Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.2013, 17:48
  #1
YuniMaus
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 25
Standard schmutzige Öhrchen

Hallo,

eine meine kleinen hat dauernd schmutzige Öhrchen, dunkelbraune Fleckchen..
allerdings immer relativ weit außen am Ohr.
Habe gerade ein bisschen gegoogelt und da war die Rede von Ohrmilben. Allerdings auf Bildern von betroffenen Katzenöhrchen ist der "Schmutz" immer weiter innen im Ohr. Sie zeigt auch kein auffälliges Verhalten wie Kratzen oder ähnliches.

Hört sich zwar komisch an die Frage, aber sind Katzenöhrchen schonmal schmutzig oder sollte ich zum Tierarzt mit ihr?

Liebe Grüße,
Yuni
YuniMaus ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.08.2013, 17:49
  #2
frodo+sam
Forenprofi
 
frodo+sam
 
Registriert seit: 2013
Ort: Hundelumtz
Alter: 50
Beiträge: 2.689
Standard

Stell sie dem TA vor, da bist du auf der sicheren Seite.
__________________
Liebe Grüße von Katrin mit Frodo, Sam und Sydney.

frodo+sam ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 17:49
  #3
Nervkeks
Forenprofi
 
Nervkeks
 
Registriert seit: 2013
Ort: Mannheim
Beiträge: 1.017
Standard

Mach am besten mal nen Foto und stell es hier rein
__________________
Sinus *04.2013 und Mr. Waffle *08.2016
Cosinus 04.2013-06.2019 und Bella 05.1999-09.2017
Nervkeks ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 17:53
  #4
YuniMaus
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 25
Standard

Unsere Tierärztin hat leider diese Woche noch Urlaub.. sonst wäre ich wahrscheinlich schon da gewesen.. allerdings bin ich von den anderen hier in der Gegend nicht so begeistert =/ und will da nur im Notfall hingehen

hab die Öhrchen eben sauber gemacht.. werd morgen nochmal schauen und dann ein Foto machen =)
YuniMaus ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 17:59
  #5
gigi87
Erfahrener Benutzer
 
gigi87
 
Registriert seit: 2013
Ort: saarland
Beiträge: 284
Standard

Huhu

ja das sind definitiv ohrmilben.hatte mein kleiner auch schon es ist ganz wichtig das su zum ta gehst.weil der gibt dir tropfen die du ins ohr machst.bei meinem kater kams noch paar mal.hab dann immer die tropfen reingemacht.und als er kastriert würde ließ ich seine ohren von dem schmutz durchspülen.seit dem ist ruhe
gigi87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 19:40
  #6
Sternenbär
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Ort: Zuhause
Beiträge: 473
Standard Ohrmilben oder nicht?!

Habe drei Katzen, eine davon der Kater (5 1/2 Monate) hat helles Fell und dementsprechend helle Ohren. Da sieht man den normalen Dreck halt sehr gut, der macht keinen Juckreiz. Vor allem in der Falte am Ohrenrand setzt sich da oft was rein was er selbst nicht weg bekommt.
Ich nehme da ein Mikrofaser Putztuch, mit lauwarmen Wasser angefeuchtet und wische erst die Augenwinkel (sitzt auch immer was "Knies") dann die Ohren.
Am besten geht es wenn er eh seine müde Phase hat.

Sofern er/sie Keine grau-braune Masse im Gehörgang hat, den Kopf schüttelt und sich nicht kratzt (Ohrmilben jucken erbärmlich, kann bis zu aufgekratzten Ohren reichen) sind es wohl eher keine Ohrmilben sonder der normale Ohrenschmalz (Quelle:Wo drückt die Tatze? von Christiane Reisert).

Sicher ist man zwar nur wenn es der TA gesehen hat, aber bei Kitten, jungen Katzen oder dann auch wieder bei älteren klappt das mit dem Putzen noch oder nicht mehr so ganz alleine. Da muss man auch schon mal helfen.
Sternenbär ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 20:12
  #7
YuniMaus
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 25
Standard

Okay, vielen Dank =)

ist bei meiner kleinen auch immer am Rand in der Falte..
Sauber machen geht ganz gut, da hat sie überhaupt nix gegen xD
YuniMaus ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2013, 20:30
  #8
constanziii
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 253
Standard

Zitat:
Zitat von gigi87 Beitrag anzeigen
ja das sind definitiv ohrmilben.
Also so definitiv würde ich das nun nicht sagen. Meine Mäuschen hab auch immer wieder ein bisschen Schmutz in den Ohren, sie schlecken sich das gegenseitig raus, dann muss ich es nämlich nicht machen

Also ich würde es mal beobachten. Wenn da kein Juckreiz dazu kommt oder sie nicht versucht den Schmutz aus dem Ohr zu schütteln dann kann es auch einfacher Dreck sein...
constanziii ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Hilfe ich bin eine Katze... | Nächstes Thema: Katze humpelt nach Impfung »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schmutzige Ohren -> Ohrmilben?? das_fussel Augen, Ohren, Zähne... 3 09.02.2012 12:03
Ständig eine schmutzige Nase wonnie4u Katzen Sonstiges 2 21.11.2010 17:21
Ständig schmutzige Freigänger Meshugger Schönheitssalon 7 25.04.2010 16:01
Schmutzige Schwarze Nase...? Tabsie Die Anfänger 2 10.04.2010 08:03
Fleur hat ständig schmutzige augen und po Melli Schönheitssalon 6 26.05.2009 10:10

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:34 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.