Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Das stille Örtchen

Das stille Örtchen Alles über Katzenstreu, Toiletten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2014, 23:21   #16
Rogo
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 104
Standard

Zitat:
Zitat von doppelpack Beitrag anzeigen
Und das Fell zwischen den Pfoten kürzen?
Das ist ein guter Vorschlag. Habe ich schon ein wenig gemacht (als ich das mit dem Fell verklumpte Streu abgeschnitten habe). Werde ich nochmal gründlicher machen. Es hilft sicher etwas weil zwischen den Zehen viel hängen bleibt.

CBÖP ist wahrscheinlich weniger schädlich...
Rogo ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 16.05.2014, 23:23   #17
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.408
Standard

CBÖP ist gar nicht schädlich, weil es sich - in geringen Mengen- auflöst.
Bentonit hingegen kann schneller zum Darmverschluss führen und löst sich nicht auf.
__________________

Mehr Fotos von uns? Guck' doch mal hier: https://www.katzen-forum.net/galerie...mo-feivel.html
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 23:29   #18
Rogo
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 104
Standard

Zitat:
Zitat von doppelpack Beitrag anzeigen
CBÖP ist gar nicht schädlich, weil es sich - in geringen Mengen- auflöst.
Bentonit hingegen kann schneller zum Darmverschluss führen und löst sich nicht auf.
Ich habe das Bentonitstreu von Tigerino in Wasser gelegt und es hat sich aufgelöst. Beim Streu von Coshida (welches einen Duft bei Wasserkontakt hat) sind wenige kleine harte "Steinchen" (ähnlich wie Sandkörner) übriggeblieben. Der Rest hat sich aufgelöst.
Rogo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 23:39   #19
Bea
Forenprofi
 
Bea
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 29.494
Standard

Mit Sternchen Oskar hatte ich auch das Problem: feine Klumpstreu setze sich zwischen den Zehen ab als kleine Klumpen.

Warum war mir nicht erklärlich da ganz normal Kurzhaarkater und auch nicht irgendwie besonders lange Haare.

Bei normalem Klumpstreu gab es das Problem nicht ( und das Streu wurde auch nicht so verteilt wie das feine Klumpstreu).

Ich würde mal normales, nicht feines, Klumpstreu wie z.B. Biocats classic versuchen.
__________________
Grüßle von Bea



und Schmusebär Oskar im Herzen.

Rollt eine Kugel um die Ecke und fällt um.
Bea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2014, 14:37   #20
Rogo
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 104
Standard

Ein neues Streu klingt gut.
Ich habe von CBÖP zu Bentonitstreu gewechselt, damit es sich nicht so stark in der Wohnung verteilt. Das neues Streu (Tigerino Canada) hat aber auch einen ordentlichen Strandeffekt und staubt stark. Das Streu von Coshida macht einen besseren Eindruck. Es ist etwas grobkörniger, staubt nicht und riecht angehm.

Könnt ihr mir noch andere Sorten Bentonitklumpstreu empfehlen? Es soll grobkörnig und parfümfrei sein.
Rogo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2014, 22:26   #21
Bea
Forenprofi
 
Bea
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 29.494
Standard

An erster Stelle natürlich Biocats classic.

Du kannst auch mal das Klumpstreu von Rossmann testen; ich finde es halt sehr grob. Evtl. 1 Sack grob und ein Sack fein ( gibts mit und ohne Duft) mischen.
Hab ich aktuell auch in einem Kaklo gemischt und finde das nichtmal schlecht.
__________________
Grüßle von Bea



und Schmusebär Oskar im Herzen.

Rollt eine Kugel um die Ecke und fällt um.
Bea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2014, 00:07   #22
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.408
Standard

Ich muss gestehen, die groben haben hier alle gestunken und wurden nicht so gerne benutzt, von daher habe ich da keinen Tipp.
__________________

Mehr Fotos von uns? Guck' doch mal hier: https://www.katzen-forum.net/galerie...mo-feivel.html
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2014, 17:22   #23
Sheera
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 48
Standard

Zitat:
Zitat von Rogo Beitrag anzeigen
Über Klappen kann man sich streiten. Offene Toiletten stinken mehr, sehen hässlicher aus und die Katze kann zu mehreren Seiten rausgehen und das Streu verstreuen.

Naja, das sind so Unnettigkeiten, mit denen man als Katzehalter schon fertig werden muss. Ich kenne keine bezahlbare Katzentoilette, die ich schick finde...

Ich hab vor der Katzentoilette einen großen Läufer (also sowas langfloriges) von irgendeinem Discounter liegen. Mit diesen typisch niedlichen Toilettenmättchen kommt meine auch nicht klar. Trotz Kurzhaar schleppt die auch munter Streu durch die Gegend, mit dem "Teppich" geht das ganz gut.

VG Sheera
Sheera ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Taurin - Mengen PJ.E. Ernährung Sonstiges 0 06.12.2014 23:58
Trockenfleisch - größere Mengen CookieCo Ernährung Sonstiges 16 24.10.2014 15:47
Futter - Mengen und Häufigkeit Remmidemmi Die Anfänger 15 07.07.2014 19:21
Kotprofil; welche Mengen ? A (nett) Verdauung 6 07.08.2013 07:53
Haushaltsübliche Mengen, ein Witz !!! Bine28 Nassfutter 30 24.07.2010 07:19

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:00 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.