Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.2015, 11:19
  #1
AkiraMatsumae
Gesperrt
 
Registriert seit: 2015
Ort: Dusseldorf
Alter: 27
Beiträge: 157
Standard Wie Katze bekommen?

Hallo

Zuerst sorry wenn mein Deutsch ich nicht perfect ist. Ich bn Akira und aus Japan lebe aber in Düsseldorf für die nächsten 2 Jahre als Angestellter einer japanischer Firma hier.

Meine Freundin wünscht sich sehr eine Katze und ich habe auch die Idee dass das ganz gut sein kann aber ich weis nicht ob es in Deutschland schwerer ist?

In Japan kauft man katze in PetShop aber ich habe hier gar keine gesehen?

Muss man bestimmte Gesetze kennen? Für Hund zum Beispiel weis ich das man bezahlen muss?

Ich würde mich sehr freuen wenn jemand helfen kann.

Liebe Grüsse

Akira
AkiraMatsumae ist offline  
Werbung
Alt 12.09.2015, 11:35
  #2
Professor
Forenprofi
 
Professor
 
Registriert seit: 2008
Ort: Niedersachsen
Alter: 54
Beiträge: 2.683
Standard

Hallo,

bist du nur die nächsten 2 Jahre in Deutschland?

Was ist, wenn du wieder zurück in deine Heimat gehst? Nimmst du dann die Katzen mit, ich weiß nicht wie das mit den Einreisebestimmungen ist.

Wenn der Katzenwunsch so groß ist, gehe doch einfach ins Tierheim und kümmert euch um die Katzen. Es werden immer ehrenamtliche Helfer gesucht z.B. Katzenstreichler. Von eigenen Katzen würde ich absehen, wenn man die Zukunft noch nicht richtg planen kann.
__________________
LG
Anja und die 3 Stubentiger


Der kleine Vogel im Sturm –
nichts vermag ihn zu erschrecken,
weder Wind noch Regen.
Er weiß, dass hinter den Wolken
seine Sonne immer noch scheint.
Theresia von Lisieux
Professor ist offline  
Alt 12.09.2015, 11:42
  #3
Tama-chan
Neuling
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 8
Standard

Hallo Akira,

ich bin auch neu im Forum und komme auch aus Japan

Es gibt verschiedene Moeglichkeiten in Deutschland, wie man zu einer Katze kommen kann, z.B. ueber Tierheime, Tierschutzorganisationen oder serioese Zuechter. So etwas wie pet shops, in denen Kittens und Welpen am Schaufenster verkauft werden, gibt es in Deutschland zum Glueck nicht.

Mich wuerde vor allem interessieren, was Ihr mit Euren Katzen machen wollt, nach den 2 Jahren, wenn der naechste Umzug ansteht? Fuer die Katzen ist es sicher nicht von Vorteil, wenn sie jedes Mal mit Euch umziehen muessten...

Ich finde, dass die Tierliebe manchmal bedeutet, auf die Haltung der Tiere zu verzichten, wenn man nicht bereit ist solange die Tiere leben fuer ihr Wohl zu sorgen.

Edit: Es ist ja auch so, dass es auch in Japan so etwas wie Tierheime / Tierschutzzentren gibt. Manche Tierheime vermitteln auch Katzen und Hunde, manche allerdings fungieren nur als Toetungsstationen von Streunern. Falls Ihr Katzen aufnehmen wollt, wenn Ihr wieder in Japan seid, dann bitte von solchen Tierschutzzentren und nicht von pet shops oder verantwortungslosen Zuechtern...

Liebe Gruesse,

Tama-chan

Geändert von Tama-chan (12.09.2015 um 12:08 Uhr)
Tama-chan ist offline  
Alt 12.09.2015, 12:01
  #4
Jade
Erfahrener Benutzer
 
Jade
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 278
Standard

Hallo Akira,

auch ich finde es wichtig zu überlegen, was mit den Katzen (bei Wohnungshaltung mind. 2) in 2 Jahren geschehen soll. Wenn ihr euch für eigene Katzen entscheidet, müssen die mit. Das ist sicherlich mit Aufwand und Kosten verbunden, aber möglich.

Wie wäre aber vielleicht die Idee als Pflegestelle zu fungieren? D. h. ihr übernehmt Katzen auf Zeit für einen Tierschutzverein, die dann an endgültige Halter vermittelt werden.
__________________
Liebe Grüße
Karin mit Björn, Enzo, Luna & Tom
Jade ist offline  
Alt 12.09.2015, 15:21
  #5
AkiraMatsumae
Gesperrt
 
Registriert seit: 2015
Ort: Dusseldorf
Alter: 27
Beiträge: 157
Standard

Hallo. Vielen Dank für der Hinweise.

Nein wir mögen einer eigenen Katze haben. Aber wir planen noch die ganze Sache. Ja wir wollen sie dann wieder nach Japan nehmen wenn wir wieder nach Hause gehen. Ich denke es ist ok mit aller vaccines und papers.

@Tama-Chan


Hallo Wo bist du her? Viele Grüsse aus Hakodate
AkiraMatsumae ist offline  
Alt 12.09.2015, 16:37
  #6
Tama-chan
Neuling
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 8
Standard

Hallo Akira,

ich wohne in Sueddeutschland, und hier ist meine Wahlheimat, ich werde wahrscheinlich nicht mehr nach Japan zurueckkehren. Meine Eltern leben aber in Japan, meine Mutter in Kanagawa und mein Vater in Tokyo

Bitte lies Dich in diesem Forum doch ein, wenn Ihr Euch schon entschieden habt, Katzen auf jeden Fall aufzunehmen. Ich finde es wirklich gut, dass Du dieses Forum gefunden hast, bevor Ihr Katzen aufgenommen habt.

Ich habe seit meiner Registrierung vor wenigen Wochen hier schon sehr viel gelernt, ob es darum geht, Wohnungskatzen auf keinen Fall einzeln zu halten oder um die Anzahl der Katzenklos, die Kosten einer Katze, die Notwendigkeit der fruehen Kastration, die Mindestgroesse der Wohnung, und, und, und.

Ich selbst habe noch keine Katzen, und ich traeume noch davon mit Katzen zu leben. Ich warte noch auf eine guenstigere Gelegenheit, denn ich weiss, dass ich in 2, 3 Jahren wieder umziehen werde, innerhalb von Sueddeutschland, dann aber vorerst zum letzten Mal. Danach moechte ich mir eine Wohnung kaufen und dann halt auch zwei Katzen bei mir aufnehmen...

Ich wuensche Dir, dass Du bald eine informierte Entscheidung treffen kannst, was Eure „eigenen“ Katzen betrifft. Du wirst sehen, bald wirst Du nicht mehr so einfach nebenbei sagen, dass Du Dir Tiere von pet shops holen wuerdest

Alles Gute Euch,

Tama-chan

Geändert von Tama-chan (12.09.2015 um 16:56 Uhr)
Tama-chan ist offline  
Alt 12.09.2015, 18:19
  #7
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 25.500
Standard

Herzlich willkommen, Akira.
Bevor Du Dir 2 Katzen als neue Familienmitglieder holst, solltest Du Dich bitte informieren, welche Einreisebestimmungen fuer Japan fuer Katzen aus D gelten.
Zum Beispiel haben wir vor 1.5 Jahren unsere 5 Katzen aus den USA mit nach D gebracht, das hat ueber 4 Monate Vorbereitungszeit gebraucht (Tollwutimpfung, Bluttitertest bestimmen, die entsprechenden Wartezeiten) und hat fuer alle 5 Katzen insgesamt ca $4.500 gekostet (Impfungen, Tests, Transport). Darum waere es gut, wenn Du weisst, was auf Dich zukommt, zeitlich in der Planung und finanziell.

Du kannst Katzen aus dem Tierheim bekommen, die sollten im besten Fall geimpft, entwurmt, gechipt, getestet und kastriert sein und die Schutzgeebuehr betraegt zwischen 75 und 150 Euro.
Du kannst aber auch Rassekatzen vom Zuechter kaufen, da solltest Du mindestens 650 Euro pro Katze einplanen. Einen guten Zuechter zu finden ist allerdings etwas schwer. Bitte kaufe keine billigen Vermehrerkatzen.

Du kannst aber auch als Pflegestelle fungieren, wie Dir hier schon vorgeschlagen wurde, dann wuerdest Du die Katzen vor Deinem Umzug wieder abgeben. Auch die Tierheime freuen sich immer ueber Helfer, und man kann dort auch viel lernen.

Wie auch immer Du Dich entscheidest, es waere schoen, wenn Du Dich hier wieder meldest.
Alles Gute fuer Deinen Aufenthalt in D.
__________________
Rickie ist offline  
Alt 13.09.2015, 09:11
  #8
AkiraMatsumae
Gesperrt
 
Registriert seit: 2015
Ort: Dusseldorf
Alter: 27
Beiträge: 157
Standard

Ja ich denke das ist kein Problem. Wir suchen gerade einer passender Rasse für uns aber wollen das gut überlegen. ^^°
AkiraMatsumae ist offline  
Alt 13.09.2015, 09:33
  #9
Birgitt
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 8.797
Standard

Habt ihr mal überlegt ehrenamtlich im Tierheim mitzuhelfen.
Dort könnt ihr euch über Katzen imformieren und mit etwas Glück auch euer Traumtier finden.

Und da könnt ihr eventuell auch hilfe für die Ausreise bekommen.
Birgitt ist offline  

Alt 13.09.2015, 18:02
  #10
AkiraMatsumae
Gesperrt
 
Registriert seit: 2015
Ort: Dusseldorf
Alter: 27
Beiträge: 157
Standard

Meiner Freundin wünscht sich einer speziellr katze.

Also am liebsten mag sie Singapura. Die sehen sehr toll aus.
AkiraMatsumae ist offline  
Alt 13.09.2015, 20:28
  #11
Margitsina
Forenprofi
 
Margitsina
 
Registriert seit: 2013
Ort: 35305 Grünberg
Beiträge: 4.987
Standard

Das ist genau das falsche rangehen an in neues Familienmitglied.
Geht mal ins Tierheim und guckt euch da um. Es geht nicht um die Optik, sondern dass der Charakter passt . Im übrigen, man hält niemals Katzen einzeln.
Es sollten immer zwei Kater oder zwei Katzen im gleichen Alter sein.

Wart ihr im Tierheim?

Ich würde in Anbetracht, dass ihr zurück gehen wollt, momentan KEINE eigenen Katzen aufnehmen. Helft im Tierheim aus und lernt erst mal vieles über katzenhaltung. Damit wäre allen geholfen.

Geändert von Margitsina (13.09.2015 um 20:30 Uhr)
Margitsina ist offline  
Alt 14.09.2015, 07:49
  #12
Willi2014
Forenprofi
 
Willi2014
 
Registriert seit: 2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 16.704
Standard

Ich denke, dass es sicherlich besser wäre, wenn Ihr Euch eigene Katzen holt, wenn Ihr in zwei Jahren wieder endgültig zurück in Japan seid. So lange wäre es doch eine Option - wie schon andere schrieben - als Pflegestelle zu fungieren oder im Tierheim zu helfen.
Willi2014 ist offline  
Alt 14.09.2015, 08:39
  #13
Tama-chan
Neuling
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 8
Standard

Guten Morgen!

Leider ist es so, dass bei der Mehrheit der Japaner der Begriff Tierschutz oder artgerechtere Tierhaltung nicht in ihrem Bewusstsein verankert ist. Man koennte also schon viel von den Deutschen lernen, das waere ohne Uebertreibung ein Paradigmenwechsel.

Es waere schon sehr viel getan, wenn Du Akira merken wuerdest, dass es ein Unding ist Tiere vom pet shop zu holen. Ich persoenlich bin auch gegen den Rassenwahn und die Zuechtung von Haustieren, und kann nicht verstehen, dass Tiere fuer mich erzeugt und solche mit Zuchtfehlern aussortiert werden sollen...

Ich kann meine Bitte nur wiederholen, dass Du Dich hier im Forum zuerst gruendlich informierst. Ich habe auf die Schnelle leider keine japanische Internetseite gefunden, die annaehernd vergleichbare Informationen anbieten, leider.

Liebe Gruesse,

Tama-chan
Tama-chan ist offline  
Alt 14.09.2015, 08:48
  #14
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.923
Standard

Zitat:
Zitat von AkiraMatsumae Beitrag anzeigen
Meiner Freundin wünscht sich einer speziellr katze.

Also am liebsten mag sie Singapura. Die sehen sehr toll aus.
Die werden nicht oft gezüchtet. In Deutschland gibt es glaube ich nur 2 Züchter. Das bedeutet lange Wartelisten. Ich befürchte, da bekommt ihr keine Katzen, bis ihr ausreist, aber anfragen kann man natürlich.

Lasst euch bitte nicht von diversen Anzeigen blenden, die euch Rassekatzen für kleines Geld andrehen wollen, das ist leider alles Betrug.

In Deutschalnd kauft man keine Katzen in Tierläden aus kleinen Glaskästen oder auf Wochenmärkten.

Sowohl Züchter als auch Tierheime werden eure Anschaffung - wenn sie denn seriös sind - hinterfragen, also wundert euch darüber nicht.
__________________
doppelpack ist offline  
Alt 14.09.2015, 10:01
  #15
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 25.500
Standard

Oh, OH, lieber TE,
ueberdenkt noch einmal Euren Katzenwunsch.
Kein serioeser Zuechter und kein ordentliches Tierheim werden Euch eine Katze ohne haeusliche Vorkontrolle geben.
Hier haelt man sich kein Tier aus Spass oder aus optischer Bereicherung, sondern aus Liebe zum Tier.
Lies bitte nochmals meine Bedenken durch, die Katzen nach Japan zu ueberfuehren. Das ist nicht leicht und nicht billig. Tiere zu haben ist kein Spass aus Optik und Statusymbol.
Denkt bitte nach, ob Ihr die Katzen an erster Stelle LIEBEN werdet. Alles andere ist zweitrangig, auch die Optik und Rasse.

Helft am besten erst mal im Tierheim, da koennt Ihr viel ueber Katzen lernen und auch viel ueber Tierelend.
Rickie ist offline  
Thema geschlossen

« Vorheriges Thema: Maine Coon - fehlt eine Impfung? | Nächstes Thema: Schüchterne Katze - Tipps? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bekommen eine Katze! Wann zweite Katze dazu? Inkalee Die Anfänger 13 09.06.2015 18:04
die 2. Katze Gestern bekommen... Flo028 Die Anfänger 80 26.07.2013 11:39
Katze stubenrein bekommen Lila Laune Chrissi Die Anfänger 28 03.06.2013 09:03
Wie soll ich die Katze zum TA bekommen? Akascha+Nuria Die Anfänger 14 29.06.2012 22:01
Junge Katze verteidigt Revier gegen alte Katze - beide aber zusammen bekommen! frankfurter007 Verhalten und Erziehung 2 17.04.2011 18:43

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:02 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.