Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.05.2014, 13:58
  #16
Karöttchen
Forenprofi
 
Karöttchen
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.853
Standard

Zitat:
Zitat von EpicKat Beitrag anzeigen
alter hab ich vergessen zu fragen. ist bei ihm auch schwer einschätzbar.
Ein guter TA sollte das ungefähr einschätzen können. Und es wäre wichtig für die Auswahl des Zweitkaters, dieser sollte nämlich in etwa im gleichen Alter sein. Wie verhält sich der Kater denn? Ob er eher ein agiler Jungkater oder ein etwas gesetzterer Senior ist, müsste man ja ungefähr einschätzen können, oder?
__________________
Es grüßt Euch lieb:
Jessy mit Angsthäschen Yuki und Wirbelwind Nova



Viele Bilder und Geschichten von uns gibt es hier
Karöttchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 06.05.2014, 13:58
  #17
Catma
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von EpicKat Beitrag anzeigen
klar wahr ich beim tierarzt. abgesehn von braunen flecken im linken auge ist nichts. gesunder aber sehr großer dürrer kater. und kastriert. alter hab ich vergessen zu fragen. ist bei ihm auch schwer einschätzbar.
Kastriert war er schon?
Ich frage weil, wenn er kastriert ist (oder jetzt wurde), kann er ja nicht mehr so jung sein.
Und leider werden Tiere meistens dann ausgesetzt, wenn sie chronisch krank sind, also die Behandlung viel Gelsd kosten würde.
Von daher wäre es gefährlich, wenn du einen Kumpel dazusetzen würdest, bevor nicht 100% abgeklärt ist, ob der Kater gesund ist.
Um das festzustellen, reicht ein "normaler" Check beim TA nicht aus.
Welche Untersuchungen hat der TA denn gemacht?

Geändert von Catma (06.05.2014 um 14:02 Uhr)
 
Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 14:03
  #18
willienchen01
Forenprofi
 
willienchen01
 
Registriert seit: 2011
Ort: Nähe von Hamburg
Beiträge: 1.563
Standard

So und nun zu deiner ersten Frage.

Ich würde das ungefähre Alter erfragen und dann einen ruhigen, sozialen Kater, im ähnlichen Alter, in einem TH, Tierschutz oder hier im Forum suchen. Die Zusafü würde ich dann ganz ruhig angehen. Mit Gittertür und erst mal separieren.
__________________

Liebe Grüße von
Gisela, Emmy, Mohrly und Teddy!
Mienchen, Felix, Willi und Micky im Herzen.


Mit der Rettung eines Tieres könen wir nicht die ganze Welt verändern. Doch für dieses eine gerettete Tier, verändert sich die ganze Welt.

Meine Homepage
Meine Bücher bei Amazon
Meine Bücher bei Thalia
willienchen01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 14:04
  #19
EpicKat
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Ort: Kreis Deggendorf, Niederbayern
Beiträge: 11
Standard

Zitat:
Zitat von Karöttchen Beitrag anzeigen
Ein guter TA sollte das ungefähr einschätzen können. Und es wäre wichtig für die Auswahl des Zweitkaters, dieser sollte nämlich in etwa im gleichen Alter sein. Wie verhält sich der Kater denn? Ob er eher ein agiler Jungkater oder ein etwas gesetzterer Senior ist, müsste man ja ungefähr einschätzen können, oder?
er hat krallen angesehn . zähne und die ohren.

sollte ich ihn komplet durchchecken lassen? also wircklich urin.kot und ultraschall ect. ? ich mach nen termin beim Ta aus. ok
EpicKat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 14:06
  #20
EpicKat
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Ort: Kreis Deggendorf, Niederbayern
Beiträge: 11
Standard

wenn er krank ist ist es mir egal. ich werd ihn bestimmt nicht aussetzen. ich kann s mir leisten . die kosten können ruhig kommen. ^^

Geld spielt bei ihm keine Rolle
EpicKat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 14:08
  #21
Catma
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von EpicKat Beitrag anzeigen
er hat krallen angesehn . zähne und die ohren.

sollte ich ihn komplet durchchecken lassen? also wircklich urin.kot und ultraschall ect. ? ich mach nen termin beim Ta aus. ok
Ja, lass ihn auf jeden Fall ganz gründlich durchchecken.
Auch wenn er einen gesunden Eindruck macht.
Ich drücke mal fest die Daumen, dass er gesund ist .
Aber sicher ist sicher, viele Leute setzen Tiere aus, weil sie krank sind und manche Krankheiten sieht man ihnen nicht auf den ersten Blick an.

Leider weiß ich nicht, was für Untersucheungen dafür genau nötig wären, es kommen bestimmt noch Antworten dazu.
Auf jeden Fall solltest du ein großes Blutbild machen lassen.
 
Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 14:09
  #22
DaisyPuppe
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Kot und großes Blutbild sind bestimmt kein Fehler.
 
Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 14:10
  #23
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 56
Beiträge: 18.636
Standard

Ja, Kotprobe, Urinprobe, Blutbild

Mach auch einen Leukose und Katzenaids-Test. Dann sollte er auf jeden Fall geimpft werden (Katzenseuche/Katzenschnupfen), auch wenn er vielleicht schon mal geimpft wurde - irgendwann.

Was fraglich ist, ob er bisher ein reiner Wohnungskater oder vielleicht ein Freigänger war. Das wird sich mit der Zeit herausstellen. War er ein Freigänger, wird es wahrscheinlich schwierig, ihn in reiner Wohnungshaltung zu behalten.

Warte mit dem Kumpel, bis Du weißt, dass er keine ansteckenden Krankheiten o. Ä. hat.
Mikesch1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 14:12
  #24
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 56
Beiträge: 18.636
Standard

Zitat:
Zitat von EpicKat Beitrag anzeigen
so da haben wir n kleines problem. mom sind wir noch in einer 2 zimmerwohnung.
Auch in einer 2-Zimmerwohnung könnte man separieren. Mit Gittertür. Es wird sich relativ schnell zeigen, ob Dein Fundkater Sozialverhalten hat, denke ich. Der Zweitkater sollte auf jeden Fall sehr sozial sein.

Wie groß ist die Wohnung denn in qm? Hast Du da einen Balkon, den man übergangsweise noch mit einem Netz absichern könnte?
Mikesch1 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 06.05.2014, 14:20
  #25
Catma
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Als mir Chico zugelaufen ist, war erstmal unklar, woher er kommt und wie lange er draußen herumstreunen musste. Habe auch auf FIV und Leukose testen lassen - das ist schon so lange her, ich glaube, diese Tests gehen auch ohne Bluttest - aber trotzdem würde ich auch ein großes Blutbild machen lassen, bzw habs "damals" gemacht.
 
Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 14:25
  #26
Tilawin
Forenprofi
 
Tilawin
 
Registriert seit: 2012
Ort: Oberbayern
Alter: 34
Beiträge: 4.184
Standard

Zitat:
Zitat von Catma Beitrag anzeigen
Als mir Chico zugelaufen ist, war erstmal unklar, woher er kommt und wie lange er draußen herumstreunen musste. Habe auch auf FIV und Leukose testen lassen - das ist schon so lange her, ich glaube, diese Tests gehen auch ohne Bluttest - aber trotzdem würde ich auch ein großes Blutbild machen lassen, bzw habs "damals" gemacht.
Also bei den drei FIV und FeLV Tests die ich machen ließ, musste immer Blut abgenommen werden.

Aber das ist ja kein großes Drama bei Katzen, ging ziemlich schnell.

Ich rate dir ebenfalls folgendes:
- Katze als Fundtier melden (zu deiner Sicherheit)
- Nochmal zum TA und Blutbild und FIV/FeLV Test machen lassen
- Alter rausfinden lassen
- wenn das Testergebnis da ist einen passenden Kumpel suchen

Alles Gute!
__________________
Liebe Grüße von
Claudia mit Kuschelwürmchen Merlin, Räuber Hobbit und Ex-Scheuchi Nico. Im Forum sind wir hier zu finden.
Und nie vergessen: Sternchenkater Mogli - Streunerchen, Merlins Adoptivbruder und geliebtes Tigerchen (07/2012 - 06.01.2014)
Gute Jagd im Regenbogenland, du wirst immer einen Platz in unseren Herzen haben!
Tilawin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 14:37
  #27
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 56
Beiträge: 18.636
Standard

Zitat:
Zitat von EpicKat Beitrag anzeigen
ok danke. werd ich machen. termin steht schon. nächste woche Mittwoch erst. hoffe es ist alles ok. wie lange dauert es bis die ergebnise da sind?
Geht alles schnell. FIV und FeLV wird meist zunächst als Schnelltest gemacht. Ergebnis bekommst Du 5 Min. später. Blutbild-Ergebnisse i. d. R. einen Tag später. Kot- und Urinprobe geht auch schnell, da es ebenfalls (meistens) in der Praxis sofort gemacht wird. Also auch direkt während der Behandlung.
Mikesch1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 14:39
  #28
DaisyPuppe
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Mikesch1 Beitrag anzeigen
Kot- und Urinprobe geht auch schnell, da es in der Praxis sofort gemacht. Also auch direkt.
Also auf ein großes Kotprofil warte ich ca. 5 Tage (für den bakteriologischen Befund).
 
Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 14:43
  #29
willienchen01
Forenprofi
 
willienchen01
 
Registriert seit: 2011
Ort: Nähe von Hamburg
Beiträge: 1.563
Standard

Zitat:
Zitat von EpicKat Beitrag anzeigen
so da haben wir n kleines problem. mom sind wir noch in einer 2 zimmerwohnung. wir fangen gerade erst mit hausbau an.... also ist separieren... ähm recht schlecht. ich mein er ist ja schon gewohnt überall zu gang zu haben. mh.... ist schwierig. warten bis wir fertig sind kann ich auch schlecht oder ? des wird noch ne ganze weile dauern. hoffe das wir nächstes jahr april rein können.
Bei uns hat es immer ohne separieren geklappt (wir haben schon sechs Zusafü hinter uns), aber wahrscheinlich hatten wir immer Glück oder ich bin da sehr entspannt heran gegangen. Katzen merken, wenn ihre Menschen aufgeregt oder unsicher sind. Es kann also klappen, muss aber nicht. Deshalb ist es bestimmt besser wenn du den neuen separierst. Aber natürlich erst dann wenn du sicher bis, dass dein jetziger Kater gesund ist.
__________________

Liebe Grüße von
Gisela, Emmy, Mohrly und Teddy!
Mienchen, Felix, Willi und Micky im Herzen.


Mit der Rettung eines Tieres könen wir nicht die ganze Welt verändern. Doch für dieses eine gerettete Tier, verändert sich die ganze Welt.

Meine Homepage
Meine Bücher bei Amazon
Meine Bücher bei Thalia
willienchen01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 14:52
  #30
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 56
Beiträge: 18.636
Standard

Zitat:
Zitat von DaisyPuppe Beitrag anzeigen
Also auf ein großes Kotprofil warte ich ca. 5 Tage (für den bakteriologischen Befund).
Stimmt, ein großes dauert länger. Habe jetzt erst einmal nur an Giardien und Parvo gedacht. Das wird i. d. R. sofort gemacht (bei uns zumindest).
Mikesch1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was habe ich für eine Katze? vanvog Die Anfänger 7 06.05.2014 14:28
Habe gerade meine Junge Katze tot gefunden baby03tanzen Katzen Sonstiges 10 14.11.2010 21:00

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:53 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.