Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2012, 12:10
  #1
3LadiesausPuddingtown
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 8
Standard Rollig oder nicht? Katze soll eigentlich kastriert sein....

Hallo liebes Forum,

ich bin Denise, seit 10 Wochen stolze Besitzerin von zwei Maine Coon/EKH-Mix Mädels und neu hier im Forum. Ihr habt mir schon bei einigen Unischerheiten weitergeholfen aber nun brauche ich direkt euren Rat.

Meine Lizzie, ungefähr 2 1/2 Jahre, Mama Maine Coon, sehr schüchtern aber auch verschmust und neugierig, soll eigentlich kastriert sein. Leider kann ich den Vorbesitzern nicht mehr trauen weil es erst hierß nicht kastriert, dann wollte ich nicht wg der Kosten bei zwei Mädels und dann war Lizzie plötzlich doch kastriert. Außerdem wollten sie die Kastration der Kleinen über ein befreundete Tierärztin übernehmen aber nach drei Tagen meldete sich keiner mehr bei mir. Keine Reaktion auf meine Nachfragen.

Jetzt war die letzten Wochen alles okay. Wir hatten einige hoch und tiefs (Nach der Kastra der Kleinen (ca. 1 Jahr) hat sie mir plötzlich nicht mehr vertraut und hier gabs eine Machtverschiebung untereinander (die Kleine ist hier die total Nr 1, immer sofort drauf ohne Verluste ) ist sie seit gut einer Woche wieder total mutig. Sie liegt viel rum aber alle zwei Stunden wird sie munter und fängt an zu erzählen und heftig zu schmusen. Oder sie ärgert Debbie und die beiden raufen.
Ungewöhnlich aber gut, es gibt auch Katzen die viel erzählen und sie hat ja ne Maine Coon Mama.... Ich beobachte sie sehr genau und sie drückt ihren Rücken beim streicheln oft hoch und ganz ganz selten klappt sie auch ihren Schwanz zur Seite wenn sie mit Debbie rauft...

Ich bin total verunsichert ob sie nun doch nicht kastriert ist! Aber sie ist so schüchtern, ich wüsste kaum wie ich sie in die Box kriege, der Tierarztbesuch wäre echt traumatisch!! Auf der anderen Seite will ich ihr auf gar keinen Fall die Rolligkeit antun auch wenn ich dann schon wieder 90 Euro bezahlen muss. Aber zweimal dahin wird echt richtig übel!

Habt ihr vielleicht nen Tipp??
Ich meine ein kleines Hängebäuchlein zu fühlen...
Gibt es einen Trick wie man sie so zum sprechen kriegt vielleicht? So nach dem Motto wenn sie darauf reagiert dann ist es ihr Instinkt und keine Rolligkeit?

Vielen Dank für eure Tipps!!!

Liebe Grüße aus Bielefeld
Denise mit Lizzie und Debbie
3LadiesausPuddingtown ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 23.06.2012, 12:30
  #2
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: Pümeranzenhausen :)
Alter: 51
Beiträge: 25.935
Standard

es nutzt nix. das hört sich ein bisschen so an, dass die katze nicht kastriert ist

vielleicht kannst du was erreichen über die ta, die angeblich kastriert hat?

sonst muss das beim ta geklärt werden. was im übrigen nach einiger zeit eher unmöglich ist. um sicher zu sein, dass katze wirklich kastriert ist, muss sie vermutlich "aufgemacht" werden

hormonuntersuchung gibt es zwar, ist aber sehr teuer und nicht hundert pro.

blöde situation
__________________


martina & bunte bande

sechs jahre arbeit im tierheim prägen - man möge mir einige garstigkeiten verzeihen


♥ H E L P ! ! ! ♥


huhu babies - imo, kleiner muck*, baby, sina, santo - ich knuddel euch

● DAS LEBEN IST KEIN PONYSCHLECKEN! ●
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 12:44
  #3
nell&emmi
Erfahrener Benutzer
 
nell&emmi
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 941
Standard

Könnte man denn nicht auf einem Röntgenbild oder per Ultraschall sehen ob da noch alles drin ist oder nicht?
nell&emmi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 12:49
  #4
amylein
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.803
Standard

Zitat:
Zitat von nell&emmi Beitrag anzeigen
Könnte man denn nicht auf einem Röntgenbild oder per Ultraschall sehen ob da noch alles drin ist oder nicht?
Ich glaube das geht nicht. Wobei ich das in der heutigen Zeit irgendwie total merkwürdig finde ..
amylein ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 13:02
  #5
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: Pümeranzenhausen :)
Alter: 51
Beiträge: 25.935
Standard

Zitat:
Zitat von nell&emmi Beitrag anzeigen
Könnte man denn nicht auf einem Röntgenbild oder per Ultraschall sehen ob da noch alles drin ist oder nicht?
nein. erstaunlich aber leider wahr
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 20:03
  #6
3LadiesausPuddingtown
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 8
Standard

Danke für eure Antworten!
Oh nein! Das wäre ja schlimm wenn ich sogar aufmachen lassen müsste...
Es wundert mich ach das sie diese Anzeichen erst jetzt zeigt... Sollen Katzen nicht alle 9 Tage rollig werden?
Oder ist sie auf einmal wegen irgendetwas genervt?
3LadiesausPuddingtown ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 20:16
  #7
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: Pümeranzenhausen :)
Alter: 51
Beiträge: 25.935
Standard

Zitat:
Zitat von 3LadiesausPuddingtown Beitrag anzeigen
Danke für eure Antworten!
Oh nein! Das wäre ja schlimm wenn ich sogar aufmachen lassen müsste...
Es wundert mich ach das sie diese Anzeichen erst jetzt zeigt... Sollen Katzen nicht alle 9 Tage rollig werden?
Oder ist sie auf einmal wegen irgendetwas genervt?
gott bewahre

nein, so häufig werden katzen dann auch nicht rollig. das kann etwas variieren, aber alle neun tage wäre ja nahezu dauerrollig (was es auch gibt)
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 20:21
  #8
Glasherz_2002
Forenprofi
 
Glasherz_2002
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 53
Beiträge: 4.813
Standard

Meine Amy, wurde als Brutmaschine missbraucht, sie wurde letztes Jahr im September 3 Jahre alt, im Juli habe ich sie kastriert bekommen. Mir erschien es auch merkwürdig, dass sie ihr Fürtchen immer hochdrückte und den Schwanz zur Seite. Ich habe allerdings bei ihr die Kastranarbe noch gesehen, sie war noch mit einem Faden versehen. Habe aber zur Sicherheit bei dem TA angerufen, der sie kastriert haben sollte bzw. nach dem Anruf, hat er mir versichert, dass sie es ist. Wie lange hast du das Mädel denn?
__________________
Liebe Grüße Glasi
Glasherz_2002 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 20:22
  #9
Glasherz_2002
Forenprofi
 
Glasherz_2002
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 53
Beiträge: 4.813
Standard

Sorry, hatte ich überlesen, 10 Wochen, aha.
Glasherz_2002 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 23.06.2012, 20:51
  #10
3LadiesausPuddingtown
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 8
Standard

Ihre kleine Freundin war alle 14 Tage rollig. Aber wie! Das war sowas von eindeutig!
Bei Lizzie bin ich mir so unsicher... Eben hab ich wieder gedacht sie will einfach mit mir sprechen. Ein bisschen gurren, aufs Sofa hüpfen, kraulen lassen und Köpfe aneinander reiben. Jetzt liegt sie ruhig auf ihrem Lieblingsplatz...
Sie hat auch schon immer an meinen frisch gewaschenen Haaren geleckt aber neuerdings gräbt sie sich richtig in meine zusammengebundenen Haare und kaut darauf rum und gurrt und schnurrt dabei ohne Ende...
War in letzter Zeit auch öfters zu Hause, wegen den verlängerten Wochenenden und hab mir frei genommen... vielleicht doch nur Liebesbekundungen??
Ich weiß leider nicht wie der Tierarzt heißt wo sie gewesen sein soll und wie gesagt der Kontakt ist abgebrochen... Aber ist mir relativ egal denn die beiden sind total toll und abgegeben werden die sowieso nicht wieder.
Nur mache ich mir Gedanken ob mit ihr etwas ist.
3LadiesausPuddingtown ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 20:52
  #11
3LadiesausPuddingtown
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 8
Standard

Ich muss auch sagen sie kamen vorher aus einem Haushalt mit Baby und Hund. Da war sie immer sehr schüchtern. Hier taut sie immer mehr auf.
3LadiesausPuddingtown ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 22:24
  #12
3LadiesausPuddingtown
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 8
Standard

Haben denn nur kastrierte Katzen ein Hängebäuchlein???
Wenn ja dann muss sie kastriert sein denn am Bauchende sozusagen fühlt man ganz eindeutig drei Finger breit Haut locker hängen....
3LadiesausPuddingtown ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2012, 16:50
  #13
Lady_Rowena
Notfellchen-Team
 
Lady_Rowena
 
Registriert seit: 2011
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.967
Standard

Ein Hängebäuchlein ist eine einfache Bindegewebsschwäche. Kommt bei unkastrierten und kastrierten Katzen vor (bei letzteren meine ich aber häufiger...), ebenso wie Bindegewebsschwäche auch bei Menschen vorkommt. Ganz einfach genetisch veranlagt

Das wird dir also leider bei deinem Problem nicht weiterhelfen.


LG
Lady_Rowena ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2012, 20:52
  #14
3LadiesausPuddingtown
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 8
Standard

Schaaadeeee
3LadiesausPuddingtown ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2012, 19:08
  #15
Rosenrot09
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: Witten
Alter: 31
Beiträge: 85
Standard

Angeblich sollte meine auch kastriert sein... Nun habe ich sie 4 Wochen schon...(sie ist angeblich ca. 6 Monate alt). Und gestern abend hat sie plötzlich die Bude zusammengeschrien. Sie hat angefangen mit dem Boden zu kuscheln und mir den Hintern entgegenzuhalten... Nun ja... mitm TA hab ich schon gesprochen. Kastration steht bald an. Die arme Kleine..
Rosenrot09 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

instinkt, rollig, sprechen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eigentlich soll das ein Schrank fürs Katzenklo sein... Sahayes Katzen Sonstiges 64 22.05.2017 08:18
Katze kastriert und trotzdem rollig??? Edbo Sexualität 5 30.07.2014 15:04
Kater Kastriert Katze rollig, kann was passieren?? Shanshu Die Anfänger 10 21.02.2012 09:38
Katze 2x kastriert und dennoch rollig! Moonlightpaws Sexualität 7 07.03.2011 21:52

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:26 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.