Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Das stille Örtchen

Das stille Örtchen Alles über Katzenstreu, Toiletten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2020, 00:27
  #16
Heroi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Ort: Berlin
Alter: 24
Beiträge: 217
Standard

Zitat:
Zitat von Irmi_ Beitrag anzeigen
Heroi, ich würde an Deiner Stelle mal im Baumarkt schauen für die Spezial-Ecke. Die haben auch so ähnliche Behälter, vielleicht passt da einer genau.
Naja das Problem sind weniger die Maße als dass oben kein Platz für den Einstieg wäre. Zumindest vermute ich das. Ich werds aber sicherlich ausmessen bevor ich nachher n Haubenklo kaufen und mich ärgere.
Heroi ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 19.01.2020, 21:24
  #17
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.622
Standard

Zitat:
Zitat von MaLu123 Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die Antworten.

Der Kleine ist noch nicht kastriert. Ende Januar haben wir einen Termin zur Kastration. Bin mal gespannt, wie es sich dann entwickelt.....

Noch ein zusätzliches Klo werde ich wohl nicht anschaffen aber ich habe mir überlegt, tatsächlich mal eins mit hohem Rand auszuprobieren. Dieses Flexible (Litter Box) werde ich mal testen und eins mit einem Sieb habe ich gefunden. Das mit den transparenten Boxen finde ich auch eine prima Idee. Vor Allem preisgünstig!

Streu habe ich bis jetzt von Edeka gekauft und war auch sehr zufrieden... wie gesagt... bis das kleine Katerchen kam.....

LG, Malu
Hi Malu,

bei meinen Katern hat es immer Wochen -> Monate gedauert bis dieser Pipigeruch aus den Katzen raus war.
Ich weiß nur wie das Haus des vorherigen Besitzers gerochen hat: Wie ein komplettes Klo. Wir waren nur wenige Minuten drin, aber in dem Moment indem wir draußen waren, stanken wir nach Katzenurin und Kot.
Du sagtest ja, dass er ein Notfall wäre. Es stellt sich also die Frage wie sein bisheriges Zuhause war.
Die Gerüche setzen sich über Wochen/Monate im Fell der Katzen ab. Du kannst ihn Bürsten, vielleicht hilft das ein bisschen. Ansonsten musst du abwarten bis der Geruch nach und nach mit dem Fellwechsel abgeht.

Ich weiß nur, dass unserer neuster Kater, noch Monate nachdem er schon bei uns war, wenn wir ihn genauer beschnuppert haben, nach Urin gerochen. (Zu seiner Verteidigung, er haart wirklich wenig, selbst in der Fellwechselsaison ist da wenig)
Ich weiß gar nicht wann es war, aber irgendwann war der Geruch einfach weg. Selbst als ich ihn hoch genommen habe und an ihm geschnuppert habe, roch er einfach nur gut, so wie die anderen beiden.

Du musst dich also einfach in Geduld üben. Ich weiß, dass es im Moment blöd ist, aber da kann man wenig machen, wenn du dem Kater nicht Stress machen willst.

Gegen das verteilen der Streus haben bei uns hoche Wände geholfen.
Wir benutzen nur die SAMLA Kisten von Ikea. Die mit den ganz hohen Wänden. Wenn man noch ne Matte davor stellt, minimiert sich der Strandeffekt enorm. Er ist zwar nicht weg, aber es ich 1000x besser als mit normalen Haubenklos oder noch schlimmer, den offenen Klos.
Meine Schaufeln das nämlich mit einer Wucht aus den Klos.....
__________________

Felilou & Sniebel & Gufa
Inai ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 23:01
  #18
Ladyhexe
Forenprofi
 
Ladyhexe
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin-Reinickendorf
Beiträge: 2.342
Standard

Bei uns roch es auch immer wild, bis ich darauf kam, daß über den Rand gepinkelt wird, bzw. in unseren ersten vier Wochen die Haubenklos so toll konstruiert waren, daß beim Zusammensetzen der Schalen der Übergang von der Haube in die Unterschale Flüssigkeiten nach außen geleitet werden statt nach innen.

Bei jedem Stehpinkler, der mit einem Strahl an die Wand macht, tropft es bei diesen Fehlkonstuktionen immer vom Haubenrand.... im Rinnsal auf den Rand des Klos, wo der Klowannenfalz die Flüssigkeit nach außen verteilt.
Sehr schlau gelöst....... ich will den Konstrukteur in das Pippi tunken.
__________________
Ela und Glücksschmied

____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Glücks- wie Sorgenmomente.
Ladyhexe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 17:57
  #19
MaLu123
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 3
Standard Streu gewechselt - Problem gelöst

Hallo ihr Lieben

Vielen Dank nochmal für eure Antworten. Ich habe nun verschiedene Sorten Katzenstreu ausprobiert und habe nun tatsächlich eine vom L... Discounter probiert, die das Problem komplett gelöst hat. Es riecht einfach nichts mehr nach Pipi

Mittlerweile ist der Kleine nun auch kastriert...

LG, Malu
MaLu123 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Streu im Angebot Thread | Nächstes Thema: Wer hat eine Ikea Box als Katzenklo? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
viel Pippi - welche Streu? die Herrschaften Das stille Örtchen 5 15.04.2018 21:27
Welche Streu?? Betonit frisst sie, DM Streu verweigert sie... Suse21 Das stille Örtchen 7 18.05.2013 16:48
Welche Streu benutzt ihr? Leann Das stille Örtchen 106 22.04.2011 20:08
Netz - welche Marke, welche Farbe, welche Maschenweite? CatVany Die Sicherheit 6 07.04.2011 16:29

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:42 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.