Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.2016, 21:34   #11
zoeytrang
Forenprofi
 
zoeytrang
 
Registriert seit: 2016
Ort: Berlin/Leipzig
Beiträge: 3.978
Standard

Schau mal, vll wäre das ja was für dich

http://www.zooplus.de/shop/hunde/hun...e_buggy/478104
__________________
Butzi Nicky
Unser Leben in Klein Paris


zoeytrang ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 25.12.2016, 21:41   #12
Lids
Benutzer
 
Lids
 
Registriert seit: 2016
Ort: Köln
Beiträge: 75
Standard

Zitat:
Zitat von zoeytrang Beitrag anzeigen
Schau mal, vll wäre das ja was für dich

http://www.zooplus.de/shop/hunde/hun...e_buggy/478104
OMG wie faszinierend!..Es gibt ja tatsächlich sowas wie einen Kinderwagen

Wie findet ihr denn sowas?? Da ist auch soetwas wie eine Leine integriert... wäre das sicher genug??

http://www.luxus4cats.com/Transport/...&produkt=34056
Lids ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2016, 21:47   #13
Louisella
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 6.790
Standard

Zitat:
Zitat von Lids Beitrag anzeigen
Wie findet ihr denn sowas?? Da ist auch soetwas wie eine Leine integriert... wäre das sicher genug??
Kannst Du Deine Katzen denn zuverlässig anleinen? Ein Geschirr das zuverlässig nicht abgestreift wird wäre Voraussetzung...

Ich trau vor allem den Netzeinsätzen nicht, alles andere kann man ja einigermaßen absichern. Aber wenn ein panisches Katzentier seine Krallen mal richtig ausfährt, da wär ich nicht so sicher dass diese Netzeinsätze das aushalten.
Louisella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2016, 21:51   #14
Sandm@n64
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Du sagst 30 Min. Fußweg? Besorg dir nen günstiges Fahrrad ( gebraucht/Ordnungsamtauktion ), Holzplatte auf den Gepäckträger geschraubt und nen paar Oesen für Spangurte dran und wenn man wegen den Verkehr nicht fahren mag schieben, ist auf jeden Fall von der Bewegung her gleichmäßiger als laufen.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2016, 21:51   #15
zoeytrang
Forenprofi
 
zoeytrang
 
Registriert seit: 2016
Ort: Berlin/Leipzig
Beiträge: 3.978
Standard

Also ich selber habe die Tasche:

http://www.zooplus.de/shop/hunde/hun...taschen/198906

Ich dachte das wird ganz praktisch mit Tasche. Es ist auch wirklich besser als ne Box, aber wirklich angenehmer auch nicht unbedingt, für die Katzen erst recht nicht
__________________
Butzi Nicky
Unser Leben in Klein Paris


zoeytrang ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 25.12.2016, 21:53   #16
Tini2907
Erfahrener Benutzer
 
Tini2907
 
Registriert seit: 2011
Ort: BW
Beiträge: 837
Standard

Zitat:
Zitat von Louisella Beitrag anzeigen

Ich trau vor allem den Netzeinsätzen nicht, alles andere kann man ja einigermaßen absichern. Aber wenn ein panisches Katzentier seine Krallen mal richtig ausfährt, da wär ich nicht so sicher dass diese Netzeinsätze das aushalten.
Na ja, ein bißchen müssen sie ja schon was aushalten

Ich hab beides, Hartschale und so eine Tragetasche, den Neuen würde ich nicht in die Tragetasche tun, weil ich mir vorstellen könnte dass er randaliert (mussten noch nicht zum TA), die anderen 2 hab ich in die Tragetasche und muss mit Bus und Bahn fahren. Die sind so still (wegen dem eintüten), dass sie vor lauter Angst still sind, bzw. mittlerweile schlafen sie (das wäre aber im Hartschale nicht anders), nur ist es für mich einfacher zum tragen.
__________________
Tini2907 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2016, 22:02   #17
Lids
Benutzer
 
Lids
 
Registriert seit: 2016
Ort: Köln
Beiträge: 75
Standard

Also die Idee mit dem Fahrrad wäre eine Möglichkeit.. meinen Sohn müsste ich dann aber auch irgendwie verfrachten- den kleinen Tollpatsch..er fährt nicht wirklich gut Fahrrad obwohl er schon 6 ist...
Die Tasche von Zooplus sieht gemütlicher aus als die' die ich da raus gesucht hatte denke ich- also für die Katzen..das mit dem Netz..das müsste man evtl mal in der Wohnung ausprobieren..obwohl die Panik ja draussen größer ist und das evtl. Kein zuverlässiges Ergebnis liefern könnte..aber so ein Katzennetz hält ja auch so ziemlich alles aus..zumindest die Fummeleien und versuche da durch zu klettern..ich könnte mir das Netz der Taschen mit nem Katzennetz vergleichbar vorstellen
Lids ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2016, 22:05   #18
Louisella
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 6.790
Standard

Zitat:
Zitat von Tini2907 Beitrag anzeigen
Na ja, ein bißchen müssen sie ja schon was aushalten
Ja schon, aber ich hätte einfach Schiss dass Katz im falschen Moment durchdreht. Klar - ich mit meinen Wildlingen/Scheuchen kenn da halt auch Extreme...
Ich würd's mich einfach nicht trauen, denn die allerschlimmste Vorstellung für mich wäre eben dass sie mir ausbüxen irgendwo mitten in der Stadt an einem Bahnhof.
Dann doch lieber die harte Box - den Vorschlag von @Sandm@n64 mit dem Fahrrad find ich super wenn sich das verkehrstechnisch anbietet.
Louisella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2016, 22:07   #19
Louisella
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 6.790
Standard

Zitat:
Zitat von Lids Beitrag anzeigen
ich könnte mir das Netz der Taschen mit nem Katzennetz vergleichbar vorstellen
Ist es aber nicht. Gute Katzennetze sind metallverstärkt - dieses Netz ist einfach nur Gewebe.
Louisella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2016, 22:25   #20
Lids
Benutzer
 
Lids
 
Registriert seit: 2016
Ort: Köln
Beiträge: 75
Standard

Zitat:
Zitat von Louisella Beitrag anzeigen
Ist es aber nicht. Gute Katzennetze sind metallverstärkt - dieses Netz ist einfach nur Gewebe.
Ohh..ich hab nur so Schrottteile,wenn das so ist.. ich bin aber auch mit Freigängern groß geworden und Wohnungskatzen zu halten ist ein ticken anders was Sicherheit angeht ... aber ein vernünftiges Geschirr + Tasche wäre evtl. Doch ne Möglichkeit- oder?So könnten sie ja nicht wegrennen ,auch wenn das Netz kaputt gehen sollte.. Mit dem Fahrrad halte ich aber auch für ne super Idee..wäre ich nie drauf gekommen weil ich die Fahrradfahrer hier in Köln verachte..die kennen keine Regeln und regen sich wahnsinnig auf wenn man dann mal ausversehemn an der Ampel auf dem Fahrradweg stejt..Aber rote Ampeln oder ein Zebrastreifen sind denen kein Begriff..ok ich schweife ab
Lids ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich vs. Tierarzt Queys Katzen Sonstiges 4 10.06.2016 17:11
Guter Tierarzt - Schlechter Tierarzt ?! EmLie Tierärzte 8 14.07.2015 17:48
Der Tierarzt der KEIN Tierarzt ist?! Sven1993 Tierärzte 14 02.11.2014 23:48
Tierarzt in NRW Nala89 Sexualität 17 11.12.2012 14:17
Tierarzt und GOT Smoky86 Tierärzte 2 27.04.2012 05:19

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:35 Uhr.