Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2018, 13:48   #1
Totti
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 376
Standard kastrierte Katze für Kater interessant?

Wir haben eine zugelaufene Katze auf dem Hof. Seither wird der Hof von 2 unkastrierten Katern aus der Nachbarschaft heimgesucht. Wir nehmen an, dass die von der Katze angezogen werden. Wir wollen die zugelaufene Katze morgen kastrieren lassen. Können wir hoffen, dass die Herren sie dann in Ruhe lassen? Auf unserem Hof stinkt es an verschiedenen Stellen bestialisch und wir werden mit putzen nicht fertig.
Totti ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.01.2018, 14:10   #2
ENM
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 2.467
Standard

Kater gleich mitkastrieren lassen...

Die Katze wird dann vermutlich uninteressanter, aber markieren werden unkastrierte Kater trotzdem, weil es eben echte Kater sind

Auf unserem WE Grundstück stank es auch so lange bestialisch nach Kater, wie diese noch unkastriert waren...egal ob mit oder ohne kastrierte weibliche Katze auf dem Hof...Revierverhalten..
ENM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 14:19   #3
yellowkitty
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 771
Standard

Wisst ihr wem die Katze, bzw. die Kater gehören?
Vielleicht kann man mit den Besitzern reden und sie lassen die Kater und die Katze kastrieren?

Edit: sorry, hab überlesen dass euch die Katze zugelaufen ist *schäm*
Finde ich gut, dass ihr sie kastrieren lassen wollt!
yellowkitty ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 14:20   #4
Totti
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 376
Standard

Na toll!!! Einer von diesen unkastrierten Katern hat ein Zuhause, von dem zweiten wissen wir das nicht. Aber da er sehr scheu ist, wird er wohl streunen. Wir haben ja selbst noch einen jungen kastrierten Kater, der noch nicht raus darf, vielleicht rettet er im Frühjahr als Freigänger unseren Hof...???
Totti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 14:21   #5
opti
Erfahrener Benutzer
 
opti
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 688
Standard

Roxy bekommt immer Besuch von unkastrierten Katern im Frühjahr und im Herbst.
Mit lautem AWAUUU und markieren.
Die bleiben zwar nicht lange, kommen aber täglich.
opti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 14:23   #6
yellowkitty
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 771
Standard

Zitat:
Zitat von Totti Beitrag anzeigen
Na toll!!! Einer von diesen unkastrierten Katern hat ein Zuhause, von dem zweiten wissen wir das nicht. Aber da er sehr scheu ist, wird er wohl streunen. Wir haben ja selbst noch einen jungen kastrierten Kater, der noch nicht raus darf, vielleicht rettet er im Frühjahr als Freigänger unseren Hof...???
Kann man denn zumindest mit dem Besitzer von dem einen Kater reden?
Bei dem anderen würde ich versuchen ihn einzufangen (evtl. Tierschutzverein in der Nähe kontaktieren), um herauszufinden, ob er jemandem gehört, bzw. um ihn kastrieren zu lassen.
Ich befürchte, dass euer junger Kater den erwachsenen kaum etwas entgegen setzen kann, kastrierte Tiere werden als rangniedriger angesehen.
yellowkitty ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 14:25   #7
Totti
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 376
Standard

Zitat:
Zitat von yellowkitty Beitrag anzeigen
Wisst ihr wem die Katze, bzw. die Kater gehören?
Vielleicht kann man mit den Besitzern reden und sie lassen die Kater und die Katze kastrieren?
Die Katze hat keinen Besitzer, wir haben wochenlang vergeblich gesucht. Die Nachbarn sagen, sie ist schon als Welpe hier umhergestolpert. Das Tierheim nimmt sie uns nicht ab. Und da sie sich oft auf unserem Hof aufhällt, wollen wir verhindern, dass sie uns viele kleine Miezekätzchen "schenkt". Die Eigentümer des Katers sehen keine leider Notwendigkeit, ihren Kater kastrieren zu lassen.
Totti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 14:30   #8
Totti
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 376
Standard

Zitat:
Zitat von yellowkitty Beitrag anzeigen
Kann man denn zumindest mit dem Besitzer von dem einen Kater reden?
Bei dem anderen würde ich versuchen ihn einzufangen (evtl. Tierschutzverein in der Nähe kontaktieren), um herauszufinden, ob er jemandem gehört, bzw. um ihn kastrieren zu lassen.
Ich befürchte, dass euer junger Kater den erwachsenen kaum etwas entgegen setzen kann, kastrierte Tiere werden als rangniedriger angesehen.
Puh, da hat unser kleiner Kater ja noch was vor sich... Er ist zwar mit seinen vermutlich 9 Monaten ziemlich groß und wiegt schon 5,2 kg, aber einfach hört sich das für ihn nicht an. Vielleicht bleibt er dann wenigstens auf dem Hof, wenn ihn die da draußen nicht mögen. Das wäre mir sowieso lieber. Aber leider können wir den Hof nicht komplett abschotten.
Totti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 14:31   #9
ENM
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 2.467
Standard

Seufz...
Das Übliche auf den Dörfern...Kater Kastrieren ist unnötig...

Wenn es irgendwie möglich ist, leiht euch eine Falle aus und kastriert den Streuner zumindest schonmal mit...einer weniger, der Ärger machen kann und einer weniger, der euren dann niedrigrangigen Jungkater auf dem Hof verdrischt..
Den anderen Kater...tja
Variante 1. er gerät zuuuufällig mit in die Falle und wird auch kastriert...
Variante 2 . Ihr müsst mit dem Kater leben und macht den Besitzer für die Schäden an eurem Eigentum verantwortlich...markierte Polster, Hauseingänge...also Reinigungskosten und Tierarztkosten, wenn euer Kater oder die Katze von dem Platzhirsch verletzt wird....und hofft dann, dass der Besitzer dann doch zustimmt.
Kastrationspflicht gibt es bei euch vermutlich nicht?
ENM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 14:41   #10
Freewolf
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 462
Standard

Ich hasse solche uneinsichtige Leute

Vielleicht, hilft es ihnen ins Gewissen zu reden?

Dass sie mit ihrem Verhalten, den Kater unkastriert raus zulassen, mitschuldig am Katzenelend Deutschlandweit machen.
Unser Tierheim hier hat jährlich an die 700 (!!!) Katzen

Der Kater kann sich schwerwiegende Verletzungen und Krankheiten holen...usw...
Freewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kastrierter Kater besteigt kastrierte Katze? Tanja88 Sexualität 4 20.11.2013 15:01
meine kastrierte katze und der unbekannte kater manumania Freigänger 8 07.05.2013 19:29
nicht kastrierte Katze zu kastrierte Kater Faey Eine Katze zieht ein 10 16.06.2012 00:19
Kastrierter Kater besteigt kastrierte Katze?? Isabel8490 Verhalten und Erziehung 1 23.02.2011 17:59
Kater aggressiv auf kastrierte Katze rosi harald Sexualität 2 26.10.2010 11:59

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:16 Uhr.