Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2017, 22:42   #41
CutePoison
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Ort: NRW
Beiträge: 5.813
Standard

Zitat:
Zitat von feinst Beitrag anzeigen
...haben Royal Canin Gastro Intestinal Feuchtfutter.
Wieder nicht gerade billig.
Aber es scheint zu wirken...heute noch keine Unfälle außerhalb des Katzenklos 🤗 aber sie wollen wirklich raus aus dem Zimmer, warten schon jedes Mal an der Tür und fetzen raus sobald ich öffne 😂 versuchen viel bei ihnen zu sein aber immer geht halt auch nicht.
Meint ihr ich kann sie jetzt in der Metropause schon rauslassen...wenigstens ein bisschen mit Liegeplätzen heraussen auch mit Tüchern zum Wechseln belegen etc.?
Bin mir so unsicher und putzen hängt mir langsam schon bei den Ohren raus...
Nein.
Bitte lass sie doch separiert bis sie wirklich Giardienfrei sind..
Da müsst ihr durch!
Erst wenn mehrere Kotproben negativ sind (und bitte nicht den Schnelltest sondern Labor).
Und du sparst dir so doch eine Menge Putzerei.
Die kommen schon klar mit einem Zimmer, sie sind krank, da müssen sie leider durch.
Das ist auch irgendwann wieder vorbei.
Tierheimkatzen oder Pflegekatzen haben auch nur ein Zimmer.
__________________
<a href=http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=74412&dateline=1436187028 target=_blank>http://www.katzen-forum.net/image.ph...ine=1436187028</a>
CutePoison ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 18.09.2017, 00:42   #42
Ladyhexe
Erfahrener Benutzer
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 982
Standard

Ich kann mich Cute nur anschließen. Bitte noch auf einen Raum beschränken. Denke an das zusätzliche Putzen sie sind immer noch ansteckend krank bis zum letzten Kottest der negativ sein muss.

Die Energie kannst du besser in Schmuseeinheiten umsetzen. Das wird, so wie du es machst und sie danken es dir ja schon.

Kopf hoch und durchhalten.

Liebe Grüße
__________________
Ela und Glücksschmied

als Wohnungsgeber für
Wurschdl, Frau KATZ, Chouchou, Sheila,
den Clowns Naseweis und Harlekin,
sowie Vermisster Balu,
Hibbeldidei, der Gin ist jetzt auch dabei
____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 07:56   #43
feinst
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 11
Standard Zum Thema Spatrix..

...ich hab ne Bekannte die ist sehr engagiert beim Tierschutzverein, selbst Katzenhalterin, weiß viel...hab gestern eins auf den Deckel bekommen wegen dem Metronidazol...sie meint dass hilft wahrscheinlich nicht mal und macht den Darm kaputt...Spatrix, das beste Mittel.
Na toll...hab die kleinen immer noch in Quarantäne...Durchfall bei einem besser, beim anderen noch immer sehr weich und etwas stinkig.

Wie wende ich denn das Halamid an? Aufsprühen und wirken lassen oder muss ich das wieder wegwischen?
Wie mach ich den Kratzbaum wieder keimfrei?
Wie krieg ich den ganzen Mist allgemein wieder aus der Wohnung...alles waschen alles putzen...?
Ich hab heute ein TIEF ich mag nicht mehr.
feinst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 08:12   #44
spongi
Erfahrener Benutzer
 
spongi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 498
Standard

Ich kann zum Thema nichts beitragen, aber ich möchte Dich virtuell mal ganz doll drücken
__________________
spongi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 08:22   #45
spongi
Erfahrener Benutzer
 
spongi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 498
Standard

Informier Dich doch mal über Ozongeneratoren.
Damit kann man Raum für Raum "porentief" desinfizieren, da das Gas auch unzugängliche Stellen erreicht.
Die Geräte kann man wohl auch mieten.
__________________
spongi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 08:30   #46
potatoiv
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 445
Standard

Ich schick dir auch mal ganz ganz viel Kraft!!!!
potatoiv ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2017, 18:09   #47
Ladyhexe
Erfahrener Benutzer
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 982
Standard

Zitat:
Zitat von feinst Beitrag anzeigen
...ich hab ne Bekannte die ist sehr engagiert beim Tierschutzverein, selbst Katzenhalterin, weiß viel...hab gestern eins auf den Deckel bekommen wegen dem Metronidazol...sie meint dass hilft wahrscheinlich nicht mal und macht den Darm kaputt...Spatrix, das beste Mittel.
Na toll...hab die kleinen immer noch in Quarantäne...Durchfall bei einem besser, beim anderen noch immer sehr weich und etwas stinkig.

Wie wende ich denn das Halamid an? Aufsprühen und wirken lassen oder muss ich das wieder wegwischen?
Wie mach ich den Kratzbaum wieder keimfrei?
Wie krieg ich den ganzen Mist allgemein wieder aus der Wohnung...alles waschen alles putzen...?
Ich hab heute ein TIEF ich mag nicht mehr.
Bei den Mittel gehen auch die Meinungen der Tierärzte auseinander.
Meine TA gab uns die Behandlung mit Panacur, wir haben die Giardien mit einem Durchgang (Medigabe-Pause-Medigabe) besiegt. Deshalb mach bei den Medikamenten weiter wie vom TA begonnen.



Den Kratzbaum kannst du später nach der letzten Tablette mit der Halamid-2%-Lösung komplett einsprühen und trocknen lassen. Auslüften. Reicht um den Giardien den Garaus zu machen. Kann wiederholt werden.

Je nach Fläche nach der Einwirkzeit kannst du klar nachwischen, das mindert den Geruch, die weißen Flecken gehen weg und tut euch gut.

Nimmer lang, durchhalten !!!! Wir drücken dir die Daumen und Pfötchen, ob es unseren Katzen gefällt oder nicht. Hab ich schon erzählt dass wir eine Mieze haben, die sich selbst im frisch besprühten Bettchen in Halamid wälzte? Porentief rein eben.

Liebe Grüße
__________________
Ela und Glücksschmied

als Wohnungsgeber für
Wurschdl, Frau KATZ, Chouchou, Sheila,
den Clowns Naseweis und Harlekin,
sowie Vermisster Balu,
Hibbeldidei, der Gin ist jetzt auch dabei
____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beginnende CNI ? Ich bin überfordert ! Lara-Andrina Nierenerkrankungen 6 13.05.2016 14:08
Überfordert ;( Muxl Die Anfänger 61 21.09.2013 21:55
Kratzbaum - Überfordert Alessa Kratzmöbel und Co. 0 16.03.2013 12:26
total überfordert millo Die Anfänger 125 24.07.2012 18:55
anfänger und überfordert Starbuck Barfen 24 14.01.2009 18:58

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:07 Uhr.