Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Das stille Örtchen

Das stille Örtchen Alles über Katzenstreu, Toiletten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2018, 14:39   #1
Lionne
Erfahrener Benutzer
 
Lionne
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 761
Standard Unterschiede Lidl, Aldi und Kaufland Streu?

Hallo,
eine Bekannte empfahl mir Lidl Streu, eine andere das von Kaufland und ich hab vorhin bei Aldi Streu in ebenfalls einer Papp-Verpackung gesehen, kennt jemand zufällig alle drei und kann mir sagen ob die alle gleich sind? Wenn nicht, welches staubt am wenigsten und ist am feinsten?
Wir hatten noch vom Vorbesitzer Golden Grey Master aber das staubt extrem auch das ohne Duft. Jetzt hab ich ein Klo mit 'gesammelten-'alten'-Resten' und eins mit Natusan zu stehen, das staubt extrem wenig und riecht auch absolut nicht staubig und hat keinen Duft was ich alles toll finde, aber es ist gröber als das was er kennt und er scheint das nicht so zu mögen, dabei ist es nicht wirklich grob da kenne ich von früher ganz andere Streu...aber er geht nur rein und hinterlässt Fußspuren, und dann wieder raus. Irgendwann entscheidet er sich dann trotzdem aufs Klo zu müssen und geht dann aber in das andere Klo wo ich die Reste drin habe, obwohl das eigentlich nicht mal hoch genug Einstreu hat.
Natusan finde also nur ich gut offensichtlich.
Ich hätte dann jetzt am liebsten eins das ich jederzeit mitnehmen kann und nicht auf Angebote und oder den Paketboten warten muss, denn hier geht selten einer freiwillig in den obersten Stock ohne Fahrstuhl... naja...

Wie gesagt, falls jemand diese drei Sorten Streu kennt, immer her mit der Erfahrung
Lionne ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 23.11.2018, 08:28   #2
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 25.059
Standard

Meinst Du das weiße, feinkörnige Streu, das es in 6-Liter-Kartons für 2.95 (Kaufland, Lidl, blaue Kartons) und 2.99 bei Rewe (rote Kartons) gibt?
Das ist alles eine Wichse und ich finde das recht gut für den Preis. Klumpt gut, riecht nicht, stäubt kaum (boah, ich kenne da ganz andere Staubbomben von grobkörnigem, schlecht gesiebtem oder bröckelndem Streu) und ist recht ergiebig. Bei EDKA gibt es was in grünen Säcken, auch in der Preislage, steht "naturweiß" drauf, also ist hellgrau, von der Qualität aber genauso.

Wir mischen das z.T. auch, also alles kein Problem.
__________________
Rickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2018, 13:21   #3
consti
Forenprofi
 
consti
 
Registriert seit: 2012
Ort: Leipzig
Alter: 51
Beiträge: 5.534
Standard

Also ich finde, dass das vom Aldi stärker staubt als die anderen.
Insbesondere bei meinem Asthma-Kater fällt so was gleich auf.

Am besten finde ich im Moment das etwas teurere vom Rewe (Zooroyal).
Nicht im Karton, sondern im Kunststoffbeutel.
__________________
Wir

Mascha, Lisa, Pauli & Robert im Katzenhimmel
consti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2018, 13:55   #4
Lionne
Erfahrener Benutzer
 
Lionne
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 761
Standard

Oh vielen Dank für eure Antworten
Dann gucke ich mal bei Rewe (oder gibt's das nur bei zooroyal?), Rewe wäre ja sogar noch näher für mich, hat jetzt also scheinbar jeder dieses Streu als Hausmarke, hab ich irgendwie nie wahrgenommen bisher!
Danke für die Staub-Warnung beim Aldi Streu, hatte schon gelesen das Aldi Süd weniger stauben soll als Aldi Nord, warum auch immer.
Auf jeden Fall scheint es dann ja auch für langfellige empfindliche Katzen geeignet zu sein, dann teste ich das auch mal.
Das Premiere sensitiv vom Fressnapf war leider hier nicht so toll, denn eigentlich wollte ich ja was ohne Duft, den haben diese oben genannten Hausmarken ja leider alle, aber sehr dezent wurde mir gesagt, bei dem sensitiv Streu vom Fressnapf war ,entgegen der super Bewertungen, viel Staub und es klumpte so langsam das er immer einen nassen Streifen im(schon sehr gekürzten) Fell an den Oberschenkeln hatte das war auch für ihn sehr unangenehm.

Geändert von Lionne (23.11.2018 um 13:58 Uhr)
Lionne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2018, 14:00   #5
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 25.059
Standard

Zitat:
Zitat von consti Beitrag anzeigen
Also ich finde, dass das vom Aldi stärker staubt als die anderen.
Insbesondere bei meinem Asthma-Kater fällt so was gleich auf.

Am besten finde ich im Moment das etwas teurere vom Rewe (Zooroyal).
Nicht im Karton, sondern im Kunststoffbeutel.
Das von Aldi kenne ich nicht, weil ich halt Rewe, Kaufland und Lidl in der Nähe habe.
Wäre Silicatstreu bei Euch eine Option, wenn der Kater Asthma hat?
(Ich selber finde es ekelhaft, kenne es aber nur vom TH und hab es selber zu Hause nie ausprobiert.)

Von Freßnapf hatten wir mal das Premiere Carbon Control, fand das aber recht überteuert im Vergleich zum Qualitätsunterschied zu den anderen.
__________________
Rickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2018, 15:04   #6
consti
Forenprofi
 
consti
 
Registriert seit: 2012
Ort: Leipzig
Alter: 51
Beiträge: 5.534
Standard

Zitat:
Zitat von Lionne Beitrag anzeigen
Dann gucke ich mal bei Rewe (oder gibt's das nur bei zooroyal?), Rewe wäre ja sogar noch näher für mich, hat jetzt also scheinbar jeder dieses Streu als Hausmarke, hab ich irgendwie nie wahrgenommen bisher!
Ich meine dieses hier (hat auch Babypuderduft, aber sehr dezent)
Gibt es aber wohl nicht bei den City-Rewes, sondern nur bei den großen Märkten
https://www.zooroyal.de/zooroyal-gre...ypuderduft-6kg


Zitat:
Zitat von Lionne Beitrag anzeigen
Das Premiere sensitiv vom Fressnapf war leider hier nicht so toll ,entgegen der super Bewertungen, viel Staub und es klumpte so langsam das er immer einen nassen Streifen im(schon sehr gekürzten) Fell an den Oberschenkeln hatte das war auch für ihn sehr unangenehm.
Das mochte ich auch nicht, es ist irgendwie "schleimig"
__________________
Wir

Mascha, Lisa, Pauli & Robert im Katzenhimmel
consti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2018, 15:06   #7
consti
Forenprofi
 
consti
 
Registriert seit: 2012
Ort: Leipzig
Alter: 51
Beiträge: 5.534
Standard

Zitat:
Zitat von Rickie Beitrag anzeigen
Wäre Silicatstreu bei Euch eine Option, wenn der Kater Asthma hat?
(Ich selber finde es ekelhaft, kenne es aber nur vom TH und hab es selber zu Hause nie ausprobiert.)

Von Freßnapf hatten wir mal das Premiere Carbon Control, fand das aber recht überteuert im Vergleich zum Qualitätsunterschied zu den anderen.
Nein, nein, alles gut, wenn wir nicht gerade so ein extrem staubendes haben.
Das von dm oder eben auch Rewe funktioniert hier problemlos.
Silikatstreu würden meine sicher verweigern. Das ist ja ganz kratzig an den Pfoten
__________________
Wir

Mascha, Lisa, Pauli & Robert im Katzenhimmel
consti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2018, 03:00   #8
Lionne
Erfahrener Benutzer
 
Lionne
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 761
Standard

Ach guck an, sowas gibt es bei Rewe? Ich geh da morgen mal gucken, das interessiert mich jetzt!
Streu von dm hatte ich auch überlegt, dachte aber eigentlich ist bei dm ja meist der gleiche Hersteller wie bei Rossmann Artikeln und von Rossmann Streu hab ich eigentlich wenig Gutes gehört.
Ja, schleimig beschreibt das schon ganz gut, dachte schon es geht nur uns hier so mit dieser Erfahrung!

Im Tierheim wird Silikatstreu verwendet? Abgesehen davon das mir diese Kügelchen eh suspekt sind hätte ich gedacht sowas ist für ein Tierheim zu teuer, hm, spannend, aber nee, hier wäre das nichts, könnte mir vorstellen das Gefühl und dazu mit Geräusch, das würde hier nicht gemocht werden.
Lionne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2018, 05:54   #9
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 25.059
Standard

Doch, auch im TH gibt es immer mal sehr teure und exquisite Sachen an Streu, Futter, Leckerchen, Kratzbäumen, Spielzeug etc.
Das sind dann aber meistens Spenden, weil die eigene(n) Katze(n) es nicht wollen, nicht annehmen, man zu viel hat, Kratzbaum verweigert wird, etc., oder weil es auch immer wieder sehr großherzige Leute gibt.

Selber kaufen wir im TH immer das THomas-Streu, ist in etwa wie das von Roßmann, und das haben wir auf dem Balkon. Zwei unserer Kater lieben das, warum auch immer, aber in der Wohnung möchte ich das nicht haben, ich fege lieber andauern, statt daß ich täglich zweimal Staub wische.

Wo ich früher war, hatten wir im Heim Preßlinge aus Sägespänen, das fand ich sehr praktisch, weil das dort zweimal täglich erneuert werden mußte. Kaum Eigengewicht (wichtig bei ganz vielen Katzen), sehr saugfähig und extrem angenehmer Duft nach frischem Holz. In D hab ich sowas aber noch nie gesehen.
__________________

Geändert von Rickie (24.11.2018 um 05:56 Uhr)
Rickie ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 24.11.2018, 13:08   #10
Lionne
Erfahrener Benutzer
 
Lionne
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 761
Standard

Ja gut, mal als Spende klar dann hat man sowas auch Mal im Tierheim, ich hatte es so verstanden das es dort die Regel ist Silikatstreu zu verwenden das hatte mich gewundert, aber klar, hin und wieder als Spende ist natürlich was anderes.
Diese Holzpellets, sind das nicht die die es auch bei dm und Rossmann gibt? https://www.rossmann.de/produkte/win...615170343.html
Lionne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 13:11   #11
Lionne
Erfahrener Benutzer
 
Lionne
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 761
Standard

Hm, also das Kaufland Streu riecht leider extrem staubig...ob das besser ist im Fell als Babypuderduft? Ich mochte den Geruch ja immer, aber ich bin wegen seinem Juckreiz davon weg...aber jetzt riecht er eben staubig...und ich weiß nicht ob das besser ist...
Lionne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 14:20   #12
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 25.059
Standard

Lionne,
nein, die Roßmann-Pellets hatten wir mal, als wir nach D umgezogen waren, die wollte aber noch nicht mal der Bruno annehmen, obwohl er die Holzpellets vom Heim kannte.
Die muß man sich so vorstellen, wie wenn man echtes frisches Holz mit einer Säge zersägt und die dabei anfallenden Sägespäne zu Preßlingen verarbeitet. Bei Zufuhr von Feuchtigkeit zerfallen die dann wieder zu Sägespänen. Und das Ganze riecht angenehm nach frischem Holz.
Auf den Fotos kommt das nicht so gut rüber, aber andere hab ich nicht.





Vielleicht kann man auch auf den Bildern im Link erkennen, was ich meine.

https://www.bing.com/images/search?q...etts&FORM=IGRE


Das Kaufland-Streu finde ich eigentlich gar nicht geruchsintensiv nach Staub. Aber da hat wohl auch jeder andere Vorstellungen.
Was ich mal komplett abartig fand und mir nieeee kaufen würde, sind solche Deoperlen fürs Katzenklo, und dann noch Zitronenduft. Ich bin ja hart im Nehmen, aber da wurde mir seltsam.
__________________
Rickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 22:41   #13
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.636
Standard

Also ich kenne das von dm von Lidl und von Aldi weil eine Freundin es benutzt bei der ich regelmäßig catsitte.
Das von dm fand ich war gröber und klumpte nicht so toll.
Lidl war ok hat aber einen starken Eigengeruch.
Von den gennanten günstigstreus fand ich also das von Aldi am besten.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse
Petra-01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2018, 17:03   #14
Lionne
Erfahrener Benutzer
 
Lionne
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 761
Standard

Danke Petra, das von dm wollte ich als nächstes holen aber wenn es gröber ist dann kann ich das lassen, mag er scheinbar nicht so sehr leiden, vielleicht etwas verwöhnt mit dem weichen Golden Grey Master
Lidl hatte ich mir eine Handvoll mal von einer Freundin geben lassen und es riecht wirklich intensiv, vielleicht wenn man es nicht geht es, aber so...

Och je Rickie die Miezen...wo sind denn diese Bilder entstanden das sieht ja nach winzigen Boxen aus wo die drin sind...wegen Krankheit oder so?
Also so ganz sehe ich von den Bildern her den Unterschied nicht, kenne die auch nur weil eine Bekannte die für die Klos vom Kaninchen benutzt und da haben wir ihr mal diese Pellets von Rossmann mitgebracht. Es gibt auch er bei Rossmann neu auch andere Pellets, https://www.rossmann.de/produkte/win...615642789.html auch da sehe ich selbst keinen Unterschied aber auf den anderen stand was von Duft drauf, bei denen hier nicht.
Das Kaufland Streu hatte ich jetzt bei der Mutter meines Freundes entdeckt und da in die Packung einfach mal meine Finger gesteckt und da war von innen in der Packung tatsächlich kein Staub was ich bemerkenswert fand und es hat auch überhaupt nicht staubig gerochen, deshalb hab ich mich dann dafür entschieden, aber bei meiner Packung ist es leider ganz anders...aber es ist schön fein.

Geändert von Lionne (26.11.2018 um 17:07 Uhr)
Lionne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2018, 17:25   #15
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 25.059
Standard

Lionne,
Danke für den Link; diese Holzpellets kenne ich nicht, sieht aber aus, als wäre das sowas, was ich meinte, also aus Sägespänen.

Ja, die Katzen sind in Käfigen, das sind kranke, verletzte oder zu junge Streuner, die gepflegt und gepäppelt und dann zum Fundort zurückgebracht oder vermittelt werden, je nachdem.
Das ist in einem Auffangheim in Florida/USA.
__________________
Rickie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Wo Katzenklos bei Maisonette Wohnung? | Nächstes Thema: Kater hält tagelang Urin auf »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lidl streu mufft? LiZ1989 Das stille Örtchen 18 14.04.2015 09:35
Lidl Opticat-Streu.... *KathiKatze* Das stille Örtchen 50 20.01.2011 20:52
Lidl-Angebot/Aldi-Schnäppchen Neo Sonstiges 2 08.07.2010 10:05
Gutes & günstiges Streu bei Fressnapf, Rewe, Lidl, NP oder Aldi Nord? Anoulie Das stille Örtchen 21 17.11.2009 23:24
Gute Streu aus dem Aldi oder Lidl ? smily Das stille Örtchen 14 20.10.2008 11:40

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:50 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.