Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.06.2008, 14:15   #31
Conny87
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Dresden
Alter: 31
Beiträge: 5.237
Standard

Zitat:
Zitat von Butterfly Beitrag anzeigen
Ja, eine Angora-Mix! Ich weiß aber nicht, ob ich Katze oder Kater nehmen soll. Hab gehört, dass Kater manchmal pinkeln wo sie wollen usw...
Ich weiß ja nicht wer deine Informationsquelle ist, aber du solltest dir vielleicht selbst wissen aneignen .

Das ist Blödsinn was dir da erzählt wurde .
Conny87 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 15.06.2008, 14:16   #32
4Cats
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Butterfly Beitrag anzeigen
Hab eigentlich ne Antwort darauf erwartet aber gut...Wie gesagt, will der Besitzer die Katzen nicht länger haben, was soll ich denn sonst tun? Vielleicht würde der Besitzer sie absetzen irgendwo? Er will die einfach nicht mehr haben und da muss ja einer sein, der wenigsten eine Katze aufnimmt.
ruf doch besser mal beim Tierschutz an, vielleicht können die weiterhelfen
  Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2008, 14:21   #33
Bea
Forenprofi
 
Bea
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 29.494
Standard

Zitat:
Zitat von Butterfly Beitrag anzeigen
Hab eigentlich ne Antwort darauf erwartet aber gut...Wie gesagt, will der Besitzer die Katzen nicht länger haben, was soll ich denn sonst tun? Vielleicht würde der Besitzer sie absetzen irgendwo? Er will die einfach nicht mehr haben und da muss ja einer sein, der wenigsten eine Katze aufnimmt.
Du hast hier Antworten bekommen, nur evtl. welche die dir nicht so gut gefallen.

Es ist ja toll, dass du die Katze aufnehmen willst - nur denke über die Dinge die dir hier ans Herz gelegt wurden nach.

Wie willst du das alles regeln? Die Kastra muß nicht sofort gemacht werden, da kannst du also ansparen. Allerdings würde ich mit dem Würmchen als erstes zum TA schlappen um kontrollieren zu lassen ob es ok ist.
__________________
Grüßle von Bea



und Schmusebär Oskar im Herzen.

Rollt eine Kugel um die Ecke und fällt um.
Bea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2008, 09:03   #34
SanneG
Forenprofi
 
SanneG
 
Registriert seit: 2008
Ort: Berlin
Alter: 45
Beiträge: 1.417
Standard

Wir haben im Laufe der Jahre Kater und Katzen gehabt. Wir nehmen da, was kommt... Ich habe hinsichtlich der Schmusebedürftigkeit keine Unterschiede festgestellt. Je nach Sozialisation und der eigenen Fähigkeit und eigenem Bemühen waren/ sind alle unsere Katzen Kampfschmuser. Da würde ich mir keine Sorgen machen.

Wenn der Zwerg erst mal faucht, ist das meines Wissens nach immer eher Angst als Aggression. Sobald er/ sie sich bei Dir eingelebt haben und Du sie liebevoll und gut behandelst, wird die Katze auch nicht mehr fauchen.

Unser Zwerg hat anfangs gefaucht, wenn er sich erschrocken hat. Wir also durch die Tür kamen und er mit uns nicht gerechnet hat. Ansonsten ist er super verschmust.

Die Hinweise zu den entstehenden Kosten bitte ich ernst zu nehmen. Unsere Große hatte beim Vorbesitzer offenbar einen Hautpilz und trägt latent die Sporen. Inzwischen hat der Zwerg leider den Pilz übernommen. Die Behandlung dauert mehrere Wochen und ist nicht ganz preiswert. Natürlich müssen beide behandelt werden, so dass wir uns auf Kosten von rund 300 Euro (so über den Daumen gepeilt für alles) einstellen. Grundsätzlich ist es denkbar, dass die Behandlung später wiederholt werden muss. Also nicht zu knapp kalkulieren.

Katzen müssen auch kastriert werden! Bitte dran denken. Bitte keine Katze nehmen, nur weil der Kater kastriert werden müßte (bei unserem hat das 45 Euro gekostet.).
Zwei Katzen (vor allem Kitten) wären besser, sonst langweilen die sich zu Tode. Unser George Clooney hat eine dreijährige "große" Schwester und wir teilen uns die Tobeeinheiten mit ihr auf. Die Lütten haben aber Energie bis zum Umfallen - im wahrsten Sinne des Wortes.

Ich wünsche Dir alles Gute bei Deiner Entscheidung und zum Wohl der Katze hoffe ich, Du entscheidest Dich für zwei Katzen.

Herzliche Grüße
Sanne
__________________
"Laßt uns alle eine Sandale hochhalten und die andere am Fuß behalten, denn das ist SEIN Zeichen.
Und alle die ihm nachfolgen, werden das gleiche tun..."
SanneG ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
alt

« Vorheriges Thema: Wurmkur, unbedingt notwendig? | Nächstes Thema: Brauche sehr dringend Eure Hilfe!!!!!! »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verhalten bei Fauchen Tiara Eine Katze zieht ein 6 12.08.2013 19:05
Ist das Fauchen Normal lottilana Verhalten und Erziehung 2 19.06.2011 12:45
fauchen DC2008__- Verhalten und Erziehung 6 06.10.2010 23:39
Fauchen und knurren Silke87 Verhalten und Erziehung 2 25.06.2010 07:24

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:06 Uhr.