Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.2013, 21:43
  #1
Christina87
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 8
Standard Katze frisst nach Einzug nicht

Hallo zusammen,

wir (mein Freund 28 und ich 25) haben am vergangenen Samstag Familienzuwachs bekommen. Es handelt sich um eine 8 Monate alte BKH Katze, die wir von einer Züchterin gekauft haben.Sie ist Samstagabend bei uns eingezogen und lebt derzeit unter dem Bett und unter dem Sofa, sprich wenn wir abends ins Bett gehen folgt sie kurze Zeit später, allerdings unters Bett und fängt kurze Zeit später an zu miauen, dass aber dann bis zum nächsten morgen. Das sie anfangs noch sehr scheu und zurückhaltet ist und auch ihre gewohnte Umgebung vermisst , ist ja gar kein Problem, was mir nur sehr Sorgen macht, ist das sie seit Samstag nichts gegessen hat, wir bieten ihr täglich Nass- und Trockenfutter sowie Leckerlies an, aber selbst Nachts frisst sie nichts.Ob sie trinkt kann ich nicht genau feststellen, aber zumindest sucht sie Nachts ihre Toilette für ein kleines Geschäft auf. Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen, was ich noch machen könnte um ihr das einleben zu erleichtern? Ab wann wird so ein "Futter verweigern" bedenklich für eine Katze?

Vielen Dank im voraus.

LG Christina
Christina87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 05.03.2013, 21:46
  #2
Jemynela
Forenprofi
 
Jemynela
 
Registriert seit: 2013
Ort: bei der Muckelmaus
Beiträge: 1.772
Standard

Habt ihr mal versucht, das Futter ein bisschen anzuwärmen, damit es intensiver riecht? Und es ihr genau vor ihr Versteck gestellt?
Bzw. ist sie alleine?
__________________

Der Punker Kito (2 J)
Der Fruchtzwerg Sira (2 J)
Der Oberchef Charly (11 J)
Der Hilfssheriff Pino (3 J)
und der kleine Lord Nélson (2 J)

Die Abenteuer des kleinen Lords
Jemynela ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2013, 21:52
  #3
Königscobra
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 23.609
Standard

Zitat:
Zitat von Christina87 Beitrag anzeigen
... Ab wann wird so ein "Futter verweigern" bedenklich für eine Katze?
Allerspätestens bis / nach 24 Std..


Ich würde das Nassfu etwas anwärmen und vor ihr Versteck stellen.
Viell. hilft auch Handfütterung ?
Königscobra ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2013, 21:53
  #4
Christina87
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 8
Standard

Ich hatte das Schälchen vorher immer heiß ausgepült sowie Futter gewählt was von Grund auf etwas intensiver riecht, aber keinerlei Reaktion. Derzeit ist sie alleine, aber wir haben schon mit der Züchterin besprochen, falls sie nächste Woche immernoch so stark unter der Trennung von ihren Artgenossen leidet, dann werden wir ihr noch einen Spielgefährten aussuchen. Ist es denn normal, das Katzen sozusagen in den Futterstreik treten? Sie müsste doch so langsam richtig Kohldampf haben???
Christina87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2013, 21:55
  #5
Christina87
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 8
Standard

Zitat:
Zitat von Königscobra Beitrag anzeigen
Allerspätestens bis / nach 24 Std..


Ich würde das Nassfu etwas anwärmen und vor ihr Versteck stellen.
Viell. hilft auch Handfütterung ?
Sie lässt leider keinen an sich heran, faucht wenn man ihr zunahe kommt, sodass die Handfütterung eher eine Zwangsfütterung mit festhalten werden würde.
Christina87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2013, 21:56
  #6
Königscobra
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 23.609
Standard

Hast du Keramik - oder PVC Schälchen ?
Königscobra ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2013, 21:56
  #7
Jemynela
Forenprofi
 
Jemynela
 
Registriert seit: 2013
Ort: bei der Muckelmaus
Beiträge: 1.772
Standard

Nicht "falls" sondern auf jedenfall... eine KAtze in dem Alter sollte nicht alleine sein. Und bis nächste Woche ist viel zu lange! Wart ihr mal beim TA? Nicht, dass etwas organiches vorliegt
Jemynela ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2013, 21:59
  #8
Christina87
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 8
Standard

Zitat:
Zitat von Königscobra Beitrag anzeigen
Hast du Keramik - oder PVC Schälchen ?
Keramikschälchen
Christina87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2013, 22:00
  #9
Königscobra
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 23.609
Standard

Hm ... komisch das Verhalten *grübel*.
Dann schlage ich vor, sie erstmal vom Doc untersuchen zu lassen und auf jeden Fall ein Geschwisterchen dazu holen !!

Keramik is ja schon mal nicht verkehrt.
Königscobra ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 05.03.2013, 22:04
  #10
Christina87
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 8
Standard

Zitat:
Zitat von Jemynela Beitrag anzeigen
Nicht "falls" sondern auf jedenfall... eine KAtze in dem Alter sollte nicht alleine sein. Und bis nächste Woche ist viel zu lange! Wart ihr mal beim TA? Nicht, dass etwas organiches vorliegt
Eigentlich wurde sie uns als sehr dominate Katze, die nicht unbedingt Katzengesellschaft braucht bzw. auch gut alleine zurecht käme vermittelt,klar ist es immer schöner, wenn ein Artgenosse dort ist, der auch die eingewöhnungsphase verkürzt. Bisher waren wir nicht beim TA, da sie kurz vor Abgabe noch dort vorstellig war und alles in Ordnung war.
Christina87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2013, 22:08
  #11
Christina87
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 8
Standard

Was die Züchterin noch sagte, ist das sie aufgrund das sie noch nicht sterilisiert ist, es sein könnte, dass sie auch durch den Stress zusätzlich noch rollig ist und dadurch nicht frisst und Nachts miaut. Ihre Schwester gleichen alters, wäre jetzt vor kurzem Rollig geworden. Würde das Verhalten denn zu einer Rolligkeit passen?
Christina87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2013, 22:12
  #12
Jemynela
Forenprofi
 
Jemynela
 
Registriert seit: 2013
Ort: bei der Muckelmaus
Beiträge: 1.772
Standard

Tut mir leid, aber die Züchterin wirkt mir nicht gerade kompetent, wenn sie ein so junges Kätzchen in Einzelhaltung abgibt. Habt ihr denn auch Papiere für sie bekommen?
Holt euch auf jedenfall ein Geschwisterchen dazu! Und dann lasst sie kastrieren!
Jemynela ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2013, 22:16
  #13
Christina87
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 8
Standard

Ja, sie hat Papiere! Ob man jetzt direkt von kompetent oder unkompetent sprechen sollte, wenn eine Katze alleine abgegeben wird kann ich jetzt nicht unbedingt sagen....Zumindest löst das das Problem des nicht fressens nicht. Wir werden nun bis morgen nochmals abwarten und dann ab zum TA

Geändert von Christina87 (05.03.2013 um 22:19 Uhr)
Christina87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 10:08
  #14
Mollymann
Forenprofi
 
Mollymann
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 3.034
Standard

Habt Ihr einen Feliway-Stecker drin?
Könnte ihr die Eingewöhnung erleichtern.

Andere Frage, ohne hier Panik reinbringen zu wollen:
Ich meine, ich hätte hier gelesen, wenn Katzen ein paar Tage nichts fressen, kann das gefährlich werden - Leberprobleme oder so?

Hab ich mich vertan oder falls nicht, nach wieviel Tagen muß man denn spätestens handeln?

"Seit dem Wochenende" wären dann ja mind. schon 4 Tage?
__________________
Marion

www.couch-gesucht.de
Mollymann ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 10:15
  #15
Mi-chan
Forenprofi
 
Mi-chan
 
Registriert seit: 2012
Ort: Saarbrücken
Alter: 30
Beiträge: 3.456
Standard

Zitat:
Zitat von Christina87 Beitrag anzeigen
Ob man jetzt direkt von kompetent oder unkompetent sprechen sollte, wenn eine Katze alleine abgegeben wird kann ich jetzt nicht unbedingt sagen....

Es ist nicht nur die Einzelhaltung, die diese 'Züchterin' als nicht kompetent erscheinen lässt...

Sie spricht von 'Sterilisierung'... als Züchterin sollte sie wissen, dass man Katzen nicht sterilisiert!! Sie werden kastriert.

Und die Kleine BRAUCHT einen Artgenossen, und nicht nur 'falls sie eurer Meinung nach unter der Trennung leidet'... Sie leidet auf jeden Fall darunter!!
__________________
Rocky & Lulu

Grüße von Mi-chan und den beiden Katerchen...
(beide Kater sind Tierschutzkatzen)
Fotothread

Mi-chan ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Katze greift mich an :( | Nächstes Thema: Neuling mit Fragen :-) »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater frisst seit Einzug nicht Thadeus2014 Eine Katze zieht ein 28 30.12.2014 13:51
Katze frisst nach FORL OP nicht. Fibo Augen, Ohren, Zähne... 10 07.02.2014 18:01
Katze frisst nach Zahnentfernung nicht Gila Augen, Ohren, Zähne... 6 14.10.2012 11:49
Katze frisst nach Einzug ganz schlecht... Ist das normal? Antisalami Verhalten und Erziehung 28 12.08.2012 20:49
Katze Frisst und trinkt nach einzug nicht :((( Thallium1983 Verhalten und Erziehung 2 05.05.2012 20:32

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:25 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.