Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2011, 12:05
  #46
morpheus235
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 174
Standard

Oh da habe ich was verkehrt gemacht. Wie bekomme ich denn einzelne Blöcke zitiert, sodass ich darunter was zu schreiben kann.....
morpheus235 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.10.2011, 18:15
  #47
lucian
Erfahrener Benutzer
 
lucian
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bitterfeld
Alter: 30
Beiträge: 160
Standard

Zitat:
Zitat von morpheus235 Beitrag anzeigen
[
Also er kommt vom Züchter, wo er wohl 16 Monate auch nur zum Züchten da war. Von dort ist er zu einer Bekannten gekommen, die ihn auch nur zum Decken ihrer Katze haben wollte. Zudem hat sie 2 Kids die ihn nur gejagt haben, von einer Ecke in die andere, waren halt noch kleine Kids. Als ihre Katze schwanger war, wollte sie ihn weggeben.

Als ich ihn mir anschaute, sass er dort nur zitternd und platt und geduckt in der Ecke.
Also habe ich ihn mitgenommen. Bei mir hat er anfangs auch zitternd in der Ecke gesessen. Habe ihn in Ruhe gelassen, mich aber wohl oft in seiner Nähe aufgehalten und ihm immer was erzählt . Und nach 6 Wochen ist er laut miauend rausgekommen und ist mir um die Beine gestrichen und heute klebt er eigentlich an mir. Nachts habe ich immer eine "Mütze" auf, rechts vom Ohr 2 Katerbeine, links vom Ohr 2 Katerbeine und der Rest Kater überm Kopf. Das ist sooooo süüüüüüsssssssssssssssss

Hatte ihn zur Kastra gebracht. Ist aber schief gegangen, weil ein Hoden sich noch im Bauchraum befindet. Der Termin um diesen, hoffentlich wird er gefunden, zu entfernen ist der 28. Oktober. Und wenn mein Schatz dann alles gut überstanden habe, würde ich ihm gerne einen Spielgefährten zur Seite stellen. Hoffe es ist der richtige Weg. Nicht das er doch lieber alleine bleiben möchte. Aber er ist ein Siam, und denen sagt man ja nach, niemals alleine.


Also wenn ich das richtig verstehe, hat der Kater vor allem schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht. Verständlich dass er da so schüchtern ist. Umsobesser, dass er nun bei dir ist


Weißt du denn auch, wie er mit andenr Katzen bisher zurecht kam.

Mich würd vor allem interessieren, wie er bei der Züchterin gelebt hat.
ich geh mal davon aus, dass Privatpersonen nur unkastrierte Tiere hatten und das wirkt sich ja auch auf das Verhältnis zu den Katzen aus

daher wärs interessant zu wissen, ob er bei der Züchterin auch nur mit potenten Weibchen zusammen war (was ja unentwegt nicht geht, wenn die Züchterin ordentlich gezüchtet hat) oder ob er auch Kontakt zu Kastraten hatte.

Manche Züchter halten ja ihre Deckkarter leider allein in einem seperaten Raum und dann haben die Deckkater nur Kontakt zu andern KAtzen, wenn eben der Deckakt ansteht.

Nicht gerade förderlich für das Sozialverhalten des Katers


Wenn du das weißt bzw es noch rausfinden könntest, wäre das sicher hilfreich für deine Entscheidung für die Art der Zusammenführung
__________________

Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren.
Goethe
lucian ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 22:48
  #48
morpheus235
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 174
Standard

Nein leider weiß ich das nicht, diese Bekannte hatte ihn zwar vom Züchter, auch noch aus dem Ort wo ich wohne, ca 30 km von ihr entfernt
aber sie wußte weder wann er geboren war, noch wie der Züchter heißt noch wo er wohnt. Fand ich total komisch, das sie nach 4 Monaten, wo der Kater bei ihr gelebt hat, nicht mal mehr die Adresse oder so hatte.

Hab auch schon versucht rauszubekommen woher er kommt, leider ohne ERfolg. ER ist ja auch nicht gechipt. Habe nur durch den Tierarzt erfahren, das er hätte niemals zur Zucht zugelassen werden durfte, eben wegen dem innenliegenden Hoden. Nennt man glaube ich Krypto....

Also ist seine Vorgeschichte recht merkwürdig. Aber ist mir eigentlich egal. ER ist total anhänglich und lieb, macht nichts kaputt hat mich noch nie gekratzt oder sonstiges. Mit der Katze von der Bekannten scheint er sich verstanden zu haben.


Zitat:
Zitat von lucian Beitrag anzeigen
Also wenn ich das richtig verstehe, hat der Kater vor allem schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht. Verständlich dass er da so schüchtern ist. Umsobesser, dass er nun bei dir ist


Weißt du denn auch, wie er mit andenr Katzen bisher zurecht kam.

Mich würd vor allem interessieren, wie er bei der Züchterin gelebt hat.
ich geh mal davon aus, dass Privatpersonen nur unkastrierte Tiere hatten und das wirkt sich ja auch auf das Verhältnis zu den Katzen aus

daher wärs interessant zu wissen, ob er bei der Züchterin auch nur mit potenten Weibchen zusammen war (was ja unentwegt nicht geht, wenn die Züchterin ordentlich gezüchtet hat) oder ob er auch Kontakt zu Kastraten hatte.

Manche Züchter halten ja ihre Deckkarter leider allein in einem seperaten Raum und dann haben die Deckkater nur Kontakt zu andern KAtzen, wenn eben der Deckakt ansteht.

Nicht gerade förderlich für das Sozialverhalten des Katers


Wenn du das weißt bzw es noch rausfinden könntest, wäre das sicher hilfreich für deine Entscheidung für die Art der Zusammenführung
morpheus235 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Soll ich Kater aufnehmen? martin2014 Die Anfänger 33 21.01.2014 17:31
Kater soll nicht auf den Tisch XtremeSchmuckDE Verhalten und Erziehung 9 20.02.2013 12:31
Kater mäkelt im Winter was soll das Sternenkatze83 Ernährung Sonstiges 11 13.12.2011 21:22
Kater 7 Wochen soll weg :( Babyboubou Eine Katze zieht ein 28 01.06.2010 18:23
Kater soll kastriert werden und begattet anderen Kater... Dec_Pro Sexualität 4 04.10.2008 13:26

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:00 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.