Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2014, 17:58   #1
Shynie
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 26
Standard Wirklich behalten?

hallo erst mal,

Geändert von Shynie (04.03.2014 um 14:14 Uhr)
Shynie ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 25.02.2014, 18:03   #2
bohemian muse
Forenprofi
 
bohemian muse
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 3.871
Standard

Wie alt ist der Kater? Wo kommt er her?
Wie viel Platz habt ihr? Wie wollt ihr für Tierarztkosten aufkommen, wenn eine zweite Katze euer Budget schon sprengen würde?
bohemian muse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2014, 18:03   #3
Faulaffenschaf
Forenprofi
 
Faulaffenschaf
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 11.485
Standard

Wieviel Platz habt ihr denn?
__________________
Grüße vom FAS & Gang
Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung oder die Inhalte der gelinkten Seiten.Es wird keine Haftung übernommen,dies gilt insbesondere für Aktualität und Richtigkeit der Angaben.
…/\_¸_/\
..(=•_•=)
…ღ♥*♥ღ.•*
(¯`•\|/•´¯)♥ ♥☆
Faulaffenschaf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2014, 18:06   #4
vielePfoten
Forenprofi
 
vielePfoten
 
Registriert seit: 2011
Ort: Rheinland
Alter: 45
Beiträge: 2.789
Standard

Ich muss ehrlich sagen: Geb sie wieder ab oder such ein neues zuhause mit einer Zweitkatze oder wenn schon alleine, dann Freigang.

Für mich ist eine Wohnungskatze alleine ein absolutes No-Go.
Es sei denn, sie ist älter und ausgewiesene Einzelgängerin und es ist jemand im Haushalt, der viel Zeit mit ihr verbringen kann.

8 Std. ausser Haus und dann nur eine Hauskatze finde ich, geht garnicht. Die Katze wird furchtbare Langweile bekommen und einsam sein.
Das ist nicht fair und keine artgerechte Tierhaltung!
__________________
]



LG, Meike

http://www.katzenschutz-ev.de/
vielePfoten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2014, 18:23   #5
mimimama
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 743
Standard

Gib die Katze zurück.Einzelhaft und das noch über acht Stunden täglich ganz allein,das geht garnicht.Das wäre dem Tier gegenüber nicht fair.Zwei Katzen kosten nicht unbedingt viel mehr.Man könnte 400/800gramm Dosen Nafu kaufen,da kommt man zb billiger als bei kleineren Packungen und bekommt zwei Miezen satt.Man könnte in einer kleineren Wohnung zb Catwalks an den Wänden anbringen und schon ist mehr Platz.Ansonsten wäre es wirklich das beste für eure Katze sie zurück zu geben.
mimimama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2014, 18:24   #6
Benny*the*cat
Forenprofi
 
Benny*the*cat
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 2.078
Standard

Ich würde das Angebot annehmen und ihn zurück geben. Das ist für den Kater meiner Meinung nach am Besten zu verkraften.
__________________

R.I.P. Herzenskater Niko wir vermissen Dich jeden Tag
Benny*the*cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2014, 18:25   #7
WütenderWookie
Forenprofi
 
WütenderWookie
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 2.308
Standard

Du schreibst, daß es kein leichter Schritt ist, falls es um die Abgabe des Tierchens geht.
Mir scheint aber, daß du, bzw ihr es vorher auch nicht gut überlegt habt.

Wenn ihr definitiv keine Zweitkatze dazu holen könnt, ist es definitiv das Beste, ihn wieder wegzugeben.
Die ganze Zeit alleine zu sein ist nämlich echt ätzend.
__________________
Gruß
WütenderWookie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2014, 18:40   #8
Leeyu
Erfahrener Benutzer
 
Leeyu
 
Registriert seit: 2014
Alter: 28
Beiträge: 630
Standard

Ich habe mich erst vor Kurzem hier angemeldet, aber wenn ich eines in der Zeit gelernt habe, dann ist es: Katzen sollten nicht allein bleiben!

Wir haben auch erst den Fehler gemacht, uns eine Einzelkatze zu holen (war allerdings ein Notfall) und hatten auch keine Ahnung, dass eine Zweitkatze unbedingt notwendig ist.

Gott sei Dank haben mich die Leute hier im Forum eines Besseren belehrt und Mitte nächsten Monats zieht noch eine Katze bei uns ein. Es ist wirklich nicht schön, wenn sie allein bleiben müssen. Selbst wenn man immer da wäre. Ein Mensch kann eine Katze nunmal nicht ersetzen.
Leeyu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2014, 18:41   #9
Chuls
Benutzer
 
Chuls
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 70
Standard

Hallo und willkommen im Forum.

Der neue Job ist nicht der einzige Grund warum du überlegst den Kater wieder abzugeben, oder?
Was genau sind denn die anderen Gründe? Verhält er sich anders, als du gehofft hast? Ist es zu anstrengend? Ist er noch scheu? oder, oder, oder?
Es klingt jetzt erstmal wirklich so, als wenn du den Kater nicht mehr möchtest und es wäre schön zu wissen woran das liegt.
Vielleicht kann dir an diesem Punkt erstmal geholfen werden.

Sollte eine Zweitkatze bzw ein Zweitkater definitiv ausgeschlossen sein, solltest du ihn allerdings wirklich schnell wieder zurück geben.
(Platzmangel und fehlendes Geld sind Argumente die sich leicht entkräften lassen wenn man möchte)

Viele Grüße
Chuls ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 25.02.2014, 18:44   #10
Winterwort
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich würd ihn auch wieder zurückbringen. War das so ne Spontanaktion oder wieso habt ihr da vorher so wenig Gedanken zu gemacht? Ich mein, Jobwechsel etc kann ja immer mal vorkommen. Da hat man doch nen Plan dann was mit der Mietz ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2014, 18:48   #11
Shynie
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 26
Standard

hallo erst mal

Geändert von Shynie (04.03.2014 um 14:15 Uhr)
Shynie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2014, 18:50   #12
Winterwort
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Dann find ich es prima, dass du dich der Verantwortung jetzt im nachhinein stellst und den Schritt gehst. Verschaff ihm ein schönes Zuhause, dann hast du auch sehr viel für ihn getan
  Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2014, 18:54   #13
Shynie
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 26
Standard

hallo erst mal

Geändert von Shynie (04.03.2014 um 14:15 Uhr)
Shynie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2014, 19:06   #14
bohemian muse
Forenprofi
 
bohemian muse
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 3.871
Standard

Was sagt dein Freund eigentlich dazu, dass du den Kater (der wohl offensichtlich hauptsächlich sein Wunsch war) wieder los werden möchtest?
Ist ihm das ganz egal?
bohemian muse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2014, 19:06   #15
Leeyu
Erfahrener Benutzer
 
Leeyu
 
Registriert seit: 2014
Alter: 28
Beiträge: 630
Standard

Shynie, ich finde es wirklich toll, dass du so ehrlich bist.
Das ist besser, als wenn du dir alles schön redest oder totschweigst.

Aber ich finde, wenn du schon so voller Zweifel steckst, ist es für alle beteiligten besser, wenn du ein schönes Zuhause für den Kleinen findest.

Ich denke du wirst schon das Richtige tun und dass du weißt, was das Beste wäre. Man merkt auch, dass dir nicht egal ist, was nun passiert und du dir wirklich Gedanken machst.
Leeyu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
soll ich ihn behalten? fetzenhai Eine Katze zieht ein 30 02.06.2011 22:56
Welchen behalten? LukiLuke Katzen Sonstiges 28 25.12.2010 23:41
Ich darf sie behalten kittenmutti Die Anfänger 5 17.06.2010 11:13
Katze behalten ?! Chrisi123 Eine Katze zieht ein 2 07.08.2009 18:54
Kater behalten ronja Züchterbereich 1 26.10.2008 10:44

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:48 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.