Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.08.2014, 14:45
  #46
Uschi-Joda
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 8.175
Standard

Hallo, die Beiden sind einfach nur Zucker pur... viel Spaß mit den Beiden..
Uschi-Joda ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 04.08.2014, 15:29
  #47
MarsSchweinchen
Erfahrener Benutzer
 
MarsSchweinchen
 
Registriert seit: 2012
Ort: Oberösterreich
Alter: 37
Beiträge: 155
Standard

Die zwei sind wirklich unglaublich süß!
MarsSchweinchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2014, 13:28
  #48
Sulaika2005
Erfahrener Benutzer
 
Sulaika2005
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Alter: 58
Beiträge: 644
Standard

ZUCKERSCHOCK
__________________


>>>Sulaika, Cleo, Bärli und Jerry für immer im Herzen<<<
Sulaika2005 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2014, 13:58
  #49
Yogie28
Erfahrener Benutzer
 
Yogie28
 
Registriert seit: 2009
Ort: NRW
Beiträge: 361
Standard

Total süß ♥♥♥♥
Das Gefühl etwas falsch zu machen hatte ich übrigens bis vor kurzem auch noch, jetzt so langsam wird man sicherer Unser erstes Findlings-Kitten ist vor 4 Wochen c.a. eingezogen, unser zweites Kätzchen "Bella" dann vor 2 Wochen. Ich hatte auch sooo Angst das irgendwas schief läuft, aber ich sage dazu nur: Learning by doing- nicht alles kann man im Internet nachlesen, an manche Dinge denkt man auch einfach nicht, das merkt man dann wenn die Kittis da sind. Hauptsache die Rahmenbedingungen sind erst mal gegeben
An Dinge wie
- immer den Klodeckel runterklappen weil unsere eine Madame meint Toiletten-Tieftaucher spielen zu müssen
- Kleiderschränke zu schließen, sowie Schubladen von Kommoden weil man sonst Stunden die Katzen sucht bis man ein wohliges Schnurren aus dem Inneren vernimmt
aber auch manche Dinge etwas entspannter zu sehen- nicht hinter allem steckt gleich eine Gefahr. Dachte auch erst ich müsste Wohnzimmertisch, Pflanzen, Bilderrahmen etc. pp abräumen- aber oh Schreck! Wir können ganz normal weiter leben haha.. Bisher *toi toi toi* gehen sie an so etwas nicht dran und pesen auch nicht drüber wenn es zugestellt ist. Gepest wird nur auf freien Flächen - und leider auf unserer Ledercouch Die mittlerweile eingemummt ist zumindest wenn die Zwei alleine sind. Das sind eben alles so Dinge die sieht man dann mit der Zeit. Jedes Kitten ist sicher auch anders.

Wir machen mittlerweile sehr viel oder fast alles aus Gefühl. Manchmal ist es schwer auch mal wegzuschauen wenn se sich kabbeln- grade jetzt wo unser eines Kitten so schwer krank war- aber ich habe immer aus dem Bauchgefühl heraus gehandelt. Hab die Klene zb. auch zu Hause behalten anstatt in der Klinik gelassen weil wir sie gut versorgen konnten, sie es auch annahm und sich bei uns einfach noch am Wohlsten gefühlt hat. Ich denke da kann man sich irgendwann getrost auf sein Gefühl verlassen wenn man erstmal eine gewisse Bindung zu dem Tier aufgebaut hat! Also nur Mut

Viel Spaß mit den Kleinteilen! Du berichtest hoffentlich wie es weitergeht..

Geändert von Yogie28 (05.08.2014 um 14:02 Uhr)
Yogie28 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2014, 14:22
  #50
Mollymann
Forenprofi
 
Mollymann
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 3.033
Standard

Da sieht man doch schon auf diesen ersten Photos, daß eine Trennung der beiden eine Schande gewesen wäre - Zucker!!!
__________________
Marion

www.couch-gesucht.de
Mollymann ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2014, 15:44
  #51
abicat
Erfahrener Benutzer
 
abicat
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 166
Standard

Zitat:
Zitat von Mollymann Beitrag anzeigen
Da sieht man doch schon auf diesen ersten Photos, daß eine Trennung der beiden eine Schande gewesen wäre - Zucker!!!
Ja das war eine gute Entscheidung. . Die Herren wickeln uns alle um die Krallen . Ein schmuseüberfall folgt dem nächsten.
abicat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2014, 15:48
  #52
abicat
Erfahrener Benutzer
 
abicat
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 166
Standard

Zitat:
Zitat von Yogie28 Beitrag anzeigen
Total süß ♥♥♥♥
Das Gefühl etwas falsch zu machen hatte ich übrigens bis vor kurzem auch noch, jetzt so langsam wird man sicherer Unser erstes Findlings-Kitten ist vor 4 Wochen c.a. eingezogen, unser zweites Kätzchen "Bella" dann vor 2 Wochen. Ich hatte auch sooo Angst das irgendwas schief läuft, aber ich sage dazu nur: Learning by doing- nicht alles kann man im Internet nachlesen, an manche Dinge denkt man auch einfach nicht, das merkt man dann wenn die Kittis da sind. Hauptsache die Rahmenbedingungen sind erst mal gegeben
An Dinge wie
- immer den Klodeckel runterklappen weil unsere eine Madame meint Toiletten-Tieftaucher spielen zu müssen
- Kleiderschränke zu schließen, sowie Schubladen von Kommoden weil man sonst Stunden die Katzen sucht bis man ein wohliges Schnurren aus dem Inneren vernimmt
aber auch manche Dinge etwas entspannter zu sehen- nicht hinter allem steckt gleich eine Gefahr. Dachte auch erst ich müsste Wohnzimmertisch, Pflanzen, Bilderrahmen etc. pp abräumen- aber oh Schreck! Wir können ganz normal weiter leben haha.. Bisher *toi toi toi* gehen sie an so etwas nicht dran und pesen auch nicht drüber wenn es zugestellt ist. Gepest wird nur auf freien Flächen - und leider auf unserer Ledercouch Die mittlerweile eingemummt ist zumindest wenn die Zwei alleine sind. Das sind eben alles so Dinge die sieht man dann mit der Zeit. Jedes Kitten ist sicher auch anders.

Wir machen mittlerweile sehr viel oder fast alles aus Gefühl. Manchmal ist es schwer auch mal wegzuschauen wenn se sich kabbeln- grade jetzt wo unser eines Kitten so schwer krank war- aber ich habe immer aus dem Bauchgefühl heraus gehandelt. Hab die Klene zb. auch zu Hause behalten anstatt in der Klinik gelassen weil wir sie gut versorgen konnten, sie es auch annahm und sich bei uns einfach noch am Wohlsten gefühlt hat. Ich denke da kann man sich irgendwann getrost auf sein Gefühl verlassen wenn man erstmal eine gewisse Bindung zu dem Tier aufgebaut hat! Also nur Mut

Viel Spaß mit den Kleinteilen! Du berichtest hoffentlich wie es weitergeht..
Heute hatten wir Grossputztag. Also eigentlich war ich damit beschäftigt die beiden davon abzuhalten den Mopp zu klauen, im putzeimer zu ertrinken, den Staub den ich zusammengekehrt habe zu verprügeln.
Mit den beiden kann ich mir das Fitnesscenter sparen.
abicat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2014, 16:49
  #53
Yogie28
Erfahrener Benutzer
 
Yogie28
 
Registriert seit: 2009
Ort: NRW
Beiträge: 361
Standard

Hehe ja zu schön oder? Da hast Du immer etwas zu lachen mit den Kleinen! Und- Wollmäuse sind doch die besten Mäuse *g*
Wie wurde mir hier am Anfang gesagt- zwei Kitten sind schöner als fernsehen. Das kann ich alle Male unterschreiben Die kommen wirklich auf die dollsten Ideen!
Shaggy ist schon mal auf ihrem "Tiger" (so ein langer runder Stoffschlauch für die Türritze unten- als Tiger getarnt) durch die Wohnung "geritten" und hat einen Ball gejagt. Der Tiger musste musste einfach mit auf die Jagd- also hat sie sich vorne festgekrallt, geht ja super bei dem runden Teil und hat sich hinten abgestoßen- quasi wie ein Steckenpferd Ich hab mir fast in die Hose gemacht vor lachen..
Yogie28 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2014, 20:03
  #54
abicat
Erfahrener Benutzer
 
abicat
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 166
Rotes Gesicht Wir waren das nicht....echt nicht!


abicat ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 20.08.2014, 12:28
  #55
Kokosmakrone
Erfahrener Benutzer
 
Kokosmakrone
 
Registriert seit: 2014
Ort: Puddingtown
Alter: 24
Beiträge: 113
Reden Das kenn ich doch

Na da bist du lange nicht alleine :P



Mein Freund fand es wäre eine gute Idee, den Kleinen eine Klopapierrolle auszuhändigen. Er hat es ja auch nachher nicht aufgeräumt
__________________

________________
Für alle meine Bilder gilt gemäß UrhG urheberrechtlicher Schutz, Weiterverbreitung / Verwendung nur bei meiner Erlaubnis gestattet.
Kokosmakrone ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 13:14
  #56
abicat
Erfahrener Benutzer
 
abicat
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 166
Standard

Zitat:
Zitat von Kokosmakrone Beitrag anzeigen
Na da bist du lange nicht alleine :P



Mein Freund fand es wäre eine gute Idee, den Kleinen eine Klopapierrolle auszuhändigen. Er hat es ja auch nachher nicht aufgeräumt
Ja das böse WC-Papiermonster
abicat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 13:20
  #57
haydee
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 438
Standard

Das WC-Papiermonster wird nur noch getoppt vom Haushaltstuch schrecken.
Diese Haushaltstuchrollen lösen sich immer einfach so in kleine Schnippselchen auf.

Viel Spaß mit deinen beiden.
haydee ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2015, 18:51
  #58
abicat
Erfahrener Benutzer
 
abicat
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 166
Standard

Nächste Woche werden die beiden schon ein Jahr. Kinder wie die Zeit vergeht.
K

__________________
https://www.youtube.com/playlist?lis...msfBHri1t9oaHl

Meine Süssen und ihre Clickertricks
abicat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2015, 21:15
  #59
brittali
Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 50
Standard

Ich bin in der Gleichen Situation wie du letztes Jahr. In zwei Wochen zieht BKH Luna bei uns ein. Und vier Wochen später Birma Melody.

Ich bin unglaublich nervös !!! Wir haben bereits eine Havaneserhündin und ich hoffe wirklich sehr, dass alles gut geht.

Magst du von eurem ersten Jahr berichten ?

Liebe Grüße
brittali ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:17 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.