Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Das stille Örtchen

Das stille Örtchen Alles über Katzenstreu, Toiletten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2019, 10:15   #1
Theunknownuser
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 59
Standard Ablauf Katzenkloreinigung

Hallo zusammen,

ich hab mal eine blöde Frage... wie putzt ihr so das Katzenklo? Ich Wechsel alle 2 Tage den gesamten Streu und einmal die Woche reinige ich die Wanne. Ist das so korrekt? :-D
Theunknownuser ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 31.01.2019, 10:31   #2
Arosa582
Forenprofi
 
Arosa582
 
Registriert seit: 2013
Ort: Nordhessen
Beiträge: 3.427
Standard

Zitat:
Zitat von Theunknownuser Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich hab mal eine blöde Frage... wie putzt ihr so das Katzenklo? Ich Wechsel alle 2 Tage den gesamten Streu und einmal die Woche reinige ich die Wanne. Ist das so korrekt? :-D
Hallo,

was nutzt du denn für Streu, dass du alle 2 Tage komplett erneuerst?

Also meine Katers nutzen klumpendes Streu, dass ich nicht tausche sondern nur auffülle.
Klos auswaschen sieht so aus: Streu in einen extra dafür aufgehobenen Karton zwischenfüllen, Klos auswaschen und desinfizieren, trocknen lassen, Streu wieder einfüllen.
Das mach ich so ca. alle 3-4 Wochen.
Und zwischendurch wird nach Bedarf aufgefüllt.
__________________
Liebe Grüße von Katharina und dem Katertrio BlackJack, Armani und Picasso


Arosa582 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2019, 10:40   #3
maschari
Erfahrener Benutzer
 
maschari
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hannover
Alter: 26
Beiträge: 711
Standard

Zitat:
Zitat von Arosa582 Beitrag anzeigen
Hallo,

was nutzt du denn für Streu, dass du alle 2 Tage komplett erneuerst?

Also meine Katers nutzen klumpendes Streu, dass ich nicht tausche sondern nur auffülle.
Klos auswaschen sieht so aus: Streu in einen extra dafür aufgehobenen Karton zwischenfüllen, Klos auswaschen und desinfizieren, trocknen lassen, Streu wieder einfüllen.
Das mach ich so ca. alle 3-4 Wochen.
Und zwischendurch wird nach Bedarf aufgefüllt.
Ich hab ganz am Anfang auch noch das Streu jede Woche komplett gewechselt, da hatte ich aber auch noch Öko Streu. Mittlerweile (Betonitstreu, Premiere oder Biocats) fülle ich auch nur noch auf und wasche die Toilette 1x die Woche durch während das Streu woanders zwischengeparkt ist.

Ansonsten morgens und abends Böller raus und es riecht nichts
__________________

Es grüßen Arielle mit Linux und Suki
__________________________________________
https://www.instagram.com/linuxandsuki/

Linux und Suki
__________________________________________
Die Neugier ist die mächtigste Antriebskraft im Universum, weil sie die beiden größten Bremskräfte im Universum überwinden kann: Die Vernunft und die Angst. - die Stadt der träumenden Bücher
maschari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2019, 10:54   #4
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 25.059
Standard

Im Prinzip wie Arosa.
Nach Gold und Silber wird mehrmals am Tage gegraben.
Wir haben 4 Klos, da wird immer mal alles Streu in 2 Klos kombiniert, die anderen 2 werden komplett neu befüllt, nachdem sie ausgewaschen und getrocknet sind. Das geht dann immer im Wechsel, also weggeworfen wird hier kein Streu bei Bentonit-Klumpstreu.

Bei (kranken) Streunern hatten wir Holzpellets, da wurde zweimal täglich alles entsorgt, Klos desinfiziert und total neu befüllt.
Ein Patentrezept für alles gibt es einfach nicht; bei Silikatstreu muß man auch relativ oft alles komplett neu befüllen, ebenso bei nichtklumpender Streu.
__________________
Rickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2019, 16:30   #5
Mäuseprinz
Erfahrener Benutzer
 
Mäuseprinz
 
Registriert seit: 2014
Ort: bei meinen Katzen
Alter: 54
Beiträge: 221
Standard

Bei uns wird alle 4 Wochen der Müll abgeholt.
Da mache ich das dann so,daß ich mir die Tonne nach vorn vor die Eingangstür hole,dann hole ich ein Klo nach dem Anderen raus,kippe es aus,reinige es und dann wird wieder aufgefüllt.Anschließend wird die Tonne vors Tor gestellt.
Ansonsten 2 x am Tag mit der Streuschippe durch.
Ich kaufe mein Klumpstreu bei NORMA.
__________________
Mäuseprinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2019, 16:37   #6
Piepmatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 29.668
Standard

Täglich aussieben wgn Klumpen, Streu (Biokats Micro, feines Streu) nach Bedarf auffüllen, und alle 2-3Monate altes Streu raus sammeln, heiss auswaschen auch mit Biodor wischen, Streu wieder rein. (hier stehen 8 Klos - da reicht das zur Genüge weil nicht jedes klo immer genutzt wird....)

Und die Streuklumpen selbst, landen im Restmüll.
__________________
<a href=http://imageshack.us/photo/my-images/853/u2gy.jpg/ target=_blank><a href=http://img853.imageshack.us/img853/6992/u2gy.jpg target=_blank>http://img853.imageshack.us/img853/6992/u2gy.jpg</a></a>
LG, Silvia mit Zwucki-Muckel Zeus

Für immer im Herzen + ewig unter der Haut:
Herzenskater-Schneefussbär Caspar + Flitzefurzi Nelos: Ich liebe euch für immer!
Piepmatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 22:05   #7
Merlin06
Benutzer
 
Merlin06
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Beiträge: 95
Standard

Hallo,

ich verwende Cat's Best Klumpstreu und hole einmal am Tag Kot und Urinklumpen raus.
Ansonsten mache ich einmal im Monat alles raus, wasche die Klos mit heißem Wasser
aus, und kippe die noch saubere Streu wieder rein. Zwischendurch wird aufgefüllt.
__________________
Zwei Stubentiger *2017
Merlin06 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ablauf Euthanasie Amy-lee Katzen Sonstiges 4 09.04.2017 10:40
Abszess entfernen. Wie ist der Ablauf? DarkThunder Äußere Krankheiten 4 23.10.2016 13:42
Ablauf Vorkontrolle angelika_suisse Tierschutz - Allgemein 5 02.03.2009 15:29
Ablauf in den span. Tötungsstationen? romulus Tierschutz - Allgemein 40 08.02.2009 13:56

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:26 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.