Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Das stille Örtchen

Das stille Örtchen Alles über Katzenstreu, Toiletten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2019, 12:41
  #1
FindusLuna
Forenprofi
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.411
Standard Die beiden benutzen einfach nur ein Klo...

Hallo zusammen,

seit Montag wohnt der jetzt 11-Wochen alte Dobby bei mir. Er und meine Luna verstehen sich sehr gut. Im Moment ist noch kein Freigang möglich, da ich noch keine Katzenleiter habe und Dobby darf ja sowieso noch nicht raus.

Es gibt drei identische Katzenklos mit identischem Katzenstreu. Eines steht im Schlafzimmer, eines im Arbeitszimmer und eines im Badezimmer. Strategisch ist das so gedacht, das sind die Räume in denen selten viele Leute sind, im Wohnzimmer kann ja mal Besuch kommen und sie sollen nicht gezwungen sein, sich dazu gesellen zu müssen.
Jetzt benutzen die beiden aber seit ein paar Tagen einfach immer das gleiche Klo! Sie gehen nur noch auf das im Badezimmer. Das ist dann natürlich schnell voll und ich komme gar nicht nach mit reinigen etc. Auch ist das natürlich von der Hygiene her nicht unbedingt ideal, aber das Mal beiseite. Jetzt im Moment habe ich Urlaub, da geht das ja noch. Aber wenn ich dann arbeiten muss, dann ist das Klo einfach zu voll
Woran kann das liegen, dass sie nur das Klo benutzen? Es sind alle gleich hoch gefüllt, dasselbe Streu, alle sind offen und die selbe Sorte Klo... Ich weiss echt nicht, woran das liegen könnte. Habt ihr eine Idee?

Danke schonmal für Antworten
__________________
FindusLuna ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 14.07.2019, 13:07
  #2
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.205
Standard

Hmm, irgendeinen Grund für Katzis wirds wohl geben
Aber ich denke nicht dass das so ein großes Problem sein wird. Kann mir gut vorstellen, dass sie wenn ihnen das Badklo zu eklig wird auf eins der anderen ausweichen werden. Kannst ja auch eins der anderen attraktiver machen, indem du ein größeres mit mehr Streu anbietest.
lg
Polayuki ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2019, 13:11
  #3
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 5.081
Standard

Huhu!

Ich erkläre mir sowas immer mit der Beliebtheit eines Standortes... wenn ich eines im Wohnzimmer hin stelle (mache ich nur, wenn eine Katze längerfristig in Haus bleiben muss), wird plötzlich das Klo im Bad ignoriert. Tausche ich die Klos, wird immer noch das im Wohnzimmer verwendet.

Vielleicht hast Du im Bad Platz, ein größeres Klo aufzustellen oder ein zweites? Ansonsten würde ich sagen, dass sie dann halt wenn es voll ist woanders gehen müssen.
__________________
Grüße,
Magdalena mit dem Plüschübel Irmi, ihrer Komplizin Gesa, der mutigen Patenkatze GroCha's Irmi und meinem Sternchen Ihrer Piepsigkeit Ebony.


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2019, 13:12
  #4
Jadzia_Dax
Erfahrener Benutzer
 
Jadzia_Dax
 
Registriert seit: 2019
Ort: NRW
Beiträge: 329
Standard

Katzen sind manchmal eigensinnig.

Ich weiß nicht warum sie manchmal bestimmte Dinge bevorzugen.

Wir haben im Arbeitszimmer zwei gleiche Toiletten mit gleicher Streu stehen und eins ist immer gut benutzt und im anderen ist nur ab und an ein Pipikumpen.

Das im Wohnzimmer haben sie gar nicht genommen und das im Bad wird vor allem benutzt wenn auch von uns wer im Badezimmer ist. Rudelpinkeln
__________________
Freunde sind die Familie die man sich aussuchen kann.
Jadzia_Dax ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2019, 13:25
  #5
Vitellia
Forenprofi
 
Vitellia
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1.228
Standard

Unsere gehen auch am liebsten nur auf ein Klo (das "Ersatzklo" haben sie erst nach ein paar Wochen überhaupt entdeckt und dann hat ,glaube ich, auch nur Willy Pipi rein gemacht ...). Is halt so.

Meine Idee wär auch, einfach ein größeres Klo ins Bad zu stellen. Unser Klo (steht im Flur, weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass ich es im Keller mal eher "vergesse" , unsere sind aber auch nicht sehr genant ) ist ein XXK-Klo und mit der Hygiene haben wir keine Probleme. 1 bis 2x pro Tag werden die Böller und Würstchen entfernt und bei Bedarf aufgefüllt (das geht recht fix), alle 2 Wochen oder so wird das Klo ausgewaschen und ca. 1x im Monat das Streu komplett gewechselt. "Voll" war es noch nie. Allerdings sind unsere ja Freigänger (gehen aber trotzdem am liebsten drinnen aufs Klo ...).
__________________

Viele Grüße vom Willy und dem Bienchen!

Sternchen Thaleia (2001 - 2019) für immer im Herzen


Vitellia ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2019, 14:29
  #6
FindusLuna
Forenprofi
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.411
Standard

Zitat:
Zitat von Polayuki Beitrag anzeigen
Hmm, irgendeinen Grund für Katzis wirds wohl geben
Aber ich denke nicht dass das so ein großes Problem sein wird. Kann mir gut vorstellen, dass sie wenn ihnen das Badklo zu eklig wird auf eins der anderen ausweichen werden. Kannst ja auch eins der anderen attraktiver machen, indem du ein größeres mit mehr Streu anbietest.
lg
Ich hoffe sehr, dass sie das tun

Zitat:
Zitat von Irmi_ Beitrag anzeigen
Huhu!

Ich erkläre mir sowas immer mit der Beliebtheit eines Standortes... wenn ich eines im Wohnzimmer hin stelle (mache ich nur, wenn eine Katze längerfristig in Haus bleiben muss), wird plötzlich das Klo im Bad ignoriert. Tausche ich die Klos, wird immer noch das im Wohnzimmer verwendet.

Vielleicht hast Du im Bad Platz, ein größeres Klo aufzustellen oder ein zweites? Ansonsten würde ich sagen, dass sie dann halt wenn es voll ist woanders gehen müssen.
Leider nein, das Badezimmer ist nämlich schon sehr eng und man stolpert eigentlich jetzt schon regelmässig über das Klo... Ist eigentlich nur ein Gang mit Klo und Dusche...

Zitat:
Zitat von Jadzia_Dax Beitrag anzeigen
Katzen sind manchmal eigensinnig.

Ich weiß nicht warum sie manchmal bestimmte Dinge bevorzugen.

Wir haben im Arbeitszimmer zwei gleiche Toiletten mit gleicher Streu stehen und eins ist immer gut benutzt und im anderen ist nur ab und an ein Pipikumpen.

Das im Wohnzimmer haben sie gar nicht genommen und das im Bad wird vor allem benutzt wenn auch von uns wer im Badezimmer ist. Rudelpinkeln
Das machen meine auch gerne... Heute ist Dobby dem Geräusch nach in die Tür gelaufen, als ich die Frechheit hatte, die Türe mal zu schliessen

Zitat:
Zitat von Vitellia Beitrag anzeigen
Unsere gehen auch am liebsten nur auf ein Klo (das "Ersatzklo" haben sie erst nach ein paar Wochen überhaupt entdeckt und dann hat ,glaube ich, auch nur Willy Pipi rein gemacht ...). Is halt so.

Meine Idee wär auch, einfach ein größeres Klo ins Bad zu stellen. Unser Klo (steht im Flur, weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass ich es im Keller mal eher "vergesse" , unsere sind aber auch nicht sehr genant ) ist ein XXK-Klo und mit der Hygiene haben wir keine Probleme. 1 bis 2x pro Tag werden die Böller und Würstchen entfernt und bei Bedarf aufgefüllt (das geht recht fix), alle 2 Wochen oder so wird das Klo ausgewaschen und ca. 1x im Monat das Streu komplett gewechselt. "Voll" war es noch nie. Allerdings sind unsere ja Freigänger (gehen aber trotzdem am liebsten drinnen aufs Klo ...).
Jaa... Eben leider geht das nicht Also ein grösseres ins Klo... Sonst komme ich nicht mehr zur Toilette
FindusLuna ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2019, 14:51
  #7
Cameo
Erfahrener Benutzer
 
Cameo
 
Registriert seit: 2017
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 100
Standard

Hallo!
Einen Tip hab ich da leider auch nicht für dich. Bei uns ist es aber ganz genauso!
Ich habe zwei Katzen und zwei identische katzenklos mit dem identischen Streu drin.
Eines steht unten im Bad und eines steht oben im Bad.
Und nun rate mal was... das obere Klo wird nie benutzt! Sie gehen nur auf das unten. Obwohl sie sich auch in der oberen Etage aufhalten.
Mir ist das auch ein Rätsel. Aber die beiden Katzen die ich davor hatte haben das obere auch schon nicht benutzt.
Schon komisch. Den Grund verstehe ich auch nicht.
Wegräumen will ich es aber auch nicht, es wurde letztes Jahr an Weihnachten doch tatsächlich einmal benutzt!! Seitdem allerdings nicht mehr....

Verstehe einer die Katzen!

Lg
Cameo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2019, 15:12
  #8
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.944
Standard

Kann auch gut sein, dass da etwas Dominanzgehabe mitspielt und die Erstkatze immer drübermachen will, wo der Neue hingemacht hat. Kätzchen gehen da ja oft einfach nach Gewohnheit und „hier riecht es nach“. Ich würde es erstmal alles so lassen, sie werden es bei Bedarf sicher ändern.
__________________
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 21:56
  #9
FindusLuna
Forenprofi
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.411
Standard

Also jetzt benutzen sie immerhin wieder zwei Klos... Aus weiteren nicht erklärbaren Gründen... Katzen eben...
FindusLuna ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 24.07.2019, 21:01
  #10
Kraut
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Ort: Österreich
Beiträge: 306
Standard

Zitat:
Zitat von FindusLuna Beitrag anzeigen
Das ist dann natürlich schnell voll und ich komme gar nicht nach mit reinigen etc. Auch ist das natürlich von der Hygiene her nicht unbedingt ideal, aber das Mal beiseite. Jetzt im Moment habe ich Urlaub, da geht das ja noch. Aber wenn ich dann arbeiten muss, dann ist das Klo einfach zu voll
also falls du nicht kennst:
könnte auch ein selbstreinigendes Klo was für dich sein...

falls du den Platz dafür hast, schreibst ja das eher wenig Platz im BAdezimmer..

ich hab z.b. den Litter Robot 3 (und davor 5 Jahre den 2er)
hab mal ausführlich darüber hier im Forum berichtet

hab 2 Katzen
Vorteil: sie haben immer ein saubers Klo, weil nach jedem GEschäft 7min später das KLo sich selbst reinigt..
Vorteil 2: auch wenn man mal 2 Tage weg ist und dann heim kommt richt nix, ist alles sauber

damit brauchts kein 2tes Klo
wir hatten zwar mal 2 Wochen lang normale Klos..
aber kaum stand der Litter robot wieder wurde nur der benutzt

achja: nicht nur für die Katze ein Vorteil, auch für einen selber:
man braucht nicht jeden TAg bei 2 Katzen 2-3mal GAkki-Schaufeln..
alle 3-4 Tage den Sack gegen einen neuen Tauschen und 1mal die Woche bissal STreu nachleeren.. fertig

also falls du Platz hast, ist ne Überlegung...
müsste ich mich zwischen Geschirrspüler und LitterRobot entscheiden: ich würde den Litterrobot nehmen und auf den Geschirrspüler verzichten
__________________
Kraut ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: suche ein dichtes Katzenklo | Nächstes Thema: Die ganze Wohnung stinkt ! »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine beiden Katzen verstehen sich einfach nicht :( freshchica Verhalten und Erziehung 19 18.03.2013 00:09
Die Beiden vertragen sich einfach nicht. was soll ich tun?? KatiWonderland Eine Katze zieht ein 4 03.11.2012 21:03

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:58 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.