Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.2014, 21:06
  #16
Pustel
Forenprofi
 
Pustel
 
Registriert seit: 2013
Ort: im schönen Rheinland
Beiträge: 1.033
Standard

noch einmal kurz off-topic als kurze Antwort:
Na ja, Frieda hatte auch bei Pilzbefall mal stellenweise kein Fell, vor allem auch der rechten oebren Kopfseite, war wohl auch nicht modellike .

Aber stimmt, mit guten Lebensbedingungen blühen fast alle Mäuse wieder auf. Dann habt ihr gut gepäppelt .

Es stimmt jedoch schon, ich finde mittlerweile so viele "normale" Katzen einfach nur toll, da brauchts gar kein besonderes Merkmal. Auch Glückskatzen und Schildpatt ist toll, Tiger ist toll, kurzes Fell ist toll,.... sind halt Katzen.
__________________
Viele liebe Grüße
von mir, den Wollmäusen und unserem Nachtschatten


Statt die Katze zu verjagen, stell den Teller weg. (Japanische Weisheit)

Geändert von Pustel (01.06.2014 um 21:10 Uhr)
Pustel ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 01.06.2014, 21:29
  #17
Siaan
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Ort: München
Alter: 40
Beiträge: 12
Standard

Das Aussehen ist nicht wichtig. Es muss einfach stimmen. Da ich ja nun hier angemeldet bin habe ich ganz andere Möglichkeiten ;-).

Ich halte euch auf dem Laufenden... Die Melanie ist toll aber ich/wir müssen die Möglichkeit haben sie kennen zu lernen und ich möchte es nicht übers Knie brechen, da die Katze für immer bleiben soll.

Ich habe vor 14 Jahren einen Hund aus dem Tierheim geholt. Bevor ich ihn mit nach Hause genommen habe war ich 3 mal im Tierheim, um den Hund kennen zu lernen. Ich hatte mit ihm 5 schöne Jahre bis ich ihn durch einen Tierarzt erlösen musste, da er schwer krank war (Überzüchtung!!!).

Ich möchte uns und den Katzen. Schließlich müssen die Katzen auch mit uns klar kommen und umgekehrt. ;-)

Für meinem Mann ist es auch ganz wichtig die Tiere zu kennen. Für ihn ist es das erste Mal, dass er mit einem Haustier zusammen lebt. Ich bin mit Tieren groß geworden und für mich gilt der Leitspruch:

Man kann auch ohne Tiere leben, aber es lohnt sich nicht.
Siaan ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 21:31
  #18
Professor
Forenprofi
 
Professor
 
Registriert seit: 2008
Ort: Niedersachsen
Alter: 54
Beiträge: 2.681
Standard

Hallo und herzlich Willkommen im Forum

Sieh dir doch mal diese Seiten an http://www.rassekatzen-im-tierheim.de/

http://zergportal.de/cgi-bin/basepor...ort=-Id&PLZ~=8
__________________
LG
Anja und die 3 Stubentiger


Der kleine Vogel im Sturm –
nichts vermag ihn zu erschrecken,
weder Wind noch Regen.
Er weiß, dass hinter den Wolken
seine Sonne immer noch scheint.
Theresia von Lisieux
Professor ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 21:42
  #19
Miss_Katie
Forenprofi
 
Miss_Katie
 
Registriert seit: 2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 7.705
Standard

Zitat:
Zitat von Siaan Beitrag anzeigen
Das Aussehen ist nicht wichtig. Es muss einfach stimmen. Da ich ja nun hier angemeldet bin habe ich ganz andere Möglichkeiten ;-).

Ich halte euch auf dem Laufenden... Die Melanie ist toll aber ich/wir müssen die Möglichkeit haben sie kennen zu lernen und ich möchte es nicht übers Knie brechen, da die Katze für immer bleiben soll.

Ich möchte uns und den Katzen. Schließlich müssen die Katzen auch mit uns klar kommen und umgekehrt. ;-)

Für meinem Mann ist es auch ganz wichtig die Tiere zu kennen. Für ihn ist es das erste Mal, dass er mit einem Haustier zusammen lebt..[/I]

Finde ich sehr vernünftig, würde ich auch nicht anders machen.

Guck mal, hier ist noch die Seite der Maine Coon-Hilfe:

http://www.maine-coon-hilfe.de/index...re-notfellchen
Miss_Katie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 22:04
  #20
bohemian muse
Forenprofi
 
bohemian muse
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 3.871
Standard

Im Landkreis München gibt es wirklich viele Vereine und außer dem großen Heim in Riem auch noch etliche kleinere Tierheime, die Katzen vermitteln.

Hier gäbe es momentan zwei oder drei eventuell passende Pärchen auf einer Pflegestelle: http://tierhilfe-fortuna.de/vermittlungstiere/katzen/

Hier habe ich auch direkt einige erwachsene Pärchen entdeckt, die für Wohnungshaltung in Frage kämen: https://www.bund-der-katzenfreunde.de

http://www.tierschutz-ffb.de/katzen/index.html

Hier noch drei Listen mit Tierheimen/Vereinen in der Umgebung:
http://www.abc-tierschutz.de/tierheime.htm
http://www.tierheimlinks.de/shelter_zip.php?zip=8
http://www.tiervermittlung.de/Tierhe...schland/Bayern
bohemian muse ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 12:14
  #21
Lila44
Erfahrener Benutzer
 
Lila44
 
Registriert seit: 2013
Ort: Pastetten
Beiträge: 345
Standard

Hallo,

einer unsere Kater ist ja auch aus dem Münchener Tierheim. Wir haben dort sehr gute Erfahrungen gemacht.

Denke auch dran, dass die Tier auf der Homepage nur einmal wöchentlich (ich glaube Mittwochs) aktualisiert werden und sonst nur, wenn jemand Zeit hat. Außerdem sind viele Tiere aus der Quarantäne- und Krankenstation gar nicht auf der Homepage, man kann sie aber zum Teil trotzdem schon "adoptieren", nur halt noch nicht immer gleich mitnehmen.

Leider können Tiere nicht unverbindlich reserviert sind, weil viele Leute, die zunächst ein Tier möchten, dann nie wieder gesehen sind.

Vielleich fahre ich Donnerstag zum Richtfest des neuen Katzendorfes hin, dann kann ich mal fragen wie viele Katzen im Moment da sind.

Und wie schon geschrieben, gibt es noch viele kleinere Tierheim und Tierschutzvereine in und um München, z.B. auch das Tierheim Dachhau: Tierhheim Dachhau. Hier haben wir die Vermittlung allerdings nicht als ganz so professionell erlebt, es wurde z.B. keine großes Blutbild gemacht und im Abgabevertrag steht das Rocco nur noch drei Zähne hätte, es waren aber 7 (von denen unsere TA 6 entfernen musste)... Wir sind aber natürlich unheimlich froh unseren Schatz zu haben und dort ist jeder Cent Spende mit Sicherheit sehr gut angelegt.

LG
__________________

Viele liebe Grüße,
von den Katern Fawn, Shadow, Findus und Tindus und Engelchen Rocco, den Ninchen Brain, Luna, Liesl, Lotte, Leni und Felix und den Sternenninchen Schnuppi, Stupsi, Pom, Prinz, Mäuschen, Leo und Mona (wir vermissen euch so sehr!) und natürlich uns.
Lila44 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 13:34
  #22
Tania_ZH
Erfahrener Benutzer
 
Tania_ZH
 
Registriert seit: 2014
Ort: Zürich
Alter: 28
Beiträge: 247
Standard

Hallo erstmal

Ich finde es super, dass du dich so gut informierst!

Also der Einwand für die "Wildkatzen", ich nehme mal an du meinst damit Main Coons und Norwegische Waldkatzen. Meiner Meinung nach ist aber ein Bengal um einiges wilder
Ich würde keine Katze nach der Rasse auf "Wildheit" sortieren. Wenn ein Pärchen nichts anderes kennt als eine Wohnung, werden Sie bei dir ein Paradies haben. Ich glaube meine zwei Damen hätten definitiv nichts gegen dieser riesen Fläche

Aus meiner Erfahrung kann ich dir sagen, dass meine MainCoons definitiv nicht wild und extrem aktiv sind. Sie werden im Juli und August jeweils ein Jahr alt und sind trotz Kittenalter schon sehr "gechillt". Also wenn ich schlafen geh (mit offener Tür) liegt meine Diva neben mir und rambazamba gab es erst ein mal.
(Für mehr Geschichten kannst du gerne mein Thread lesen: Einzug der Coonieprinzessinnen)


Du wirst hier sicher viele Infos erhalten und wir helfen dir natürlich gerne

Denke aber daran, dass alle Katzen verschieden sind, da kann auch mal ein Perser wild und eine Bengal eine Schlafmütze sein.


Wir freuen uns natürlich über jeden Schritt der hier berichtet wird

Grüsse aus Zürich!!
__________________


Nach manchem Gespräch mit einem Menschen hat man das Verlangen,
eine Katze zu streicheln,einem Affen zuzunicken
oder vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.
Tania_ZH ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 13:59
  #23
Tilawin
Forenprofi
 
Tilawin
 
Registriert seit: 2012
Ort: Oberbayern
Alter: 34
Beiträge: 4.184
Standard

Hallo und willkommen im Forum!

Schön, dass du dich informierst und noch schöner, dass zwei Katzen einziehen dürfen

Ich wohne ja auch in der Nähe von München und habe dann hier aus dem Forum zwei Katzen adoptiert. Sie kamen zwar aus Hessen, aber die Pflegestelle war so toll, sie hat sie Katzen so supergut beschreiben können, dass wir das Gefühl hatten Hobbit und Nico trotzdem kennen gelernt zu haben

Wir haben es nicht bereut Katzen aus dem Tierschutz zu nehmen, auch nicht von weiter her. Hobbit, Nico und Merlin (Merlin kommt auch aus dem Tierschutz vor Ort) sind ganz normale EKH und der totale Traum

Viel Spaß beim Aussuchen!!
__________________
Liebe Grüße von
Claudia mit Kuschelwürmchen Merlin, Räuber Hobbit und Ex-Scheuchi Nico. Im Forum sind wir hier zu finden.
Und nie vergessen: Sternchenkater Mogli - Streunerchen, Merlins Adoptivbruder und geliebtes Tigerchen (07/2012 - 06.01.2014)
Gute Jagd im Regenbogenland, du wirst immer einen Platz in unseren Herzen haben!
Tilawin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 17:29
  #24
Professor
Forenprofi
 
Professor
 
Registriert seit: 2008
Ort: Niedersachsen
Alter: 54
Beiträge: 2.681
Standard

Sieh mal hier http://www.katzen-forum.net/wohnungs...s-zuhause.html

oder PS in München

http://zergportal.de/baseportal/tier...&Id=84798.html
__________________
LG
Anja und die 3 Stubentiger


Der kleine Vogel im Sturm –
nichts vermag ihn zu erschrecken,
weder Wind noch Regen.
Er weiß, dass hinter den Wolken
seine Sonne immer noch scheint.
Theresia von Lisieux

Geändert von Professor (02.06.2014 um 17:45 Uhr)
Professor ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 03.06.2014, 18:03
  #25
Siaan
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Ort: München
Alter: 40
Beiträge: 12
Standard

Danke für die vielen Links und Zuspruch. Das kann ich wirklich gut gebrauchen. Ich halte euch auf den Laufenden wenn ich Katzen gefunden habe oder einen Rat brauche. :-)))

Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Zeit.

LG Siaan
Siaan ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 20:31
  #26
realykee
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 5.392
Standard

Hallo Siaan,

hast du schon ein passendes Pärchen gefunden?

Kennst du schon Lina & Preto

http://www.katzen-forum.net/wohnungs...enschwick.html

ein eingespieltes Katzenpaar...
realykee ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 20:04
  #27
CleverCat
Forenprofi
 
CleverCat
 
Registriert seit: 2012
Ort: Erfurt
Beiträge: 6.421
Standard

Ich habe gerade mal die Gesuche durchforstet, ob nicht jemand ein eingespieltes Katzenpaar sucht. Und da habe ich deinen Thread entdeckt.
Ich kann dir wärmstens die von realykee verlinkten beiden Miezen Lina und Preto ans Herz legen. Die Beiden durfte ich nämlich schon persönlich kennen lernen und sie sind wirklich bezaubernd. Auf den Bildern in ihrem Thread sieht man denke ich auch, wie toll sich die zwei verstehen und warum sie unbedingt gemeinsam ein Zuhause finden müssen.
CleverCat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 08:41
  #28
Siaan
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Ort: München
Alter: 40
Beiträge: 12
Standard

Danke für die Empfehlungen aber ich suche ausschließlich nur in München. Zur Zeit habe nur eingeschränkt Internet, so dass ich mir die Empfehlung nicht richtig anschauen kann.
Siaan ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Abgabe einer Katze | Nächstes Thema: Hauskatze, Rassekatze oder doch lieber ein Hund? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Traurig aber wahr bonnybaily Katzen Sonstiges 5 08.11.2010 16:55
Traurig aber Wahr! Nordsterndolls Tierschutz - Allgemein 5 03.01.2009 18:28
Traurig, aber wahr ... winni Tierschutz - Allgemein 8 07.03.2008 07:05

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:54 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.