Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2017, 18:25   #21
Cassis
Forenprofi
 
Cassis
 
Registriert seit: 2015
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 2.411
Standard

Zitat:
Zitat von yellowkitty Beitrag anzeigen
Diesmal geht es ganz allgemein um Futter, bzw. um die Inhaltsstoffe.
Ich würde mich gerne einlesen, was und in welcher Menge in einem guten Futter drinnen sein soll.
Bisher hab ich einfach auf einen hohen Fleischanteil geachtet und dass auch detailiert draufsteht, was drin ist.
Jetzt steht das aber irgendwie nicht bei jedem Futter, sondern manchmal steht in Prozentangaben, wieviel Rohprotein, Rohasche, Phosphor, etc. drinnen ist.
Könntet ihr mir da vielleicht ein paar Links nennen, wo ich mich einlesen kann, welche Werte da gut sind? Oder gibt es schon einen Thread dazu?
Voilà: http://www.katzen-fieber.de/ernaehrung-allgemein.php
Diese Seite ist sehr informativ und ein echtes Nachschlagewerk zum Thema Futter (und anderen Themen).

Am besten ist es in der Tat, wenn man die Deklaration auf den Dosen lesen lernt. Dann kann man selbst einschätzen, ob ein Futter etwas taugt.

Man sollte immer mehrere Hersteller und Sorten füttern, weil man so die unterschiedlichen Supplementierungen ausgleichen und Mäkeln vorbeugen kann.

Und ich empfehle dir, eine Futterliste zu führen, weil man sonst schnell den Überblick verliert, welches Futter *namnam* und welches *bäh* war.

Wir füttern zur Zeit z.B. Ropocat, MjamMjam, Tasty Cat, Wildcat (Sandras Tieroase); Select Gold Hair&Skin, Real Nature, Real Nature Wilderness (Fressnapf); Tundra, Wildes Land (Petspremium, Hundeland); ProLife (Drogerie Müller); Christopherus, Catz Finefood Purrr, Granatapet und Leonardo All Meat sowie MACs. Außerdem die Schälchen Animonda vom Feinsten und Miamor Milde Mahlzeit.
__________________


Viele Grüße, Cassis
mit Singha und Nelli
______________________________________
Katzenschnurren ist eine kugelrunde Freude,
die mit sich selbst zufrieden ist.
Eugen Skasa-Weiß
Cassis ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 19.08.2017, 15:46   #22
yellowkitty
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 770
Standard

Hallo ihr 2!
Danke für eure Antworten

@Perron: dort habe ich schon ein bisschen gestöbert, hab aber jetzt nicht wirklich etwas über die Grenzwerte bei z.B. Taurin gefunden.

@Cassis: die Seite hab ich auch schon entdeckt, fand ich sehr informativ und hab mir gleich einiges notiert
Bisher hab ich 4 Futtermarken bestellt, davon fütterst du auch einige, also gar nicht so schlecht *hehe*
Genauer gesagt sind es: Animonda Carny Adult: die Sorten mit Rind, leider etwas hoher Tauringehalt.
Catz Finefood: erst mal nur Wild, quasi als Ausgleich zu den "normaleren" Fleischsorten, da ist Taurin eher wenig enthalten, also Ausgleich zu Animonda.
Feringa: so ein Probierpaket wo alle Sorten enthalten sind, da ist jetzt auch nicht übermäßig viel Taurin enthalten, also auch eher ein Ausgleich zu Animonda.
Mac's: Auch die Sorten mit Rind, beim Taurin genau wie Feringa.
Beim Rohprotein, Rohasche usw. hab ich bei einigen gar keine Info gefunden, wieviel drinnen ist, da muss ich nochmal genauer schauen, wenn die Dosen da sind.

Ich hab mich jetzt hauptsächlich am Fleischgehalt orientiert, dass der mind. 60% beträgt, beim Rest war ich mir noch zu unsicher. Aber da kommt man mit der Zeit sicher schnell rein
Demnächst muss ich mal bei Fressnapf vorbeischauen, was die bei uns in Österreich so anbieten, da finde ich hoffentlich auch noch ein paar Sorten.
yellowkitty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 17:45   #23
Bine-1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 864
Standard

Zitat:
Zitat von yellowkitty Beitrag anzeigen
Hallo ihr 2!
Danke für eure Antworten

@Perron: dort habe ich schon ein bisschen gestöbert, hab aber jetzt nicht wirklich etwas über die Grenzwerte bei z.B. Taurin gefunden.

@Cassis: die Seite hab ich auch schon entdeckt, fand ich sehr informativ und hab mir gleich einiges notiert
Bisher hab ich 4 Futtermarken bestellt, davon fütterst du auch einige, also gar nicht so schlecht *hehe*
Genauer gesagt sind es: Animonda Carny Adult: die Sorten mit Rind, leider etwas hoher Tauringehalt.
Catz Finefood: erst mal nur Wild, quasi als Ausgleich zu den "normaleren" Fleischsorten, da ist Taurin eher wenig enthalten, also Ausgleich zu Animonda.
Feringa: so ein Probierpaket wo alle Sorten enthalten sind, da ist jetzt auch nicht übermäßig viel Taurin enthalten, also auch eher ein Ausgleich zu Animonda.
Mac's: Auch die Sorten mit Rind, beim Taurin genau wie Feringa.
Beim Rohprotein, Rohasche usw. hab ich bei einigen gar keine Info gefunden, wieviel drinnen ist, da muss ich nochmal genauer schauen, wenn die Dosen da sind.

Ich hab mich jetzt hauptsächlich am Fleischgehalt orientiert, dass der mind. 60% beträgt, beim Rest war ich mir noch zu unsicher. Aber da kommt man mit der Zeit sicher schnell rein
Demnächst muss ich mal bei Fressnapf vorbeischauen, was die bei uns in Österreich so anbieten, da finde ich hoffentlich auch noch ein paar Sorten.
Wenn du aus Österreich bist. Ich bin aus Graz und kauf gerne bei Tommy's Zoo. Da gibt's die Friends-Geschichte und somit oft 10% Gutscheine. Und es wird dann der Jahreseinkauf zusammengerechnet und davon gibt's dann je nach Höhe auch noch einen prozentuellen Betrag, den man "zurückbekommt". Mir gelingt es mittlerweile recht gut, dass ich fast nur mehr mit Gutscheinen einkaufe.

Animonda hab ich mittlerweile weggelassen, da es oft als Mittelklasse Futter bezeichnet wird, dafür hab ich noch zusätzlich zu deinen Grau, Dr. Clauders, Landpartie und GranataPet im Programm und noch ein paar andere wo ich aber erst beobachten muss, wie gut es gefressen wird. Je mehr Auswahl du anbietest umso besser wird alles ausgeglichen. Außerdem werden sie eher keine Mäkelkatzen.
__________________
L.G. Bine
Bine-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 18:38   #24
yellowkitty
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 770
Standard

Hallo Bine!

Danke für den Tipp, das Geschäft kannte ich nicht mal
Gleich nachgeguckt und es gibt sogar eine Filiale in meiner Nähe, da schau ich dann auch mal vorbei
Gibt es die genannten Sorten alle direkt in der Filiale, oder muss man die sowieso bestellen?

Dass Animonda nicht ganz so toll ist hab ich dann erst im Nachhinein gemerkt, als ich mich hier eingelesen hab. Das werde ich zukünftig wahrscheinlich auch nicht mehr so oft, bzw. gar nicht mehr kaufen.
yellowkitty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 18:58   #25
Bine-1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 864
Standard

Die gibt's alle vor Ort. Das finde ich ja praktisch. Ist zwar auch eine Schlepperei in die Wohnung, aber so ein Riesenpaket zu bekommen und dann von der Post oder so selbst abzuholen ist für mich halt nicht so praktisch.

Kannst ja mal online schauen was sie so alles haben. Einzig Streu kauf ich lieber bei Fressnapf.
__________________
L.G. Bine
Bine-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 19:25   #26
yellowkitty
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 770
Standard

Sehr cool, dann schau ich dort nächste Woche vorbei

Welche Streu vom Fressnapf hast du?
yellowkitty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 19:55   #27
Bine-1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 864
Standard

Premiere Sensitive oder Excellent. Wobei ich nicht sicher bin ob du bei den Kleinen schon Klumpstreu nehmen sollst. Wenn sie es noch kosten, dann lieber noch damit warten. Das wird von vielen hier genommen und auch empfohlen.
__________________
L.G. Bine
Bine-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 20:44   #28
Any
Erfahrener Benutzer
 
Any
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 608
Standard

Du lebst in Österreich?
Da gibt es doch die Kastrationspflicht, mittlerweile auch für Bauernhöfe. Und Verstösse sind offenbar sogar mit Strafen belegt.

http://verein.streunerkatzen.org/kastrationspflicht.pdf

Kann man damit nicht erreichen, dass die Mutterkatze und auch der Kater kastriert wird?
Any ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 21:24   #29
Bine-1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 864
Standard

Das ist richtig, aber die Umsetzung ist denke ich immer noch schwierig. Wobei ich nicht sicher bin ob das wirklich auch alle wissen. Vom sich daran halten, rede ich gar nicht.

Und das zu melden. Tja meiner Meinung nach auch schwierig, wenn man die Person persönlich kennt. Kann man nur versuchen das an eine Organisation zu melden und die wirklich das dann an die richtige Stelle melden. In der Steiermark kenn ich eine Katzenschutzorganisation relativ gut. Meine Kleine kommt von der.

Edit: die ist aber auch in anderen Bundesländern aktiv, fällt mir gerade ein.
__________________
L.G. Bine

Geändert von Bine-1 (19.08.2017 um 21:29 Uhr)
Bine-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 22:15   #30
yellowkitty
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 770
Standard

In die Richtung möchte ich eigentlich erst etwas unternehmen, wenn die beiden sicher bei uns sind und sich die Besitzerin wirklich nicht überzeugen lässt.

Vielleicht finden wir ja tatsächlich noch eine Lösung mit der alle leben können.

Ich hab hier sogar schon mal versucht einer Katze auf diesem Weg zu helfen, keine Chance. Das Vet-Amt meinte nur, dass ich beweisen müsste, dass die Katzen gequält werden, also wirklich körperlich, dann könnte man evtl. und ganz vielleicht etwas unternehmen...seither sehe ich das alles seeeehr skeptisch und rede mir lieber den Mund fusselig.
Meine Tierärztin meinte auch schon, dass man der Dame mal jemanden vorbeischicken könnte, aber wie gesagt, erst wenn die 2 dort weg sind.

Edit: Die Nachbarin der Dame, wo wir unsere Katzen holen hat sich extra einen Hund geholt, der die Katzenbabys killt und wurde deswegen angezeigt...dort läuft noch immer ein Hund und einige unkastrierte Katzen herum...scheinbar geht es trotz Gesetz...leider.

Geändert von yellowkitty (19.08.2017 um 22:57 Uhr) Grund: was vergessen
yellowkitty ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Catwalk Anregungen gesucht Oonalaily Kratzmöbel und Co. 20 06.02.2016 16:50
Selbstbau, Tipps und Anregungen? Forneus Kratzmöbel und Co. 4 13.01.2013 22:04
Zweites Kitten geplant-Tipps?Anregungen??Alter??? IsabellaSommer Die Anfänger 1 12.11.2011 17:38

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:45 Uhr.