Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2017, 17:13
  #1
BONNIER
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 2
Standard Bitte um Rat und Austausch CNI

.............

Geändert von BONNIER (04.04.2017 um 09:18 Uhr) Grund: Löschung
BONNIER ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 28.03.2017, 17:23
  #2
jackyX
Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Ort: NRW
Alter: 60
Beiträge: 74
Standard

Hallo,
hast Du schon mal dort geguckt "Wartezimmer, Innere Krankheiten, Nierenerkrankungen?" Dort steht vieles, was Dir vielleicht weiterhilft.
LG
jackyX ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 17:26
  #3
kisu
Forenprofi
 
kisu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bayern
Alter: 30
Beiträge: 1.483
Standard

Herzlich Willkommen hier, auch wenn aus einem traurigen Anlass.

Hier geht es um CNI, dort findest du sicher viel Rat und Hilfe von erfahrenen Usern.
Lass am besten deinen Thread dorthin verschieben oder eröffne dort einen neuen.
https://www.katzen-forum.net/nierenerkrankungen

Allerdings wird von Tierärzten sehr vorschnell die Diagnose CNI gestellt, das ist also immer erstmal mit Vorsicht zu genießen. Lies dich hier im Unterforum mal ein, vielleicht ist es bei euch gar nicht so schlimm.

Die Nierenwerte können durch die Zahnerkrankung verschlechtert sein und sich wieder normalisieren. Es sollten auf jeden Fall weiterführende Untersuchungen gemacht werden, bevor man eine solche Diagnose stellt.

Rohfutter ist auch bei CNI gut und möglich, richtig gemacht natürlich, hier findest du auch Hilfe im Barf-Unterforum.

Alles Gute für euch und ich drücke die Daumen, dass sich alles als nicht so schlimm herausstellt!
__________________
LG von Kisu mit Schorschi & Trudi


Geändert von kisu (28.03.2017 um 17:30 Uhr)
kisu ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 17:30
  #4
tiha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 9.737
Standard

Schau bitte auch mal hier, damit du ein grundlegendes Verständnis für CNI entwickelst.

Und besorg dir bitte das kpl. Blutbild und stell es hier ein.

Zu deinen Fragen: Barf wäre super, aber Barf ist halt schon mehr als Rinderhack und Semintra. Insofern musst du dich auch da einarbeiten. CNIchen können durchaus noch viele Jahre leben, auch da brauchst du jetzt keine Angst haben, dass du morgen aufwachst und dein Schatz totkrank ist

Und jetzt erst mal tief Luft holen. TÄe sind manchmal sehr schnell bei der Hand mit dieser Diagnose, was sich im Nachhinein als übereilt herausstellt. Jetzt erst mal alle Werte anschauen, Urin kontrollieren lassen und dann sieht man weiter
__________________
.
Tina + die 5 tapferen Kämpferlein
( und Muffy ❤ und Julius ❤ auf der anderen Seite)



Warum mag uns denn keiner???
tiha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 18:14
  #5
kisu
Forenprofi
 
kisu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bayern
Alter: 30
Beiträge: 1.483
Standard

schau mal hier:
http://www.felinecrf.info

Ich gehe nicht davon aus, dass die TÄ weiterführende Untersuchungen gemacht hat. Ich denke sie urteilt aufgrund des Kreatininwertes, frag aber nochmal nach.
Das Blutbild bekommst du ohne Probleme, du hast ja dafür bezahlt.

Weiterführende Untersuchung ist z. B. genaue Urinuntersuchung (kein Schnelltest), wo das spezifische Gewicht und der Protein-Kreatinin-Quotient ermittelt werden. Musst du extra beauftragen.

Stell aber deine Fragen am besten wirklich hier im Unterforum für Nierenerkrankungen, da kennen sich Leute wirklich super gut aus, hier im Anfängerbereich sehen das vielleicht nicht so viele von den Experten.

Füttern würde ich ganz normal wie bisher, bis alles geklärt ist.

Geändert von kisu (28.03.2017 um 18:20 Uhr)
kisu ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

cni, ernährung, katze nieren

« Vorheriges Thema: Jung zu Alt | Nächstes Thema: Sind bkh Kitten lebhaft? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
austausch lufi Eine Katze zieht ein 11 13.01.2012 14:32

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:33 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.