Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.10.2011, 21:30
  #61
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.679
Standard

Zitat:
Zitat von Kratzbaum85 Beitrag anzeigen
Vielleicht, weil man so die TE auch noch beschuldigen könnte, ein evtl. schwer krankes Tier nicht behandeln zu lassen
Du hast ja wirklich üble Gedankengänge. Pfui.
__________________
Viele Grüße
von meinen Sternchen Matzi 01.05.98-05.05.14 und Moritz 01.05.98-25.11.16, von Tinka und von mir


Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes (rumänisches Sprichwort)
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 23.10.2011, 21:33
  #62
BCD
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 33
Beiträge: 1.139
Standard

Entweder Brille putzen, Bildschirm putzen oder mal nen Sehtest machen lassen.
Ich empfehle: Bild abspeichern und dann mal selber ranzoomen.
Und schon erkennt man sehr gut:
Das ist ein Schatten!

Mit der jetzigen Größe erkennt man es wirklich schlechter und ich hab am Anfang auch nen Schwanzende ohne Fell gesehen.

Den hinter dem linken Ohr (von mir aus gesehen) sieht man dieselbe intensivität vom Schatten und unterm Zipfel des Baldrankissens auch.
__________________

BCD mit ihren 4 Fellnasen Balthasar, Chiara, Diego und Melodie (im Bild)

Geändert von BCD (23.10.2011 um 21:35 Uhr)
BCD ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 21:35
  #63
agnyte3
Erfahrener Benutzer
 
agnyte3
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bayern,Ochsenfurt
Alter: 37
Beiträge: 410
Standard

Zitat:
Zitat von Kaminze Beitrag anzeigen
Ach Quark!

Hier hat überhaupt niemand Lust, irgendwen zu beschuldigen.

Es gab ein paar threads, da haben sich die Leute das Maul fusselig geredet und ich verstehe die Reaktion jetzt gut.

Wegen dem Schwanz: ich hab das Bild mal versucht zu vergrößern.
Es sieht wirklich so aus, wie wenn der Schwanzknochen blank in der Mitte raus schaut.

Kann sein, dass es am schlechten Foto liegt, aber es wäre doch einfach, den Schwanz noch einmal zu fotografieren und hier reinzustellen.

Danke
Ja und was habe ich von den gerede nict getan? war so oft ich konnte da und habe alles gemacht dass sie warm und satt haben! Habe bauer soweit ebracht sich intensiver sich drum zu kümmern (obwohl es mehr sein sohn tut) und haben falle aufgestellt wie hier geraten wurde!

Fotos habe ich schon neue reingestellt. am schwanz ist nix.. ich glaub blanken knochen würde ich sehr wohl erkennen!
__________________
Lg Agnes mit Mimi 25.03.11 und Tiki 08.06.11
Stolze Patin von Annika´s Hummel
agnyte3 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 23:25
  #64
Balli
Forenprofi
 
Balli
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 8.466
Standard

Zitat:
Zitat von Kaminze Beitrag anzeigen
Hier hat überhaupt niemand Lust, irgendwen zu beschuldigen.

Es gab ein paar threads, da haben sich die Leute das Maul fusselig geredet und ich verstehe die Reaktion jetzt gut.
Ja. Und in denen Agnyte sich dann auch sehr vernünftig zeigte.
Ich dachte wirklich, endlich mal eine, die es gut machen will, die nicht wie so viele andere einfach Scheisse baut.

Es ist einfach nur zum Heulen.
__________________
12 Katzen??? 12 Katzen!!! Plus den weltbesten aller Hunde ♥
Mein Blog: Klick

Was du schon immer über artgerechte Katzenernährung wissen wolltest, findest du hier: KlickKlack
Balli ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Muss ich Angst haben??? | Nächstes Thema: Offene Küche »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleines Kitten spontan eingezogen. Schlupp Verhalten und Erziehung 65 07.10.2014 15:58
Heute habe ich spontan die Tür offen gelassen... Natascha_23 Freigänger 5 12.10.2010 19:21
Heute ist es soweit!!! Joesephine83 Die Anfänger 24 06.11.2007 20:01

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:01 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.