oder Angst haben...

@Catbert:
Vielen Dank fuer den Buchtipp, wird gekauft

@Poldi:
Werden defintiv beide fruehstmoeglich kastriert werden! Allerdings habe ich das auch ueberall gelesen, dass man mit Katze und Kater nur selten Glueck hat...
Aber ich moechte jetzt auch keinem der beiden absagen...wenn es gar nicht klappt, muessen wir darueber nachdenken uns eine groessere Wohnung ausserhalb von Tokyo zu mieten und einen weiteren Kater aufzunehmen. Mal sehen...

@Neol:
Vielen Dank, werde euch auf jeden Fall auf dem laufenden halten und Bilder gibts dann auch!
Kashuukiyomitsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 13:46   #21
Kashuukiyomitsu
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 20
Standard

Leute...es gibt schon wieder problematische Neuigkeiten...
Heute hat mein Mann eine Email von der Vermieterin bekommen. Dort wo sie den Babykater gerettet hat (er waere getoetet worden), ist ein weiteres Geschwisterchen, ein Maedchen, aufgetaucht.
Sie ist sofort hingefahren um sie abzuholen und ist zum Tierarzt. Der Kleinen geht es gut.

Jetzt hat sie uns ans Herz gelegt, die beiden Geschwister (Kater und Katze, beide knapp 8 Wochen alt) zu nehmen.
Wir hatten ihr ja aber schon fuer die ca. 12 Wochen alte Katze zugesagt. Fuer sie waere es kein Problem, wenn wir jetzt doch lieber den Kater mit seiner Schwester nehmen. Wir haben sie auch nur auf einem Foto gesehen, leider klappt es zeitlich mit dem Anschauen doch erst am Sonntag.
Aber im Herzen hab ich dieser Katze jetzt schon zugesagt und ihr jetzt abzusagen, weil ein Geschwisterchen aufgetauscht ist, waere so gemein...
Wobei ich auch gelesen habe, dass es mit Geschwistern oft besser klappt, aber trotzdem!!

Was wuerdet ihr denn jetzt machen? Unsere Wohnung ist 40cm2 gross, das waere doch nichts fuer 3 Katzen, selbst wenn sie noch klein sind, oder? Abgesehen davon glaub ich nicht, dass die Vermieterin das erlauben wuerde...sind ja Katzenanfaenger und so...

Liebe Gruesse!
Kashuukiyomitsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 19:04   #22
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 34
Beiträge: 9.650
Standard

Habe deine Geschichte gelesen und normalerweise würde ich in eine 40 qm Wohnung gar keine Kitten holen Aber in Anbetracht der schlimmen Situation dort, denke ich, solltest Du es machen. Aber ich würde tatsächlich nicht Katze/Kater nehmen, sondern gleichgeschlechtlich. Auch bei Geschwistern funktioniert die Konstellation nicht unbedingt besser.
Vom Trio würde ich abraten, denn der Kater hat dann immer noch keinen Raufpartner. Das heißt, irgendwann müsste dann eventuell eine Nummer 4 her, ein Kater für den Kater. Wenn das irgendwann möglich wäre, dann kannst Du es trotzdem mit dem Trio wagen. Aber 3 Kitten auf einen Schlag... Puh, das kann mehr als anstrengend werden.
dieMiffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 19:35   #23
Margitsina
Forenprofi
 
Margitsina
 
Registriert seit: 2013
Ort: 35305 Grünberg
Beiträge: 4.665
Standard

Hauptsache die kleinen sind erst mal in Sicherheit.
Vielleicht findet sich dann eine bessere Lösung mit mehr Platz.
Aber besser 3 wie nur 1 einsames Kätzchen.
Du kannst ja auch als Pflegestelle arbeiten und dann vermitteln.
Denk drüber nach. Ich würde alle 3 nehmen.
Platztechnisch ist es für Kitten echt ein Schuhkarton. Hier in Deutschland würde ich jedem einen Vogel zeigen, wenn er sich Kitten hohlt auf 40 qm.
Langfristig könntest du zusätzlich noch über in Zuhause in Deutschland nachdenken und die Katzen ausfliegen. Ist natürlich aufwendig und kostenintensiv.
Sind alles nur Ideen.
Margitsina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 08:27   #24
spongi
Erfahrener Benutzer
 
spongi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 540
Standard

Verstehe ich das richtig? Du könntest entweder ein gemischtes Pärchen im Alter von 8 Wochen haben, oder zwei Mädels mit 8 und 12 Wochen?

In dem Fall würde ich zu Variante 2 tendieren, um die Kater/Katze Problematik zu umgehen.
__________________
spongi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 11:29   #25
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.119
Standard

Hey Susanne,

Ich habe als Austauschstudentin für ein Jahr in Hirosaki gelebt.
Von daher kenne ich die Mentalität etwas.

Bezüglich den Katzen.

Also ich würde für raten alle 3 zu nehmen. Wenn es mit den nicht klappt, kannst du noch immer ein neues zu hause für einen der drei suchen, oder ihr zieht tatsächlich um, so wie du es schon erwähnt hast.

Das mit dem gift kann ich 100%ig nachvollziehen. Ich würde sie auch erst aufnehmen, wenn alles sauber ist. Bitte brachte, dass auch viele Pflanzen für Katzen giftig sind.

Was die Automaten angeht: wir haben hier für 3 Kater 2 Automaten. Es gibt einen Trainingsprogramm. Das haben würde aber nicht gebraucht. Haben Leckerlis rein gemacht und da unsere so verfressen sind, haben sie es gleich kapiert. Ihr könntet aber das Trainingsprogramm nutzen. Es ist sehr simpel.

Macht euch nicht zu verrückt. Mit genug Futter und wenn sie nicht allein sind, habt ihr schon 90% geschafft.

Ach ja, kastrieren solltet ihr die mit spätestens 4 Monaten.
__________________

Felilou & Sniebel & Gufa
Inai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 13:15   #26
Ayleen
Erfahrener Benutzer
 
Ayleen
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 846
Standard

Hmmm nicht einfach.

Ich würde alle 3 nehmen. Gerade für die Würmchen wäre eine etwas "ältere" Kätzin für die Sozialisierung nicht schlecht, da sie ja keine Mama mehr haben (womit ich natürlich nicht Mama-Ersatz meine)

Wie sich dann alle entwickeln werden, kann man nicht beurteilen. Vllt zieht ihr ja in absehbarer Zeit in eine grössere Wohnung?

Im schlimmsten Fall müsstet ihr eine Katze später weitervermitteln. Nicht schön, mir würde sowas auch schwer fallen.

Trotz allg. Annahmen, dass w. und m. schiefgehen kann, habe ich auch schon die verschiedensten Kombis erlebt, wo es gut geht.

Geändert von Ayleen (25.10.2018 um 13:22 Uhr)
Ayleen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2018, 12:05   #27
Kashuukiyomitsu
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 20
Standard

Hallo zusammen,

entschuldigt bitte meine spaete Antwort.
Wir haben uns dazu entscheiden alle 3 aufzunehmen!
Ob wir dann spaeter eine weitervermitteln, oder umziehen, wird sich zeigen. Jetzt werden wir erstmal unser Bestmoeglichstes geben, den Kleinen ein gutes Zuhause zu geben!
Vielen Dank an euch alle, fuer eure Ratschlaege

Ich habe zwei Fragen (und vermutlich bald noch mehr).
Die Vermieterin besteht ja darauf, dass wir einen Kaefig kaufen (sie haelt die Geschwister jetzt uebrigens in einem Kaefig und die dritte Katze ist zwar endlich auch bei ihr im Haus, aber auch in einem Kaefig. Sie meinte, dass sie total schuechtern und ruhig waere, das andere Maedchen hingegen eher aggressiv - na mal sehen, wie sie sich entwickeln, wenn sie alle aus den Kaefigen rausduerfen! Was die Schuechterne angeblich gar nicht will...).
Nun meine Frage: Wenn der eh schon hier rum steht, koennen wir ihn offen stehen lassen und den Katzen die Moeglichkeit geben, hineinzugehen? Vielleicht fuehlen sie sich dort ja anfangs sicherer, als woanders? Wie gesagt - wir werden sie nicht einsperren.

Zweitens! Es gibt hier solche kunststoff-gummiartigen Matten fuer den Fussboden zu kaufen.
https://image.rakuten.co.jp/purerise...50-banner2.jpg
Wir sind am ueberlegen, den ganzen Boden damit abzudecken (wir haben Parkett). Sind leicht sauber zu bekommen und wenn ein Teil ganz dreckig ist, kann mans einfach ersetzen...
Denkt ihr die waeren gut, oder auf irgendeine Weise nicht gut fuer die Katzen?

@spongi: Der Kater zieht auf jeden Fall ein, da er die ganze Sache begonnen hat und wir ihm zuerst zugesagt haben. (und mein Mann ist total verliebt in ihn...koennt man glatt neidisch werden haha!)
Ich hoffe es klappt trotzdem. Wir werden es sehen. Aber eins ist sicher, wir werden keinen der Drei in ein schlechtes Zuhause geben!

@inai: Achso! Cool!Ist schon vieles toll hier, was man sich in Deutschland wuenschen wuerde (Diebstahl, Sicherheit...)...aber eben nicht alles und was Tiere betrifft, ist Japan leider ziemlich grausam...oder nennen wir es schlecht informiert...
Vielen Dank auch fuer die Ratschlaege!

Danke nochmal an alle, ihr helft mir so sehr!!

Liebe Gruesse
Susanne

Geändert von Kashuukiyomitsu (27.10.2018 um 12:08 Uhr)
Kashuukiyomitsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2018, 13:53   #28
Margitsina
Forenprofi
 
Margitsina
 
Registriert seit: 2013
Ort: 35305 Grünberg
Beiträge: 4.665
Standard

Also in einen Käfig würde ich sie nicht sperren.
Vertrauen baust du über ignorieren auf. Also komplett in Ruhe lassen.
Zeit und Geduld zahlen sich immer aus.
Margitsina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2018, 13:58   #29
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 1.783
Standard

Mir scheinen diese (Moosgummi)Matten sehr sinnvoll. Die kannst du auch als Boden in den "scheinbaren" Käfigen einlegen und vor allem, wenn sie zerkratzt sind, leicht austauschen. Abgesehen davon dämpfen sie dann die Geräuschkulisse. Die Käfige mit einer Abdeckung zur Höhle umfunktionieren, das könnt ihr jederzeit eurem Geschmack nach aufhübschen. Damit habt ihr, falls die Vermieterin kommt, Ihrer Information die "Käfighaltung" entsprochen.

Vielen Dank, daß ihr euch so viele Gedanken macht und alle drei aufnehmen wollt.

Bitte jedoch auch sofort so etwas wie Biodor oder Simple Solution Extrem besorgen, es geht bestimmt zu Beginn einiges neben die Klöchen, dann ist es nicht zu riechen. Und lieber nochmals vorsichtshalber auch ein Kotprofil erstellen lassen, nicht daß sie Giardien haben.

Ich drücke euch die Daumen, daß alles problemlos für euch machbar ist.

Liebe Grüße
__________________
Ela und Glücksschmied

____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 27.10.2018, 19:57   #30
Neol
Erfahrener Benutzer
 
Neol
 
Registriert seit: 2007
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 47
Beiträge: 869
Standard

Wann können sie jetzt einziehen? Wann ist das Gift endlich weg? *hippel*
__________________
.




Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen:
In Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca (1304 - 1374), italienischer Humanist, Lyriker und Dichter
Neol ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Dritte Katze zu harmonischem Duo??? | Nächstes Thema: Auge rot »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dürfen Senioren noch junge Katzen aufnehmen? merloin Katzen Sonstiges 27 13.03.2013 07:13
Katzen aufnehmen Mahalo Die Anfänger 6 08.01.2013 12:16
Wer kann 2 junge Kater ab 09.05. bis Juni aufnehmen? Frankfurt/Umgebung pepita Angekommen 6 06.05.2012 09:04
Kann jemand 2 junge kastrierte Kater für ein paar Wochen aufnehmen? Frankfurt/Umgebun pepita Katzen Sonstiges 4 06.05.2012 09:02
Katzen aus FIP-Haushalt aufnehmen Lorchen FIP 5 19.03.2012 18:42

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:53 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.