Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Das stille Örtchen

Das stille Örtchen Alles über Katzenstreu, Toiletten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2016, 19:36
  #1
BlueWaterCat
Erfahrener Benutzer
 
BlueWaterCat
 
Registriert seit: 2016
Ort: Schweiz
Beiträge: 105
Standard Biokats Diamond Care im Vergleich zu Premiere MultiCat

Hallo

Hat jemand folgende beide Streus schon getestet resp. Erfahrungen damit ?:

Premiere Multicat
https://www.fressnapf.de/p/premiere-...u-12l#12-liter

Biokats Diamond Care Fresh
http://www.biokats.info/de/Produkte/...are-fresh.html

Erfahrungen der Beiden in Sache Sandstreueffekt, Geruchsbildung sowie Klumpenbildung würde mich interessieren und welches eurer Meinung das bessere Streu ist.
__________________
Blacky, Calvin und Tymo plus Sternchen Tiggi (fest im Herzen)
BlueWaterCat ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 27.09.2016, 07:33
  #2
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.047
Standard

Hallo,

wir haben zur Zeit in zwei Tois das Multicat und Biokats Diamond Care classic ( ohne Duft )

Das Multicat ist ein mittelfeines Streu, sehr hell, fast weiß mit grauen Körnchen und geringem Eigenduft. Der Strandeffekt hält sich in Grenzen, kann hier keinen Unterschied zum Diamond erkennen. Allerdings haben wir alle Tois in Ikea Truhen stehen, so das von vornherein sehr wenig Streu rausgetragen wird ( weiß nicht wie das bei normalen Schalen-/Haubenklos ist )
Die Klumpenbildung ist gut, es entstehen aber entgegen der Werbung auch mal größere Klumpen genauso wie beim Diamond. Sie zerfallen kaum, ab und zu ist aber mal einer dabei der zerbröselt, wie beim Biokats. Wenn Kot und Klumpen im Streu liegen, nehme ich einen leicht süsslichen Geruch wahr der vom feuchten Streu kommt. Nach der Reinigung ist dieser weg. Beim Diamond konnte ich nichts dergleichen feststellen, es riecht höchstens mal leicht nach Ton. Nach Reinigung ist es aber ebenfalls wieder neutral, riecht also nicht. Die Staubbildung ist beim Multicat sehr gering, das Diamond kann von Sack zu Sack abweichen. Ich hatte aber noch nie einen Beutel, der extrem gestaubt hatte. Immer nur leicht bis gar nicht.

Wenn das Diamond zu wenig eingefüllt ist, kann es etwas am Rand schmieren, das ist beim Multicat nicht der Fall, die Klumpen lassen sich leicht vom Rand lösen. Geruchstechnisch kann ich bei beiden Streus nichts negatives schreiben, beide binden den Geruch sehr gut, wobei ich das Diamond einen Tick besser finde. Wir haben hier aber nur Mädels, möglich das es bei Katern evtl. etwas mehr riechen kann. Der Verbrauch ist m.E.bei beiden gleich, möglich das es beim Multicat etwas weniger ist. Kann aber auch täuschen, da das Biokats etwas mehr benutzt wird und daher schneller leer wird.

Ich tendiere zum Diamond Care classic ohne Duft, da es zum einen günstiger als das Multicat ist ( Diamond 0,75 €/l - Multicat 1,08 €/l , wenn beide im Angebot sind ) und weil unsere Katzen das Toi mit diesem mehr aufsuchen als das mit dem Multicat. Warum auch immer, sie mögen das Biokats lieber.

Ich würde jedem raten selber mal beide Streus zu testen, zeitgleich. So sieht man auch den Verbrauch, wo die Katzen lieber drauf gehen und die Geruchsbindung.
Meine Mutter hat für ihre drei Katzen ( zur Zeit noch einen potenten Kater ) das Multicat und bei ihr rieche ich absolut nichts. Bei zwei Katzen würde ich evtl. das Multicat nehmen, aber für Vier ist es mir zu teuer. Vor allem ist mir der Unterschied/Vorteil zwischen dem Biokats und Multicat zu gering bzw.kaum vorhanden.

Das alles ist aber unsere Erfahrung bei vier weiblichen Katzen. Jeder macht da seine eigenen, manche schwören auf das Multicat. Das ist aus Bentonit, das Biokats ist aus Naturton, zwei unterschiedliche Materialien. Der Naturton wird auch in Bayern abgebaut, also auch gut für die Umwelt ;-)
__________________
Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschbärchen Jessy, Pebbles, Monchichi, Pippilotta, Bienchen und Emely

Unvergessen meine Sterne Sunny, Gyzmo, Molly, Mausi und Würmi.
Ganz tief im Herzen, mein kleiner Engel Luna.
I will love you forever


Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2016, 09:38
  #3
LukeLeia
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 547
Standard

Habe zum testen vor einer Weile mal diverse Streus bestellt, um diese im Vergleich zu testen und muss sagen, dass ich bisher keine "gewaltigen" Unterschiede feststellen konnte.

Streusorten:
Extreme Classic
Golden Grey Master
Premiere Excellent Babypuder
Biokats Diamond Care

Preislich sind sie alle "in etwa" ähnlich wenn man sie im Angebot kauft, Golden Grey und Biokats minimal günstiger als Premiere und Extreme Classic.

Bzgl. der Klumpwirkung konnte ich keines feststellen, dass deutlich schlechter gewesen wäre bzw. nicht funktioniert hätte.
Bei Biokats kamen mir die Klumpen etwas "weicher" vor und sind eher gebrochen aber nicht zerbröselt und das Extreme Classic hat beim einfüllen definitiv am meisten gestaubt.

Ansonsten konnte ich aber keine Unterschiede feststellen und die Katzen haben da auch keinen Unterschied draus gemacht. Das Carbon Control wollte ich mal testen wenn dieses mal wieder im Angebot ist, aber ob es die 2€ Aufpreis zum Excellent rechtfertigt wird sich dann zeigen. War da bisher mit allen Klumpstreus zufrieden.
LukeLeia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2016, 09:57
  #4
BlueWaterCat
Erfahrener Benutzer
 
BlueWaterCat
 
Registriert seit: 2016
Ort: Schweiz
Beiträge: 105
Standard

Danke für die Infos.

Ah ich wusste nicht das das Premiere Multicat Betonit ist, in der Beschreibung schreiben sie nämlich immer vom "Natürlichen" und nirgends von Betonit, wobei ich natürlich eindeutig Naturton bevorzuge.
__________________
Blacky, Calvin und Tymo plus Sternchen Tiggi (fest im Herzen)
BlueWaterCat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2016, 10:14
  #5
LukeLeia
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 547
Standard

Kann auch Naturton sein, weiss ich nicht zu 100%. Das Excellent ist meines Wissens nach aber Betonit wobei es mir auch tatsächlich egal war welche Art es ist solang es funktioniert. Also wenn Naturton in der Beschreibung steht, dann wird es auch drin sein.
LukeLeia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2016, 10:40
  #6
BlueWaterCat
Erfahrener Benutzer
 
BlueWaterCat
 
Registriert seit: 2016
Ort: Schweiz
Beiträge: 105
Standard

Betonit ist doch auch Naturton, Biokats schreibt es jedenfalls bei Ihnen so.
Du hast recht, solange es gut ist, kann es egal sein.

Bei uns darf eh das Katzenstreu in die Biomülltonne.
__________________
Blacky, Calvin und Tymo plus Sternchen Tiggi (fest im Herzen)
BlueWaterCat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2016, 11:55
  #7
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.047
Standard

Habe auch nochmal nachgelesen, auch wenn es wahrscheinlich keine Rolle spielt. Biokats verwendet auch Bentonit, bayrischen Bentonit ;-) Es gibt aber Unterschiede in der Qualität, je nach Abbaugebiet. Warum das Multicat so hell ist, keine Ahnung. Das hier habe ich gefunden, vielleicht für den ein oder anderen interessant.

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...ycTX2h1aB_Limg
__________________
Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschbärchen Jessy, Pebbles, Monchichi, Pippilotta, Bienchen und Emely

Unvergessen meine Sterne Sunny, Gyzmo, Molly, Mausi und Würmi.
Ganz tief im Herzen, mein kleiner Engel Luna.
I will love you forever


Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biokats Diamond Care - hat sich verändert? tiggerchen Das stille Örtchen 112 25.09.2017 08:23
Premiere Multicat Carbon Control CutePoison Das stille Örtchen 26 06.11.2016 16:01
Erfahrungen Biokats Diamond Care Fresh Katzenstreu Alumea Das stille Örtchen 62 15.07.2016 19:46
Premiere Excellent, GG Master, BioKat Diamond, Tigerino oder anderes? LukeLeia Das stille Örtchen 1 12.04.2016 14:21
Biokat's Diamond Care fresh Cilly1109 Das stille Örtchen 14 06.04.2016 14:14

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:27 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.