Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Das stille Örtchen

Das stille Örtchen Alles über Katzenstreu, Toiletten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.12.2014, 17:06
  #1
*Coonie-Cats*
Benutzer
 
*Coonie-Cats*
 
Registriert seit: 2014
Ort: Dortmund
Alter: 28
Beiträge: 86
Cool Alternatives Eigenbau Katzenklo anstelle von Ikea

Hallo ihr Lieben,

Habe lange nach einer günstigen und vor allem großen Box gesucht, welche ich als Katzenklo wie eine Modkat-Version mit einem Einstieg von oben benutzen kann.
Die 65 l Samla-Boxen von Ikea sind zwar ganz ok, aber mich störten die Einbuchtungen (hoffe, ihr versteht was ich meine) beim Saubermachen doch enorm.

Nun hab ich heute beim Kodi eine 80 l Box mit den Maßen 60 x 40 x 42 cm gefunden und bin begeistert Die Einbuchtungen sind viel kleiner als bei der Ikea-Box und insgesamt ist sie auch ein bischen größer, weil sie nach unten hin nicht so sehr schmal wird.
Insgesamt kostet die Box mit Deckel 10,00 €

Der Deckel ist zwar gerillt, dadurch war das Loch schwieriger reinzuschneiden, aber mit einer Flex + Stichsäge ging es ganz gut.

Der Strandeffekt ist wirklich viel weniger geworden - auch durch den aufgeklebten Teppich
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
Dateityp: jpg
Dateityp: jpg
__________________
Viele Grüße von Sabrina, Hendrik und unseren Mietzen Sheela & Milu
*Coonie-Cats* ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 30.12.2014, 17:13
  #2
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.944
Standard

Kannst du da mal ein Foto mit Katze drin machen? Das sieht irgendwie so klein und wenig Streu aus...
__________________
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2014, 17:17
  #3
Schrottvogel
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 28
Standard

Gehen Katzen lieber auf ein geschlossenes Klo?
Moses hat ein offenes Klo, nutzt das aber auch.
Schrottvogel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2014, 17:35
  #4
*Coonie-Cats*
Benutzer
 
*Coonie-Cats*
 
Registriert seit: 2014
Ort: Dortmund
Alter: 28
Beiträge: 86
Standard

Sobald ich mal eine Katze erwische, mach ich ein Foto ;-)
Ist nicht so klein wie es aussieht, ist ja sogar ein Hauch größer als die Ikea-Box und die benutzen ja auch total viele
Für große Katzen find ichs aber auch schon Grenzwertig. Meine beiden sind ja noch nicht ausgewachsen, aber werd da wohl später doch noch zusätzlich die ganz Große glaub 120 l Box von Ikea besorgen. Falls da noch jemand ne andere Box gefunden hat mit mind. 120 l und mit keinen doofen Buchten, bitte bescheid geben.

Eigentlich mögen Katzen eher offene Klos, das machst du schon richtig. Aber da meine beiden nur Unsinn im Klo treiben und danach immer überall Streu verteilt ist - auch weil es an dem langen Fell und den Pfötchen klebt, hab ich diese Erleichterung für mich gebaut
Meine beiden nehmen es Gott sei Dank super an - auch egal mit welchem Streu. Momentan benutz ich das Cats best Öko.

Geändert von *Coonie-Cats* (30.12.2014 um 17:37 Uhr)
*Coonie-Cats* ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2014, 18:06
  #5
Tintenfisch
Erfahrener Benutzer
 
Tintenfisch
 
Registriert seit: 2011
Ort: Elmshorn
Alter: 26
Beiträge: 389
Standard

Schade, dass du so weit weg wohnst, hier beim Thomas Philipps oder beim Moor Havarieschäden-Verkauf gibbet manchmal relativ große Boxen recht günstig (auf jeden Fall billiger als diese Mini-Edel-Tois, über die ich bei ZP mal so lachen musste). Da hätt ich für dich sogar mal nach einer 120er geguckt. Eventuell müsste mann die Rollen abmachen, aber daran solls ja nicht scheitern

Die Idee werd ich aber im Auge behalten! Ruby ist zwar ein Engel auf dem Pott - kleckert kaum mit Streu rum, mag auch mein Betonit-Öko-Gemisch - aber man kann nie wissen, was mal wird.
Musstest du deine Miezen gesondert eingewöhnen, wie das mit dem Ein- und Ausstieg klappt? Ruby ist so ein Flitzer, nach nem Kacki legt sie erstmal nen Sprint hin und da ist ein offenes Klo natürlich allerbest
__________________
Tintenfisch ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2015, 22:22
  #6
Fellnase2009
Erfahrener Benutzer
 
Fellnase2009
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 598
Standard

Ich suche auch immer noch ne passende Box, die min. die Höhe der 65l Ikea Samla hat aber eben auch möglichst ohne Einbuchtungen und mit den Maßen 60x40. Hat jemand einen Tipp?
Fellnase2009 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2015, 22:52
  #7
*Coonie-Cats*
Benutzer
 
*Coonie-Cats*
 
Registriert seit: 2014
Ort: Dortmund
Alter: 28
Beiträge: 86
Standard

Zitat:
Zitat von Tintenfisch Beitrag anzeigen
Schade, dass du so weit weg wohnst, hier beim Thomas Philipps oder beim Moor Havarieschäden-Verkauf gibbet manchmal relativ große Boxen recht günstig (auf jeden Fall billiger als diese Mini-Edel-Tois, über die ich bei ZP mal so lachen musste). Da hätt ich für dich sogar mal nach einer 120er geguckt. Eventuell müsste mann die Rollen abmachen, aber daran solls ja nicht scheitern

Die Idee werd ich aber im Auge behalten! Ruby ist zwar ein Engel auf dem Pott - kleckert kaum mit Streu rum, mag auch mein Betonit-Öko-Gemisch - aber man kann nie wissen, was mal wird.
Musstest du deine Miezen gesondert eingewöhnen, wie das mit dem Ein- und Ausstieg klappt? Ruby ist so ein Flitzer, nach nem Kacki legt sie erstmal nen Sprint hin und da ist ein offenes Klo natürlich allerbest
Ach Mensch, dass ist ja ärgerlich
Die beiden Geschäfte sagen mir leider gar nix, hier bei uns gibbet die wohl nicht
Dabei hätte ich so gern ne noch größere Box und im Internet find ich irgendwie nix passendes...meistens alle zu klein oder eben mit Einbuchtungen *seufz*
Meine beiden sind Gott sei Dank total neugierig und haben den oberen Einstieg sofort super angenommen - ohne großes Zeigen. Hatte erst nur eins, aber nun hab ich das andere Normaloklo auch durch so eine Box ersetzt und sie werden beide gerne benutzt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
Dateityp: jpg
Dateityp: jpg
Dateityp: jpg

Geändert von *Coonie-Cats* (01.01.2015 um 22:57 Uhr)
*Coonie-Cats* ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2015, 23:58
  #8
Tintenfisch
Erfahrener Benutzer
 
Tintenfisch
 
Registriert seit: 2011
Ort: Elmshorn
Alter: 26
Beiträge: 389
Standard

Zitat:
Zitat von *Coonie-Cats* Beitrag anzeigen
Ach Mensch, dass ist ja ärgerlich
Die beiden Geschäfte sagen mir leider gar nix, hier bei uns gibbet die wohl nicht
Dabei hätte ich so gern ne noch größere Box und im Internet find ich irgendwie nix passendes...meistens alle zu klein oder eben mit Einbuchtungen *seufz
Hast du nicht irgendjemanden hier im Norden, der dich mal besucht?
Ich kenn auch nur die beiden Läden hier in Pi. Bei Moor kriegst du z.B. eine Palette Blumenkübel spottbillig, weil sie vom Stapler gefallen sind und alle eine Macke haben. Viele Dinge sind aber auch einfach billig aufgekauft. Wir wollten eh mal demnächst da vorbei, da kann ich ja mal gucken, ob es sowas überhaupt da gibt.

Hast du sonst mal dran gedacht, die Rillen irgendwie "abzudichten"? Mit speziellem Fugenmörtel oder Aquariensilikon oder sowas?
Tintenfisch ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2015, 09:43
  #9
Tina_Ma
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 5.670
Standard

Ich habe auch ein "Ikea-Modklo". Ich habe aber oben das Loch viel größer gemacht - damit sich die Fellchen da nicht reinzwängen müssen:

Hinten ist noch kein Teppich drauf.

Die Fellchen brauchen sich nicht da reinzuzwängen, der Streueffekt ist weniger, und über den Rand schafft es auch keiner zu strullern. Und sie können mit dem Kopf draussen sein, wenn die Stinkbomben losgelassen werden - was meine auch meistens machen und sie müssen sich nicht ducken beim Klogang.

Ich würde heute den Rand beim Deckel noch etwas größer machen . Damals hatte ich ca. 10cm vom Rand stehen gelassen.

Zusätzlich habe ich vorne noch ein Stück Teppichmuster mit hohem Floor - das fängt den größten Rest des Streus ab.
__________________
Tina_Ma und Familie Katzinger:

Beiträge sind mein persönliches geistiges Eigentum!
Tina_Ma ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 02.01.2015, 09:51
  #10
Tina_Ma
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 5.670
Standard Klo selber machen - oder ein Plexiglasaquarium??

Vielleicht wäre es ja auch ein Option, ein Kasten selber zu bauen?

Stabiles Plexiglas nehmen - zuschneiden lassen und an den Kanten auf Stoß kleben. Da hast dan keine Rillen mehr. So in der Art eines Plexiglas-Aquariums??

Plexiglasaquarium - das wäre doch vielleicht auch eine Option??

Vielleicht könnte man dann die Kanten rundrum noch mit Silikon oder ähnlichem nachareiten? (ich denke das Silikon müsste dann aber irgendwann immer ausgewechselt werden).
Tina_Ma ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2015, 10:37
  #11
Tini2907
Erfahrener Benutzer
 
Tini2907
 
Registriert seit: 2011
Ort: BW
Beiträge: 837
Standard

Hallo,

ich hab mir von Zooplus diese Toilette gekauft für meine Zwei.

http://www.zooplus.de/shop/katzen/ka...oilette/451670

hab sie als Zweittoilette, das Mädel benutzt sie, den Kater hab ich noch nicht gesehen. Aber eure Ideen werd ich mir merken, wenn Nico auch reingeht, werd ich mir das fürs Bad noch überlegen auch eine zu basteln.

Danke für eure Tips.

LG Tini
__________________
Tini2907 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2015, 15:21
  #12
Fellnase2009
Erfahrener Benutzer
 
Fellnase2009
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 598
Standard

Schön sieht sie aus aber die ist ja noch kleiner als die Ikea Samla Box.
Fellnase2009 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2015, 15:34
  #13
Tini2907
Erfahrener Benutzer
 
Tini2907
 
Registriert seit: 2011
Ort: BW
Beiträge: 837
Standard

Aber ich glaub größer wie die Modkat? Für die Haupttoilette würde ich dann auch eine größere basteln
Tini2907 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2015, 19:54
  #14
*Coonie-Cats*
Benutzer
 
*Coonie-Cats*
 
Registriert seit: 2014
Ort: Dortmund
Alter: 28
Beiträge: 86
Standard

Hm...Selberbauen aus Plexiglas? Weiß nicht, dass wäre mir glaube ich dann doch zu aufwendig.
Und die Einbuchtungen zumörteln...das würd bestimmt ne Sauerrei werden.

Hätte schon gerne ne fertige Plastikbox + Deckel mit ca. 40 cm höhe und mind. 40 cm breite + mind. 70-80 cm länge und ohne Einbuchtungen - einfach nur ein Viereck, hätte aber auch nicht gedacht, dass sich die Suche so schwierig gestaltet...

Die bei Zooplus hab ich auch schon gesehen, netter Ansatz, aber zu klein...vllt. müssen wir die mal anschreiben und ne große Box verlangen???

Werde dann wohl noch weiter Suchen...

Geändert von *Coonie-Cats* (02.01.2015 um 19:56 Uhr)
*Coonie-Cats* ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2015, 14:55
  #15
marcy007
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 18
Standard

Wir haben diese Box hier 2 mal da zustehen das kommt den Abmessungen ja schon relativ nah.

http://www.hornbach.de/shop/Kunststo...vl=artikel_img
marcy007 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

eigenbau, ikea, katzenklo, modkat, samla

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer hat eine Ikea Box als Katzenklo? Jenny Das stille Örtchen 307 13.10.2019 18:12
Katzenklo aus IKEA Box mano Das stille Örtchen 3 27.10.2011 12:08
Alternatives Impfen krissi007 Alternative Heilmethoden 4 18.08.2011 09:01
Katzenklo Marke Eigenbau Habbie Das stille Örtchen 15 27.05.2011 09:07
Katzenklo Marke Eigenbau? Moopshi Das stille Örtchen 6 16.03.2011 14:23

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:57 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.