Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2014, 17:57
  #1
MiBa
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 10
Standard Einige Unklarheiten ?!?!?

Hallo liebes forum

Mein name ist Michael bin 23 jahre alt und samstag ist es endlich soweit. Meine zwei kleinen Hauskatzen werden einziehen. Nun hab ich aber noch ein paar unklarheiten die mir hier hoffentlich beantwortet werden. Ich bin ja grundsätzlich der meinung dass bei wohnungskatzen eine alleine nicht glücklich wird selbst wenn der mensch sich noch so kümmert kann man den artgenossen der kätzchen nicht ersetzen. Somit hab ich mich direkt für 2 geschwister entschieden die jetzt 17 wochen alt sind ein kater und eine katze wo sich schon meine erste frage stellt und zwar zum thema kastration . Da ich nur das beste für meine süßen möchte soll ich da beide kastrieren lassen oder reicht nur das kätzchen? Da es reine wohnungskatzen sind. Dann schon die nächste sachen ich hab mich da viel eingelesen da kam auch die sache mit Frühkastration mit 5 monaten? Dann wiederrum hies es zwischen dem 7-10en monat aber wann ist nun der richtige zeitpunkt?

Entwurmt sind die beiden bereits geimpft jedoch noch nicht gegen was sollte denn eine wohnungskatze geimpft werden oder müssen diese überhaupt geimpft werden?

Und ganz allgemein gibt es noch i.was wichtiges was ich unnedingt wissen sollte?

Ich entschuldige mich schon mal für meine vielen fragen aber da ich nur das beste für die beiden möchte will ich mir eben sicher sein

Anbei noch ein bilder der kleinen

Danke schon mal im vorraus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
IMG_1408120130_19867.jpg (61,5 KB, 199x aufgerufen)
MiBa ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 18.08.2014, 18:04
  #2
Uschi-Joda
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 8.175
Standard

Hallo, in jedem Fall Beide kastrieren lassen, am besten Frühkastration... nicht das noch was passiert. Besser wäre ein Pärchen gleichen Geschlechts gewesen.
Uschi-Joda ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2014, 18:06
  #3
Uschi-Joda
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 8.175
Standard

Meine drei sind Wohnungskatzen und sind gegen Katzenseuche und Schnupfen geimpft.
Uschi-Joda ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2014, 18:13
  #4
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.725
Standard

Hallo Michael, herzlich willkommen!

Schön daß du dich für zwei Katzen entschieden hast.
Eigentlich sagt man gleichgeschlechtlich ist besser, also zwei Kater oder zwei Katzen. Aber wenn die zwei Geschwister sind dann wird es sicher auch gehen. Kater spielen halt ruppiger und Katzenmädels sind dann schon öfter genervt.

Waren die beiden so lange bei der Katzenmutter?
Glückwunsch, dann kriegst du zwei sehr gut sozialisierte Katzen mit 17 Wochen.

Kastration. Du mußt bitte beide kastrieren lassen und am besten gleichzeitig. Für Katzen ist jede Rolligkeit großer Streß und es bestehen auf Dauer gesundheitliche Risiken. Und unkastrierte Kater stinken, die kannst du nicht in der Wohnung halten, also BEIDE.
Und bitte nicht zu lange warten.
Es gibt inzwischen immer mehr Katzen die schon mit 5 Monaten selber trächtig werden. Und bei zwei Geschwistern ist es ganz wichtig daß der Kater nicht die Katze deckt, das wäre ja zusäztlich Inzucht.
5 Monate ist keine Frühkastration, das wäre mit 3 Monaten der Fall.
Laß dich auch nicht abweisen vom Tierarzt sondern such bitte einen der das bald angeht.
Den fragst du bitte auch nach impfen.
Wohnungskatzen sollten gegen Schnupfen und Seuche geimpft werden. zwei mal im Abstand von 4 Wochen und dann ein Jahr danach noch einmal. Das ist die Grundimmunisierung, die sollte man auf jeden Fall machen.

Dann mach dich noch schlau zum Thema Futter.
Bitte Naßfutter füttern, Trockenfutter nur als Leckerchen.
Und bei Naßfutter gibt es große Unterschiede. Schön wäre ein getreidefreies Futter.

Klodeckel immer schließen und die Waschmaschine nie auf lassen, Fenster nie gekippt lassen ohne Aufsicht.

Klo und Steu hast du schon? Welches?
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse. Aktuell bei mir Gräfin Mausi und die bunte Zicke Tiger-Lotte.
Petra-01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2014, 18:35
  #5
MiBa
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 10
Standard

Vielen dank schon mal für die reichliche informationen hilft mir schon viel weiter. Dann weiss ich dass ich demnächst mal zum tierarzt gehen werde und das ganze vorort abklären lassen. Nein die katzen waren nicht so lange bei der mutter sondern 12-17e woche bei einer übergangslösung da dies i.wie aus dem bekanntenkreis war bis sich ein besitzer auf lebenszeit indem fall jetz ich gefunden hat. Laut aussage sind die beiden bereits stubenrein ,verschmust, verspielt sehr sozialisiert und berreits entwurmt. Katzenstreu wurde bishee das golden grey klumpenbindent mit babypuderduft verwendet da dieses sehr gut funktioniert somit werde ich das weiterverwenden. Frühs und abends hatte ich an nassfutter und tagsüber wenn ich auf arbeit bin trockenfutter. Dann habe ich mir ebenfalls ein katzenbrunnen zum entkalken und filtern des trinkwassers besorgt.
MiBa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 20:19
  #6
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.725
Standard

Prima, das mach mal so. Hört sich gut an.
Nur nicht zu viel Trockenfutter geben bitte. Am besten du machst noch mal die Schüsseln mit Naßfutter voll wenn du zur Arbeit gehst und dann wieder wenn du wieder daheim bist.
Katzen in dem Alter dürfen so viel Naßfutter fressen wie sie mögen, bitte nicht begrenzen! Und Trockenfutter würde ich nur als Leckerchen geben, zum werfen ist es gut geeignet daß die Beiden danach laufen und sich dabei bewegen.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse. Aktuell bei mir Gräfin Mausi und die bunte Zicke Tiger-Lotte.
Petra-01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 22:08
  #7
MiBa
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 10
Standard

Freut mich zu hören dass ich da soweit schon mal nichts falsch mache. Was kann denn so empfohlen werden an nass und trocken futter ? Hatte gelesen carney oder so vom zooplus soll sehr gut sein? Wie sieht es denn mit aldi lidl edeka usw aus? Gibt es da sorten die ma garnich kaufen sollte oder ist das vertretbar ?
MiBa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 23:10
  #8
Cynti
Erfahrener Benutzer
 
Cynti
 
Registriert seit: 2013
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 938
Standard

Eigentlich das Gegenteil

Es gibt dort sorten, die man kaufen kann, allerdings nur vereinzelte.

Edeka hat m.E nach eine eigenmarke, also Edeka katzenfutter, welches schonmal ohne Getreide und Zucker ist.. Hochwertig ist anders, aber für den ganz kleinen Geldbeutel vertretbar.

Lidl hat die Sorte Opticat, da sind leider nicht alle Sorten zu emfehlen, musst du schauen, es gibt 2 Farben, die ohne Getreide und Zucker sind.
Ebenso Aldi. Aldi Süd hat Cachet Select, weiss nicht welches davon, aber auch eine Sorte Zucker und Getreidefrei. Alsi Nord hat meines Wissens nach das Katzenfutter LUX.

Alles nicht hochwertig, aber besser als Sheba, Whiskas und Co.


Animonda Carny ist mittelklasse.. Musst du aber testen, es wird wohl häufiger von Katzingers mit Durchfall reagiert.

Fressnapf hätte noch eins von Premiere, 400g ca 1,09 (wie Carny)
Ebenso bieten die ein ganz gutes von Select Gold an, und von Bozita bekommste da auch was..

Wie gesagt, aller eher von geht so bis mittelklasse, für hochwertiges les dich bitte quer durch unsere "Nassfutterabteilung"
__________________
--

Grüsse
Diana und das 12-Pfoten-ABC: Amy, Bella und Cassy


nie vergessen: ----------------------------------------------------Kira. Für immer. In Liebe.

Tierschutz ist auch: Richtig Informieren ---> Merken ---> Weitererzählen..

--
Cynti ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 23:19
  #9
HappyKerky
Forenprofi
 
HappyKerky
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 36
Beiträge: 10.965
Standard

Trockenfutter kannst du jedes nehmen, solange du es nur in Leckerchenmengen (also ein paar Pellets am Tag) verfütterst. Ist leider alles nicht so prall, sondern erinnert mehr an Hühnerfutter als an Katzenfutter.
__________________
Casta e Pura
HappyKerky ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 20.08.2014, 08:21
  #10
Margitsina
Forenprofi
 
Margitsina
 
Registriert seit: 2013
Ort: 35305 Grünberg
Beiträge: 4.935
Standard

Stell dich darauf ein, dass du evtl. einen weiteren Kater dazu holen müsst, weil dein katerchen nicht ausgelastet ist und die kleine Dame genervt ist von den Raufspielen.
Margitsina ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2014, 09:40
  #11
MiBa
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 10
Standard

Hallo liebes forum

Seit gestern sind ja nun meine süßen kätzchen da und es sind doch 2 mädchen da hat der vorbesitzer wohl was verwechselt. die abholung lief reibungslos . Eingewöhnung ist denk ich auch voll im gange sie tollen und springn rum wie die grossen kommen auch von selbst her zun kuscheln und halten ihr schläfchen gern bei mir und schnurren was das zeug hält was ja ein gutes zeichen ist oder? Auch das katzenklo wire brav benutzt. Nur was mir aufgefallen ist futter wird noch sehr wenig angerührt momentan nassfutter also gefressen wird schon aber nur so häppchenweise mal bissl zwischendurch ist das normal so?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
20140823_163020.jpg (96,1 KB, 123x aufgerufen)
MiBa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2014, 18:14
  #12
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.725
Standard

Das sieht doch schon klasse aus.
Und sehr gemütlich für deine Katzen.

Am Anfang ist es normal daß etwas weniger gefressen wird.
Sollte sich nach zwei oder drei Tagen aber ändern.
Was fütterst du jetzt genau?
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse. Aktuell bei mir Gräfin Mausi und die bunte Zicke Tiger-Lotte.
Petra-01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2014, 18:18
  #13
MiBa
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 10
Standard

Danke Ja sehr verschmust die zwei eine herz und eine seele die beiden. So verlief mein nachmittag aber wirklich schön.

Momentan verfütter ich noch das vom vorbesitzer. Sprich edeka eigenmarke nassfutter
MiBa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2014, 18:20
  #14
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.725
Standard

Ah ok.

Willst du das denn noch verändern?
Lies doch mal im Forum noch ein bischen zum Thema Futter.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse. Aktuell bei mir Gräfin Mausi und die bunte Zicke Tiger-Lotte.
Petra-01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2014, 18:40
  #15
MiBa
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 10
Standard

Will schon auf was hochwertiges umsteigen weiss auch dass ma langsam umstellen soll also immer stück für stück untermischen. Nur was da nun echt sehr gut ist bin ich mir noch unschlüssig weil da ja auch meinungen so auseinander gehen....
MiBa ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

einzug, kastration, unklarheiten

« Vorheriges Thema: Vitamin A zu viel??? | Nächstes Thema: Nassfutter »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Immer noch unklarheiten Holgerw Barfen 23 16.07.2014 13:40
Einige Fragen Cleo2012 Verhalten und Erziehung 31 10.04.2013 10:15
Einige Fragen :) Primelpott Die Anfänger 2 14.02.2011 19:12
Einige Fragen... dk80 Die Anfänger 1 11.01.2009 18:11

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:23 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.