Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.01.2018, 15:57   #1
Nekosan
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 61
Unglücklich Neuzugang frisst nicht

Hallo ihr Lieben,

nekosan ist zurück mit einer Frage. Einige erinnern sich vielleicht noch an meinen Thread "Zwei Monate mit Streunerkatze unter einem Dach".

Wir waren ja auf der Suche nach einer Zweitkatze für unser mittlerweile ziemlich freches und aufblühendes 2-j. Streunermädchen. Nun, 1. kommt es immer anders und 2. als man denkt. Gestern wollten wir ihr ein Katerchen von einem Adoption Day mitbringen. Vor Ort haben wir alles nochmal durchgesprochen mit den verantwortlichen Damen und nochmal Katzentiere beguggt und sind dann schließlich mit einer ca. 2j. Katzendame nach Hause getrabt. Das ist jetzt exakt 24 Stunden her. Die kleine Maus ist als extrem anhänglich und zugänglich beschrieben worden und seit sie mit 2 - 3 Monaten von der Straße geklaubt worden ist in der gleichen Pflegestellen mit vielen Katzen gewesen.

Die Gute ist direkt ausm Kennel unters Bett verschwunden und sitzt dort wie festgenagelt. Das is jetzt für mich kein Grund zur Sorge. Aber sie frisst NICHT. Also gar nicht. Weder Nassfutter noch (hochwertiges) Trockenfutter. Wir haben ihr das Futter sogar unters Bett geschoben ... Wir haben hier noch etwas ungewürztes und gekochtes Truthahnfleisch von gestern übrig - das hab ich ihr einfach mal mit hingestellt. Ich weiß nicht, ob das jetzt blauäugig ist, aber momentan ist mir einfach wichtig, dass sie überhaupt frisst. Wie lange ist denn so ein Hungerstreik vertretbar? Ich weiß, dass mein adoptierter Hund am Anfang auch extrem schlecht gefressen hat. ich denke, die kleine Maus ist super gestresst, aber mit einem leeren Magen wird das ja auch nit besser. Auf dem Klo ist sie deswegen auch noch nicht gewesen. Ich habe auch schon die ehemalige Pflegestelle kontaktiert, aber leider noch niemanden erreichen können.

Habt ihr noch Tipps und Tricks? Vielen Dank für Antworten, auch wenn es im Forum verstreut bestimmt schon welche zu ähnlichen Themen gibt.
Nekosan ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 27.01.2018, 16:16   #2
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 52.927
Standard

Mehr, als Du bereits getan hast, kannst Du eigentlich nicht tun. 24 Stunden ohne zu fressen sind nicht so ungewöhnlich und auch noch nicht bedenklich.

Ich hatte auch schon Urlaubspflegis hier, die erst nach zwei, drei Tagen wieder angefangen haben zu futtern. Einer dieser Pflegis war auch absolut menschenbezogen, anhänglich und verschmust, nur fand sie es in den ersten Tagen hier wohl ziemlich gruselig.

Ein guter Katzen-Lockstoff ist auch Thunfisch, damit könntest Du es ebenfalls probieren. Ansonsten die Kleine so gut wie möglich in Ruhe lassen. Vielleicht traut sie sich nächste Nacht schon an die Näpfe.

Putenfleisch ist absolut okay.
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2018, 05:26   #3
Nekosan
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 61
Standard

Danke Maiglöckchen!

das hat mich jetzt wirklich beruhigt. Zwischenzeitlich hat sich auch die ehemalige Pflegestelle bei mir gemeldet und eine ähnliche Aussage getätigt.

Ich war mit dem Thema wohl ein bisschen vorschnell. Ich hatte gelinde gesagt einfach Schiss und wusste nicht, dass ein, zwei oder im schlimmsten Fall auch mal drei Tage ohne Futter jetzt nicht soooo schlimm sind (solange es nicht regelmäßig passiert). Danke für die lieben Worte.

Das Mäuschen hat übrigens ein bisschen vom Truthahn gemümmelt und die Flüssigkeit vom Nassfutter weggeleckt und ihr Klo endlich "eingeweiht". Sie hat sich auch schon ein bisschen vorgewagt und sitzt nicht mehr nur unter dem Bett.

Danke nochmals und bei der nächsten Problematik versuche ich nicht so nervös zu sein.
Nekosan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2018, 08:09   #4
Knilch
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 398
Standard

Ich hab deinen anderen Threads schon verfolgt und freue mich, dass ihr jetzt zwei Katzen habt.

Maiglöckchen hatte schon alles geschrieben deswegen habe ich hier nicht mehr geantwortet.
Ich kann dir nur sagen, man wird mit der Zeit und mit mehr Erfahrung entspannter .
Knilch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2018, 10:09   #5
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 52.927
Standard

Na also, geht doch

Viel Spaß mit dem Familienzuwachs wünsche ich Euch.
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2018, 14:01   #6
Nekosan
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 61
Standard

An Knilch und Maigloeckchen:

Das glaube (und hoffe) ich auch - das ich entspannter werde. Wieviel Spass wir haben werden, wird sich in den naechsten Wochen zeigen, wenn die Vergesellschaftung losgeht/ abgeschlossen ist. Wenn das Groebste ueberstanden ist, werde ich mich bestimmt nochmal melden und mich "richtig" vorstellen - ohne Fragenflut und mit ein paar bebilderten Anekdoten.
Nekosan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
adoption, futterverweigerung, zweitkatze


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuzugang frisst nicht und versteckt sich Acinia Eine Katze zieht ein 2 12.07.2017 12:24
Neuzugang frisst nicht bzw. schlecht 4Flusen Eine Katze zieht ein 9 28.05.2016 18:59
Neuzugang frisst nicht Denise5oo Die Anfänger 7 12.11.2013 16:29
Neuzugang Mimi frisst nicht !!! LeonsMama Eine Katze zieht ein 14 25.10.2012 18:02
total verschnupfter, viel zu dünner Neuzugang frisst nicht Mellililly Sonstige Krankheiten 13 16.07.2012 16:42

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:08 Uhr.