Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2018, 20:48   #1
Mel1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 376
Standard Comfortis auflösen?

Wir haben zu Zeit arge Probleme die Tabletten in die Katzen zu bekommen
Bei Leia und Benji haben wir es geschafft, Elli und Luke..keine Chance ohne Gewaltanwendung und das möchte ich nicht.
Kann ich die Tabletten einfach mörsern in Wasser lösen/bzw. mit Wasser in eine Spritze aufziehen und sie ihnen dann verabreichen?
Die Spritze bekomme ich seitlich ins Mäulchen geschoben und brauche auch keine Angst haben gebissen zu werden..
Mel1 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 16.05.2018, 21:05   #2
Manuela48
Forenprofi
 
Manuela48
 
Registriert seit: 2009
Ort: Berlin
Alter: 57
Beiträge: 2.307
Standard

Also ich habe das schon gemacht. Zermösert, aufgelöst in Wasser und mit Spritze verabreicht. Hat auch gewirkt.

Comfortis haben wir allerdings nur in der Zeit gegeben, als wir Flöhe hatten. Also vielleicht zwei- dreimal. Nicht öfter. Also praktisch als schweres Geschütz gegen die Flöhe.
__________________
Nach manch einem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.
Manuela48 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 21:34   #3
Lotte2001
Erfahrener Benutzer
 
Lotte2001
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 220
Standard

Da Comfortis ja Kautabletten sind, dürfte Mörsern gar kein Problem sein.

Unsere Katzen haben die Tabletten sogar als Leckerli akzeptiert, die riechen auch recht "angenehm" nach Trockenfutter...

Vielleicht kannst du sie erstmal zerteilen (sind ja ziemlich gross) und mit viel Zuspruch und gewaltlos als Leckerli anpreisen...

Wenn das nicht funktioniert, kannst du ja immer noch mörsern und z. B. mit Leberwurst oder Malzpaste vermischen.
Lotte2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 21:47   #4
Mel1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 376
Standard

Danke für die Antworten.
Also die Kautabletten die wir haben, die stinken wirklich furchtbar. Ich würde die auch nicht fressen wollen. Die riechen wie irgendwas schimmeliges.
Und ja, die Packung ist ganz neu, hatte ich extra bestellt und heute beim TA abgeholt.
Die letzte Packung vor 5-6 Monaten hatte auch schon so gerochen.
Da geht freiwillig garnichts, weder Leberwurst, Schleck-Sack,
Lieblingsfutter noch irgendetwas Anderes. Leider

Achso..Flöhe haben wir meines Wissens nicht, aber letztes Jahr haben die Tabletten auch ganz gut gegen Zecken gewirkt. Und es ist auch dieses Jahr wieder eine regelrechte Zeckenplage hier.

Geändert von Mel1 (16.05.2018 um 21:54 Uhr)
Mel1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann man Antibiotika Tabletten auflösen? Baju86 Sonstige Krankheiten 33 03.09.2013 17:47
Taurin auflösen jeannett85 Ernährung Sonstiges 3 22.09.2012 14:50
Medikamente in Soße auflösen doublecat Sonstige Krankheiten 0 18.08.2012 19:37

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:05 Uhr.