Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2014, 14:25   #1
klene91
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 2
Standard katze treibt mich in den wahnsinn

Hallo habe mir vor ca 2monaten eine katze geholt ,,von der straße,, (mutter war schwanger zugelaufen und besitzerin hat sie dann verschenkt da uviele). Sie ist ca 7monate alt und noch unkastriert. Seit ca 1monat pinkelt sie überall hin anfangs wars nur die dusche inzwischen aufs sofa bett klamotten schuhe... aber eben auch ins katzenklo versteh nicht warum und weis auch langsam nicht mehr was ich machen soll...
klene91 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.03.2014, 14:30   #2
GeneticRed
Erfahrener Benutzer
 
GeneticRed
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 291
Standard

Rollig? Blasenentzündung? Klo schmutzig? Verhaltensstörung da Einzelkatze? Wie alt bist du?
__________________

GeneticRed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2014, 14:30   #3
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 53.038
Standard

Den Urin untersuchen lassen, ob eine Blasenentzündung vorliegt und dann die Katze schnellstmöglich kastrieren lassen - geschlechtsreife Tiere markieren auch gerne mal.

Außerdem bräuchte die Kleine dringend eine andere Katze als Kumpeline. Einzelhaltung von so jungen Katzen (und auch von älteren) ist alles andere als artgerecht.
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2014, 14:32   #4
bunteriro
Forenprofi
 
bunteriro
 
Registriert seit: 2010
Ort: Saarbrücken
Alter: 30
Beiträge: 5.036
Standard

Lass die Kleine so schnell es geht kastrieren. Mit 7 Monaten ist sie schon überfällig. Das Pinkeln kann bereits markieren sein (machen nicht nur Kater) und wenn sie das mal verinnerlicht hat, kann es sein, dass sie es weiterhin machen wird.
Ganz wichtig, lass die Katze vom Tierarzt durchchecken und eine Urinprobe untersuchen. Vielleicht hat die Kleine eine Blasenentzündung, die ganz schlimm weh tun kann.

Die bepinkelten Stellen müssen gründlich gesäubert und entduftet werden. Dazu reichen normale Reinigungsmittel nicht aus, sondern du benötigt einen Enzymreiniger wie z.B. Biodor Animal.

Was bekommt sie zu futtern und gibt es bei dir eine weitere Katze?
__________________
Katzenkurzanleitung
VEGAN - because my body isn´t a graveyard
FunFacts: Sternzeichen Löwe, Mond im Löwen, Aszendent Schütze; 48% Gryffindor, 24% Ravenclaw, 24% Hufflepuff, 4% Slytherin.
Lied des Tages: ASP // Sage nein!
bunteriro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2014, 17:11   #5
klene91
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 2
Standard

Danke nein ist einzelkatze wollte donnerstag ta gehen
klene91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2014, 17:22   #6
bunteriro
Forenprofi
 
bunteriro
 
Registriert seit: 2010
Ort: Saarbrücken
Alter: 30
Beiträge: 5.036
Standard

Bitte geh so schnell wie möglich zum TA. Eine Blasenentzündung ist sehr schmerzhaft (du hattest bestimmt auch schon mal eine) und sollte es Markieren sein, festigt sich ihr Verhalten von Tag zu Tag mehr. Wenn du dann Pech hast, wird dann auch kastrieren das Markierverhalten nicht mehr ändern...

Katzen sind wirklich keine Einzelgänger, außerdem werden einzeln gehaltene Katzen häufiger verhaltensauffällig. Auch Unsauberkeit ist eine Verhaltensauffälligkeit.

Etwas Lesestoff:

Einzelkitten-Erfahrungen
Warum zwei Katzen besser sind als eine!
__________________
Katzenkurzanleitung
VEGAN - because my body isn´t a graveyard
FunFacts: Sternzeichen Löwe, Mond im Löwen, Aszendent Schütze; 48% Gryffindor, 24% Ravenclaw, 24% Hufflepuff, 4% Slytherin.
Lied des Tages: ASP // Sage nein!
bunteriro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2014, 17:24   #7
Arosa582
Forenprofi
 
Arosa582
 
Registriert seit: 2013
Ort: Nordhessen
Beiträge: 3.312
Standard

Einzelkitten-Erfahrungen

Lies dir mal diesen Thread durch und hol der kleinen bitte schnell eine Spielgefährtin dazu.

Ich spreche aus Erfahrung, zwar nicht wegen Unsauberkeit, sondern allgemeinen Verhaltensweisen eines Einzelkaters, der nun seinen Kumpel gefunden hat.
__________________
LG von Katharina und dem Kater-Trio


Arosa582 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2014, 17:47   #8
Benny*the*cat
Forenprofi
 
Benny*the*cat
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 2.057
Standard

Kann mich den anderen nur anschließen, ab zum Tierarzt und Urin untersuchen lassen und gleich nen Kastrationstermin machen. Und Katzen müssen weder erst rollig gewesen sein dafür, noch einmal Kitten gehabt haben. Falls Dir Dein Tierarzt sowas erzählt such Dir bitte einen anderen.

Ich habe auch noch was zum Lesen:
http://haustierwir.blogspot.de/2011/...zen-kater.html

Und einen Buchtipp:
http://www.amazon.de/Stille-%C3%96rt...tine+Hauschild
__________________

R.I.P. Herzenskater Niko wir vermissen Dich jeden Tag
Benny*the*cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2014, 10:59   #9
Spock
Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 32
Standard

Ich schließe mich mal an, Kastration solltest du schnellstmöglich durchführen lassen! Ich gehe sogar eher davon aus, dass sie langsam geschlechtsreif ist und markieren beginnt, als dass sie unbedingt krank sein muss.
Wobei das jetzt vor allem im Winter bzw. der ewige Wechsel von kalt und warm dieses Jahr, sehr gut sein kann. Blasenentzündung ist nichts schönes

Du solltest aber auch überlegen, ob sich etwas in eurem Haushalt geändert hat in der Zeit. Katzen reagieren oft mit "Stresspinkeln" auf vermeindlich kleinere Änderungen.
Möbel umgestellt, oder Streit zwischen den Menschlein, usw. (Hier ist ne kleine Checkliste, was zum Beispiel dieses Verhalten auslösen kann.)

Ich gehe trotzdem davon aus, dass sie markiert. Hoffe, dass ihr sie noch schnell genug kastrieren lasst, bevor sie gar nicht mehr aufhört.

lg :3
Spock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2014, 16:55   #10
Quiky
Forenprofi
 
Quiky
 
Registriert seit: 2010
Ort: In der Walachei
Beiträge: 6.847
Standard

Zusaetzlich manifestiert sich wohl grad eine ernste Verhaltensauffaelligkeit, weil das viel zu junge Tier alleine gehalten wird. Sowas nennt man Tierquaelerei!
Mit ein wenig 'Glueck' wird sie Dir ihr Leben lang die Bude vollschei... solange sie in Einzelhaft dahinvegetieren muss. Und dafuer habe ich vollstes Verstaendnis, denn das Problem ist nicht die Katze, sondern der nicht informierte Halter!
__________________
Viele Grüße,
Das Quack



Unerwünschten Änderungen meiner Texte durch Moderatoren/Adminstratoren o. anderen Forumsmitarbeitern erteile ich keine Zustimmung!
Wer denkt mir den Mund verbieten zu können, sollte besser einmal darüber nachdenken ob er auch früh genug aufgestanden ist.
Quiky ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Katze treibt mich in den Wahnsinn Peter-Gregor Die Anfänger 87 05.03.2015 11:22
Hilfe, meine Katze treibt mich in den Wahnsinn tina1982 Verhalten und Erziehung 10 30.11.2012 14:19
Er treibt mich in den Wahnsinn!!!!! Mojito Kratzmöbel und Co. 10 29.10.2012 15:46
Hilfe...Katze treibt mich in den Wahnsinn Nenya Wohnungskatzen 53 04.02.2011 22:49
Der Kater treibt mich in den Wahnsinn.... Anterious Verhalten und Erziehung 6 23.01.2011 15:50

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:39 Uhr.