Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Das stille Örtchen Alles über Katzenstreu, Toiletten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.06.2018, 10:46   #21
Cakuni
Neuling
 
Cakuni
 
Registriert seit: 2018
Ort: Rheinland-Pfalz, MYK
Beiträge: 28
Standard

Ich habe beim stöbern noch folgendes gefunden:

MagiDeal Wasserdichte Wandschalter / Steckdose Schutz Gehäuse Fall mit 2 Löcher - Durchsichtig

https://www.amazon.de/dp/B07356L5FK/..._CEniBbCZEZQ5X

Sowas in der Art fände ich gut.
Cakuni ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.06.2018, 11:05   #22
Streunerine
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 15
Standard

Danke Cakuni, die Dinger könnten tatsächlich passen, muss ich mal messen.
Hast du eine Ahnung, was das heißen könnte (Zitat aus der Produktbeschreibung) :
110 ° öffnen und schließen, einfach zu bedienen, eingebauter Frühling wird natürlich nicht schließen.
???
Streunerine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 11:07   #23
Cakuni
Neuling
 
Cakuni
 
Registriert seit: 2018
Ort: Rheinland-Pfalz, MYK
Beiträge: 28
Standard

Leider nein. Ich denke das wurde automatisch übersetzt. Aber vielleicht findet sich mit den Angaben ja ein anderer Anbieter oder im Baumarkt mal fragen. Jetzt da man weiß das es sowas gibt, kriegt man das sicher auch vor Ort.
Cakuni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 11:44   #24
Silverado
Forenprofi
 
Silverado
 
Registriert seit: 2009
Ort: St. Ockelsdorf
Beiträge: 1.267
Standard

Falls es noch niemand geschrieben hat:

Ich klebe meine Steckdosen mit Folie ab. Also Stückchen Folie in passender Größe und über der Steckdose anpappen. Klappt super.
__________________
Lieben Gruß von Kathrin und dem Vielpfoten-Haushalt
Silverado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 13:02   #25
Motzkatze
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 927
Standard

Wurde der Urin untersucht oder ein Ultraschall gemacht?
Vielleicht er eine Blasenentzündung oder Struvit.
Motzkatze ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 13.06.2018, 14:47   #26
Streunerine
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 15
Standard

Motzkatze, das ist vielleicht nicht ganz auszuschließen, aber die Abklärung wird warten müssen, bis der gnädige Herr sich ein zweites Mal einfangen lässt. Dass er jetzt bei mir einziehen will, heißt leider nicht automatisch, dass ich ihn in absehbarer Zeit noch mal zu packen kriege.

Ich denke allerdings eher, dass er eben sein ganzes Leben lang fröhlich rummarkiert hat, und nicht weiß (woher auch?) dass er das im Haus bitte bleiben lassen sollte. Wir Zweibeiner legen ja Gewohnheiten, die wir 10 -13 Jahre lang hatten, auch nicht über Nacht ab.
Ich weiß ja nicht, welche Vergangenheit der Kerl hat und ob er bisher überhaupt schon mal ein Haus betreten hat.
So schnell nach der Kastra erwarte ich auch gar nicht, dass sich die Hormone schon beruhigt haben, das wäre unrealistisch.
Streunerine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 15:13   #27
Hazelcats
Erfahrener Benutzer
 
Hazelcats
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 808
Standard

Das robuste Abdeckband von Tesa ist relativ wasserdicht, Wenn Pisel dran runterläuft sollte es halten, wenn Pisel waagerecht drauf steht, würde ich langfristig nicht von Dichte ausgehen.
Es ist 5 cm breit und müßte als Abdeckstreifen für eine Steckdose reichen, geht auch leicht wieder ab - aber nur wenn Mensch eine Ecke mit dem Fingelnagel hochzieht, für Hunde eher nicht zu bewerkstelligen.
Man kann das Band mit den Händen quer abreißen von der Rolle, es ist aber in der Verwendung reißfest.

Ja gelb ist schick , ich habe damit alle meine Lampenkästen auf den Spinnenterrarien gesichert, sieht aus, aber hält super und die Katzen haben daher noch nie eine Lampe runtergeschoben (sie schlafen gern drauf oder daneben).


Wenn er erst vor drei Wochen kastriert wurde, besteht noch Hoffnung, daß er das Markieren eines Tages läßt, allerdings muß dafür wirklich jede Pisel gründlich entfernt werden, also konsequent am Ball bleiben.
Vor drei Jahren habe ich einen Streuner aus dem Umfeld ins Haus geholt (zunächste ein Einzelzimmer für ihn), am gleichen Tag wurde er kastriert, der ganze Kater roch penetrant, nach ein paar Tagen begann er sein Zimmer zu markieren, vor allem Schlaf- und Liegeplätze von welchem er rausschauen konnte (er hatte Sicht auf Vorgarten, Straße und Zufahrt), .... es wurde mit den Wochen weniger und der Geruch milderte sich, aber er behielt meist zwei Plätze bei und ich war schon kurz davor aufzugeben und ihn rausziehen zu lassen (mit beheizter Hütte und allem drum und dran), denn ins gesamte Haus konnte ich ihn so nicht lassen. Nach etwa sechs Wochen stellte er sein Markieren doch ein.
Später hat er zwar immer mal wieder das Sofa getroffen, aber meist wenn er stark verunsichert war, es war für sein seelisches Wohlbefinden dann ein Anker. Doch auch dafür gibt es Lösungen.

Damit will ich sagen, es ist zwar jede Katze individuell in ihrem Verhalten, was sie markiert, warum und was Abhilfe schafft, aber rein der Hormonstatus kann schon noch viele Wochen nach erfolgter Kastration für Markieren sorgen.

Lieben Gruß
Karen
__________________
http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=83946&dateline=142219  2870
Hazelcats ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 15:19   #28
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 32.764
Standard

Zum Verständnis - die Steckdosen mit Deckel wurden dir ja schon empfohlen, die würde ich auch nehmen - er geht aber schon weiterhin raus? Nutzt er dann drinnen überhaupt Katzenklos oder macht er das alles draußen?
__________________

Mehr Fotos von uns? Guck' doch mal hier: https://www.katzen-forum.net/galerie...mo-feivel.html
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 16:05   #29
Streunerine
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 15
Standard

Zitat:
Zitat von Hazelcats Beitrag anzeigen
Damit will ich sagen, es ist zwar jede Katze individuell in ihrem Verhalten, was sie markiert, warum und was Abhilfe schafft, aber rein der Hormonstatus kann schon noch viele Wochen nach erfolgter Kastration für Markieren sorgen.

Lieben Gruß
Karen
Ja, das ist mir bewusst, deshalb frage ich auch erst gar nicht, wie ich ihm das abgewöhnen könnte. Er ist nicht mein erster Streuner und ich weiß, dass das dauern kann. Nur hatte ich in all den Jahren (ähm, Jahrzehnten ) noch nie einen, der sich an den Steckdosen verewigt hat.

Ich habe jetzt mal provisorisch leere Blister-Verpackungen, Obstschalen aus Kunststoff und Folie drüber geklebt (je nachdem, was an welcher Stelle praktischer ist) und werde das Tesa Band bestellen.
Und langfristig gibts Aufputzsteckdosen mit Deckel, das war echt eine gute Idee. Ich kannte zwar Steckdosen mit Deckel, dachte aber, die gibts nur als Unterputz.
Streunerine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 16:18   #30
Streunerine
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 15
Standard

Zitat:
Zitat von doppelpack Beitrag anzeigen
Zum Verständnis - ............ er geht aber schon weiterhin raus? Nutzt er dann drinnen überhaupt Katzenklos oder macht er das alles draußen?
Er "wohnt" eigentlich immer noch draußen - das heißt im Klartext, er kommt zum Fressen (Katzenklappe hat er begriffen), und seit neuestem bleibt er nach dem Fressen manchmal noch ein Stündchen, wenn er sich sicher fühlt und ich ihn möglichst nicht angucke.
Aber er hält sich immer in Nähe des rettenden Ausgangs auf und ist bei (scheinbarer) "Gefahr" blitzschnell draußen.

Bis auf die 24 Stunden nach der Kastra zum Narkose-Rausch ausschlafen (da war er eingesperrt und hat einmalig ein Katzenklo benutzt) macht er alles draußen.
Nur markiert er jedes Mal, wenn er mit Fressen fertig ist, mind. 1 - 2 Stellen, bevorzugt Steckdosen. Und das geht rasant schnell, bis ich begreife, was er vor hat, ist er schon weg. Wobei ich das auch oft gar nicht sofort sehe, weil ich ja nicht daneben stehen bleibe, denn dann würde er nix fressen sondern gleich wieder flüchten.
Und wenn er nachts kommt, macht er das natürlich mehr und öfter und in aller Seelenruhe, denn da hat er ja Ruhe vor mir ;-)

Der Geruch ist so penetrant-einmalig-Potent, dass ich genau weiß, das war der Streuner und keiner von meinen eigenen oder der Vermieterin (die sind alle kastriert und stinken längst nicht so nasenbetäubend)
Streunerine ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie Kriege ich Meine Katze Dazu Das sie Macht was Ich Möchte Karby112 Die Anfänger 29 25.01.2014 14:09
Steckdosen Sicherung Aventurin Die Sicherheit 29 06.07.2012 10:38
Wie kriege ich meine Katze sauber? Kity Das stille Örtchen 3 01.11.2011 20:37
Steckdosen Chippie Die Sicherheit 1 24.01.2010 11:11
an die Freigänger Dosis - wie kriege ich meine Angst weg? Annys Freigänger 9 15.06.2009 15:28

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:49 Uhr.