Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Das stille Örtchen Alles über Katzenstreu, Toiletten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2018, 05:17   #1
ShiroHiro
Erfahrener Benutzer
 
ShiroHiro
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 505
Standard Stehpinkler Klos?

Nun im Gegensatz zu Menschen kann ich meinen Kater leider nicht umerziehen, obwohl es schoen waer’ dann haette er auch nicht mehr einen orangenen Po.

Es ist zwar deutlich weniger geworden, aber er pinkelt immer noch ueber den Rand, die Frage ist nun mit was fuer einer Box behelfe ich ihm?

Eine komplett zu gebaute, undurchsichtige Haubenbox faend ich nicht so toll, da unsere beiden manchmal ihre 5 minuten haben und ich nicht will das er auf dem Klo in der Falle sitzt oder gar aus dem Hinterhalt erwischt wird. Eine Haubenbox wird es aber wohl sein muessen?

Durchsichtige Klos scheints fast gar nicht zu geben und wenn dann nur in winziger Ausfuehrung?! Ein Klo mit zwei Einstiegen hab ich tatsaechlich eins gefunden, allerdings finde ich es mit 130 Euro ziemlich teuer davon mal ab das mich ModCat auf den ersten Blick nicht von der groesse ueberzeugt.

Im moment haben wir die stellen wo das KaKlo ausserhalb von Fliesen steht mit Folie abgehaengt, aber auf dauer ist das keine Loesung.

Geändert von ShiroHiro (19.07.2018 um 05:21 Uhr)
ShiroHiro ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 19.07.2018, 05:48   #2
Osterkatzen
Erfahrener Benutzer
 
Osterkatzen
 
Registriert seit: 2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 143
Standard

Bei Ikea gibt es viele Klos jeder Größe, auch in durchsichtig.
https://www.ikea.com/de/de/search/?query=plastikbox

Wahlweise (je nach Fitness und Neigung) zum Reinspringen, mit Einstieghilfe oder mit eingeschnittener Öffnung zu verwenden.
__________________
Osterkatzen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2018, 06:28   #3
laetisha
Forenprofi
 
laetisha
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Dortmund
Beiträge: 2.791
Standard

Moin, bin schon fast unterwegs.
Kurz noch..
Wir haben auch grosse stehpinkler..
Lange gesucht..

Dann großen Klo gewählt und umgebaut.
Denn hinteren Teil mit einem durchsichtigen Teppichschutz ausgestattet
Ihr wisst schon, den man unter den Schreibtischstuhl legt. Mit heisskleber befestigt...!
Perfekt und einmalig..!
Bilder kann ich nachher schicken..
__________________
LG
HerzensKater Winni hat sein Köfferchen gepackt
*25.03.02 - 27.07.16

Jenni im Herzen*25.3.02 - 15.2.09
laetisha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2018, 11:19   #4
nicker
ruritanische Hofberichterstattung
 
nicker
 
Registriert seit: 2013
Ort: Klein-Sibirien
Beiträge: 11.122
Standard

Viele User hier verwenden die großen Ikeaboxen mit Deckel (in den ein hinreichend großes Einstiegsloch geschnitten wird) - oder ohne Deckel. Sie sind, glaube ich, damit auch sehr zufrieden.

Ansonsten gibt es noch die klassische Mörtelwanne bzw. den Mörteleimer, und bei uns stehen insgesamt drei Modkats, die das Volk gern nutzt. Die Oris haben auch die passende Größe, müssen sich insofern also nicht beengt fühlen.
Für mein Dreirädchen (Siamesin) habe ich ergänzend als viertes Klo eine offene niedrige Schale.

Von Z+ her habe ich noch in Erinnerung, dass die einen Modkat-Nachbau verkaufen, also dasselbe Prinzip, aber rechteckig, nicht quadratisch von der Grundform her. Das Z+-Klo ist natürlich deutlich preisgünstiger als ein Modkat, allerdings finde ich persönlich es von der Optik her ziemlich gruselig.

Stehpinkler haben wir hier nicht, aber Buddelkönige.
Gerade Moody ist immer ein fleißiger Schaufelbagger, der die gesamte Streu umgräbt und sich bis zum Erdkern durchbuddeln will.

Die Ikeaboxen habe ich mir schon angeguckt (ähnliche gibt es wohl auch im Baumarkt), und sie sind, gerade für große Katzen, sicherlich sehr angenehm. Was mir allerdings aufgefallen ist: der Boden ist - soweit ich das mitbekommen habe - nicht plan, und da stelle ich mir vor, dass das Saubermachen schwieriger sein könnte als bei einfachen Schalenklos bzw. eben beim Modkat.


Vor längerer Zeit gab es im Internet einmal einen Hersteller von sog. Pinkelrinnen aus Plexiglas für die Wandmontage (eigentlich für Katzen gedacht, die senkrecht harnmarkieren). Ob es den Hersteller noch gibt, kann ich nicht sagen, aber Plexiglas an die Wand montiert, wäre in Bezug auf die Durchsichtigkeit ebenfalls noch eine denkbare Option. Vielleicht könnte man bei einem lokalen Fachbetrieb (Glaser?) sowas auch maßanfertigen lassen?
__________________
LG
tini & das Ori-Konzert

Handicats: sie sind nicht perfekt, aber glücklich!
(c) handicapkatzen.info
nicker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stehpinkler Kiwi88 Das stille Örtchen 5 17.09.2015 15:37
Stehpinkler balulutiti Unsauberkeit 24 14.11.2009 16:13
Stehpinkler Jenny Das stille Örtchen 11 06.09.2009 14:24
stehpinkler Aki Katzen Sonstiges 19 08.12.2008 08:19

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:05 Uhr.