Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.12.2011, 22:25
  #1
Patrick86
Neuling
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 1
Standard 2 sehr scheue neulinge

Hallo! Ich hab seit gut einer Woche zwei kitten beide 3 Monate alt, die von der katzenhilfe gerettet wurden! Wie man es sich denken kann sind sie sehr Scheu und ängstlich!

Sie haben ihren eigenen Raum und können raus und rein wie sie wollen!
Ich lass sie relativ in Ruhe und lass sie ihr Ding machen!
Suche aber häufig den Kontakt zu ihnen will sie aber net uberfordern!

Ist das die richtige Art und weise?

Grüße Patrick
Patrick86 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 19.12.2011, 22:31
  #2
Charlirawr
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 105
Standard

Zitat:
Zitat von Patrick86 Beitrag anzeigen
Hallo! Ich hab seit gut einer Woche zwei kitten beide 3 Monate alt, die von der katzenhilfe gerettet wurden! Wie man es sich denken kann sind sie sehr Scheu und ängstlich!

Sie haben ihren eigenen Raum und können raus und rein wie sie wollen!
Ich lass sie relativ in Ruhe und lass sie ihr Ding machen!
Suche aber häufig den Kontakt zu ihnen will sie aber net uberfordern!

Ist das die richtige Art und weise?

Grüße Patrick
ja ist es
viel glück noch mit den beiden, und bilder sind immer gerne gesehen
Charlirawr ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2011, 09:54
  #3
osa
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: M
Beiträge: 644
Standard

setz Dich ab und an in die Nähe und lies ihnen was vor

oder spiele für Dich alleine mit der Katzenangel

oder werfe ab und an irgenwelche Leckerli oder TroFu in die Gegend, lieber weiter vorbei als "gezielt"


viel Glück und viel Spaß,
__________________
Annette
mit Laila im Herzen
osa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2011, 10:06
  #4
nikita
Forenprofi
 
nikita
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 3.282
Standard

Hallo,

ich würde die Beiden erst mal nur in dem besagten Raum lassen und öfter mal zu ihnen gehen.
Setz dich auf den Boden, dann bist du nicht so groß und nimm dir am besten ein Buch mit. Lies ihnen leise vor, oder lies einfach selbst, mach es dir so bequem wie möglich und lass die Zwei von selbst kommen.
Irgendwann wird die Neugier überwiegen.

Dann würde ich mir eine lange Federangel basteln oder kaufen und vorsichtig mit ihnen spielen, sobald sie etwas aufgetaut sind.

Danach dann mit Leckerlie locken, erst mal nur vor ihnen auf den Boden legen, dann langsam dazu übergehen, dass sie die aus der Hand nehmen.

Aber ich würde sie nicht in der ganzen Wohnung laufen lassen, solange sie noch scheu sind, dann finden sie nur ein Versteck nach dem anderen und es dauert viel länger bis sie Vertrauen aufbauen.
__________________


Liebe Grüße von mir, mit Hündin Kira, Kater Ivan und Katze Paula.
Immer im Herzen Sternchen Luna (19.10.2003 - 30.03.2011)
nikita ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Kater niest | Nächstes Thema: Hilfe! Findeklätzchen - wer kann mir einen Rat geben? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
sehr scheue Zweitkatze cray11 Verhalten und Erziehung 3 10.03.2015 17:40
sehr scheue Zweitkatze eingezogen, wird von Erstkatze angefaucht Amy-Mia Eine Katze zieht ein 3 03.03.2014 13:30
Sehr scheue Katze aufgenommen - wurde geschlagen! LaLuna** Verhalten und Erziehung 70 04.12.2012 21:06
Pflegestellen mit Herz für sehr scheue Kitten gesucht... Die Fellnasen Tierschutz - Allgemein 218 22.04.2012 14:25
SEHR SCHEUE Katze bin am verzweifeln! Eva Chadt Verhalten und Erziehung 13 10.04.2012 14:43

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:49 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.