Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2013, 23:18   #1
Jojo89
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Ort: Hildesheim
Alter: 29
Beiträge: 1
Standard Gründe für zwei Katzen

Hallo liebes Forum,
nun bin ich hier ganz frisch angemeldet, um eigentlich nur ein bisschen Bekräftigung zu bekommen.
Mein Freund und ich würden gerne zwei Kitten bei uns einziehen lassen. Soweit so gut. Nun hat sich unsere Vermieterin insofern verweigert, dass sie nur eine Katze zulässt. Ich würde aber ungern nur ein Tier aufnehmen. (Wer will schon ohne Kumpel wohnen?)
Ihr Hauptgrund sind vermehrte Lärmbelastung und doppelte Zerstörungswut bei zwei Tieren. (wohl aus eigener Erfahrung)...
Mein Freund und ich sind beide mit Katzen aufgewachsen und wissen nicht so recht was wir eigentlich dazu sagen wollen und sollen.
Daher meine Bitte an das Forum: Könnt ihr mir hilfreiche Argumente zukommen lassen, die auf einer sinnvollen und überzeugenden Art und Weise unsere Vermieterin dazu bringen über die ganze "nur eine Katze"Geschichte noch einmal drüber nachzudenken.
Vielen Dank schon einmal...
Jojo89 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02.11.2013, 00:26   #2
Hegelsberger
Erfahrener Benutzer
 
Hegelsberger
 
Registriert seit: 2013
Ort: Kassel
Beiträge: 249
Standard

Warum 2 Kitten UNBEDINGT nötig sind!
Hegelsberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2013, 05:40   #3
Frau Sue
Forenprofi
 
Frau Sue
 
Registriert seit: 2010
Ort: NDS
Beiträge: 12.016
Standard

Einer einzelnen Katze ist langweilig.
Manche resignieren ganz still und leise ... aber viele packt vor lauter Frust die Zerstörungswut. Da mussen dann Menschen, Möbel und Wände her halten. Für sehr soziale Tiere ist das purer Stress, die fangen an fremd zu pinkeln. Wieder andere rennen gelangweilt kreischend den halben Tag durch die Gegend.

Ich denke, deine Vermieterin will da weder das eine, noch das andere.
__________________
LG von Sue mit Kreischekater Filou, Flummiwutz Finn und Fettmops Pepper


Zu Bildern und Geschichten des Trios geht es hier entlang.
Frau Sue ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Handaufgezogene Katzen HILFE | Nächstes Thema: Anfänger braucht Tipps »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zwei Katzen teilen sich eine Toilette obwohl zwei vorhanden sind Huba Das stille Örtchen 13 12.02.2015 23:24
Zwei Heilige Birma Katzen ziehen zu zwei Hunden <... Hilfe?! Lizzya Eine Katze zieht ein 11 28.09.2013 12:43
Zwei erwachsene Katzen und zwei neue 6 Monate alte Kitten Jamo*1982 Verhalten und Erziehung 2 21.02.2011 12:39
Zwei Katzen und ein Klo: aktuell kein Problem. Warum dann bitte zwei Klos? Nabeshima Das stille Örtchen 11 06.11.2009 12:52

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:52 Uhr.