Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2016, 11:31   #471
Perron
Erfahrener Benutzer
 
Perron
 
Registriert seit: 2014
Ort: im Speckgürtel von HH
Beiträge: 749
Standard

Als mir damals der alte Kater zulief, habe ich Zettel beim Tierfutterhandel, beim Bäcker und Supermarkt in der Nähe aufgehängt und bei Tasso und dem Tierschutzverzeichnis nach einer verloren gegangenen Katze gesucht, auf die seine Beschreibung passen könnte.

Bei dir ist es ja umgekehrt - ich würde bei Tasso und dem Tierschutzverzeichnis eine Suchanzeige einstellen - sie hat doch einen Chip.

Ich wünsche dir viel Glück und hoffe, sie ist bald wieder zu Hause.
__________________
viele Grüße von Ilona mit Shadow und Räubertochter Ronja
(Perron immer im Herzen -16.12.2013)

Meine Patenmaus sucht ein Zuhause:
https://www.katzen-forum.net/freigae...ml#post6302187
Perron ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 25.09.2016, 20:05   #472
AFG
Erfahrener Benutzer
 
AFG
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 568
Standard

So, habe überall Suchmeldungen, wo es ging.
Sind heute auch wieder durch die Gegend gelaufen und haben gesucht... Ohne Erfolg! Wenn man wenigstens irgendwie wüsste, was ist, wohnen in Waldnähe und können ja auch nicht ausschließen, dass sie irgendwie dort umgekommen ist...
__________________
"Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe" Rainer-Maria Rilke
AFG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2016, 13:55   #473
AFG
Erfahrener Benutzer
 
AFG
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 568
Standard

Hallo zusammen,
Ich möchte mich in diesem Jahr noch einmal bei euch melden.
In letzter Zeit war mir nicht danach zu schreiben und auch das Wichteln habe ich sein gelassen, weil ich es irgendwie nicht passend fand, während Maja weg ist.
Nun sind schon vier Monate vergangen und es gibt keinerlei Lebenszeichen von ihr. Dennoch ertappe ich mich dabei, immer wieder nach Katzen Ausschau zu halten, in der Hoffnung, dass sie doch noch irgendwie auftaucht.
Ich könnte auch damit leben, wenn sie irgendwo anders ein gutes Zuhause hätte, nur diese Ungewissheit ist schwierig.
Mein Wunsch für das nächste Jahr wäre, Maja wiederzufinden. Vielleicht klappt es ja, wenn man nur fest genug daran glaubt.
Mimi geht es super, seitdem sie hier alleine ist. Sie ist viel weniger gestresst - sie muss ja nicht dauernd schauen, ob eine andere Katze reinkommt- und kann natürlich über uns verfügen, wie sie will.
Ich wünsche euch einen schönen Abschluss 2016 und guten Rutsch ins neue Jahr!
__________________
"Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe" Rainer-Maria Rilke
AFG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2018, 11:46   #474
AFG
Erfahrener Benutzer
 
AFG
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 568
Standard geklaute Katze wieder aufgetaucht

Hallo zusammen,
nach mehr als zwei Jahren Stillschweigen melde ich mich heute mit einer Neuigkeit, wegen der ich heute morgen fast von meinem Schreibtischstuhl gefallen bin:
Maja ist wieder aufgetaucht! Und das nach zwei Jahren. Wahrscheinlich war sie aber auch nie wirklich weg... Ich erkläre es kurz: Maja hatte sich ja bereits zu der Zeit, als sie noch bei uns lebte, ein bzw. auch weitere neue Zuhause gesucht. Das Paar, bei der sie im Grunde am häufigsten war (wo sie auch gehätschelt und gepflegt worden ist) ist dann innerhalb der Stadt umgezogen. Wir haben diese Leute noch ab und an getroffen und ihnen gesagt, dass Maja weg sei und wir so traurig seien usw. Dazu haben sie sich nicht unbedingt ausschweifend geäußert;
Nun habe ich heute die Mitteilung einer netten Bekannten, die in die gleiche Straße gezogen ist, bekommen, die ein Foto von einer Katze gemacht hat, die dort bei diesem Paar lebt. Und es handelt sich um Maja!
Wir sind gerade irgendwie total erleichtert, dass sie lebt und wir nicht mehr diese Ungewissheit haben, andererseits auch total wütend und verärgert über diesen Diebstahl.
Wie geht es euch damit? Was würdet ihr an unserer Stelle tun?
LG und einen schönen Tag
__________________
"Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe" Rainer-Maria Rilke
AFG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2018, 12:18   #475
Sibirer
Forenprofi
 
Sibirer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 10.432
Standard

Wenn es Maja dort gut geht würde ich sie in ihrem jetzt gewohnten Bereich lassen.
Irgendwie würde ich den " neuen " Besitzern doch zukommen lassen, dass ihr nun wisst wer Maja hat ( telef., persönlich )
Ein Rechtsstreit führt zu nichts........so unverschämt das von den Leuten auch ist
__________________
Sunny & Efron
Sibirer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2018, 12:29   #476
Catbert
Forenprofi
 
Catbert
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hessische Bergstraße
Alter: 61
Beiträge: 1.393
Standard

Erste Frage - bist du dir absolut sicher, dass es sich um Maja handelt? Hast du eigene Bilder, aus denen das ersichtlich ist? Katzen können sich schon in natura sehr ähnlich sehen, auf Fotos noch mehr.

Ich würde mit den früheren Nachbarn ein Gespräch vereinbaren und es erstmal im Guten probieren (natürlich mit Zeugen). Konfrontier sie damit, dass du die Katze für deine Maja hälst. Geben sie es zu, dann rede mit ihnen. Streiten sie es ab, weise darauf hin, dass der nächste Besuch von der Polizei sein könnte und ob sie es sich nochmal überlegen wollen. Besteht Gesprächsbereitschaft, rede mit ihnen.

Willst du Maja zurück haben? Oder willst du sie dort lassen? Bei letzterem würde ich darauf bestehen, dass sie Dir die Katze abkaufen und ein richtiger Vertrag gemacht wird.

Ist eine gütliche Einigung nicht möglich, dann nimm die Fotos und erstatte Anzeige. Da die Katze gechipt ist sollte der Nachweis des Diebstahls ziemlich einfach sein. Wenn sie damit kommen, dass die Katze ihnen "zugelaufen" ist, handelt es sich zumindest um Fundunterschlagung. Fundkatzen müssen gemeldet werden, das Mindeste ist, einem Tierarzt oder Tierheim die Möglichkeit zu geben, nach einem Chip zu suchen.

Aber alles in allem - wenn sie tatsächlich deine Katze einfach eingesammelt haben, dann ist das unfassbar. Könnte man vielleicht mal einen Zeitungsartikel draus machen.

Geändert von Catbert (09.08.2018 um 12:31 Uhr)
Catbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2018, 12:53   #477
AFG
Erfahrener Benutzer
 
AFG
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 568
Standard

Zitat:
Zitat von Catbert Beitrag anzeigen
Erste Frage - bist du dir absolut sicher, dass es sich um Maja handelt? Hast du eigene Bilder, aus denen das ersichtlich ist? Katzen können sich schon in natura sehr ähnlich sehen, auf Fotos noch mehr.
100% ist sie es.
__________________
"Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe" Rainer-Maria Rilke
AFG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2018, 19:05   #478
FaithCiara
Forenprofi
 
FaithCiara
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW, Moers
Alter: 24
Beiträge: 1.247
Standard

Zitat:
Zitat von AFG Beitrag anzeigen
Was würdet ihr an unserer Stelle tun?
Ich würde definitiv in Konfrontation gehen, mich überzeugen ob sie es wirklich ist und diesen Leuten rechtlich alles Mögliche auf den Hals hetzen.
__________________
Tiere sind meine Medizin in einer Welt, in der mich die Menschen krank machen.

Lynes & Balou (geb. 2012)
Ihr seid für immer in meinem Herzen!
Ich liebe und vermisse euch...
FaithCiara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 20:38   #479
Perron
Erfahrener Benutzer
 
Perron
 
Registriert seit: 2014
Ort: im Speckgürtel von HH
Beiträge: 749
Standard

Wie fies ist das denn? - Da hätten Sie mit euch reden müssen, so geht das ja gar nicht.
__________________
viele Grüße von Ilona mit Shadow und Räubertochter Ronja
(Perron immer im Herzen -16.12.2013)

Meine Patenmaus sucht ein Zuhause:
https://www.katzen-forum.net/freigae...ml#post6302187
Perron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 10:19   #480
AFG
Erfahrener Benutzer
 
AFG
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 568
Standard

Nach ein paar Tagen ist die Wut und Empörung über diese Sache immer noch nicht so wirklich vergangen...
Unverständlich auch deswegen so sehr, weil man als ehemalige Katzenbesitzer - was das Paar ja ist - nachempfinden können müsste, was es heißt, eine Katze zu vermissen und im Grunde dauerhaft bewusst und unbewusst nach ihr zu suchen, weil man die Hoffnung ja nicht aufgibt.
Momentan sind wir des Öfteren in der Straße unterwegs und versuchen herauszufinden, wo genau das Paar dort jetzt wohnt.
__________________
"Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe" Rainer-Maria Rilke
AFG ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutschland Clara - so ne süße Schnute! - geb 1/13 - PS 34* Legolas Glückspilze 80 13.11.2013 19:42
Clara niest - Fremdkörper in der Nase Feuerkatze Sonstige Krankheiten 4 10.10.2012 12:44
42109 - Clara, Diana und Marcal 8monatige Geschwister Miameuschen Glückspilze 26 20.08.2010 11:58

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:41 Uhr.