Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2012, 16:19
  #16
Cookiex3
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Ort: Bei meinen Katzen :)
Beiträge: 1.279
Standard

Zitat:
Zitat von Marcel1122 Beitrag anzeigen
zu Juik also erbrechen tut er nur abundzu sein futter
dauer durchfall hatt er also die Symtome für Katzenschnupfen die du aufgelistet
hast hatt er nicht der durchfall hatt gelbe farbe liegt vielleicht aber auch am futter es ist nämlich auch gelb.In meinem Impfpass für dem kater steht drinne
Behandlung gegen Endoparasiten
Bauminth oder so Arzt schrift
und
Sonstige Impfungen
Feliserin prc
der ta hatt mir nur 2 spritzen tüllen gegeben mit einem Aufbereitungs mittel
für die magenwände oder schleimhaut

und was ist nafu Naturfutter ? giebt es da spiezielle marken ?

@ Kirschblüte der Arzt wahr eigentlich sehr serios und dass problem ist in so einem kleinem Dorf hatt mann nicht viel möglichkeiten aber ürgendwie habt ihr ja auch recht ich werde mich gleich mal umkucken wo es hier noch ein Ta giebt

Wie siehts mit Haferflocken aus bischen mit wasser zu einem Brei Verührt ? und ich habe ihr eine paste es steht drauf Darm Flora + Regelt die gesunde Verdauung und sorgt für bessere Gerüche
hilft sowas ?
Mfg Marcel
Nafu = Nassfutter
Cookiex3 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 01.04.2012, 16:21
  #17
Juik
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 9.239
Standard

Unbedingt eine Stuhlprobe einschicken und untersuchen lassen.
Juik ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2012, 16:22
  #18
Marcel1122
Neuling
 
Marcel1122
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 9
Standard

ja ich habe gerade noch ein Ta hier gefunden ich werde gleich mal morgen früh da hingehen wass währe denn ein gutes Nafu zum aufpeppeln

ich habe gehört dass Whiskas nicht so gut sein soll wegen suchtstoffe ?
Marcel1122 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2012, 19:04
  #19
Marcel1122
Neuling
 
Marcel1122
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 9
Standard

ich bin verwundert er hatt gerade dass erste mal wieder ints kaklo gemacht ich habe ihn auch gleich danach ein leckerli g
egeben ich hoffe nur dass er es jetzt begriffen hatt und nun beibehält
Marcel1122 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2012, 19:28
  #20
Lady_Rowena
Notfellchen-Team
 
Lady_Rowena
 
Registriert seit: 2011
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.967
Standard

Zitat:
Zitat von Marcel1122 Beitrag anzeigen
ich habe gehört dass Whiskas nicht so gut sein soll wegen suchtstoffe ?
Das ist richtig, dass Whiskas nicht wirklich gut ist.
Warum wird in einigen Threads erörtert. Benutz doch mal die Suchfunktion, da wirst du bestimmt einiges finden

Ich finde allgemein, was Katzenernährung angeht, ist das hier gut zusammengefasst. Lies doch mal:

Welche Sorte?


LG
Lady_Rowena ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2012, 21:17
  #21
Eleja
Forenprofi
 
Eleja
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 1.238
Standard

Riecht bzw. stinkt der Durchfall? Dann könnte er Giardien haben, die wird man mit einer normalen Wurmkur nicht los. Und Trockenfutter ist für die Biester ein Festmahl. Bitte lass den Kot unbedingt darauf testen.
Eleja ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2012, 21:24
  #22
zuckerfee
Erfahrener Benutzer
 
zuckerfee
 
Registriert seit: 2011
Ort: Süd-NRW
Beiträge: 238
Standard

Hi!

Also ich würde dir raten, dass Futter im Fressnapf (du sagst, dass du
auf einem Dorf wohnst, daher denke ich mal das ist vielleicht ein Problem)
zu kaufen
dann wären gute Sorten Select Gold, Real Nature und für den Übergang auch
Bozita und Animonda. Gut schmecken tut den Katzen das Filetfutter, zum
Päppeln ist es eher nicht geeignet. (Beispiel Miamor, Schesir, Schmusy) Es ist
aber qualitativ gut. Sieht man auch sofort, wenn man die Dose aufmacht.

Wenn du keinen Fressnapf oder ähnliches in der Nähe hast, überleg dir mal,
ob du das Futter online bestellen möchtest. Dann würde ich dir vor allem
zu Macs raten, denn es ist ein preisgünstiges Futter und eines der besten
auf dem Markt. Etwas teurer wäre Grau.
Lass dich von den hohen Preisen erst mal nicht abschrecken. Von hochwertigem
Futter braucht der Kleine auch viel weniger um satt zu werden.
Auch Kitten-Sorten fände ich ganz gut, denn sie haben mehr Kalorien als normale
Sorten und der Kleine scheint zu dünn zu sein.

Und letztendlich kannst du dir vom Tierarzt auch das Hills a/d geben lassen,
das enthält viele Kalorien, ist sehr gut verdaulich, hat aber auch Lockstoffe
und sollte nicht über längere Zeit gegeben werden. Wenn Katzen das Fressen
verweigern oder schlecht essen und unter Gewichtsabnahme leiden, wirkt es
schon mal Wunder. (Allerdings nur das Nassfutter) Ist aber auch eher teuer.

Nochmal zu der Diagnose von den Krankheiten, du solltest mal überlegen, einen
Bluttest zu machen. Dort die gängigen Katzenkrankheiten abchecken lassen.
Dann hast du etwas mehr Gewissheit, was der Kater überhaupt hat. Und dann
muss er hoffentlich nicht mehr so lange alleine bleiben, weil er schnell wieder
gesund wird und die richtige Therapie bekommt.
zuckerfee ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2012, 21:30
  #23
annett45
Benutzer
 
annett45
 
Registriert seit: 2012
Ort: im land der frühaufsteher
Alter: 52
Beiträge: 53
Standard wohnungskatze

Hallo erstmal...ich will mich erstmal vprstellen,da ich gaaaanz neu hier bin.Ich bin die annett und mein katerchen ist der moritz.
Ich hoffe das ich richtig bin,mit meiner Frage.
Also mein Moritz wird im mai 1jahr alt und ist ein reiner wohnungskater.wir haben ihn als er 8wochen war von einer katzenrettung bekommen.moritz und seine schwester wurden auf der strasse gefunden und mit der flasche großgezogen.inzwischen ist er aber schon ein stolzer kater
Im dezember haben wir ihn kastrieren lassen.
So und nun zu meiner frage.
wir haben uns ein garten gekauft und wollen auch im sommer mal da schlafen.kann ich denn mein moritz mit in den garten nehmen??????in der anlage sind aber auch einige hunde und davor hab ich eigentlich angst,das moritz weg laufen würde und nicht wieder kommt,denn er kennt es ja absolut nicht.
was würdet ihr mir raten.....soll ich es versuchen oder doch lieber sein lassen????
danke euch schon mal für eure antworten....
bis dann sagt euch annett und moritz

Geändert von annett45 (01.04.2012 um 21:36 Uhr) Grund: falsches thema
annett45 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2012, 10:55
  #24
Juik
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 9.239
Standard

Zitat:
Zitat von annett45 Beitrag anzeigen
Hallo erstmal...ich will mich erstmal vprstellen,da ich gaaaanz neu hier bin.Ich bin die annett und mein katerchen ist der moritz.
Ich hoffe das ich richtig bin,mit meiner Frage.
Also mein Moritz wird im mai 1jahr alt und ist ein reiner wohnungskater.wir haben ihn als er 8wochen war von einer katzenrettung bekommen.moritz und seine schwester wurden auf der strasse gefunden und mit der flasche großgezogen.inzwischen ist er aber schon ein stolzer kater
Im dezember haben wir ihn kastrieren lassen.
So und nun zu meiner frage.
wir haben uns ein garten gekauft und wollen auch im sommer mal da schlafen.kann ich denn mein moritz mit in den garten nehmen??????in der anlage sind aber auch einige hunde und davor hab ich eigentlich angst,das moritz weg laufen würde und nicht wieder kommt,denn er kennt es ja absolut nicht.
was würdet ihr mir raten.....soll ich es versuchen oder doch lieber sein lassen????
danke euch schon mal für eure antworten....
bis dann sagt euch annett und moritz
Du kannst es versuchen ihn an die Leine zu gewöhnen, allerdings würde ich auch lieber das sein lassen. Es kann sein, dass er es sonst regelmäßig einfordert.
Was aber viel wichtiger ist: Dein Katerchen braucht dringend einen gleichaltrigen Katzenkumpel.
Juik ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 02.04.2012, 11:23
  #25
EM2613
Forenprofi
 
EM2613
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 1.864
Standard

@ TE: Kattovit hat nafu welches bei erbrechen/durchfall erstmal helfen kann um den magen/verdauung wieder in die spur zu bekommen, habe ich meinem einem kater damals auch gegeben, hat gut geholfen.
__________________
Habe stets Respekt vor Dir selbst, Respekt vor anderen und übernimm Verantwortung für deine Taten.
EM2613 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2012, 11:27
  #26
Zorrolinchen
Neuling
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 15
Standard

zu seiner Gesundheit und so, wurde ja glaube ich alles gesagt.
Ich bin mir ziemlich sicher das sich dein kleiner Kater so verdammt einsam fühlt und deshalb überall hinkotet um Aufmerksamkeit zu bekommen. Du schreibst das du Nachts Arbeitest und Tagsüber schläfst. Wann hast du dann bitte Zeit für die Katze. Er ist doch noch ein Baby und ganz allein (und auch noch krank).
Was würdest du in so einer beschissenene Lage machen, doch wohl auch etwas wo du genau weißt das du damit Aufmerksamkeit erregst, ob die nun Positiv oder Negativ ist, ist ihm egal. Hohl dir noch eine Katze/Kater dazu, aber probier vorher aus ob sie sich verstehen. Da deine Eltern ja noch den rest des Wurfes haben, dürfte das doch nicht so schwer sein. Und wenn keine passt hohl eine zur Probe aus dem Tierheim, die machen das wenn du ihnen deine Situation erklärst. Obwohl das ja mit dem Katzenschnupfen erst auskuriert sein sollte.
Ich drück dir die Daumen und hoffe das du alles hinbekommst.
Vielleicht wären Pheromonstecker noch eine Option, dann fühlt er sich doch schon etwas besser. Ich nehme immer die von Feliway, aber nur die Stecker. Sind zwar etwas teurer, so 20 Euro, aber bei meiner kleinen Mietz hat es geholfen.
Und deine Wohnung (2 Zimmer) ist groß genug, du müßt halt nur einpaar Kratzbäume und Körbchen aufstellen.
Nicht nur du sollst dich heimisch fühlen, sondern auch dein kleiner Kater.
__________________
Füttert der Mensch einen Hund, denkt der Hund, daß muß Gott sein.
Füttert der Mensch eine Katze, denkt die Katze, ICH muß Gott sein
Zorrolinchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2012, 19:06
  #27
Marcel1122
Neuling
 
Marcel1122
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 9
Standard

so wahr noch mal beim Ta der hatt ihn erstmal wieder medikamente
gegeben und eine stuhlprobe genommen aber genaueres werde ich wohl erst
mittwoch wissen

Aber ich Bedanke mich bei allen die es versucht haben mir zu helfen
Marcel1122 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

katze kackt

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe mein Kater kotet und uriniert überall hin! Borris Unsauberkeit 7 15.11.2014 17:11
Kater uriniert und kotet (fast) überall hin! Sarah1988 Unsauberkeit 8 19.11.2013 21:01
Kater kotet überall hin schnuggel666 Unsauberkeit 15 07.04.2012 11:02
Kater kotet überall hin.... Sybille23 Verhalten und Erziehung 15 16.12.2010 23:45
Kater Kotet überall Primax Unsauberkeit 11 01.05.2009 14:28

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:57 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.