Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Das stille Örtchen

Das stille Örtchen Alles über Katzenstreu, Toiletten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2011, 18:44
  #76
Gartenelli
Erfahrener Benutzer
 
Gartenelli
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bayr. Wald
Beiträge: 304
Standard

Also ich nehme Biocats fresh, und bin sehr zufrieden.
Preis-Leistungsverhältnis sehr gut;

Und es duftet auch noch
Gartenelli ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.02.2011, 11:00
  #77
Clarooky
♥ Liebevolle Katzenmutti ♥
 
Clarooky
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 4.113
Standard

Ich benutze auch das Biocats Fresh oder Premiere Excellent die gefallen mir und den Katzen immer noch am besten Ich hatte mal das klumpstreu von Real getestet binden tut es echt gut ... aber der geruch , vorallem wenn die beiden drauf waren ... Igittigitt ...

Ich werd wohl jetzt auch bei den oben genannten Streu bleiben


lg
Clarooky ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 11:08
  #78
Wally8
Erfahrener Benutzer
 
Wally8
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 133
Standard

Ich nehme Feliton oder Golden Master Grey,
hatte auch das cats best öko plus aber mein einer Kater findet es viel zu stupflig an den Pfoten und mir staubt es etwas zu viel.

Viele Grüße
Wally8 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 16:30
  #79
Lene 28
Erfahrener Benutzer
 
Lene 28
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Beiträge: 755
Standard

ich benutze auch Premiere Excellent mit Apfelduft. Meine beide sind damit zufrieden und ich auch. Es klumpt sehr gut und es riecht nicht. Nach ungefähr 10 Tage mache ich es immer komplett sauber und neues Streu rein.
Lene 28 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 10:07
  #80
Odövre
Forenprofi
 
Odövre
 
Registriert seit: 2011
Ort: BaWü zw.Kinzig + Rhein
Alter: 68
Beiträge: 1.905
Standard

Zitat:
Zitat von Lene 28 Beitrag anzeigen
ich benutze auch Premiere Excellent mit Apfelduft. Meine beide sind damit zufrieden und ich auch. Es klumpt sehr gut und es riecht nicht. Nach ungefähr 10 Tage mache ich es immer komplett sauber und neues Streu rein.
ähem... wusste gar nicht, dass es Streu mit Duft noten gibt. Ich dachte immer, der Duft kommt von den Katzen dann rein.
Aber ich denke, künstliche Düfte für die feinen Schnuppernasen sind nicht ideal. Wir wissen ja, dass auch Katzen allergisch reagieren können, nicht nur Menschen. Und alles Künstliche ist ja doch nicht gesund, eher noch schädlich, auch für die Riechorgane unserer Lieblinge. Ich würde mir das überlegen, ob ich den Katzen wirklich sowas antun möchte
__________________
Meine Katzen sind meine Familie
Odövre ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 10:35
  #81
Mäuse
Forenprofi
 
Mäuse
 
Registriert seit: 2011
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.701
Standard

Zitat:
Zitat von hem2613 Beitrag anzeigen
...
jetzt habe ich mir das multiplus hygiene white gekauft, das hab ich erst 2 tage drin, aber ich finds jetzt schon doof, das streu fällt nicht mehr durch die schaufel (also das saubere) und ich entsorge davon zu viel mit auch habe ich keine pipi-klumpen gefunden, nur vom schietern..... entweder pinkeln meine nicht mehr oder das gibt keine klumpen bei diesem streu?

...
Das Mulitplus hygiene klumpt nicht. Das Pipi wird laut Hersteller in den Körnchen eingeschlossen. Ich mag lieber Klumpstreu. Bei dem Hygienezeugs kann man so schlecht feststellen, wann es gewechselt werden muß finde ich.

Ich benutze das grobe Multiplus Klumpstreu (grau), weil das die zwei Stinker auch im Tierheim hatten und ich keinen Nerv auf die Gewöhnung an ein anderes Streu habe. Ist zudem das billigste im Sortiment dort. Hat aber den Nachteil, dass man die Klos recht oft komplett tauschen muß, weil das Streu schnell müffelt.

Ich mache die Klos dann immer mit Badspray (5 Minuten einwirken lassen) und reichlich kochendem Wasser (ebenfalls kurz einwirken lassen) sauber. Danach müffelt nix mehr.
__________________
Calories 'r' us.
Mäuse ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 10:36
  #82
Mäuse
Forenprofi
 
Mäuse
 
Registriert seit: 2011
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.701
Standard

Zitat:
Zitat von Odövre Beitrag anzeigen
ähem... wusste gar nicht, dass es Streu mit Duft noten gibt. Ich dachte immer, der Duft kommt von den Katzen dann rein.
Aber ich denke, künstliche Düfte für die feinen Schnuppernasen sind nicht ideal. Wir wissen ja, dass auch Katzen allergisch reagieren können, nicht nur Menschen. Und alles Künstliche ist ja doch nicht gesund, eher noch schädlich, auch für die Riechorgane unserer Lieblinge. Ich würde mir das überlegen, ob ich den Katzen wirklich sowas antun möchte
Dauerduft fände ich auch nicht dolle. Es gibt für "Härtefälle" so Deopulver von Gimpet. Das funktioniert ganz gut, wenn man mal keine Zeit hat die Streu sofort zu wechseln. Aber irgendwie riecht es doch immer nach übertünchtem Stink.

Geändert von Mäuse (18.02.2011 um 10:37 Uhr) Grund: ergänzt
Mäuse ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 10:57
  #83
x__j0j0
Erfahrener Benutzer
 
x__j0j0
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin - aber mit dem Herzen in Essen!
Beiträge: 714
Standard

ich nehme das von rossmann..'winston' sind 5kg für 2,49€.
x__j0j0 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2011, 13:49
  #84
Anja386
Erfahrener Benutzer
 
Anja386
 
Registriert seit: 2010
Ort: Leverkusen
Alter: 33
Beiträge: 121
Standard

also,ich benutze das normale bio cats streu. habe auch mal das fresh ausprobiert, finde aber den geruch nicht angenehm, die pipi klumpen sind mir beim raus holen immer auseinander gefallen und das ganze streu stinkt nach einer woche. trotz zwei bis drei mal täglich sauber machen. beim normalen bio cats muss ich dass ganze streu nach spätestens 10tagen wechseln. ist das normal? hätte lieber eines, dass man nicht so häufig wechseln muss, was nicht schnell nach kk richt und nicht staubt. hat da jmd nen tipp für mich??
bin erst seit 8 wochen besitzerin einer katze und seit einer woche ist die zweite nun auch da, deswegen die fragen.
Anja386 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 26.02.2011, 16:54
  #85
Chrissy2010
Gesperrt
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.039
Standard

Aslo ich habe das Premiere Excellent mit Babypuderduft benutzt (Fressnapf), aber FN hat ja Preise erhöht (jetzt glaube bei 11,49 EURO für 12 kg)... Zudem bin ich begeisterter vom Primox mit Babypuderduft - ebenfalls 12 kg, aber für 9,99 EURO und duftet intensiver nach Babypuder - und die Katzen lieben es...
Bei drei Katzen ist es zwar "teuer", aber es rechnet sich bei uns noch immer, weil die Klumpbildung einfach toll ist... zudem hängt im Fell (gerade bei Perser-Mix und Waldkater) die Streu nicht überall - und die Katzen riechen immer "wie ein frischer Babypopo" beim kuscheln...
Chrissy2010 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 10:12
  #86
Thordis
Erfahrener Benutzer
 
Thordis
 
Registriert seit: 2011
Ort: im hohen Norden
Alter: 44
Beiträge: 113
Standard

Ich benutze bei 4 Katzen zwei Sorten Streu, das Klumpstreu von Natusan (etwas gröber) und das Holzstreu Cat´s Best Ökoplus. Damit werde ich den Vorlieben von allen gerecht. Ich bin mit beiden Streus zufrieden, sie klumpen gut, binden Geruch und die Staubbildung hält sich in Grenzen.

Vorher hatte ich anstelle des Natusan ein ganz feines Klumpstreu von Premiere, das klebt aber beim Norweger ganz furchtbar zwischen den Zehen, wenn er beim Scharren ein wenig ins Pipi reingetreten ist.
__________________
Ein Tag ohne Katzen ist ein verlorener Tag
Thordis ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 10:32
  #87
ensignx
Forenprofi
 
ensignx
 
Registriert seit: 2010
Alter: 40
Beiträge: 3.570
Standard

Zitat:
Zitat von Anja386 Beitrag anzeigen
also,ich benutze das normale bio cats streu. habe auch mal das fresh ausprobiert, finde aber den geruch nicht angenehm, die pipi klumpen sind mir beim raus holen immer auseinander gefallen und das ganze streu stinkt nach einer woche. trotz zwei bis drei mal täglich sauber machen. beim normalen bio cats muss ich dass ganze streu nach spätestens 10tagen wechseln. ist das normal? hätte lieber eines, dass man nicht so häufig wechseln muss, was nicht schnell nach kk richt und nicht staubt. hat da jmd nen tipp für mich??
bin erst seit 8 wochen besitzerin einer katze und seit einer woche ist die zweite nun auch da, deswegen die fragen.
Ich nutze auch das Biokats, mal fresh mal normal, allerdings das Micro!. Das classic hatte ich vorher, war Lucky nicht so recht von begeistert und ich auch nicht.

Hab diese Probleme nicht, stinken tut nix und kompletten Streuwechsel gibts erst nach ähm keine Ahnung. ich guck da nicht auf den Kalender *g* Wenns nötig ist eben, aber sicher nicht öfter als alle 4 wochen.

Dass die Klumpen nicht immer ganz fest sind, ist mir aber auch aufgefallen, find ich aber verkraftbar.
__________________
Lucky 1999 - 17.03.2017 / Gremlin 2003 - 22.02.2017
ensignx ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 11:03
  #88
crimson
Erfahrener Benutzer
 
crimson
 
Registriert seit: 2011
Ort: Nürnberg
Alter: 39
Beiträge: 804
Standard

Meine Fellnasen leben ja erst seit knapp vier Wochen bei mir, bin deswegen noch ein bisschen in der Erprobungsphase.
Für den Anfang hatte ich bei Fressnapf und Zooplus bestellt, mit dem Premiere Excellent vom FN bin ich ziemlich zufrieden, das Professional Classic von ZP riecht intensiver nach diesem Babypuder, was ich nicht sooo toll finde, darüber hinaus hab ich hab den Eindruck, dass die Bröckchen weniger stabil sind und so oft in der Schaufel zerbröseln.
__________________
Beste Grüße von Conny und ihren Fellnasen, den Samtpfoten Carlotta und Nepomuk und den Mongolischen Rennmäusen Coco und Gerti...
crimson ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 11:36
  #89
Ashadra
Forenprofi
 
Ashadra
 
Registriert seit: 2010
Ort: Hannover
Alter: 30
Beiträge: 1.462
Standard

Am Anfang hatten wir das Premiere ohne Duft von Fressnapf..fanden es auch ganz gut... nur im Sommer hats ganz schnell gemüffelt, trotz täglicher Reinigung.

Dann hatten wir das Biokats mit dem Sommerduft...ging gar nicht.

Jetzt haben wir in einem KaKlo das Golden Grey Master..an sich ganz ok..nur es staubt tierisch.... Wir stehen immer in einer Staubwolke, wenn wir das KaKlo neu auffüllen...

Im anderen KaKlo hatten wir das CBÖP... das ist bis jetzt das beste Streu, das wir hatten. Haben da jetzt aber auf das Holzstreu von dm gewechselt. Das find ich genauso gut.
Wir brauchen jetzt noch das GGM auf und dann kommt auch in das KaKlo das Streu von dm.
__________________
Lieber Grüße von Ann-Christin mit den zwei Terroristen Loki und Azrael und den zwei Adoptivstinkern Whiskey und Baby
Ashadra ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2011, 11:36
  #90
willy1o
Erfahrener Benutzer
 
willy1o
 
Registriert seit: 2010
Ort: Hellersdorf -Berlin
Beiträge: 2.059
Standard Zur Zeit dieses

Anhang 19633da brauch ich im Monat 3 Tüten a 10 Liter läst sich gut trantsportieren da ich nur einen Hackenporsche haben.Klumstreu da gehen meine nicht drauf.Es ist auch zu schwer.

Geändert von willy1o (27.04.2011 um 17:50 Uhr)
willy1o ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

stinken, streu

« Vorheriges Thema: grrrr Katzenstreu | Nächstes Thema: Stinkendes Klo, stinkender Kater »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Laserpointer benutzt ihr? Starfairy Spiel und Spaß 14 14.09.2014 19:38
Welches Streu benutzt ihr? enemwe Das stille Örtchen 4 17.11.2013 21:47
Welche Streu?? Betonit frisst sie, DM Streu verweigert sie... Suse21 Das stille Örtchen 7 18.05.2013 16:48
Welche Katzenaufzuchtsmilch benutzt ihr? Sam23 Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht 16 12.10.2011 19:32
an die Primox-Streu-Fans: welche Sorte benutzt Ihr? Rookie Das stille Örtchen 4 24.06.2010 20:40

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:04 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.