Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.02.2016, 12:41
  #1
Blauerschein
Neuling
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3
Standard Kater macht plötzlich hinein

Hallo ihr Lieben,

ich bin ganz neu (habe mich gerade erst registriert) und möchte nicht nur "Hallo" sagen, sondern mich gleichzeitig (quasi im Vorhinein) entschuldigen, falls ich bezüglich meines ersten Beitrages irgendetwas nicht "richtig" mache. ;-)

Ich bin seit letztem Sommer stolze Besitzerin eines superlieben Katers.
Otto ist ein Jahr alt, kastriert und Freigänger. Wir leben auf einem Bauernhof, wo naturgemäß immer einige Nachbarskatzen anzutreffen sind, die wir auch füttern und mit denen sich Otto nach anfänglichen Ranglereien sehr gut versteht. Er ist aber unsere einzige Hauskatze bzw. unser Haustier. Raus und rein kann er wann er möchte, zu fressen bekommt er ausschließlich Nassfutter (Real Nature, Grau, Mac's, Leonardo). Zusätzlich versorgt er sich selbst regelmäßig mit Vögeln - ob uns das jetzt gefällt oder nicht.

Otto war bis vor einer Woche völlig unproblematisch, hat von Anfang an seine Klos perfekt angenommen und ist einfach ein Traumkater! :-)

Vor einer Woche habe ich ihn entwurmt (Milpro heißt das Wurmmittel), woraufhin er am nächsten Tag zum ersten Mal nicht in sein Klo (drinnen) oder auf einen Maulwurfshügel (draußen) gemacht hat, sondern auf unsere Türmatte vor der Haustüre. Laut Schwiegermutter war die Szene so, dass sie mit ihm auf der Bank vorm Haus gesessen ist, er irgendwann aufgestanden ist, auf die Türmatte gekackt (sorry) und sich wieder zur ihr gekuschelt hat.
Ich habe im Kot tote Würmer gefunden (wohl von den ganzen Vögeln, die er frisst) und diesen "Aussetzer" auf die Verwurmung bzw. das Wurmmittel geschoben. (Nach 14 Tagen soll ich ihm laut Tierarzt noch einmal eine Tablette geben.)

Vorgestern dann der nächste Zwischenfall: die Familie meines Freundes ist am Tisch gesessen, Otto ist auf die Küchentheke gehüpft (macht er sonst nie) und hat ins Waschbecken gepinkelt.

Und heute in der Früh hat er in einem unbeobachteten Moment in die Badewanne meiner Schwiegereltern gekackt. :-/

Zum Tierarzt gehe ich heute Abend mit ihm, habe schon einen Termin ausgemacht.
Aber habt ihr vielleicht Ideen, woran das Verhalten liegen könnte, falls es keine organische Ursache hat?

Geändert (im Alltag, am Katzenstreu, am Futter, an den anderen Katzen, ....) hat sich NICHTS, ich denke, das ist wichtig zu erwähnen.

Ich hoffe auf eure Hilfe und schicke euch allen liebe Grüße,

Sophia
Blauerschein ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 29.02.2016, 13:10
  #2
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuttgart-Schmusungen
Alter: 54
Beiträge: 23.130
Standard

Hallo und herzlich willkommen!

Also, das klingt schon sehr danach, dass das organische Ursachen hat. Es könnte ja sein, dass er sich eine Blasenentzündung eingefangen hat, vielleicht auch aufgrund des durch das Wurmmittel geschwächten Immunsystems.

Gut, dass Du heute mit ihm zum TA gehst!
__________________
Grüße
Elin mit der Leckerlimiepe (Maus) und der Schmuseflitze (Rana)
-------------------------

Der Schinkenstraßen-Thread

Hier geht es zum CCCL

Trage mich in Deinem Herzen, da bleibe ich für immer.
In Gedenken an Anetts Hummelchen, Trifettis Bonsai (Clint) und alle lieben Menschen und Tiere in meinem Leben


Maus (* ca. Mai 2011, die Schwarze) und Rana (* ca. April 2012, die Bunte)
ElinT13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 13:18
  #3
Sulaika2005
Erfahrener Benutzer
 
Sulaika2005
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Alter: 57
Beiträge: 643
Standard

Hallo,

Katzen verbinden mit dem Schmerz immer den Ort an dem sie schmerzen haben. Daher suchen sie sich immer einen neuen Platz für ihre Geschäfte in der Hoffnung, dort keine Schmerzen mehr zu haben.
Daher ist die einzig richtige Vorgehensweise... ab zum Tierarzt!
__________________


>>>Sulaika, Cleo, Bärli und Jerry für immer im Herzen<<<
Sulaika2005 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 13:40
  #4
Blauerschein
Neuling
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3
Standard

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für eure Antworten!
Ich 'hoffe' auch, dass es eher was Organisches ist und uns der Tierarztbesuch heuter weiterhilft.

Eine Sorge habe ich allerdings noch: meint ihr, der TA kann ohne Harn- bzw. Kotprobe (ich komme erst kurz vor dem Termin nachhause und Otto geht untertags meist draußen aufs Klo) einen Befund abgeben? Ich denke, ich sollte auf jeden Fall ein Blutbild machen lassen, was meint ihr?

Liebe Grüße
Blauerschein ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 13:58
  #5
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuttgart-Schmusungen
Alter: 54
Beiträge: 23.130
Standard

Der Arzt kann im Normalfall auch die Blase anzapfen. Ich nehme nur an, dass Du darauf bestehen musst, manchmal sind die Tierärzte etwas eigenwillig mit den Untersuchungen. Ob eine Blutuntersuchung schon nötig ist, kann ich nicht beurteilen.
__________________
Grüße
Elin mit der Leckerlimiepe (Maus) und der Schmuseflitze (Rana)
-------------------------

Der Schinkenstraßen-Thread

Hier geht es zum CCCL

Trage mich in Deinem Herzen, da bleibe ich für immer.
In Gedenken an Anetts Hummelchen, Trifettis Bonsai (Clint) und alle lieben Menschen und Tiere in meinem Leben


Maus (* ca. Mai 2011, die Schwarze) und Rana (* ca. April 2012, die Bunte)
ElinT13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 21:13
  #6
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.721
Standard

Füll doch bitte den Fragebogen aus, das hilft uns dir besser zu helfen:

http://www.katzen-forum.net/unsauber...auberkeit.html

Beim Tierarzt aktuell den Urin auf Blasenentzündung und auf Harngries testen lassen, Kotprobe macht mitten in der Entwurmung aktuell wenig Sinn.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse. Aktuell bei mir Gräfin Mausi und die bunte Zicke Tiger-Lotte.
Petra-01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2016, 12:55
  #7
Blauerschein
Neuling
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3
Standard

Hallo ihr Lieben,

erstmal vielen Dank für eure Antworten. Wir waren gestern beim Tierarzt, der - zu meiner positiven Überraschung - auch gleich probiert hat, die Blase auszumassieren. Leider hatten wir kein Glück - sie war komplett leer. (schlechtes Timing ;-))

Er hat Otto dann rundum untersucht und gemeint, dass seine Nickhaut ganz leicht im Augenwinkel zu sehen ist, was (immer noch) auf einen Wurmbefall hindeutet. Sonst scheint er topfit (ist er ja zum Glück auch) - kein Fieber, keine Flöhe / Milben, guter Allgemeinzustand.

Der TA hat ihn jetzt nochmals entwurmt (der Arme, diese Wurmmittel sind ja schon ein Hammer...) und gemeint, wenn sich das Verhalten nicht bessert, muss ich ihm eine Stuhl- und Harnprobe (wie ja eh von euch schon vorhergesagt) vorbeibringen.
Sollten diese Proben dann unauffällig sein, meint er, dass es daran liegen könnte, dass die anderen Kater und Katzen jetzt im Frühling "zum Leben erwachen". Ich bezweifle das ehrlich gesagt aber etwas, da er ja schon lange kastriert ist und im Haus gar keine anderen Katzen sind.... naja, mal sehen.

Ich halte euch jedenfalls auf dem Laufenden und bin für Tipps immer sehr dankbar.

liebe Grüße,
Sophia mit Otto


PS: Den Fragebogen fülle ich gleich noch aus! Danke!
Blauerschein ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Kleine Mietz sucht Rat !?! | Nächstes Thema: Kater oder Katze? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater wiedergefunden, macht plötzlich überall hin skule Unsauberkeit 18 15.01.2013 11:48
Mein Kater macht plötzlich Nachts in die Ecke muecke99 Unsauberkeit 44 12.08.2012 23:53
Kater macht plötzlich unter'n Tisch FrauKasimir Unsauberkeit 6 07.01.2012 01:02
Kater macht großes geschäft plötzlich daneben PiaLotte Unsauberkeit 15 31.03.2011 11:47
Kater macht plötzlich Häufchen aufs Bett Brezeljule Verhalten und Erziehung 8 24.09.2009 17:48

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:31 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.