Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.06.2015, 19:11
  #106
jinia
Neuling
 
jinia
 
Registriert seit: 2015
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 14
Standard

Sehr schöner Comic!!

Ich finde die jungen Monate gar nicht so erstrebenswert mitzuerleben. Die Katze ist eh so schnell groß, da kann ich drauf verzichten und schenke einer Katze ohne zu Hause ein Heim
__________________
Wenn ich mit meiner Katze spiele, bin ich nie ganz sicher, ob nicht ich ihr Zeitvertreib bin
jinia ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 11.06.2015, 21:58
  #107
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 20.167
Standard

Zitat:
Zitat von jinia Beitrag anzeigen
Die Katze ist eh so schnell groß, da kann ich drauf verzichten und schenke einer Katze ohne zu Hause ein Heim
Deine Einstellung gefällt mir, jinia.
__________________

Henry, Mütze, Simba, Willi und Luna:
ihr kamt auf leisen Pfoten in unsere Herzen geschlichen um dort für immer zu bleiben.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2015, 12:07
  #108
Sibylle7534
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Ort: NRW
Beiträge: 740
Standard

Als wir uns im Tierheim für eine ältere Katze (10 Jahre) interessiert haben, wurde uns ohne weiteres Gespräch gesagt, dass sie nicht zu uns passt und wir eine junge Katze nehmen sollen (2 Jahre). Wir durften noch nicht mal Kontakt zu ihm aufnehmen.

Verwirrt und auch verärgert sind wir nach Hause gefahren und haben lange nachgedacht.

Die Lösung war: wir sind zu einem anderen Tierheim gefahren. Keiner hat das Alter (8 Jahre) je thematisiert.
__________________
Bitte meine Bilder nicht zitieren oder anderweitig verwenden. Danke.

Sibylles Tiger
Sibylle7534 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2015, 20:27
  #109
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 20.167
Standard

@ Sibylle7534: ich versteh´s einfach nicht: da interessiert sich mal jemand für ein älteres Tier, was ja sicher nicht jeden Tag im TH vorkommt, und dann wird das dem Interessenten madig gemacht.

Das ist so schade für die älteren Tiere, denen die ohnehin schon wenigen Chancen auf ein neues Zuhause so kaputt gemacht werden.

Es freut mich umso mehr, daß Ihr Euch die Mühe gemacht habt, in einem anderen TH nach einem älteren Fellchen zu suchen und dann auch eins adoptiert habt.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2015, 06:55
  #110
Willi2014
Forenprofi
 
Willi2014
 
Registriert seit: 2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 16.726
Standard

Uns ist es so ähnlich passiert, als wir einen Kumpel für unseren Willi gesucht haben. Klar, für unseren einjährigen Willi wollten wir einen gleichaltrigen Kumpel! In einem TH wurde gerade ein 18-jähriger Kater abgegeben, der tat mir so leid und stand maunzend vor der Tür. Mir tat das so leid, ich bin zu ihm gegangen und habe ihn angesprochen. Da schrie die TH-Mitarbeiterin schon von Weitem: "Den kriegen sie aber nicht, das passt bei Ihnen nicht". Ich war auch etwas entgeistert. Wir waren wegen eines anderen Katers da, der in Willis Alter war. Dass er nicht zu unserem Willi gepasst hätte, war mir schon klar, aber direkt dieser Ton!
Willi2014 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2015, 07:06
  #111
Moment-a
Forenprofi
 
Moment-a
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 19.354
Standard

Zitat:
Zitat von mucki 1 Beitrag anzeigen
@ Sibylle7534: ich versteh´s einfach nicht: da interessiert sich mal jemand für ein älteres Tier, was ja sicher nicht jeden Tag im TH vorkommt, und dann wird das dem Interessenten madig gemacht.
Zitat:
Zitat von Willi2014 Beitrag anzeigen
Dass er nicht zu unserem Willi gepasst hätte, war mir schon klar, aber direkt dieser Ton!

Aber vielleicht sind die TH-Mitarbeiter auch besonders bemüht und wollen gerade diesen älteren Katzen eine weitere Enttäuschung ersparen.


Ich bin dankbar, dass ich einige Katzen in ein höheres Alter begleiten durfte/darf.
Mein Moritz kam als Kitten zu mir und wurde 17 Jahre.
Cari kam im Alter von ca. 10 Jahren zu mir und wurde 18 Jahre.

Und diese Drei sind 18 Jahre, ca. 15 Jahre und ca. 13 Jahre.




Warum ältere Katzen toll sind?
Sie haben Charakter, sie haben Persönlichkeit und werden im Alter "weiser", gelassener und entspannter.
Ich bin dankbar, ein Teil meines Lebensweges mit diesen wunderbaren Lebewesen gehen zu dürfen.
__________________
Viele Grüße
Claudia
Moment-a ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2015, 07:38
  #112
Willi2014
Forenprofi
 
Willi2014
 
Registriert seit: 2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 16.726
Standard

Das kann ich auch total nachvollziehen, dass sie den Tieren Enttäuschungen ersparen wollen. Ich war halt nur über den schroffen Ton etwas verwundert und ich weiß halt nicht, wie viele Leute an dem alten Kater Interesse zeigen und sich mal ein paar Minuten für ihn Zeit nehmen.

Manchmal danach habe ich mich noch gefragt, ob es vielleicht gegangen wäre mit zwei Jungspunden und ihm, aber ich denke, der arme Kerl wäre bei unseren Temperamentsbolzen heillos überfordert gewesen.
Willi2014 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2015, 10:33
  #113
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 20.167
Standard

Zitat:
Zitat von Moment-a Beitrag anzeigen
Aber vielleicht sind die TH-Mitarbeiter auch besonders bemüht und wollen gerade diesen älteren Katzen eine weitere Enttäuschung ersparen.

Warum ältere Katzen toll sind?
Sie haben Charakter, sie haben Persönlichkeit und werden im Alter "weiser", gelassener und entspannter.
Ich bin dankbar, ein Teil meines Lebensweges mit diesen wunderbaren Lebewesen gehen zu dürfen.
Mag sein, daß das der Grund war, warum hier ein älteres Tier nicht vermittelt werden sollte.
Aber das kann man den Interessenten doch dann offen, ehrlich, aber behutsam sagen.
Anstatt Leute einfach vor den Kopf zu stoßen.
Das wirft doch auch im Allgemeinen kein gutes Licht auf dieses TH.

Warum ältere Katzen toll sind:
das hast Du schön beschrieben, Claudia.
Genauso sehe ich es auch.

Ich wünsche Dir, daß Du noch ganz lange Zeit mit Deinen Seniorenmiezen verbringen darfst und alle gesund und glücklich bleiben.

Zitat:
Zitat von Willi2014 Beitrag anzeigen
Das kann ich auch total nachvollziehen, dass sie den Tieren Enttäuschungen ersparen wollen. Ich war halt nur über den schroffen Ton etwas verwundert und ich weiß halt nicht, wie viele Leute an dem alten Kater Interesse zeigen und sich mal ein paar Minuten für ihn Zeit nehmen.

Manchmal danach habe ich mich noch gefragt, ob es vielleicht gegangen wäre mit zwei Jungspunden und ihm, aber ich denke, der arme Kerl wäre bei unseren Temperamentsbolzen heillos überfordert gewesen.
Letzen Endes bleibt immer das Risiko, daß die Mischung Seniorenkatze und Jungspund nicht funktioniert.
Aber bei so manchen foris habe ich auch gelesen, daß der Jungspund die Seniorkatze irgendwie durch seine Anwesenheit wieder "verjüngt" hat.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2015, 10:41
  #114
Emizel
Neuling
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 22
Standard

Ich hab schon ein paarmal überlegt, einen älteren Herren dazuzuholen.
Allerdings weiss ich nicht ob das klappen würde. Emizel wird im September erst zwei und Orphen drei.
Emizel ist gelegentlich etwas vorlaut und übermütig, Orphen ist sehr ruhig und gemächlich.
Ich weiss nicht so recht ob Emizel dem älteren Herren zu sehr auf den Senkel gehen würde
Emizel ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 25.08.2015, 10:45
  #115
Willi2014
Forenprofi
 
Willi2014
 
Registriert seit: 2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 16.726
Standard

Zitat:
Zitat von mucki 1 Beitrag anzeigen
Mag sein, daß das der Grund war, warum hier ein älteres Tier nicht vermittelt werden sollte.
Aber das kann man den Interessenten doch dann offen, ehrlich, aber behutsam sagen.
Anstatt Leute einfach vor den Kopf zu stoßen.
Das wirft doch auch im Allgemeinen kein gutes Licht auf dieses TH.

Warum ältere Katzen toll sind:
das hast Du schön beschrieben, Claudia.
Genauso sehe ich es auch.

Ich wünsche Dir, daß Du noch ganz lange Zeit mit Deinen Seniorenmiezen verbringen darfst und alle gesund und glücklich bleiben.



Letzen Endes bleibt immer das Risiko, daß die Mischung Seniorenkatze und Jungspund nicht funktioniert.
Aber bei so manchen foris habe ich auch gelesen, daß der Jungspund die Seniorkatze irgendwie durch seine Anwesenheit wieder "verjüngt" hat.
Es ist ja auch nicht so, dass wir nach einer dritten Katze suchen. Mir tat der arme Wutzel nur so leid. Hat sein ganzes Leben bei einer älteren Dame verbracht, die ins Altenheim musste und der Kater somit ins Tierheim, weil er nicht mit konnte und die Familie ihn auch nicht wollte . Er hatte ein ganz trübes Auge und wollte auf einen Stuhl springen und ist wieder runtergefallen, war zu hoch. Das tat mir alles so leid und als ich ihn ansprach, war er so dankbar.
Willi2014 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2015, 11:07
  #116
Sibylle7534
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Ort: NRW
Beiträge: 740
Standard

Wir hatten keine Katze, als wir gucken waren. Konnten uns also komplett auf unseren neuen Mitbewohner einstellen. Ich war auch einfach vom Ton in diesem Tierheim überrascht.
Und unsere Entscheidung war richtig. Monty ist unbeschreiblich toll. Trotzdem hoffe ich manchmal, dass sich das Tierheim beim Alter verschätzt hat, damit er noch gaaanz viele Jahre bei uns durch die Gärten stromern und mit seinen Kumpeln rumhängen kann.
Sibylle7534 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2015, 11:37
  #117
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 20.167
Standard

Zitat:
Zitat von Emizel Beitrag anzeigen
Ich hab schon ein paarmal überlegt, einen älteren Herren dazuzuholen.
Allerdings weiss ich nicht ob das klappen würde. Emizel wird im September erst zwei und Orphen drei.
Emizel ist gelegentlich etwas vorlaut und übermütig, Orphen ist sehr ruhig und gemächlich.
Ich weiss nicht so recht ob Emizel dem älteren Herren zu sehr auf den Senkel gehen würde
Da würde ich mich auf das Urteil des TH, oder besser noch, der Pflegestelle verlassen und meine bereits vorhandenen Katzen charakterlich beschreiben.
Denn es sind ja auch nicht alle älteren Katzen gleich gepolt.

Zitat:
Zitat von Willi2014 Beitrag anzeigen
Es ist ja auch nicht so, dass wir nach einer dritten Katze suchen. Mir tat der arme Wutzel nur so leid. Hat sein ganzes Leben bei einer älteren Dame verbracht, die ins Altenheim musste und der Kater somit ins Tierheim, weil er nicht mit konnte und die Familie ihn auch nicht wollte . Er hatte ein ganz trübes Auge und wollte auf einen Stuhl springen und ist wieder runtergefallen, war zu hoch. Das tat mir alles so leid und als ich ihn ansprach, war er so dankbar.
Mitleid ist aber in dem Fall nicht unbedingt ein guter Berater.
Das ist es vielleicht, was den TH-Mitarbeiter zu seiner schroffen Reaktion veranlasste.
Trotzdem hätte er es freundlicher rüber bringen können.

Zitat:
Zitat von Sibylle7534 Beitrag anzeigen
Wir hatten keine Katze, als wir gucken waren. Konnten uns also komplett auf unseren neuen Mitbewohner einstellen. Ich war auch einfach vom Ton in diesem Tierheim überrascht.
Und unsere Entscheidung war richtig. Monty ist unbeschreiblich toll. Trotzdem hoffe ich manchmal, dass sich das Tierheim beim Alter verschätzt hat, damit er noch gaaanz viele Jahre bei uns durch die Gärten stromern und mit seinen Kumpeln rumhängen kann.
Ich drücke die Daumen, daß Monty noch viele schöne Jahre bei Euch verbringen darf.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2015, 11:53
  #118
Willi2014
Forenprofi
 
Willi2014
 
Registriert seit: 2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 16.726
Standard

Zitat:
Zitat von mucki 1 Beitrag anzeigen
Da würde ich mich auf das Urteil des TH, oder besser noch, der Pflegestelle verlassen und meine bereits vorhandenen Katzen charakterlich beschreiben.
Denn es sind ja auch nicht alle älteren Katzen gleich gepolt.



Mitleid ist aber in dem Fall nicht unbedingt ein guter Berater.
Das ist es vielleicht, was den TH-Mitarbeiter zu seiner schroffen Reaktion veranlasste.
Trotzdem hätte er es freundlicher rüber bringen können.



Ich drücke die Daumen, daß Monty noch viele schöne Jahre bei Euch verbringen darf.
Natürlich, da hast Du vollkommen recht mit dem Mitleid. Aber wir hatten der Dame gegenüber ja auch mit keinem Wort erwähnt, dass wir ihn haben wollen oder ob er nicht was für uns wäre. Einfach nur geschaut und mit ihm gesprochen.
Willi2014 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2015, 12:00
  #119
Tri-Isi
Erfahrener Benutzer
 
Tri-Isi
 
Registriert seit: 2013
Ort: Nähe Marburg
Beiträge: 750
Standard

als wir vor knapp 3 Jahren unseren Tristan geholt haben, wurde uns gesagt er wäre ca. 2 Jahre alt, steht auch im Pass

bei der Zahn-OP in diesem Jahr wurde natürlich beim Fragebogen nach dem Alter gefragt......grübel....so ca. 5 Jahre sagte ich....

nach der OP beim TA wurde mir dann mitgeteilt, dass Tristan mit Sicherheit viiiiel älter ist,
er könnte schon so 8-10 Jahre sein .....

das ist uns so was von schnurzegal, denn er ist der tollste Kater von der Welt

hab aber schon häufiger gehört, dass Tierheime seeehr gerne das Alter, wenn es nicht bekannt ist, nach unten tendieren....
Tri-Isi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2015, 12:14
  #120
Emizel
Neuling
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 22
Standard

Zitat:
Zitat von mucki 1 Beitrag anzeigen
Da würde ich mich auf das Urteil des TH, oder besser noch, der Pflegestelle verlassen und meine bereits vorhandenen Katzen charakterlich beschreiben.
Denn es sind ja auch nicht alle älteren Katzen gleich gepolt.
Im moment währe es auch vom platz her etwas schwierig.
Klar können die Kater raus, aber im Winter sind sie dann doch lieber mehrheitlich drinn.
Ich bin untermieterin im Parterre eines Hauses mit zweieinhalb Zimmer.
Da können sie problemlos rein und raus. Und bei zwei Zimmer hat jeder ein Zimmer um sich zurückzuziehen bei dicker Luft.
Bei einem dritten wird das dann schon problematischer, da müsste ich schon fast dreieinhalb zimmer haben, oder zwei grössere Zimmer. Umziehen liegt im moment aber nicht drinn.

Meine beiden mögen vlt jung sein, hätte ich sie aber nicht abgeholt, währen sie mit sicherheit auch im Tierheim gelandet. So konnte ich Ihnen diesen 'zwischenstop' erspahren.
Emizel ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Sehr scheue kitte zu Hause | Nächstes Thema: Freigängerin nach Umzug »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum ist das Bauchkraulen so toll? AnnaAn Katzen Sonstiges 27 19.10.2014 20:13
Deutschland Mehrere, auch ältere, Devon Rex-Katzen zu vermitteln Kirlee Wohnungskatzen in Not 0 17.05.2013 18:58

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:13 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.