Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2015, 14:41
  #16
Lyshira
Erfahrener Benutzer
 
Lyshira
 
Registriert seit: 2015
Ort: Südlich von München
Beiträge: 897
Standard

Hallo zusammen,

nach den ganzen wirklich guten Tipps, Vorschlägen und Meinungen habe ich mich entschieden:

Es gibt NOCH keine Nr. 3 Ich lasse den beiden Damen hier lieber etwas mehr Zeit und schaue, wie es beruflich bei mir weiter geht. Sobald dann alles in trockenen Tüchern ist, werde ich mal schauen, ob ich die perfekte Drittkatze/den perfekten Drittkater finde.

Sollte ich tatsächlich umziehen: Ich habe schon öfter hier gelesen, dass es Sinn macht, "den Neuen" gleich mit einziehen zu lassen. Würde das bei meiner Konstellation auch Sinn machen oder sollten sich erst mal die beiden Damen einigermaßen eingewöhnen und ihnen dann ein Neuzugang zugemutet werden?

Nochmal vielen Dank für eure Antworten, das hat mir wirklich sehr geholfen!!!
Lyshira ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.09.2015, 18:13
  #17
sajaneniko
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Lyshira Beitrag anzeigen
Sollte ich tatsächlich umziehen: Ich habe schon öfter hier gelesen, dass es Sinn macht, "den Neuen" gleich mit einziehen zu lassen.
Ich würde sowas nicht machen. Warum? Ein Umzug ist immer stressig - auch für einen selbst. Kann mir nicht vorstellen,
wie man da eine ZuSaFü harmonisch gestalten kann.
Davon abgesehen: Glückwunsch zur Entscheidung!
 
Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2015, 18:31
  #18
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 25.458
Standard

Zitat:
Zitat von sajaneniko Beitrag anzeigen
Ich würde sowas nicht machen. Warum? Ein Umzug ist immer stressig - auch für einen selbst. Kann mir nicht vorstellen,
wie man da eine ZuSaFü harmonisch gestalten kann.
Davon abgesehen: Glückwunsch zur Entscheidung!
Doch, das hat den Vorteil, dass es keine Platzhirsche gibt. Alle sind neu im Revier, das kann von grossem Vorteil sein. Es gibt keine Neu-Eindringlinge.

Wir haben das nach unserem USA-Umzug, und der war schon heftig, auch so gehandhabt.
Mit 3 Katzen von meiner Mutti (da war 4 Wochen lang Zwischenstop, bis der Container kam und wir eingerichtet waren) in unsere neue Bude gezogen, die anderen 2 Kater zeitgleich aus Bayern abgeholt, dass alle gleichzeitig den Erstbezug vornahmen. Hat sich sehr gut bewaehrt, keine Rivalitaeten zwischen Alt- und Neubewohner, weil es die nicht gab.

edit
Das war zwar keine Zusammenfuehrung in dem Sinne, aber nach 4 Wochen Trennung waren sie sich schon fremd geworden.
__________________
Rickie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2015, 18:40
  #19
Kristanca
Forenprofi
 
Kristanca
 
Registriert seit: 2014
Ort: im Norden
Beiträge: 3.368
Standard

Zitat:
Zitat von Lyshira Beitrag anzeigen
Es gibt NOCH keine Nr. 3 Ich lasse den beiden Damen hier lieber etwas mehr Zeit und schaue, wie es beruflich bei mir weiter geht. Sobald dann alles in trockenen Tüchern ist, werde ich mal schauen, ob ich die perfekte Drittkatze/den perfekten Drittkater finde.
Das finde ich gut, denn deine Zusammenführung ist noch voll im Gange
Vorher würde ich auch keine dritte Katze dazu setzen.

Bei uns war die Zusammenführung schon längst abgeschlossen, ehe Joy kam. Und auch nach Abschluss hatten wir sehr lange überlegt und ich hatte schon länger hier immer wieder nach passenden Katzen geguckt.
Denn nur so haben wir die wirklich passende Katze (auch Dank Miriam ) gefunden.
Während der Zusammenführung kamen bei beiden Mädels immer andere Seiten ans Licht, das hätte gar keinen Sinn gemacht da eine Nr. 3 zu suchen... sie wäre unpassend gewesen
Kristanca ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2015, 18:54
  #20
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.942
Standard

Hast du denn wirklich vor umzuziehen? Wenn ja - wie Rickie schon sagt, das kann die Rangfolge aufgrund des für allen neuen Reviers wieder neu sortieren. Aufgrund von Haleys Schwerfälligkeit bei Veränderungen, würde ich bei einem Umzug alles staffeln: zuerst Haley in die neue Wohnung - halt 1 Zimmer schon vorab fertig machen, so daß sie Zeit hat ihr neues Reich für sich einzunehmen - und dann Mina dazu. Solltest du tatsächlich dann einen Neuzugang mit reinnehmen wollen wäre die Reihenfolge: erst Haley, dann Neuzugang, dann Mina - dann steht sie als "Neue" im Revier den beiden bereits etwas eingewöhnten gegenüber und hat zum rumzicken einen schlechteren Stand.
__________________
Fast blinder Bryan sucht Menschen die mit dem Herzen sehen

https://www.katzen-forum.net/speziel...ml#post6466083
Taskali ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2015, 19:13
  #21
Lyshira
Erfahrener Benutzer
 
Lyshira
 
Registriert seit: 2015
Ort: Südlich von München
Beiträge: 897
Standard

Eigentlich würde ich lieber nicht umziehen. Es kann aber sein, dass ich das muss. Hier ist die Jobsituation für das, was ich machen will, gerade nicht so gut

Mina als "Neue" dazuzusetzen ist gemein, aber gut So wie sie hier aufgetreten ist, hat sie mit Umzügen kein großes Problem.
Lyshira ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Kitten Gewicht | Nächstes Thema: Kitten vergräbt Kot und Urin nicht richtig »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Doch eine zweite? Pierre Die Anfänger 69 16.03.2012 21:11
doch eine dritte katze? arjanja Wohnungskatzen 4 10.08.2009 11:11
Nun haben wir doch eine Katzenklappe aLuckyGuy Freigänger 20 28.02.2007 10:23
Ist bin ratlos, ist es doch eine Allergie? Coonie Trio Sonstige Krankheiten 7 24.11.2006 15:33

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:03 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.